Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Olympisches Eishockeyturnier Sotchi 2014

  1. #1
    kurpfalz1938
    Guest

    Olympisches Eishockeyturnier Sotchi 2014

    nachdem ein anderer thread zweckentfremdet wurde eröffne ich mal einen olympiathread.

    russland vs usa einfach geil. da lacht das eishockeyherz!

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    605
    Bedanken
    1.082
    1.653 Danksagung in 423 Beiträgen
    Das einzig wahre Team hat die Goldmedaille gewonnen. Was mich sehr gefreut hat war das frühe Ausscheiden der Russen.

  3. #3
    100 % Odenwald Avatar von Stormrider1984
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Kleines Kaff im Odenwald
    Beiträge
    2.475
    Bedanken
    373
    2.562 Danksagung in 918 Beiträgen
    Ich hätte es den Schweden mehr gegönnt aber das bessere Team hat gewonnen das muss man neidlos anerkennen.
    Dennoch sind für mich im Team Kanada zu viele unsympathische Spieler um das Team zu mögen. Das hat nichts mit Kanada an sich zu sondern liegt nur an gewissen Spielern.


    Sent from my iPhone using Tapatalk

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    605
    Bedanken
    1.082
    1.653 Danksagung in 423 Beiträgen
    Für mich hat Canada immer sympathische Teams geschickt. Schweden hatte einfach nicht die Klasse um Gold zu holen. Team USA hätte auch eine Medaille verdient gehabt, leide im letzten Spiel einmal mehr keine Luft nach oben.

  5. Folgende User bedanken sich bei Canadien für diesen Beitrag:

    stone cold (01-12-15)

  6. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von Lafleur 11
    Registriert seit
    Aug 2002
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    684
    Bedanken
    170
    1.148 Danksagung in 243 Beiträgen
    Zitat Zitat von Canadien Beitrag anzeigen
    Was mich sehr gefreut hat war das frühe Ausscheiden der Russen.

    weißweiß
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Schaibu!.jpg 
Hits:	150 
Größe:	55,4 KB 
ID:	2953  

  7. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    516
    Bedanken
    300
    685 Danksagung in 200 Beiträgen
    Die Russen haben es leider nicht geschafft aus ihren Individualisten ein Team zu formen, sonst wäre das Turnier noch etwas interessanter geworden. Zu Zeiten der Sowjetunion hätte die Aussicht auf ein mehrwöchiges Sondertraining in den etwas abgelegeneren Teilen des Landes solche Egoismen verhindert.

  8. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    Römerberg
    Beiträge
    1.207
    Bedanken
    4.120
    2.278 Danksagung in 655 Beiträgen
    Mal kurz als Diskussionsthema:

    Dass die NHL vom Olympiabreak nicht mehr so angetan ist, war ja eh bekannt. Nachdem es jetzt ja doch einige verletzte Spieler gab,
    sind vor allem die Teambesitzer noch weniger amused über das Ganze.
    Da die nächste Olympiade in Südkorea und somit in einem für die NHL weniger atteraktivem Markt stattfindet, ist ja ein offenes Geheimnis,
    dass die es wirklich fraglich ist ob es da wieder eine Pause gibt.

    Laut der aktuellen Eishockeynews Ausgabe denkt u.a. Bettman drüber nach, statt dem Olympiabreak den "World Cup of Hockey" wieder
    ins Leben zu rufen und zwar dann jeweils vor der NHL Saison. Die Eishockeynews bezieht klar Stellung und findet, dass die NHL Stars
    zu Olympia gehören.

    Wie seht Ihr das? Also in Vancouver hatte das Turnier seinen Reiz, grade weil auf NHL Eis gespielt wurde. Diesmal empfand ich die
    Pause eher als störend und trotz zum Teil richtig guter Spiele (u.a. Russland-USA) kam für mich nie so ein richtiges prickeln auf,
    auch wegen des größeren Eises.

    Ich könnte also gut damit Leben, wenn keine Pause mehr gemacht wird und als Highlight vor der Runde würde ich den
    World Cup of Hockey durchaus gerne sehen.

    Meinungen?

  9. #8
    100 % Odenwald Avatar von Stormrider1984
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Kleines Kaff im Odenwald
    Beiträge
    2.475
    Bedanken
    373
    2.562 Danksagung in 918 Beiträgen
    Solange Eishockey Olympische Disziplin bleibt sollen bei dem Tunier auch die besten Spieler der Welt auflaufen.
    Ein Tunier vor der NHL Saison wenn es geht noch Jährlich hätte für mich keinen Reiz.
    Ich denke auch das eine Olympische Medallie für die Spieler einen größeren Stellenwert hat als eine Worldcup of Hockey Trophäe.


    Sent from my iPhone using Tapatalk

  10. Folgende User bedanken sich bei Stormrider1984 für diesen Beitrag:

    Tomlinson (04-03-14)

  11. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    Hinterm Mond
    Beiträge
    35
    Bedanken
    79
    4 Danksagung in 4 Beiträgen
    Ich denke auch, dass zu Olympia die besten Spieler der Welt hin müssen!
    Ist doch klar, dass es im Eishockey Verletzungen gibt, sowas kann auch im normalen Liga-Alltag passieren.

    Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk

  12. Folgende User bedanken sich bei Nick3107 für diesen Beitrag:

    Tomlinson (04-03-14)

  13. #10
    Eishockeyfan
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    2.109
    Bedanken
    101
    1.868 Danksagung in 467 Beiträgen
    Zitat Zitat von Tomlinson Beitrag anzeigen
    Ich könnte also gut damit Leben, wenn keine Pause mehr gemacht wird und als Highlight vor der Runde würde ich den
    World Cup of Hockey durchaus gerne sehen.
    Es gibt einen ganz einfachen Grund warum die NHL zu Olympia sollte und der World Cup of Hockey keinesfalls ein potentieller Ersatz dafür ist: Bei Olympia schauen Menschen Eishockey die dies sonst nie tun, dies hilft enorm den Sport weiter zu verbreiten. Ein World Cup of Hockey bleibt den wirklichen (Hardcore-) Fan überlassen. Ich bezweifle ehrlich gesagt, dass selbiger außerhalb Kanadas wirklich viele Zuschauer zieht.

  14. Folgende User bedanken sich bei Bigeasy für diesen Beitrag:

    Tomlinson (04-03-14)

  15. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    Römerberg
    Beiträge
    1.207
    Bedanken
    4.120
    2.278 Danksagung in 655 Beiträgen
    Zitat Zitat von Bigeasy Beitrag anzeigen
    Es gibt einen ganz einfachen Grund warum die NHL zu Olympia sollte und der World Cup of Hockey keinesfalls ein potentieller Ersatz dafür ist: Bei Olympia schauen Menschen Eishockey die dies sonst nie tun, dies hilft enorm den Sport weiter zu verbreiten. Ein World Cup of Hockey bleibt den wirklichen (Hardcore-) Fan überlassen. Ich bezweifle ehrlich gesagt, dass selbiger außerhalb Kanadas wirklich viele Zuschauer zieht.
    Das ist allerdings ein Argument. Lassen wir uns überraschen was in 4 Jahren ist. Zumindest sollten Sie aber auf
    NHL Eis spielen, macht die Spiele intensiver.

  16. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    516
    Bedanken
    300
    685 Danksagung in 200 Beiträgen
    Zitat Zitat von Bigeasy Beitrag anzeigen
    Es gibt einen ganz einfachen Grund warum die NHL zu Olympia sollte und der World Cup of Hockey keinesfalls ein potentieller Ersatz dafür ist: Bei Olympia schauen Menschen Eishockey die dies sonst nie tun, dies hilft enorm den Sport weiter zu verbreiten.
    Und dann nimmt man einen dieser neu Interessierten mit zu den Adlern und muß sich während des Spiels fragen lassen ob die Spieler hierzulande Bleigewichte unter den Trikots tragen und ob es verboten ist den eigenen Mann anzuspielen...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Olympisches Eishockeyturnier 2010
    Von Heiland im Forum NHL/International
    Antworten: 225
    Letzter Beitrag: 03-03-10, 16:17
  2. Olympisches Eishockeyturnier - TV-Übertragungen
    Von Paige im Forum NHL/International
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 28-02-10, 17:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •