Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Die Eisbären Eppelheim sind zurück

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    85
    Bedanken
    0
    32 Danksagung in 26 Beiträgen

    Die Eisbären Eppelheim sind zurück

    Das Sommertraining der Eishockeymannschaften läuft auf Hochtouren und inzwischen sind auch bei den Eppelheimer Kufencracks die letzten Unstimmigkeiten bezüglich der Lizenz beseitigt.

    Im vergangenen Jahr trat die Mannschaft noch unter dem Namen Rhein-Neckar Stars an, obwohl die Kooperation zwischen dem Mannheimer ERC und dem EC Eppelheim bereits ausgelaufen war. Die Konsequenz für die kommende Saison: Der EC Eppelheim stellt in der Regionalliga Südwest ein Team unter eigenem Namen. Die neuen Trainer sind Andreas Morlock und Thomas Korte, die ihre Karriere nach der vergangenen Spielzeit beendet haben und nun die Geschicke der neuen Eisbären lenken sollen, sie haben mittlerweile die Trainerausbildung erfolgreich abgeschlossen.

    Momentan kümmern sie sich um das Testspielprogramm. “Ich hätte nie gedacht, dass da so viel Organisation dahinter steckt”, gibt Morlock zu. Erfolge hat er aber dennoch zu vermelden, denn der ECE tritt, nach dem er am Freitag, 5. September, das Eistraining eröffnet, am Samstag, 13. September, beim EC Bad Nauheim an. Am darauffolgenden Sonntag soll die Saison mit einem Stadionfest feierlich eröffnet werden. Als Gegner stehen Kassel oder Bad Nauheim zur Auswahl. “Das entscheidet sich in Kürze, aber es werden auf jeden Fall harte Gegner, die uns alles abverlangen werden”, erklärt Morlock.
    Alten Geist aufleben lassen

    Auch mit potenziellen Neuzugängen ist das neue Trainergespann in Gesprächen, wobei der Stamm der Mannschaft zusammenbleiben und von eigenen Jugendspielern unterstützt wird. “Wir wollen uns wieder mit Eppelheim identifizieren und den alten Geist aufleben lassen. Das haben wir uns auf die Fahnen geschrieben. Wichtig ist es, den Leuten bewusstzumachen, dass es die Eisbären wieder gibt”, hofft Korte, dass das Eppelheimer Icehouse in Zukunft wieder voller ist. Dafür sind laut Morlock “harte Arbeit und Disziplin notwendig. Die Dinge, die den ECE einst auszeichneten.”

    Unterstützt werden Korte und Morlock von Julien Obser, der den Eppelheimer Nachwuchs bereits unter die Lupe genommen hat und als Co-Trainer aktiv sein wird.

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    85
    Bedanken
    0
    32 Danksagung in 26 Beiträgen

    Ein Schweizer für die Eisbären

    “Ich will gewinnen.” – Das ist einer der ersten deutschen Sätze, die Amos Camponovo, der neue Stürmer des Eishockey-Regionalligisten EC Eppelheim, sagt. Der 19-jährige Schweizer ist ein großes Talent und kommt nach Deutschland, um die Sprache zu lernen. Momentan spricht der Tessiner hauptsächlich italienisch, aber einige Sätze in Deutsch sind bereits dabei.

    Schon vor zwei Jahren war für ihn klar, dass er nach Deutschland möchte. Camponovo, der dreimal für die Schweizer U-16-Jugendnationalmannschaft auflief, lebt jetzt in Linkenheim-Hochstetten und besucht dort einen Intensivkurs Deutsch. Mittags steht dann Fitnesstraining an, ehe er abends nach Eppelheim fährt, um dort mit der Mannschaft zu trainieren.
    Schon angekommen

    “Amos trainiert fast wie ein Profi”, lobt Andreas Morlock, der die Mannschaft seit diesem Sommer zusammen mit Thomas Korte trainiert, seinen neuen Schützling. Nach den Stationen Bellinzona und Lugano lautet der nächste Halt nun Eppelheim. Und dort scheint Camponovo bereits nach wenigen Tagen richtig angekommen zu sein. “Ich wurde von meinen Mitspielern super aufgenommen. Es ist wie in einer großen Familie. Die Art und Weise, wie die Trainer auf meine Anfrage reagiert haben, hat mich überzeugt. Ich habe gemerkt, dass Interesse besteht und deswegen war die Entscheidung einfach”, strahlt Camponovo, der es kaum erwarten kann, endlich aufs Eis zu dürfen.

    Das neue Trainergespann freut sich über den Transfercoup. “Wir haben zwar noch keine Spielbilder von ihm gesehen, sind aber überzeugt, dass er eine Verstärkung ist. Er wird bei uns Fuß fassen”, meint Morlock. Allerdings wird Camponovo nur ein Jahr in Eppelheim spielen, danach muss er den Militärdienst in seinem Heimatland ableisten. “Vielleicht komme ich nach den sechs Monaten wieder”, sagt er

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    85
    Bedanken
    0
    32 Danksagung in 26 Beiträgen

    Stadionfest mit Heimspiel gegen Köln

    Interessant für alle die Sonntags nicht in Krefeld sind ... Die Haie kommen:

    Bei den Eisbären steht in dieser Saison alles auf Neuanfang. Erstmals starten die Eisbären wieder unter der Flagge Eppelheims mit einem neuen Trainergespann in die kommende Regionalliga-Saison. Auch die Vorbereitung hat sich geändert. Der “Stars-Cup” als erstes Turnier der Saison findet nicht mehr statt. Dagegen beginnt man gleich mit “harten Brocken”, um dem Leistungsvermögen der Regionalliga gewachsen zu sein. So steht das erste Spiel am Samstag, den 13. September an. Die Eisbären sind hierbei zu Gast beim RL-Team des EC Bad Nauheim.
    Tags darauf steht die große Saisoneröffnungsparty im Eppelheimer Icehouse auf dem Programm. Ab 12 Uhr startet die “The Boys are Back in Town” Party mit einem Spiel der Eisbären Kids. Ab 14.30 h dürfen dann zunächst alle Besucher aufs Eis, wenn die Eisbären zum kostenfreien Eislaufen einladen. Dabei ist mit Allerlei Gegrilltem, Kaffee und Kuchen auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt.
    Um 17.00 Uhr startet dann das erste Eisbären-Heimspiel gegen die Junghaie des Kölner EC, die wie auch die Roten Teufel in der Regionalliga West beheimatet sind.Trainer Korte ist sich sicher: Die beiden Teams sind gute Gegner, um sich gleich an das Niveau der Regionalliga Süd-West zu gewöhnen. Sie werden uns alles abverlangen und uns die Möglichkeit geben, das bis dahin trainierte auf dem Eis zu testen.
    Die Eisbären freuen sich, wenn dabei zahlreiche Fans und Besucher den Relaunch der Eisbären unterstützen.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	TBABIT.jpg 
Hits:	110 
Größe:	220,8 KB 
ID:	3058

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •