Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Warum verfolgen so wenige russische Eishockey-Fans die KHL ?

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von Mighty Eagle
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    198
    Bedanken
    3
    33 Danksagung in 22 Beiträgen

    Post Warum verfolgen so wenige russische Eishockey-Fans die KHL ?

    Ich schaue in letzter Zeit über laliga1.tv Spiele der KHL - so auch gerade das Duell zwischen Avangard Omsk und Nizhny Novgorod .

    Was mir aufgefallen ist, ist, dass die Hallen ziemlich klein sind - es gibt gerade einmal 5 Teams, die eine Halle haben, die 10 000 Zuschauer oder mehr fast - und viele dieser kleinen Hallen oft auch noch nicht mal ausverkauft sind .

    Weiß jemand, woran das liegt ? Russland ist meines Wissens nach eine Eishockey-Nation, da müsste doch ein Großteil der Clubs Arenen haben, welche vom Fassungsvermögen her ähnlich denen der NHL sind .

    Dass natürlich die Halle von der Modernität und dem Komfort nicht mit denen der NHL zu vergleichen sind, ist klar, wenn man bedenkt, welche großen wirtschaftlichen Probleme Russland hat, aber vom Fassungsvermögen her müssten sie doch mit jenen vergleich sein, weil ja Russland eine Eishockey-Nation ist und demnach weite Teile der russischen Bevölkerung Eishockey-Fans sind (So wie in Deutschland weite Teile der Bevölkerung Fußball-Fans sind) .

    Oder etwa doch nicht ?

  2. #2
    Hiob 38, 11 Avatar von Ralle
    Registriert seit
    Nov 2000
    Ort
    Bei der Maus im Haus
    Beiträge
    1.343
    Bedanken
    1.983
    1.007 Danksagung in 330 Beiträgen
    Ohne es belegen zu können, glaube ich einfach, dass der Eintritt für die meisten Russen einfach zu teuer ist. Da reicht das Gehalt oft gerade so aus die Familie zu ernähren. Hab das mal so im TV gehört, als ein Porträt über Jan Benda kam während seiner Zeit in Kazan.

    Ralle

    ------------------------------------------------
    Mannheimer können alles - außer hochdeutsch!
    --------------------------------------------
    26.10.1976 - 7:2 Sieg gegen den EC Deilinghofen und ich war infiziert mit dem Virus Eishockey!
    ------------------------------------------------
    Wir sind die roten Teufel vom Betzenberg! - "Liebe kennt keine Liga!"

  3. #3
    Adler geben Niemals auf! Avatar von MaRule
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    261
    Bedanken
    0
    2 Danksagungen in 1 Beitrag
    Zitat Zitat von Mighty Eagle Beitrag anzeigen
    Ich schaue in letzter Zeit über laliga1.tv Spiele der KHL - so auch gerade das Duell zwischen Avangard Omsk und Nizhny Novgorod .

    Was mir aufgefallen ist, ist, dass die Hallen ziemlich klein sind - es gibt gerade einmal 5 Teams, die eine Halle haben, die 10 000 Zuschauer oder mehr fast - und viele dieser kleinen Hallen oft auch noch nicht mal ausverkauft sind .

    Weiß jemand, woran das liegt ? Russland ist meines Wissens nach eine Eishockey-Nation, da müsste doch ein Großteil der Clubs Arenen haben, welche vom Fassungsvermögen her ähnlich denen der NHL sind .

    Dass natürlich die Halle von der Modernität und dem Komfort nicht mit denen der NHL zu vergleichen sind, ist klar, wenn man bedenkt, welche großen wirtschaftlichen Probleme Russland hat, aber vom Fassungsvermögen her müssten sie doch mit jenen vergleich sein, weil ja Russland eine Eishockey-Nation ist und demnach weite Teile der russischen Bevölkerung Eishockey-Fans sind (So wie in Deutschland weite Teile der Bevölkerung Fußball-Fans sind) .

    Oder etwa doch nicht ?
    Der Durchschnitt beim Ligastart 08/09 lag bei 5 298 Zuschauern pro Spiel. 14/15 lag der Durchschnitt bei 6422 pro Spiel. Insgesamt in der Saison 14/15 (5.395.035 Zuschauer).

    Viele Clubs haben noch die alten kleineren Arenen. Gerade werden aber viele moderne gebaut.

    Beispiele:
    Barys Arena (Astana, 12 000 Zuschauer, fast fertig gestellt)
    Legends Arena (Dinamo Moskau... wird ab nächster Saison genutzt, ebenfalls 12 000 Zuschauer) und ab der Saison 17/18 spielt Dinamo in der VTB Arena (18k-20K)
    SKA St.Petersburg hat nen Zuschauerschnitt von 12+ K, bekommen aber auch demnächst eine neue Arena ( zwischen 18 und 20.000 Zuschauer)
    ZSKA bekommt auch ne Arena zwischen 18k und 20 K Zuschauern)


    Insgesamt sind die Arenen sehr gut gefüllt. Bis auf 5-6 Teams , die unten in der Tabelle zu finden sind.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20-02-13, 19:16
  2. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 09-10-11, 17:35
  3. Warum seid ihr Adlerfans geworden?
    Von chatloxx im Forum Adler - Forum
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 05-11-10, 11:25
  4. Warum eigentlich nicht Fowler
    Von Carmen im Forum Adler - Forum
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 28-02-09, 12:34
  5. Warum gibt es die Kerweschlumpel?
    Von chr!s im Forum Stammtisch
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26-10-08, 20:56

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •