Seite 1 von 69 1231151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 1029

Thema: Kader- und Gerüchteübersicht 2016/17 - Teil I

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von Steve Kelly #11
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Meckenheim (NRW)
    Beiträge
    1.395
    Bedanken
    1.138
    4.221 Danksagung in 687 Beiträgen

    Kader- und Gerüchteübersicht 2016/17 - Teil I

    Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2016/2017



    Laufende Verträge:

    M Teal Fowler (USA)

    G #01 Florian Proske (GER) (2017)
    G #35 Youri Ziffzer (GER) (2018)
    G #44 Dennis Endras (GER) (2018)

    V #07 Sinan Akdag (GER) (2021)
    V #19 Danny Richmond (USA) (2018)
    V #29 Denis Reul (GER) (2021)
    V #52 Dominik Bittner (GER) (2018)
    V #72 Mathieu Carle (CAN) (2017)
    V #77 Nikolai Goc (GER) (2019)

    S #09 Philip Riefers (GER) (2017)
    S #11 Andrew Joudrey (CAN) (2017)
    S #13 Daniel Sparre (CAN/ GER) (201?)
    S #16 Martin Buchwieser (GER) (2018)
    S #17 Marcus Kink (GER) (2021)
    S #23 Marcel Goc (GER) (2020)
    S #27 Ryan MacMurchy (CAN) (2017)
    S #47 Christoph Ullmann (GER) (2017)
    S #49 Jamie Tardif (CAN) (2017)
    S #57 Ronny Arendt (GER) (2017)
    S #61 Mirko Höfflin (GER) (2017)
    S #89 David Wolf (GER) (20??)
    S #93 Brent Raedeke (CAN/ GER) (2017)

    S #22 Matthias Plachta (GER) (2020) *Vertrag stillgelegt [Wilkes-Barre Scranton Penguins/ AHL]





    Auslaufende Verträge 2016:

    T Craig Woodcroft (CAN)
    CT Steve Walker (CAN)
    CT Ron Pasco (CAN)
    TT Brian Daccord (CAN/ SUI)

    G #30 Ray Emery (CAN)

    V #06 Kevin Maginot (GER)
    V #14 Steve Wagner (USA)
    V #24 Christopher Fischer (GER)
    V #26 Matt Lashoff (USA)
    V #83 Dorian Saeftel (GER)

    S #18 Kai Hospelt (GER)
    S #46 Jon Rheault (USA)
    S #50 Glen Metropolit (CAN)
    S #55 Jochen Hecht (GER)
    S #59 Brandon Yip (CAN)
    S #64 Lennart Palausch (GER)





    Bestätigte Vertragsverlängerungen:

    G #35 Youri Ziffzer (GER) --> Vorzeitige Verlängerung bis 2018

    V #07 Sinan Akdag (GER) --> Vorzeitige Verlängerung bis 2021
    V #19 Danny Richmond (USA) --> Verlängerung bis 2018
    V #29 Denis Reul (GER) --> Vorzeitige Verlängerung bis 2021
    V #52 Dominik Bittner (GER) --> Verlängerung bis 2018
    V #77 Nikolai Goc (GER) --> Vorzeitige Verlängerung bis 2019

    S #17 Marcus Kink (GER) --> Vorzeitige Verlängerung bis 2021
    S #57 Ronny Arendt (GER) --> Verlängerung bis 2017





    Mögliche/ wahrscheinliche Vertragsverlängerungen:

    V #06 Kevin Maginot (GER)





    Gerüchte Neuzugänge:

    T Neuer Trainer --> Grundsätzliche Einigkeit erzielt (NHL-Erfahrung) --> Vertrag bis 2018 oder 2019 (?)

    V Austin Madaisky (CAN/ GER) [Straubing Tigers] --> Vertragsverlängerung in Straubing um 1 Jahr --> daher erst Thema für 2017/18

    S Matthias Plachta (GER) [Wilkes-Barre Scranton Penguins/ AHL] --> Gültiger Vertrag bis 2020 bei Rückkehr aus Nordamerika
    S Carter Proft (CAN/ GER) [Kassel Huskies/ DEL2]





    Neuzugänge:

    S #13 Daniel Sparre (CAN/ GER) [Red Bull München] --> Vertrag bis 201?
    S #61 Mirko Höfflin (GER) --> Rückkehr von Leihe an Straubing Tigers (Vertrag bis 2017)
    S #89 David Wolf (GER) [Hamburg Freezers] --> Wird aus Vertrag gekauft --> Vertrag bis 20??





    Gerüchte Abgänge:

    CT Steve Walker (CAN)
    CT Ron Pasco (CAN)

    V #14 Steve Wagner (USA)
    V #26 Matt Lashoff (USA)
    V #72 Mathieu Carle (CAN) --> Vertragsauflösung (?)

    S #50 Glen Metropolit (CAN) --> Karriereende oder doch Fortsetzung seiner Laufbahn (?)
    S #55 Jochen Hecht (GER) --> Karriereende oder 1 weiteres Jahr Mannheim (?)





    Abgänge:

    T Greg Ireland (CAN) --> Entlassung 2015/16 (trotz Vertrag bis 2017)
    T Craig Woodcroft (CAN) --> Dinamo Minsk/ KHL

    G #30 Ray Emery (CAN) --> Philadelphia Flyers/ NHL

    V #24 Christopher Fischer (GER) --> Iserlohn Roosters

    S #18 Kai Hospelt (GER) --> Kölner Haie
    S #46 Jon Rheault (USA)
    S #59 Brandon Yip (CAN)
    S #64 Lennart Palausch (GER) --> Schwenninger Wild Wings





    Ausländerlizenz (Max. 11 Kontingentspieler. Bis zu 9 ausländische Akteure auf dem Spielberichtsbogen erlaubt *)

    Förderlizenz

    Infos zur Kooperation



    Legende:

    M = Manager
    T = Trainer
    CT = Co-Trainer
    TT = Torwart-Trainer
    G = Goalie
    V = Verteidiger
    S = Stürmer


    Anmerkung:
    Bitte nicht wundern, falls die Angaben mit der Homepage der Adler Mannheim zum Teil nicht übereinstimmen sollten. Die durch mich aufgeführten Daten (Vertragslaufzeiten) stammen u.a. auch aus Zeitungsartikeln (Mannheimer Morgen, RNZ, Eishockey News), Spielerinterviews, Onlineartikeln (hockeyweb.de) sowie eigenen Informationen.
    Geändert von Steve Kelly #11 (25-04-16 um 21:57 Uhr)
    „Glaube nie oben angekommen zu sein - denn so fängt der Weg nach unten an.“

  2. Die folgenden 8 User haben sich bei Steve Kelly #11 für diesen Beitrag bedankt:

    Akreb (16-10-15), bruce hardy (16-10-15), Faceoff (16-10-15), Keulenswinger (18-04-16), LeoPep (08-03-16), Rob Eagle (16-10-15), Sale (11-01-16), Wayne's Office (16-10-15)

  3. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von Faceoff
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    1.173
    Bedanken
    1.041
    1.626 Danksagung in 483 Beiträgen
    Mal meine Gedanken zu dem Ganzen:

    Bei den Trainern gehe ich nicht davon aus das wir einen der Drei in der nächsten Saison noch hier sehen, wenn überhaupt einer diese Saison übersteht. Bisher sieht es ja eher nicht danach aus und wenn man sich dort zu einem Schnitt entscheidet dann bitte mit allen drei Trainern, da alle bisher eher schlechte Arbeit machen.

    Im Tor wird D. Endras auch weiter gesetzt sein, was auch ok ist. Er ist auch noch jung genug für viele weitere Jahre im Tor, ob dies allerdings in Mannheim sein muss weiß ich persönlich für mich selber nicht. Dahinter wird es schon interessant. Man hat mit Y. Ziffzer einen klassischen Back- Up, der nicht motzt wenn er nicht spielt und wenn er spielt normale Leistung zeigt. Nichts besonderes, aber auch nichts hochwertiges. Dazu mit F. Proske einen hochveranlagten Goalie, dem ich persönlich sehr viel zutraue. In Heilbronn hat er letztes Jahr viel gespielt und es wurde auch auf ihn gesetzt. Seine Leistung war auch nicht die Schlechteste. In Kassel kam er bisher nicht so zum Zug, was ich persönlich sehr schade finde. Man kann trotzdem im nächsten Jahr mal Mut zeigen und vielleicht auf ihn als zweiten Goalie setzten mit regelmäßigen Einsätzen, so das man bei positiver Entwicklung schon einen Nachfolger für D. Endras hat.

    Ich persönlich würde dieses Wagnis eingehen und Y. Ziffzer gehen lassen, dafür F. Proske stärken und Einsätze geben.

    In der Verteidigung hat man nächstes Jahr viel Spielraum. Verlängern muss man aus meiner Sicht mit D. Reul, K. Maginot und D. Saeftel. Ansonsten kann man bei S. Akdag und D. Richmond auch darüber nachdenken. Die restlichen Verteidiger würde ich gehen lassen und diese Chance nutzen sich in der Verteidigung neu aufzustellen. Für mich wäre da wichtig endlich die richtigen Spielertypen zu finden und nicht immer nur Spieler zu holen die von allem etwas können. Da dürfen gerne mal richtige Spezialisten kommen, dazu immer ein Auge auf die Jugend haben und dieser auch die Chance zu geben.

    Von daher zwingend verlängern mit: D. Reul, K. Maginot und D. Saeftel
    Mögliche Verlängerung: S. Akdag und D. Richmond
    Keine Verlängerung: S. Wagner, C. Fischer, D.Bittner, N. Goc

    Im Sturm kann es auch einiges an Bewegung geben und aus meiner persönlichen Sicht gilt hier ähnliches wie für die Verteidiung. Weg von dem jeder kann alles hin zu mehr Spezialisten und ebenfalls die Jugend im Blick haben. Auch wenn schon viele Stürmer vorhanden sind, kann man trotzdem durchaus auch wieder einiges dazuholen. Ein breiter Kader ist ja nicht so verkehrt. Trotzdem würde ich von den auslaufenden Verträgen nur max. drei verlängern. Dies wären L. Palausch, M. Kink und evtl. J. Rheault.
    Der Rest darf oder muss dann mittlerweile einfach gehen. J. Hecht und G. Metropolit werden sich eh Gedanken über das Karriereende machen und die restlichen Spieler kann man deutlich durch jünger und zukunftsorientierter ersetzten.

    Verlängern: L. Palausch, M. Kink und J. Rheault
    Keine Verlängerung: K. Hospelt (will wohl selber weg) würde ich aber auch nicht verlängern, J. Hecht und G. Metropolit (beide Karriereende), R. Arendt (irgendwann ist mit dem Gestümper mal gut) und B. Yip (auch wenn ich ihn mag).

    Man sollte sich in der Organisation einfach mal grundsätzlich hinterfragen, wofür man stehen möchte, was die Philosophie ist und welchen Weg man beschreiten möchte.
    Wozu hat man die deutschlandweit beste Jugendarbeit? Von meinem Gefühl her nur um damit prahlen zu können. Und genau das ist kompletter Irrsinn. Hier muss einfach mehr rausspringen und man muss dies nutzen. Mehr Mut und Wille in diese Richtung würde ich mir wünschen. Mal richtig etwas aufbauen und nicht immer alles zu bauen mit Spielern von außerhalb. Man glaubt kaum welch Stolz dadurch entstehen könnte. Sowohl aus Spieler- und Organisationssicht, sondern auch aus Fansicht. Aber leider zeigt man den Jungs wohl zu wenig Perspektive und hat zu wenig Wille sie einzubauen. Wie es funktionieren kann zeigen doch D. Reul und M. Plachta.

    Die beiden Neuzugänge welche im Gespräch sind zeigen auch eine wunderbare Entwicklung seit Jahren. Auf der einen Seite N. Petersen ein Spieler der stark aufspielt in der DEL und schon rennen die Adler hinterher. Wie so oft und immer das gleiche Schema. Natürlich muss man die DEL im Auge behalten und darf sich mit Spielern aus der Liga beschäftigen. Aber wieviele Spieler aus der DEL haben denn in den letzten Jahren hier vollkommen überzeugt und sich nicht nur Mitläufer geworden?

    D. Kahun ist dann wohl ein Paradebeispiel für die Arbeit der Jungadler und das Bemühen der Adler um diese einzubauen. Eine phänomenale Entwicklung in der Jugend und dann der Schritt nach Nordamerika. Soweit alles Gut, aber dann der Schritt nach Deutschland zurück und wieso um alles in der Welt landet er dann in München? Die Adler haben eben ein anderes Konzept, wir holen lieber fertige Spieler für viel Geld. Wir holen lieber die Spieler, welche bei uns ausgebildet wurden zurück wenn sie woanders in der DEL Leistung gezeigt haben. Für viel Geld. Geld regelt alles ist wohl die Devise. Ich würde mich wahnsinnig freuen D. Kahun hier zu sehen, aber irgendwann haben die Adler einen mächtigen Denkzettel verdient indem die Entwicklung von D. Kahun so weitergeht und er einen großen Bogen um Mannheim machen würde.

  4. Die folgenden 4 User haben sich bei Faceoff für diesen Beitrag bedankt:

    AlkiSchlumpf (16-10-15), bruce hardy (16-10-15), Luk93 (16-10-15), Tomlinson (16-10-15)

  5. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    1.880
    Bedanken
    1.190
    1.379 Danksagung in 527 Beiträgen
    Teilweise teile ich deine Meinung, allerdings würde ich N.Goc mit Reul zusammen verlängern. Die beiden sind zusammen einfach ein gutes Verteidigungspaar.

    Bei Hecht muss man schauen, möglicherweise kann er noch ein Jahr dranhängen. Arendt ist einiger der wenigen, der sich gerade konstant reinhängt und im PK eine Schlüsselrolle spielt. Würde ihm noch 1-2 Jahre geben.

  6. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von Faceoff
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    1.173
    Bedanken
    1.041
    1.626 Danksagung in 483 Beiträgen
    Verstehe deine Meinung zu N. Goc, ich persönlich würde eben einen neuen Weg gehen.

    J. Hecht kann sicher noch ein Jahr dranhängen, aber will er das auch? Und zu Arendt: Er rennt und rennt und macht, das spreche ich ihm auch nie ab (mehr kann er aber auch nicht), aber da ich eben eindeutig für den jüngeren Weg bin muss er weg. Wie soll denn der Nachwuchs herangeführt werden, wenn selbst für die hinteren Reihen immer nur routinierte Spieler eingestellt und bevorzugt werden, noch dazu das man seine Rolle eben auch spielerisch dazu aufwerten kann und rennen und kämpfen kann ein jüngerer Spieler auch. Allein wegen seiner Rolle im PK würde ich einen solch limitierten Spieler nicht halten, vorallem mit dem Blick das in diese Rolle auch jemand anders hereinwachsen kann.

  7. Folgende User bedanken sich bei Faceoff für diesen Beitrag:

    GoodbyeFP (16-10-15)

  8. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Vogelstang
    Beiträge
    1.453
    Bedanken
    2.142
    2.153 Danksagung in 570 Beiträgen
    Ich tippe, JH löst TF nach dieser Saison ab.

  9. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    1.880
    Bedanken
    1.190
    1.379 Danksagung in 527 Beiträgen
    Sicher kann ein junger Spieler Arendts Rolle im PK ersetzen und ich bin bei dir, dass wir mehr Platz im Kader für Talente brauchen. Aber will zB. ein Höfflin PK-Spezialist sein? Arendt mag technisch nicht der beste sein, aber er scored dennoch durchschnittlich gut. In der Vorrunde 2014/15 war er im oberen Drittel bei den Adlern mit 27 Punkten. Zum Vergleich ein Hecht mit 20, Tardif mit 26 oder Buchwieser mit 25 Punkten waren schlechter. Die Mischung aus Häuptlingen und Indianern sollte stimmen, ist dies der Fall können wir auch ohne Arendt in die neue Saison gehen. Aktuell sehe ich ihn aber noch als guten Indianer! Vielleicht will er ja aber auch selbst seine Karriere beenden (35 Jahre).

  10. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    485
    Bedanken
    833
    1.284 Danksagung in 340 Beiträgen
    Zwei wichtige Verteidiger unter : Mögliche Verlängerung: S. Akdag und D. Richmond - einzustufen und zwei No-Name Spieler K. Maginot und D. Saeftel als zwingend verlängern??? Sollen wir bewusst geschwächt werden? Vielleicht haben beide Perspektiven, aber der Schritt von den Junioren zu den Profis is MEGA-RIESIG. Adag und Richmond bringen wenigsten was nach vorn.

    J. Rheault bringt wenig bis sehr wenig, ist nicht der Typ den ich mir als NA-Spieler vorstelle.

    Noch ein Wort zu N.Goc. Warum er hier kaum Kredit hat weiss der Teufel, aber er ist einer unserer besten Verteidiger. Warum also soll man so einen Spieler wegschicken?
    Geändert von Canadien (16-10-15 um 19:37 Uhr)

  11. Die folgenden 10 User haben sich bei Canadien für diesen Beitrag bedankt:

    40Methot (18-10-15), bruce hardy (16-10-15), dss (16-10-15), Dunnabix (16-10-15), Eisengel (16-10-15), Ilpo#2 (17-10-15), Meeke19 (16-10-15), Peter Ascherl (12-01-16), Ralle (19-10-15), Rob Eagle (16-10-15)

  12. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von Faceoff
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    1.173
    Bedanken
    1.041
    1.626 Danksagung in 483 Beiträgen
    Das sind eben verschiedene Sichtweisen und ja ich sehe die beiden jungen Spieler an das man diese zwingend verlängern sollte. Wieso? Weil mir der Weg den die Adler gehen mit "wir lassen junge Spieler gehen und holen sie für viel Geld wieder zurück" stinkt. Es spricht für mich nix dagegen den beiden Jungs die Verträge um 1 oder 2 Jahre zu verlängern und ihnen die Möglichkeit zu geben zu zeigen das sie es hier in Mannheim packen können. Dafür braucht man eben auch mehr Mut solch einen Weg zu gehen, der sicherlich auch riskant ist, als immer nur zu schauen welcher etablierte Profi sich noch nicht am Geldhahn der Adler bedient hat und nach einem oder zwei Jahren volltrunken weitergetorkelt ist.

    Das du eine andere Sicht darauf hast hab ich hier auch schon nachlesen können, was aber natürlich genauso in Ordnung und nachzuvollziehen ist.

  13. Folgende User bedanken sich bei Faceoff für diesen Beitrag:

    Canadien (16-10-15)

  14. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    165
    Bedanken
    13
    315 Danksagung in 104 Beiträgen
    Eigentlich können wir hier bei den vielen Manager im Forum einen für die Adler Organisation aussuchen. Was hier alles geschrieben wird, über unsere vorhandenen Spieler am Anfang der Saison ist schon die Härte. Beobachtet einfach während einem Spiel immer nur einen speziellen Spieler wie dieser spielt. Einfach wenn die Zeit vorhanden ist ein Training besuchen, dann sieht man vieles mit anderen Augen. Vor allem aber persönliche Abneigungen gegen einen Spieler außen vor lassen. Dies wäre neutraler in der Bewertung.
    Geändert von Hombre49 (16-10-15 um 16:38 Uhr)

  15. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    2.324
    Bedanken
    4.736
    2.007 Danksagung in 917 Beiträgen
    Den Gedanken JH für TF finde ich zumindest sehr überlegenswert ! JH ist Monnemer, kennt den Verein aus dem FF und würde so den Adlern auf längere Sicht erhalten bleiben. Zudem hat er bedingt durch die lange Zeit in der NHL sicher Super-Connections nach NA. Könnte ich mir SEHR gut vorstellen.

  16. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jul 2003
    Ort
    westlich von Oggersheim
    Beiträge
    2.637
    Bedanken
    2.976
    4.187 Danksagung in 1.140 Beiträgen
    Zitat Zitat von Canadien Beitrag anzeigen
    Zwei wichtige Verteidiger unter : Mögliche Verlängerung: S. Akdag und D. Richmond - einzustufen und zwei No-Name Spieler K. Maginot und D. Saeftel als zwingen verlängern??? Sollen wir bewusst geschwächt werden? Vielleicht haben beide Perspektiven, aber der Schritt von den Junioren zu den Profis is MEGA-RIESIG. Adag und Richmond bringen wenigsten was nach vorn.

    J. Rheault bringt wenig bis sehr wenig, ist nicht der Typ den ich mir als NA-Spieler vorstelle.

    Noch ein Wort zu N.Goc. Warum er hier kaum Kredit hat weiss der Teufel, aber er ist einer unserer besten Verteidiger. Warum also soll man so einen Spieler wegschicken?
    Man kann die beiden sehr wohl verlängern, gerade bei Maginot sogar ein Muss...aber mit der Massgabe vorerst weiterhin beim DEL2 Partner zu spielen und dort zu einem wirklichen Leistungsträger zu werden. Dann kann man über die DEL nachdenken. Dies gilt gleichfalls für Palausch. Die beiden Verteidiger für 16/17 in Mannheim einzuplanen bringt denen und auch den Adlern nichts....vielleicht einer der beiden.

    Warum Goc als Partner für Reul gehen sollte verstehe ich auch nicht.

  17. Die folgenden 3 User haben sich bei Meeke19 für diesen Beitrag bedankt:

    Canadien (16-10-15), dss (16-10-15), Roy Roedger (17-10-15)

  18. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    170
    Bedanken
    87
    172 Danksagung in 67 Beiträgen
    Zitat Zitat von Dunnabix Beitrag anzeigen
    Ich tippe, JH löst TF nach dieser Saison ab.
    Zitat Zitat von bruce hardy Beitrag anzeigen
    Den Gedanken JH für TF finde ich zumindest sehr überlegenswert ! JH ist Monnemer, kennt den Verein aus dem FF und würde so den Adlern auf längere Sicht erhalten bleiben. Zudem hat er bedingt durch die lange Zeit in der NHL sicher Super-Connections nach NA. Könnte ich mir SEHR gut vorstellen.
    Was um alles in der Welt soll einen JH für einen Management-Posten qualifizieren ? Dass er in der U 12 (und auch später !) vor langer Zeit mal Tore geschossen hat ? SUPER-Connections nach NA ? Ist kein Alleinstellungsmerkmal, wirft man TF ja vor, dass er sich allein auf das NA-Netzwerk verlässt .....

    Dazu gehört eine Führungspersönlichkeit und wer JH abseits des Eises schon mehrfach erlebt hat, der weiß, dass er ein netter Kerl ist, aber eine Führungspersönlichkeit mit entsprechender Autorität ???? Erleben wir doch gerade auf der Trainerposition ....

  19. Die folgenden 5 User haben sich bei free spirit für diesen Beitrag bedankt:

    AxelRHD2.0 (21-10-15), dss (21-10-15), Giorgio Lupo (22-10-15), hosco (16-01-16), Sale (11-01-16)

  20. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    1.153
    Bedanken
    249
    1.879 Danksagung in 559 Beiträgen
    Leadership-Skills ist das Stichwort.
    Man stelle sich unseren Jochen - so sehr ich ihn als Spieler und auch abseits des Eises sympathisch finde - mal in einer toughen Verhandlungssituation oder bei der langfristigen, strategischen Planung vor. Nichts für ungut gegen Jochen - aber da brauchen wir dann doch ein anderes Kaliber. Peter-John Lee, Richer ... Oder - man darf ja mal träumen - Krüger etc. sind die wenigen, die wirklich für den Posten in Mannheim geeignet wären. Oder man schaut sich eben mal in anderen Sportarten um - ein Peters zeigt für mich, dass auch ein "Quereinstieger" (Hockey zu Fußball) als Funktionär richtig gute Arbeit macht.

  21. Folgende User bedanken sich bei metro81 für diesen Beitrag:

    free spirit (21-10-15)

  22. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    1.880
    Bedanken
    1.190
    1.379 Danksagung in 527 Beiträgen
    Finde auch Martin Jiranek macht bisher gute Arbeit in Nürnberg

  23. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Vogelstang
    Beiträge
    1.453
    Bedanken
    2.142
    2.153 Danksagung in 570 Beiträgen
    Man würde sich mit den genannten Namen aber echte Manager in den Horst holen. WILL man das?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kader- und Gerüchteübersicht 2015/16 - Teil II
    Von Steve Kelly #11 im Forum Adler - Forum
    Antworten: 976
    Letzter Beitrag: 08-03-16, 20:15
  2. Kader- und Gerüchteübersicht 2015/16 - Teil I
    Von Steve Kelly #11 im Forum Adler - Forum
    Antworten: 698
    Letzter Beitrag: 14-07-15, 20:39
  3. Kader- und Gerüchteübersicht 2014/15 - Teil II
    Von Steve Kelly #11 im Forum Adler - Forum
    Antworten: 1544
    Letzter Beitrag: 13-02-15, 07:50
  4. Kader- und Gerüchteübersicht 2013/14 - Teil 2 (mit Management)
    Von Steve Kelly #11 im Forum Adler - Forum
    Antworten: 378
    Letzter Beitrag: 31-05-14, 19:22
  5. Kader- und Gerüchteübersicht 2014/15 - Teil I
    Von Steve Kelly #11 im Forum Adler - Forum
    Antworten: 1174
    Letzter Beitrag: 22-04-14, 21:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •