Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Eishockey ohne Herz und Emotion

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    46
    Bedanken
    0
    23 Danksagung in 4 Beiträgen

    Eishockey ohne Herz und Emotion

    Hallo zusammen,

    gestern war ich seit Langem mal wieder beim Eishockey in Mannheim zu Gast und hatte das Glück, naja wie man es bei diesem Spiel sehen will, in der 3 Reihe zu sitzen.
    Mein Fazit: Ein Spiel ohne Herz und Emotion!
    Der Großteil der Adler-Cracks hat den Eindruck gemacht als würden sie auf Sparflamme spielen. Davon sind natürlich Freddy, der wieder überragend die Fehler seiner Vorderleute egalisiert hat, und Dan McGillis, der gefühlte 25 Minuten auf dem Feld stand, ausgnommen. Man sieht zwar das McGillis nicht der Schnellste ist, aber dies durch seine überragende Spielintellegenz und seine Routine ausgleicht.

    Nun zu den schlechten Punkten!
    Verhalten im Powerplay: Die Idee Methot im PP als Quaterback einzusetzen ist gut. Daneben einen schussstarken Forbes und Trepanier, bei dem allerdings gestern nur warme Luft herausgekommen ist, ist auch in Ordnung. Nur wenn man schon schussstarke Leute im PP hat, sollte man doch auch eine Spieler im Slot haben, der dem Goalie die sicht nimmt und Unruhe vor dem Tor macht. Hamburg hat das ja beim 0-1 gezeigt. Es macht den Eindruck als hätten die Stürmer Angst etwas einzustecken. Aber Eishockey tut manchmal weh, und es gibt nicht umsonst den Spruch "Er geht dahin wo's weh tut". Warum setzt man nicht mal einen Flache im PP ein, der nur vorm Goalie steht. Gut Corbet hat dies z.T. auch praktiziert, aber auch nicht mehr so wie früher. Aber bei Ihm ist es auch ein wenig Kopfsache wegen seines Kreuzbandrisses.
    Spielaufbau ist im PP auch ein Fremdwort. Dass der Puck in die Offensivzone getragen wurde oder mit einem gezielten Pass das Spiel eröffnet wurde, kann man an einer Hand abzählen. Im PP ein Dump n Chase zu spielen, ist um die Aufstellung oder einen schnellen Abschluss zu finden nicht sehr förderlich. Vor allem nicht wenn in 9 von 10 Fällen ein Hamburger die Scheibe in der Ecke gewinnt.

    Abwehrverhalten: Er kann nicht sein, dass sich beide Verteidiger hinter oder an der gleichen Bande und dann zwei freie Hamburger vor Freddy auftauchen.
    Und wiedermal wird der Torhüter nicht geschützt, da darf jeder mal auf die Fanghand oder auf den Schläger schlagen und so manch ein Verteidiger gratulieren ihm noch dazu.
    Kein einiger Check wurde zu Ende gefahren. Da war kein Funke Aggression im Spiel, aus Angst vor Strafen, was die Schiedsrichter in der Deutschen Pussy Liga so alles pfeifen.

    Schussverhalten: Man kennt den Pelletier doch noch. Ich glaube er hat im ganzen Spiel eine Scheibe gefangen, gut, das war ein Big Save. Den Rest hat er alles nach Vorne abprallen lassen. Warum sucht da ein Spieler den direkten Zug zum Tor. Beim Tor von Jaspers hat es ja auch funktioniert.
    Die Vorlage ist der halbe Schuss, aber wenn die Scheibe mehr trudelt als gleitet, dann kann ein Treps, Forbes oder King, wobei letzterer gestern ein Totalausfall war, kein optimales Schusstiming anbringen.

    Für das, dass man vor der Saison jedes Spiel gewinnen wollte, hat man zu wenig Einsatzwille gebracht. Und kein Herz oder Emotion gezeigt. Manchmal muss man sich Tore erarbeiten, aber mit 70% ist das nicht möglich.

    Möglicherweise sind jaim Team zu viele Häuptlinge und zu wenig Indianer, die die Drecksarbeit machen. Vielleicht ist auch mal ein Rundumschlag, wie in Duisburg sinnvoll.

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von B-Flash-D
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    72
    Bedanken
    64
    2 Danksagung in 2 Beiträgen
    Dafür ein extra Thema aufmachen?
    --> Spielethread
    Fußball + Schnelligkeit + Intelligenz = Eishockey

  3. #3
    Administrator Avatar von Paige
    Registriert seit
    Jan 1999
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    5.027
    Bedanken
    113
    1.583 Danksagung in 423 Beiträgen
    Da dieses Posting mittlerweile auch im Spielthread steht, wird der Thread geschlossen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Hilfe für das Freiburger Eishockey
    Von Sonnenkoenig im Forum DEL/DEB-Bereich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28-05-09, 07:16
  2. Tippspiel zur Eishockey WM
    Von demandi im Forum Stammtisch
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20-04-09, 18:57
  3. Eishockey auf DMAX
    Von Timo im Forum DEL/DEB-Bereich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09-02-09, 08:53
  4. Eishockey Manager 2009
    Von Timo im Forum Stammtisch
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09-01-09, 12:02
  5. Entdeckt das TV Eishockey wieder?
    Von foster's im Forum DEL/DEB-Bereich
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04-12-08, 14:22

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •