Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: 02.10.10 15:30 Uhr/ 03.10.10 11:00 Uhr Jungadler - DEG Youngsters

  1. #1
    Super-Moderator-Fan Avatar von ALausR
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Ketsch
    Beiträge
    1.135
    Bedanken
    40
    581 Danksagung in 225 Beiträgen

    02.10.10 15:30 Uhr/ 03.10.10 11:00 Uhr Jungadler - DEG Youngsters

    ACHTUNG Spielbeginn am Samstag bereits um 15:30 Uhr!!!!

    Beginn:
    02.10.10 15:30 Uhr
    03.10.10 11:00 Uhr

    Chat:
    http://www.adlerfans.de/chat/

    Liveticker:
    Samstag, der 02.10.10
    Sonntag, der 03.10.10

    Vorbericht zu den Spielen:
    Nach drei endlosen Auswärtswochenenden stehen endlich die nächsten Heimspiele unserer Jungs an.

    Zu Gast diesmal die DEG Youngsters. Der Vorjahresvizemeister ist ebenfalls gut in die Saison gestartet und ist derzeit Tabellenzweiter. Allerdings haben die Eisbären Juniors bei einem Spiel weniger nur zwei Punkte Rückstand.

    Ich hoffe, dass wie angekündigt viele den Weg in die Nebenhalle finden, bevor es dann in der großen Halle die Sharks aus San Jose zu bewundern gibt, die Jungs werden sich über jeden freuen.

    Kader Düsseldorf:
    http://www.pointstreak.com/prostats/...&seasonid=5954

    Am Rande der Bande:
    ...sehen Sie heute: Allemal so süß wie die Kölner!

  2. #2
    bricht ice Avatar von icebrecher
    Registriert seit
    Feb 2009
    Ort
    Monnem
    Beiträge
    1.868
    Bedanken
    395
    293 Danksagung in 96 Beiträgen
    Mannheimer Morgen

    Jungadler gegen direkten Verfolger

    Ein wenig ist Jungadler- Headcoach Helmut de Raaf schon überrascht, denn obwohl die Blau-Weiß-Roten in der laufenden Saison im Gegensatz zu den Ligakonkurrenten auf die jungen Jahrgänge setzen, erklomm der Mannheimer Eishockeynachwuchs zuletzt die Tabellenspitze in der Deutschen Nachwuchs Liga (DNL). Erster Verfolger der de Raaf-Truppe sind dabei die Youngster der Düsseldorfer EG, die am Samstag (15.30 Uhr) und Sonntag (11 Uhr) in Mannheim zu Gast sind. "In diesen Spielen werden wir auf jeden Fall gefordert und können uns weiterentwickeln", sieht der Jungadler Coach gerade beim Ausnutzen von Torchancen bei seinen Jungs noch Steigerungspotenzial. Es wird wie gehabt in der Nebenhalle Süd der SAP Arena gespielt.

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von majestic68
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    423
    Bedanken
    186
    151 Danksagung in 68 Beiträgen
    was kosten die spiele an eintritt?
    Wie kann man aus dem Rahmen fallen, wenn man noch nicht mal im Bilde war?

  4. #4
    Administrator Avatar von Paige
    Registriert seit
    Jan 1999
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    5.027
    Bedanken
    113
    1.583 Danksagung in 423 Beiträgen
    Nichts, ist kostenlos.

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    16
    Bedanken
    0
    0 Danksagung in 0 Beiträgen
    Weiß jemand, ob zum JA-Spiel (15.30 Uhr) der Parkplatz offen sein wird (freies Parken wie sonst auch)? Oder wird er wegen des Spiels der großen Adler gegen die Sharks (19.30 Uhr) doch zu sein?

  6. #6
    Super-Moderator-Fan Avatar von ALausR
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Ketsch
    Beiträge
    1.135
    Bedanken
    40
    581 Danksagung in 225 Beiträgen
    Im Normalfall schließt der Parkplatz zu Beginn der Veranstaltung, und sollte nach dem Jungadlerspiel noch offen sein.

  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von majestic68
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    423
    Bedanken
    186
    151 Danksagung in 68 Beiträgen
    2:0 für die Jung Adler nach Drittel 1

    Sent from my HTC Desire using Tapatalk
    Wie kann man aus dem Rahmen fallen, wenn man noch nicht mal im Bilde war?

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2004
    Ort
    HD
    Beiträge
    127
    Bedanken
    9
    0 Danksagung in 0 Beiträgen
    3:1 gegen die DEG – Jungadler festigen die Tabellenspitze


    Knapp 400 Zuschauer in der Nebenhalle der SAP-Arena erlebten heute ein rasantes, intensives und gegen Ende auch ein spannendes Spiel, bei dem die Jungadler am Ende mit 3:1 die Oberhand behielten. Im ersten Drittel wog das Spiel hin und her – Chancen auf beiden Seiten und beide Keeper konnten sich mehrfach auszeichnen. Die Jungadler vergaben aber auch wieder beste Chancen, wie in einer 2-1-Situation in der 13.Minute: Marcel Kurth fehlte hier noch etwas die Präzision und DEG-Torwart Patrick Klein verbuchte einen Big Save. In der 15. Spielminute ließen ihn seine Vorderleute jedoch im Stich – ein Fehlpass aus der Abwehr heraus schuf wieder eine Überzahlsituation für die Jungadler. Erst scheiterte Felix Stokowski, dann drückte Frederick Tiffels die Scheibe ins Tor. Zwei Minuten später nutzte Marcel Kurth eine 2-Minutenstrafe der DEG eiskalt aus- sein Schuss zappelte hinter Klein im Netz – mit 2:0 ging es ins zweite Drittel.
    Und auch im zweiten Abschnitt das gleiche Bild: Die Jungadler erspielten sich Chance um Chance, ohne das etwas zählbares dabei heraussprang. Die DEG spielte mit, kam ebenfalls zu einigen Möglichkeiten, und als Jungadler Jan Pavlu mit einem Kniecheck auf die Strafbank musste, sollte der Anschlusstreffer gelingen. Doch in Unterzahl zog Richard Gelke erbarmungslos von der Mittellinie alleine auf und davon und erzielte aus halblinker Position das 3:0.
    Im letzten Drittel bäumte sich die DEG gegen die drohende Niederlage. Ein Pfostenschuss in der 45. Minute sprang dabei heraus, die Jungadler nun etwas defensiver eingestellt, doch in der 53. Minute traf Daniel Fischbuch für die DEG zum 3:1. Postwendend die Chance für Gelke auf 4:1 zu erhöhen, doch Klein behielt die Übersicht. Eine Minute vor Ende der Partie entlud sich bei je drei Akteuren jeder Teams die Anspannung – drei Boxkämpfe zur gleichen Zeit ließen wenig Platz auf der Strafbank zu (jeweils 2+2 Strafminuten). Die DEG glaubte noch an ihre Chance, aber auch eine Auszeit kurz vor Schluss brachte nichts mehr - die Jungadler erarbeiteten sich diese Punkte hart. Am Sonntag, 11 Uhr, wird die DEG es wieder versuchen, drei Punkte aus Mannheim zu entführen.

  9. #9
    Super-Moderator-Fan Avatar von ALausR
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Ketsch
    Beiträge
    1.135
    Bedanken
    40
    581 Danksagung in 225 Beiträgen

    5:2 gegen die DEG Youngsters – Deutlicher Sieg trotz verschenkter Chancen

    Auch wenn die Jungadler die Tabellenspitze in der deutschen Nachwuchsliga mit 6 Punkten bei einem Spiel mehr vor den Eisbären Juniors bereits jetzt erklommen haben, sind in dieser Saison die Spiele doch enger und spannender als Letzte.

    Im ersten Drittel waren beide Mannschaften gleich auf, so dass das Spiel munter hin und her ging. In der sechsten Minute hatten die Jungadler dann eine Großchance scheiterten allerdings am gut aufgelegten Felix Bick im Tor der Youngsters. Zwei Minuten später hatte Roman Pfennings mehr Glück und schoss auf Zuspiel von Lennart Palausch und Marcel Kurth den 1:0 Führungstreffer für Mannheim. Auf Grund technischer Probleme blieb es in der Nebenhalle allerdings erst einmal ruhig. Pünktlich zur ersten Strafe nach 16:36 Minuten ging die Anlage in der Halle dann wieder. War der unkorrekte Körperangriff von Noureddine Bettahar noch schwer für die Zuschauer zu erkennen, war die Strafe gegen Alexander Ackermann 45 Sekunden später ein klares Beinstellen. Aber wie von den Jungadlern gewohnt zeigten sie viel Charakter in der 3 gegen 5 Unterzahl und überstanden diese torlos. Also ging es mit dem 1:0 in die erste Pause.

    Im zweiten Drittel dauerte es dann bis zur 13. Minute bis Jan Pavlu auf Zuspiel von Frederik Tiffels und Alexander Ackermann auf 2:0 erhöhen konnte. Aus den beiden vorhergehenden Strafzeiten konnten die Jungadler in ihrer Überzahl so wenig machen, wie die DEG. In der 15. Minute erzielte dann eigentlich Dennis Dörner das Drei zu Null, allerdings schaute der Schiedsrichter da nicht genau hin, und gab dann erst den Nachschuss von Frederik Tiffels. Die DEG hatte eine Minute später weniger Glück, da sie nicht zum Nachschuss kamen, denn auch deren erster Schuss war am Gestänge im Tor. Die Youngsters bewiesen allerdings eine halbe Minute später, dass sie dieses Spiel noch nicht aufgegeben haben, und kamen verdient zum Anschlusstreffer durch den Ex-Jungadler Daniel Fischbuch.

    Mit dem gleichen Druck begann die DEG das letzte Drittel und wollte unbedingt den Anschlusstreffer. Es war allerdings Noureddine Bettahar, der in der 5. Minute mit seinem ersten DNL-Tor auf 4:1 erhöhte. Sein Assistent Frederik Tiffels rettete ihm den Puck als Erinnerung. Kurz vor Ende des Spiels war den Düsseldorfern dann doch anzumerken, dass die Kondition etwas nachlies. So konnte Ralf Rinke auf Zuspiel von Claudio Schreyer und Lukas Laub auf 5:1 erhöhen. 36 Sekunden vor Schluss bekam Düsseldorf einen Penalty zugesprochen, Daniel Fischbuch scheint Philip Lehrs Schwächen gut zu kennen, denn mit dem gezeigten Trick wurde der Mannheimer Goalie nicht zum ersten Mal diese Saison überwunden.

    Jetzt ist leider wieder eine lange Heimspielpause angesagt, denn erst am 6. November haben die Jungadler ihr nächstes Heimspiel.

  10. Folgende User bedanken sich bei ALausR für diesen Beitrag:

    Roedger (04-10-10)

  11. #10
    100 % Odenwald Avatar von Stormrider1984
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Kleines Kaff im Odenwald
    Beiträge
    2.430
    Bedanken
    371
    2.509 Danksagung in 892 Beiträgen
    Ich war gestern zum ersten mal bei einem Spiel der Jungadler und muss sagen das es mir recht gut gefallen hat was ich zu sehen bekam. Werde sofern ich es schaffe beim nächsten Spiel wieder vorbei schauen

  12. #11
    bricht ice Avatar von icebrecher
    Registriert seit
    Feb 2009
    Ort
    Monnem
    Beiträge
    1.868
    Bedanken
    395
    293 Danksagung in 96 Beiträgen
    Mannheimer Morgen

    Mannheim besiegt Düsseldorfer Nachwuchs mit 3:1 und 5:2

    Jungadler stellen Fans zufrieden

    Vor der langen Heimspielpause haben sich die Mannheimer Jungadler mit zwei Siegen gegen Düsseldorf von ihren Fans verabschiedet. Die Mannschaft von Trainer Helmut de Raaf schlug die DEG Youngsters in der Nebenhalle der SAP Arena mit 3:1 (2:0, 1:0, 0:1) und 5:2 (1:0, 2:1, 2:1). Erst am 6. November treten die Eishockey-Talente in der DNL wieder zu Hause an.

    Im ersten Vergleich mit den Rheinländern entwickelte sich vom Eröffnungsbully weg eine rasante Partie. De Raaf durfte mit dem Auftritt seiner Schützlinge zufrieden sein - nur die Chancenverwertung des Tabellenführers ließ zu wünschen übrig. Frederik Tiffels (15.) und Marcel Kurth (17.) brachten die Jungadler vor 400 Zuschauern - viele hatten vor dem Duell der "großen Adler" mit den San José Sharks den Weg zum Nachwuchs gefunden - mit einem Doppelschlag mit 2:0 in Führung, Richard Gelke schraubte das Ergebnis auf 3:0 (37.). Doch die DEG gab nie auf, Daniel Fischbuch verkürzte auf 1:3 (54.), aber selbst in einer turbulenten Schlussphase ließ sich Mannheim die Butter nicht mehr vom Brot nehmen.

    Auch gestern stellten die Jungadler die Weichen früh auf Sieg. Roman Pfennings (8.), Jan Pavlu (33.) und Tiffels (36.) sorgten für ein beruhigendes Drei-Tore-Polster. Fischbuchs Doppelpack (38./60.) verkam zur Ergebniskosmetik, weil Noureddine Bettahar (45.) und Ralf Rinke (59.) in den entscheidenden Momenten nachlegten.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Jungadler - Presse vom 13.9.10
    Von icebrecher im Forum MERC/Jungadler/Eisbären Eppelheim - Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13-09-10, 05:11
  2. Jungadler - Presse vom 7.9.10
    Von Paige im Forum MERC/Jungadler/Eisbären Eppelheim - Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07-09-10, 05:21
  3. Jungadler - Presse vom 3.9.10
    Von Paige im Forum MERC/Jungadler/Eisbären Eppelheim - Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04-09-10, 19:01
  4. 13.03.2010 DNL Finale Jungadler Mannheim - DEG Youngsters 3:2 nV
    Von ALausR im Forum MERC/Jungadler/Eisbären Eppelheim - Forum
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 26-03-10, 07:53
  5. jungadler 1.auswärtsspieltage
    Von vorlicek#21 im Forum MERC/Jungadler/Eisbären Eppelheim - Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09-09-08, 12:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •