Halbfinale gegen EHC Zweibrücken wird zum echten Play-Off - Krimi

Erstmals müssen die Rhein-Neckar Stars in der Geschichte der RLSW an Play-Off - Duellen teilnehmen und lassen es gleich zu einem echten Krimi werden. Im Hinspiel bei den "Pfälzern" kamen die Stars über ein 3:3 (2:2 ; 1:1 ; 0:0 ) - Remis nicht hinaus. Somit wird das Rückspiel am kommenden Sonntag, 18. März 2012, um 19.00 h im Eppelheimer Icehouse zum echten Endspiel. Frei nach dem Motto "Win or Die" kann der Gewinner dieses Spiels am Sonntag die Saison beenden und den Klassenerhalt feiern - der Verlierer muss eine Ehrenrunde über den Verlierer des Duells "Schwenningen - Bad Liebenzell" nehmen, in dem Schwenningen im Hinspiel mit 7:1 bereits die Weichen auf Sieg stellen konnte.
Sollte auch das Rückspiel in Eppelheim nach 60 Minuten keinen Sieger hervor bringen, folgt direkt eine 10-minütige 4-vs-4 - Verlängerung im Modus Sudden Death, an welche sich wiederrum im Falle von Torlosigkeit das alles entscheidende Penaltyschießen anschließen würde.