Kam in letzter Zeit etwas zu kurz, ich gelobe Besserung Wink

Von wegen besinnliche Adventszeit. Für die Eisbären sieht das Jahresende einen wahren Marathon mit 4 Spielen in 8 Tagen vor.
Mit dem heutigen Auswärtsspiel am Airpark steht den Eisbären noch das vermeintlich leichteste Spiel vor der Brust, gehen die weiteren Spiele doch gegen die TOP 3 - Teams der Liga.
Mit den Baden Rhinos hat man dabei noch eine kleine Rechnung offen. War man im Hinspiel zu Beginn noch auf Augenhöhe, brachte man sich mit einer unnötigen Spieldauerstrafe auf die Verliererstraße. Mit einer konzentrierten Leistung und wenig Strafzeiten sollten die Eisbären beim Wiedersehen mit Ex-Eisbär Dech, der über Zweibrücken jetzt am Baden Airpark gelandet ist, nicht chancenlos sein.
Das Wochenende beschließen die Eisbären dann mit dem ersten Heimspiel seit 3 Wochen gegen den aktuellen Tabellenführer Bietigheim.

SA, 19.30: Rhinos - Eisbären
SO, 19:00: Eisbären - Steelers