Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Die fetten Jahre sind vorbei ...

  1. #1
    stone cold
    Guest

    Die fetten Jahre sind vorbei ...

    ... und wir sollten uns auf mehrere Jahre Mittelmaß einstellen.
    Talentierte und/oder etablierte deutsche Spieler machen einen riesen Bogen um Mannheim. Die, die doch den Verlockungen des Geldes erliegen würden, werden in Mannheim sicher das ABC des Eishockeysports verlernen.
    Zumindest ist dies meine Erkenntnis aus der Vergangenheit.

    Die allerorts kolportierten Vertragsauflösungen kosten Geld, viel Geld. Ob D.H. bereit ist seine Privatschatulle so weit zu öffnen, muß man sehen.
    Der Kader ist auch so gebaut, daß man durch natürliche Fluktuation keine großen Veränderungen vornehmen kann. Ausserdem gehören zur Vertragsauflösung ebenso wie zur Vertragsunterzeichnung immer zwei Parteien.

    Das Geld, das hierfür in die Hand genommen wird, fehlt dann beim hoffentlich konzeptionellen Aufbau einer neuen Mannschaft.
    Selbst wenn es dem Adler Management gelänge, zur neuen Saison einen ähnlichen medialen Hype wie für Mister Jobs neues technisches Meister-Wunder-Werk zu entfachen, so gehören doch Dauerkartenvorverkäufe wie im diesjährigen Bereich, doch eher ins Reich der Fabel.

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2009
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    154
    Bedanken
    1.799
    73 Danksagung in 24 Beiträgen
    Und trotzdem wird es wieder Tausende Fans geben, die sich Honig um den Mund schmieren lassen und sich eine Dauerkarte kaufen. Ich hoffe nur, dass es endlich einmal einen herben Rückschlag im Kartenvorverkauf geben wird. Ich werde meinen Teil dazu beitragen !!

    37

    PS.
    Ich werde es mir morgen trotz allem nochmal richtig geben, um dann am Sonntag "Saisonabschluß" zu feiern

  3. #3
    :) Avatar von heidi
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    451
    Bedanken
    1.081
    356 Danksagung in 103 Beiträgen
    traurig aber wahr
    Ich denke die Vereinsführung, oder wie man es auch immer nennen mag, träumt genauso wie die meisten von uns, noch von schon lang vergangener Zeit. Über allem Schweb der Geist des FP - und hüllt alles in Nebel, so dass die Zeichen der Zeit nicht erkannt werden.

    Schade.....

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 1999
    Beiträge
    32
    Bedanken
    66
    153 Danksagung in 37 Beiträgen

    Question

    Ich finde es seit einiger Zeit bemerkenswert (dumm), wie scheinbar unbekümmert die werten Spieler mit ihrem größten Wirtschaftskapital, ihrem Können und ihrer Leistung, umgehen.

    Keiner, der in der Szene natürlich mittlerweile bestens bekannten Herren, kann auch nur im Traum daran denken, zukünftig noch irgendwo ähnliche Konditionen wie derzeit an Land zu ziehen.

    Trotzdem ruinieren sie sich ihren Ruf fleißig weiter auf Gedeih und Verderb, ohne das eigene Ego gegen die finanzielle Zukunft abzuwägen. Wirklich erstaunlich - kurzsichtig.

    Das schließt die, die bestmögliche Leistung erbringen natürlich aus.
    Wolle

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von jochen76
    Registriert seit
    Apr 2008
    Ort
    Pfeddersheim
    Beiträge
    864
    Bedanken
    819
    446 Danksagung in 162 Beiträgen
    Viele wissen eben einfach nicht was sie für ein überragendes Leben sie führen, mit ihrem Hobby ihren Lebensunterhalt zu verdienen und das nicht einmal schlecht. Verdienen gut, bekommen ein Auto kostenlos zur Verfügung gestellt und auch noch eine Wohnung bzw Haus plus die sonstigen kleinen Nebengeräusche.
    Einfach mal wieder Leistung bringen für die entgegen gebrachten Leistungen.
    Adler Mannheim Freunde Worms

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2006
    Beiträge
    275
    Bedanken
    182
    372 Danksagung in 81 Beiträgen
    Zitat Zitat von Wolle Beitrag anzeigen
    Ich finde es seit einiger Zeit bemerkenswert (dumm), wie scheinbar unbek�mmert die werten Spieler mit ihrem gr��ten Wirtschaftskapital, ihrem K�nnen und ihrer Leistung, umgehen.

    Keiner, der in der Szene nat�rlich mittlerweile bestens bekannten Herren, kann auch nur im Traum daran denken, zuk�nftig noch irgendwo �hnliche Konditionen wie derzeit an Land zu ziehen.

    Trotzdem ruinieren sie sich ihren Ruf flei�ig weiter auf Gedeih und Verderb, ohne das eigene Ego gegen die finanzielle Zukunft abzuw�gen. Wirklich erstaunlich - kurzsichtig.

    Das schlie�t die, die bestm�gliche Leistung erbringen nat�rlich aus.
    Viele sind einfach satt oder haben Rentenverträge ! Wer sich die Altersstruktur beispielsweise unserer Abwehr ansieht, braucht sich nicht wirklich zu wundern, dass sich die Spieler nicht großartige Sorgen um ihren Marktwert machen. Wenn die entsprechenden Verträge ausgelaufen sind, sind die Spieler
    Pollock 33, Trepanier 38, Hedlund 33, Schmidt 35, Butenschön 35 und McGillis 38 Jahre alt. Für 1 oder 2 Jahre in einem Low-Budget-Team mit etwas geringerem Einkommen reicht es dann wahrscheinlich immer noch. Wofür also noch vollen Einsatz bringen ?

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 1999
    Beiträge
    32
    Bedanken
    66
    153 Danksagung in 37 Beiträgen
    Weil von 33 bis 38 fünf Jahre lang richtig gutes Geld verdient werden kann. Vielleicht sogar noch etwas länger. Und weil vielleicht die Zukunft beim Sport bleiben soll und man mit einwandfreiem Verhalten und Einsatz besser dasteht. Abgesehen davon besteht die Mannschaft nicht nur aus Verteidigern.
    Wolle

  8. #8
    Admin Avatar von Jens Schubert
    Registriert seit
    Jan 1999
    Ort
    Bad Dürkheim
    Beiträge
    36
    Bedanken
    30
    51 Danksagung in 12 Beiträgen
    vielleicht würde ein Partie im altehrwürdigen Friedrichspark die Geister wiederbeleben....nur schade, dass das technisch nicht möglich ist...

  9. #9
    :) Avatar von heidi
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    451
    Bedanken
    1.081
    356 Danksagung in 103 Beiträgen
    Schade, dass man Geister nicht umziehen kann - wie gerne würd ich sie rufen....

  10. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von Winston
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Viernheim
    Beiträge
    2.048
    Bedanken
    3.149
    2.323 Danksagung in 649 Beiträgen
    Die Geister würden"erschreckt" aus der Arena rennen!

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2006
    Beiträge
    275
    Bedanken
    182
    372 Danksagung in 81 Beiträgen
    Zitat Zitat von Wolle Beitrag anzeigen
    Abgesehen davon besteht die Mannschaft nicht nur aus Verteidigern.
    Ich habe beispielsweise geschrieben - wer lesen kann ist klar im Vorteil.

  12. #12
    Registrierter Benutzer Avatar von hosco
    Registriert seit
    Feb 2009
    Ort
    Batcave
    Beiträge
    985
    Bedanken
    806
    703 Danksagung in 220 Beiträgen
    Und wieder einmal gelernt, dass man mit allem Geld der Welt noch keine Titel gewinnen kann! Allerdings lass ich es nicht zählen, dass die Spieler hier nur ihren vergoldeten Arsch rumfahren. Es sind immer noch Leistungssportler und ich glaube kaum, dass sie keinen Erfolg wollen! Wer nach Mannheim kommt, will nicht nur gutes Geld verdienen, er will Meister werden! Allerdings sollten Spieler die nach Mannheim kommen eines lernen. FÜR die Mannschaft, einer für alle, alle für einen. Mit Einzelaktionen kommt man hier nicht weiter. Bestimmt ist jeder unserer Eisdiven einzeln betrachtet Zucker für jeden Club der DEL. Als Team hat diese Mannschaft versagt!
    "Ein gutes Team verliert keine 2 Spiele hintereinander."

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 1999
    Beiträge
    32
    Bedanken
    66
    153 Danksagung in 37 Beiträgen
    Zitat Zitat von Fernet Beitrag anzeigen
    Ich habe beispielsweise geschrieben - wer lesen kann ist klar im Vorteil.
    Absolut! Ich lerne lesen und für dich hab ich das hier
    Wolle

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Vogelstang
    Beiträge
    1.606
    Bedanken
    2.497
    2.489 Danksagung in 658 Beiträgen
    Ich erwische mich auch immer wieder, eine gewisse Neugierde nicht unter Kontrolle zu bekommen. Das Spiel am So. gegen die Eisbären wird wohl nur wieder die nächste Niederlage des "Bärenjägers aus Kurpfalz". Trotzdem werde ich dort sein, um (wahrscheinlich) wieder enttäuscht zu werden. Ich kann nicht weg bleiben, weil ich immer denke, es muss sich doch was ändern.

    Den Kauf der DK für die nächste Saison mache ich trotzallem von ein paar Entscheidungen der Führungsetage aus.
    -Gibt es Vertragsauflösungen?
    -Wenn ja, welche?
    -Wer wird neuer Trainer?
    -Wer wird neuer Manager?
    -Welche neuen Spieler werden verpflichtet?

    Sollten diese Entscheidungen meine Erwartungen nicht erfüllen, werde ich mir schweren Herzens keine DK kaufen. Die Entäuschung der letzten Jahre hat sehr viel kaputt gemacht.

    Ob der neue Manager mit dem Trainer zusammen die Mannschaft aufstellt, wird man dann in der Saison 2011/2012 sehen.
    Die Saison 2010/2011 werde ich sehr wahrscheinlich wie die Adler gestalten. Als "ÜBERGANGSSAISON", ohne DK.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wo sind unsere Spieler Jetzt
    Von Schanki92 im Forum NHL/International
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13-12-09, 15:31
  2. Fans sind gefragt: Was sind die Kultstätten Deutschlands?
    Von adlergirly1980 im Forum Stammtisch
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08-06-09, 11:29
  3. 10 Jahre www.adlerfans.de
    Von Lafleur 11 im Forum Stammtisch
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30-09-08, 10:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •