Weinheimer Nachrichten / Odenwälder Zeitung v. 14.05.10

Viernheimer Dreieck - Umleitungen am Wochenende 15.+16.05.

Weinheim/Viernheim. Seit Anfang Mai wird der Verkehr von Saarbrücken (A 6) nach Darmstadt (A 67) innerhalb des Viernheimer Dreiecks neu geführt und über eine provisorische Rampe im Südosten des Autobahndreiecks zur A 67 in Richtung Norden geleitet. Grund für diese Verkehrsumlegung, die nach Angabe des Amtes für Straßen- und Verkehrswesen Bensheim (ASV) voraussichtlich bis Ende November dieses Jahres andauern wird, ist die in diesem Jahr anstehende Erneuerung eines Brückenbauwerks.  
Am Wochenende soll nun der Überbau des alten Bauwerks abgebrochen werden.

Hierzu ist es erforderlich, die beiden Fahrbeziehungen

Saarbrücken (A 6) - Darmstadt (A 67) und
Heilbronn (A 6) - Saarbrücken (A 6)

von Samstag, 15. Mai, um 6 Uhr bis voraussichtlich Sonntag, 16. Mai, um 20 Uhr großräumig umzuleiten.  

Die Umleitung der Fahrbeziehung Saarbrücken (A 6) - Darmstadt (A 67) erfolgt dabei über das Viernheimer Kreuz, während die Fahrbeziehung Heilbronn (A 6) - Saarbrücken (A 6) über die Anschlussstelle Lorsch (A 67) umgeleitet wird. Beide Umleitungsstrecken sind ausgeschildert.  

Dem von Süden kommenden, großräumigen Durchgangsverkehr mit Ziel Saarbrücken/Kaiserslautern/Ludwigshafen/Frankenthal wird empfohlen, bereits am Hockenheimer Dreieck von der A 6 auf die A 61 auszuweichen. Auch dort wird mit provisorischen Schildern auf die großräumige Umleitungsempfehlung hingewiesen.


A 659 am 15.+16.05. nach Norden voll gesperrt

Weinheim/Viernheim. Die Arbeiten zur Erneuerung der Brücke im Zuge der Landesstraße L 631 (Viernheim - Heddesheim) über die A 659 bei Viernheim sind an den nördlichen Widerlagern und den Mittelstützen soweit fortgeschritten, dass am Wochenende das Traggerüst zum Bau der nördlichen Überbauten hergestellt werden kann.

Hierzu ist es nach Angaben des Amtes für Straßen- und Verkehrswesen Bensheim (ASV) unvermeidlich, die nördliche Richtungsfahrbahn der A 659 für etwa 24 Stunden voll zu sperren. Von Samstag um 20 Uhr bis voraussichtlich Sonntag um 20 Uhr wird der Verkehr von Weinheim mit Ziel Mannheim an der Anschlussstelle Viernheim-Mitte von der A 659 abgeleitet und westlich des Bauwerks wieder auf die A659 zurückgeführt.