Einen wichtigen Sieg im Kampf um den Aufstieg zur DNL2 landeten gestern die Mannheimer Jungs der Jugend des MERC.
Im Gegensatz zum ersten Gastspiel in Freiburg, bei dem man nach dem 1. Drittel hinten lag und einen 0-3 Rückstand drehte, führte man diesmal von Anfang an und hatte den Gegner immer unter Kontrolle. Eine gute Teamleistung, die mit dem 8 - 3 Sieg auch richtig belohnt wurde.
Jetzt wird es wieder spannend im Kampf um die Spitze . Auch die Chance BW-Jugendmeister zu werden ist nun wieder sehr groß.