Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 146

Thema: 17.1.10 Adler Mannheim - Nürnberg Ice Tigers 4:6

  1. #61
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2008
    Ort
    MA
    Beiträge
    68
    Bedanken
    1.041
    17 Danksagung in 7 Beiträgen
    Zitat Zitat von Homer_Simpson Beitrag anzeigen
    Mein Gott beleidigen hier teilweise die Leute die Fans. Hinterfragt bei Euren Artikeln mal Euch selbst. Kritisieren und genau die gleiche Masche anwenden. Das ist peinlich.

    Zum Spiel möchte ich nur noch eins sagen : Als am Anfang die Mannschaft gemeinsam später eingelaufen ist hatten wir alle gehofft, dass ein Zeichen kommt. Ein Transparent mit solchen Sätzen wie : "Gemeinsam für ein Ziel" oder "Wir brauchen Euch". Nichts. Einfach nichts. Für mich war das der letzte Beweis für den charakterlosen und arroganten Haufen in diesem Jahr. Der GROßE Schnitt war nicht da. Schluss und Licht aus.

    Meine einzige Bitte an diese Saison : Spielt bitte nicht mehr den Spot am Anfang. Mit Begriffen wie Stolz, Ehrgeiz etc. hat diese Mannschaft nichts zu tun. Das ist sehr ironisch.

    Gute Nacht.
    Mit diesem Posting ist alles gesagt. Leider wurde meine detaillierte Spielanalyse nicht in diesen Thread übernommen, war wohl irgendein Problem mit dem Login.

    Mit dieser Truppe gewinnen wir gar nichts. Egal wer hinter der Bande steht.
    Leider hat die Arroganz und gekränkte Eitelkeit von Herrn Kuhl ja auch verhindert, daß Dan McGillis diesen Haufen auf Vordermann bringen konnte. Die überzählige Ausländerlizenz ist jedenfalls kein Problem bei den vielen Versagern. Aber jetzt ist es zu spät.

  2. #62
    schiller
    Guest
    Zitat Zitat von birger3 Beitrag anzeigen
    Mit diesem Posting ist alles gesagt. Leider wurde meine detaillierte Spielanalyse nicht in diesen Thread übernommen, war wohl irgendein Problem mit dem Login.
    http://adlerfans.de/forum/announcement.php?f=6
    Bitte einfach lesen, steht in jedem Forum ganz oben.

  3. #63
    Hüpf Mannheim Hüpf!! Avatar von Pasco19
    Registriert seit
    Apr 2004
    Beiträge
    874
    Bedanken
    409
    264 Danksagung in 100 Beiträgen
    Zitat Zitat von AxelRHD Beitrag anzeigen
    Gibt es Mav eigentlich nicht mehr? Würde gerne mal lesen, was er zu den von ihm selbst prognostizierten, aufsteigenden Tendenzen bei den Adlern sagt.
    Siehste, den hatte ich schon ganz verdrängt. Also Mav, wo sind die positiven Ansätze, die uns hoffen lassen, doch noch den Titel zu holen!
    Adler Mannheim Freunde Worms

  4. #64
    Ned Flanders
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    892
    Bedanken
    647
    236 Danksagung in 105 Beiträgen
    nach dem 0:4 schön wieder ran gekämpft..aber einfach zu viele individuelle Fehler ( Scheibe einfach mal liegen lassen, am Puck vorbei schlagen usw.) ...naja...hoffen wir mal das sich der "Kampf" fortsetzt und irgendwann mal Früchte trägt...dann gehen auch die Unsicherheiten wieder zurück...die Jungs sind teils wohl echt nervös...
    Im Training sieht das nämlich anders aus..

    Mein Highlight heut...das Tor von Robinson..einfach klasse! Ich frag mich echt was an dem so viel rumgenörgelt wird...DER rackert echt...sowohl vorne als auch hinten...für mich ein Top -Spieler und der bleibt uns hoffentlich noch sehr lange erhalten..genau wie Spylo...

    das 0:2 glaub ich, geht zwar teils mit auf seine Kappe..weil er nachdem sich Scalzo wegdreht, auch abwendet und wieder nach vorne fährt...und Scalzo denkt halt er is noch hinter ihm...blöd gelaufen..naja...


    Pre Play Offs sind wohl bittere Realität bald...es sei denn man startet jetzt mal eine echte Serie...ich würds mir wünschen, aber innerlich ist die Saison abgehakt...ich erwarte nicht zuviel mehr...
    In den PO´s werden die karten dann wieder neu gemischt...

    Aber ich werde mich trotzdem weigern die Mannschaft irgendwie in Frage zu stellen..dieses Jahr sollte es einfach nicht sein bisher...abhaken..und auf die PO´s bzw. nächstes Jahr vorbereiten..

  5. #65
    Sports! Avatar von Bejay
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    769
    Bedanken
    134
    453 Danksagung in 115 Beiträgen
    Was soll man erwarten? Fowler ist ein richtig dicker Kumpel von MK und sitzt wie die Made im Speck bei den Adlern drin. Wenn er der Heilsbringer wäre, dann hätte er sich ja auch bei seinen 4 Vorgängern so einbringen können, dass sie vielleicht was erreicht hätten. Sorry, für mich ist dieser Coach nach wie vor ein Treppenwitz.
    Egal, wir haben was wir haben und man kann leider von einem Ochsen nur Rindfleisch erwarten.
    Gruß Bejay
    All your base are belong to us!

    "A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be." ~Wayne Gretzky
    "Red ice sells hockey tickets." ~Bob Stewart
    "By the age of 18, the average American has witnessed 200,000 acts of violence on television, most of them occurring during Game 1 of the NHL playoff series." ~Steve Rushin

  6. #66
    Hüpf Mannheim Hüpf!! Avatar von Pasco19
    Registriert seit
    Apr 2004
    Beiträge
    874
    Bedanken
    409
    264 Danksagung in 100 Beiträgen
    Zitat Zitat von Maverick07 Beitrag anzeigen


    Pre Play Offs sind wohl bittere Realität bald...es sei denn man startet jetzt mal eine echte Serie...ich würds mir wünschen, aber innerlich ist die Saison abgehakt...ich erwarte nicht zuviel mehr...
    In den PO´s werden die karten dann wieder neu gemischt...

    Aber ich werde mich trotzdem weigern die Mannschaft irgendwie in Frage zu stellen..dieses Jahr sollte es einfach nicht sein bisher...abhaken..und auf die PO´s bzw. nächstes Jahr vorbereiten..
    Immerhin: Bissl Realitätssinn scheints auch bei den Berufsoptimisten zu geben.
    Adler Mannheim Freunde Worms

  7. #67
    Registrierter Benutzer Avatar von Doc Holiday
    Registriert seit
    Mar 2003
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    145
    Bedanken
    207
    246 Danksagung in 51 Beiträgen
    Zitat Zitat von Maverick07 Beitrag anzeigen
    Ich frag mich echt was an dem so viel rumgenörgelt wird...

    das 0:2 glaub ich, geht zwar teils mit auf seine Kappe..weil er nachdem sich Scalzo wegdreht, auch abwendet und wieder nach vorne fährt...
    Du gibst Dir doch schon selbst die Antwort.
    Solche Aktionen von unserer (heute beleidigten) Diva gibt's doch en masse.

  8. #68
    schiller
    Guest
    Zitat Zitat von Doc Holiday Beitrag anzeigen
    Du gibst Dir doch schon selbst die Antwort.
    Solche Aktionen von unserer (heute beleidigten) Diva gibt's doch en masse.
    Was soll er in der Situation machen? Es bietet such viel zu selten ein Mitspieler an, und beim fünften, sechsten Haken oder Stockschlag macht selbst ein Robinson einen Fehler...

  9. #69
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2004
    Ort
    HD
    Beiträge
    127
    Bedanken
    9
    0 Danksagung in 0 Beiträgen

    Webradio und Herr Fries

    Herr Fries hatte heute einen harten Job. Schönreden. Und wie. Im letzten Drittel kam Antti kaum noch zu Wort.
    Herr Fries sprach über "Glück" und "Unglück", die tolle Leistung des Teams, "unverdient 0:4 hintengelegen", "schicksalhafte Fehler", die "Mannschaft kann es doch eigentlich", und "Ehelechner sensationell" und alle Adler hatten irgendwie immer nur wieder Pech.

    Mal hören, was Herr Fries sagt, wenn gegen Kassel in der OT gewonnnen wird: "Aufschwung", "Reaktion und Charakter gezeigt" ... Wenn überhaupt gegen Kassel gewonnen wird.

    Das Webradio gehört Antti und Radio Regenbogen. Ein PR-Fuzzi wie Fries hat dort gar nichts zu suchen. Gerade jetzt nicht. Presserechtlich schon gar nicht, aber das stört ja eh niemanden mehr. In anderen Städten wird Tacheles im Webradio geredet...

  10. #70
    Registrierter Benutzer Avatar von Doc Holiday
    Registriert seit
    Mar 2003
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    145
    Bedanken
    207
    246 Danksagung in 51 Beiträgen
    Zitat Zitat von schiller Beitrag anzeigen
    Was soll er in der Situation machen?
    Ich denke, es wäre ganz gut Mrs. Robinson die nächste Zeit auf die Bank zu setzen und ihm dafür in der Zeit vom 03.02 bis 07.02.2010 umso mehr Eiszeit zu geben!

  11. #71
    König Schorle I
    Guest
    Was ist trauriger? Die Leistung auf dem Eis oder das, was aus Mannheims Fans geworden ist? Seit heute Abend sage ich: Zweiteres. Auch wenn ich solche Phrasen hasse, aber bleibt doch einfach daheim oder geht in den Gästeblock, wenn ihr mehr auf einen Fehler der Adler hofft, den ihr mit einer sarkastischen Reaktion bedenken könnt, als dass unsere Adler ein Tor schießen, wonach man dem Team dann ja nichts vorwerfen kann. Es macht einfach keinen Spaß mehr!
    Unnötig verloren. Toll, den Ausgleich zu schaffen, selten dumm dann aber nicht zu gewinnen. Das 4:5 ein Geschenk, da brauchts einen, der aufräumt. Zur Not 2 Minuten kassieren, aber in solchem Situationen muss der Gegner weggehauen werden, so ein Billiard Tor darf nicht fallen. 4:6 ohne Worte, ein weiteres Kapitel im Buch "So wechselt man nicht".
    Aber wieso sollte es auch anders sein, reinste Illusion. Fowler ist seit Jahren jeweils gleichberechtigt mit dem Cheftrainer, der demnach eigentlich gar keiner ist. Fliegen tut jedoch immer nur der "Chef", der Gleichberechtigte, der demnach genauso "schuldig" ist, darf jeweils bleiben. Verstehe das einer, der will.

  12. #72
    Registrierter Benutzer Avatar von Doc Holiday
    Registriert seit
    Mar 2003
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    145
    Bedanken
    207
    246 Danksagung in 51 Beiträgen
    Zitat Zitat von König Schorle I Beitrag anzeigen
    Es macht einfach keinen Spaß mehr!
    Hallo König Schorle! Du bringst es auf den Punkt. Es macht wirklich langsam keinen Spaß mehr. Aber das hat weniger mit den Fans was zu tun als tatsächlich mit dem Geschehen auf dem Eis. Seit einigen Jahren vollzieht sich doch in Mannheim in fast jeder Saison das gleiche Spiel: vollmundig wird uns in der Zeit des DK-Verkaufs eine Kracher-Mannschaft versprochen bzw. angekündigt, die spätestens an Weihnachten quasi ihren Offenbarungseid leistet. Wie die Lemminge, und da will ich mich selbst nicht ausschließen, laufen wir dann wieder zum Ticketing, um uns wieder für eine Saison die DK zuzulegen. Ich bin es nun mal langsam leid, dass mir mein Hobby und meine Leidenschaft so vermiest wird und mir letztendlich in vielen Situationen nur noch die Flucht in den Sarkasmus übrig bleibt. Ich bin sicherlich kein Arena-Besucher, der immer nur einen Sieg sehen will. Nein, auch andere Mannschaften können Eishockey spielen. Was ich aber überhaupt nicht mag sind solche Aktionen wie heute, wo insbesondere eine Mrs. Robinson bei der Starting-6 beleidigt den Gruß an das Publikum verweigert, um dann nach dem Spiel von Fans wieder in Schutz genommen zu werden.
    Just my 2 cent.

  13. #73
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2004
    Ort
    HD
    Beiträge
    127
    Bedanken
    9
    0 Danksagung in 0 Beiträgen
    Zitat Zitat von Robert Beitrag anzeigen
    Es fehlt in meinen Augen … äh … Ohren immer noch der große Paukenschlag. Ich denke viele Spieler haben immer noch im Hinterkopf, wie es letztes Jahr mit dem Neo-Coach aufwärts ging. Allerdings handelt es sich dabei um keinen Selbstläufer. Man hat zwar inzwischen die Fehler der vergangenen Monate auf der Trainerebene analysiert und so auch an die Presse weitergegeben, aber so ein richtiger Tag mit Stewart’schen Einzelgesprächen hat meines Wissens bislang noch nicht stattgefunden. Und das Ergebnis sah man heute auf dem Eis.

    Habe selten so viele Löcher in den Kellen erlebt wie heute. Wenn nicht bald die Einsicht in die Köpfe gelangt, dass man sich den einen, letzten Schritt zum Puck oder zum Gegner nicht sparen kann, wird es im März ein ziemlich böses und viel zu spätes Erwachen geben. Die Stärken des Einen sollen die Schwächen des anderen ausgleichen. Sagt sich schön, aber wirklich angesprochen wurde es scheinbar noch nicht. Diese ewige Kreiselei in der Bandenrundung. Da wird in wirklich sinnlosen Grabenkämpfen Energie förmlich verpulvert. Heute war der gegnerische Slot sogar zeitweise recht gut bevölkert.

    Die Uhr tickt unaufhaltsam und nicht gerade zu unseren Gunsten. Einzelgespräche, so schnell wie möglich. Schonungslos analysieren und den Mut haben etwas zu verändern. Dieses Anti-System ist dermaßen festgefahren und ausgelutscht, dass man damit partout keinen Erfolg haben kann.

    Gruß Robert,

    der die Texte für die Einzelgespräche schon fertig hat
    Deine Trainerbewerbung sollte angekommen sein; der Paukenschlag ist aber nur der, keine DK mehr zu kaufen, imvho. Nur, und leider nur so erreichst du das "Herz" der Adler GmbH.

    Ja, es ist traurig.

  14. #74
    Ned Flanders
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    892
    Bedanken
    647
    236 Danksagung in 105 Beiträgen
    Zitat Zitat von Robert Beitrag anzeigen
    Es fehlt in meinen Augen … äh … Ohren immer noch der große Paukenschlag. Ich denke viele Spieler haben immer noch im Hinterkopf, wie es letztes Jahr mit dem Neo-Coach aufwärts ging. Allerdings handelt es sich dabei um keinen Selbstläufer. Man hat zwar inzwischen die Fehler der vergangenen Monate auf der Trainerebene analysiert und so auch an die Presse weitergegeben, aber so ein richtiger Tag mit Stewart’schen Einzelgesprächen hat meines Wissens bislang noch nicht stattgefunden. Und das Ergebnis sah man heute auf dem Eis.

    Habe selten so viele Löcher in den Kellen erlebt wie heute. Wenn nicht bald die Einsicht in die Köpfe gelangt, dass man sich den einen, letzten Schritt zum Puck oder zum Gegner nicht sparen kann, wird es im März ein ziemlich böses und viel zu spätes Erwachen geben. Die Stärken des Einen sollen die Schwächen des anderen ausgleichen. Sagt sich schön, aber wirklich angesprochen wurde es scheinbar noch nicht. Diese ewige Kreiselei in der Bandenrundung. Da wird in wirklich sinnlosen Grabenkämpfen Energie förmlich verpulvert. Heute war der gegnerische Slot sogar zeitweise recht gut bevölkert.

    Die Uhr tickt unaufhaltsam und nicht gerade zu unseren Gunsten. Einzelgespräche, so schnell wie möglich. Schonungslos analysieren und den Mut haben etwas zu verändern. Dieses Anti-System ist dermaßen festgefahren und ausgelutscht, dass man damit partout keinen Erfolg haben kann.

    Gruß Robert,

    der die Texte für die Einzelgespräche schon fertig hat

    doch es soll Einzel- und Gruppengespräche gegeben haben...noch unter Mason allerdings..direkt vor dessen letztem Spiel...

    Unter Fowler..keine Ahnung..aber er wollte da ja mehr Wert drauf legen, auch mit dem Psychologen zu arbeiten usw.

  15. #75
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2004
    Ort
    HD
    Beiträge
    127
    Bedanken
    9
    0 Danksagung in 0 Beiträgen
    Zitat Zitat von Maverick07 Beitrag anzeigen
    doch es soll Einzel- und Gruppengespräche gegeben haben...noch unter Mason allerdings..direkt vor dessen letztem Spiel...

    Unter Fowler..keine Ahnung..aber er wollte da ja mehr Wert drauf legen, auch mit dem Psychologen zu arbeiten usw.
    Und dann nehmen wir alle unsere Tabletten und werfen uns Eiskügelchen zu und freuen uns darüber. Nachher zählen wir unsere Peseten und so.


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Spielplan Adler Mannheim Saison 2009/2010
    Von Mr. Moose im Forum Adler - Forum
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 09-07-09, 20:56
  2. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19-03-09, 14:55
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18-03-09, 07:18
  4. 13.3.09 Adler Mannheim - Nürnberg Ice Tigers 5:0
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 17-03-09, 23:01
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09-01-09, 17:23

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •