Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 134

Thema: Sarkasmus und Ironie zur Situation - kein ernstes Thema

  1. #46
    H.d.S. Avatar von robodog
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    509
    Bedanken
    226
    700 Danksagung in 261 Beiträgen
    Zitat Zitat von Winston Beitrag anzeigen
    Kein Problem! Auftrag ans Fanprojekt- Choreografie erstellen und Libretti an alle verteilen!
    Bin dabei! Und Du?
    Und falls ich Fehler gemacht habe sollte, darf ich nicht vergessen mich zu entschuldigen!
    Leb den Tag wie ein Mensch!

  2. Folgende User bedanken sich bei robodog für diesen Beitrag:

    Winston (26-02-16)

  3. #47
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    1.150
    Bedanken
    507
    1.873 Danksagung in 451 Beiträgen
    Zitat Zitat von robodog Beitrag anzeigen
    Ich wäre aber dafür, daß das gemeine Volk auch ein bisschen mehr in das Geschehen eingreift. Es würde vielleicht deinen vorgegeben Ablauf begleitend irritieren, aber das hätte echt einen belebenden Charakter?.
    An sich ja, aber ich fühle mich der Originalvorlage verpflichtet. Bei Puccini hatte das Volk auch nichts zu melden. Was, bei näherer Betrachtung, viel mehr dem status quo in MA entspricht, als das Erhören unserer bäuerlichen Gebete.


    Zitat Zitat von Yves Racine Beitrag anzeigen
    @Don Alfredo, einfach nur glänzend. Können wir die Oper statt eines Heimspiels aufführen. Ich hoffe, dass Du als Urheber dazu dein OK gibst.
    Selbstverständlich. Lass mich nur noch schnell das Libretto erstellen und dir ein paar Kartons davon vorbeibringen - wird dann anstatt des Stadionfaltblatts ausgegeben.

    In geistiger Vorbereitung und garantiert ohne jede Aussicht auf Fertigstellung sind noch die kulturhistorisch bedeutenden Opernabende mit:

    "Der Arenabaron"
    "Die Meistermannschaft vom Bösfeld"
    "Don Daniele"
    "Die lustigen Spieler von Mannheim"
    "Der fliegende Manager"
    "La damnation de Fowler"
    Und mit Originaltitel die komplett in der Trainingshalle angesiedelte Shakespeare-Interpretation: "Der Widerspenstigen Zähmung"

    Musicalfassungen ebenfalls in Planung.
    Geändert von Don Alfredo (26-02-16 um 15:28 Uhr)
    Desire is the starting point of all achievement, not a hope, not a wish, but a keen pulsating desire which transcends everything.
    - Napoleon Hill

    Hast du Weißherbst in der Blutbahn, wirst du sexy wie ein Truthahn.
    - Udo Scholz

  4. Die folgenden 5 User haben sich bei Don Alfredo für diesen Beitrag bedankt:

    Hülsi (18-03-16), Mandy (26-02-16), Puckie (28-02-16), Tinkerbelle (17-03-16), Yves Racine (18-03-16)

  5. #48
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    631
    Bedanken
    929
    326 Danksagung in 185 Beiträgen
    Don Alfredo #47
    Schade, daß Fastnacht vorbei ist. Du könntest glatt in die Bütt`.

  6. #49
    Registrierter Benutzer Avatar von Winston
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Viernheim
    Beiträge
    2.032
    Bedanken
    3.128
    2.313 Danksagung in 644 Beiträgen
    Und extra für die Kabine...Shakespeare...Was ihr wollt!....................
    Der"schwarze Peter" musste gehen!Viel Glück Nathan!

  7. #50
    H.d.S. Avatar von robodog
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    509
    Bedanken
    226
    700 Danksagung in 261 Beiträgen
    Hallo @Don Alfredo lass uns bitte nochmal darüber reden!
    Und falls ich Fehler gemacht habe sollte, darf ich nicht vergessen mich zu entschuldigen!
    Leb den Tag wie ein Mensch!

  8. #51
    (Sascha T.) Avatar von Sale
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Erfinderstadt Mannheim
    Beiträge
    625
    Bedanken
    2.356
    1.720 Danksagung in 368 Beiträgen
    Von wegen Arbeitervolk...
    Lauter Künstler unter dem Volk.

    Diese Saison mit Abstand der beste Thread.

    Meine Hochachtung!!

  9. #52
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    2.640
    Bedanken
    6.313
    2.812 Danksagung in 1.129 Beiträgen
    Wann ist dieses Jahr die Abschiedsfete in der Arena angesetzt ? Muß mich rechtzeitig um Tickets kümmern !

  10. #53
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Wald Michelbach
    Beiträge
    1.556
    Bedanken
    914
    2.348 Danksagung in 834 Beiträgen
    Ja, es gibt Wilhelm Tell (Teal Fowler) und es wird eine neue Variante des Penalty Schießens probiert. Kommentiert von Norbert Lang für seinen Tiieehl

  11. #54
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    1.150
    Bedanken
    507
    1.873 Danksagung in 451 Beiträgen
    Da man zum aktuellen Zeitpunkt mit dem Wissen über den Verbleib des Managements eigentlich nur noch lachend in eine Kreissäge springen möchte, habe ich während der Mittagspause die Mächte der Zwischenwelt befragt, was uns die kommende Saison wohl bringen mag. Ich lade alle Anwesenden zu einem Blick in die Glaskugel ein
    (alle Angaben sind natürlich ohne Gewähr, satirisch und frei erfunden – es kann auch noch viel, viel schlimmer kommen):

    April
    Nach mehrwöchigem Hinterfragen, Analysieren und Trauern werden die ersten Konsequenzen aus der schlechtesten Saison seit Jahren gezogen. Unruhestifter wie Jamie Tardif, Ryan MacMurchy und Andrew Joudrey werden unverzüglich der Mannschaft verwiesen, derweil Leistungsträger Marcus Kink eine Option auf Verlängerung bis zu seinem eigenen sudden death im Rentenalter auf dem Eis erhält. Die Geschäftsführung bestätigt sich geschlossen selbst für eine weitere Saison im Amt. Craig Woodcroft freut sich dermaßen über seine Befreiung in Mannheim, dass er den Weg nach Minsk zu Fuß antritt.

    Mai
    Nach den ersten turbulenten Besetzungswechseln im Team wird der lange undenkbare Schnitt vorgenommen: Man entlässt Rudi Lang, da er zu den ganz wenigen gehört, die länger bei den Adlern tätig sind als Teal Fowler und diesem somit unbemerkt gefährlich werden könnten. Erste Neuzugänge von außerhalb bereichern das Team, so u.a. Chris Sparre, welcher die gefragte Position des Allrounders einnehmen soll.

    Juni
    Der Weggang von Jochen Hecht, Glen Metropolit und Ronny Arendt (allesamt Nürnberg) reißt große Lücken in das Mannschaftsgefüge und die Altersstruktur. Eine erfolgreiche Anfrage bei Gordie Howe und Werner Lorenz gleicht dies jedoch aus. Die Mannschaft setzt sich nun aus einigen alten Spielern und einigen sehr alten Spielern zusammen. Einzelne Jungspunde hat es ebenfalls in das Team verschlagen, diese dürfen mangels Erfahrung jedoch noch nicht spielen.

    Juli
    01. Juli: Die neuen Trikots werden präsentiert. Mit einem Leibchen in wildem rot-weiß-blau zeigt die Marketingabteilung, dass man den Neuanfang auch optisch zur Schau stellen möchte.
    02. Juli: Die komplette Geschäftsführung geht auf Scouting-Tour. Gesucht werden die beschaulichsten Golfplätze Nordamerikas. Unser Manager nimmt einen Nebenjob als freier Redakteur für das renommierte Golfmagazin „Putter's Delight“ an.
    15. Juli: Sommerurlaub
    29. Juli: Zurück an die Arbeit. Inzwischen sind in der Geschäftsstelle in Mannheim einige Zuschriften per Fax eingetroffen, welche auf dem Papier ganz ordentliche Spieler versprechen – nachdem man sich vergewissert hat, dass alle mindestens 1 NHL-Spiel bestritten haben, werden diese en bloc verpflichtet. Die Geschäftsleitung meldet, dass inzwischen 13600 Dauerkarten abgesetzt wurden.
    30. Juli: Man beginnt, die Liste potenzieller Trainerkandidaten abzuarbeiten.
    31. Juli: Binnen 24h wird ein ehemaliger Wuppi-Trainer aus dem nicht mehr existenten afrikanischen Staat Naguaga verpflichtet - die anderen Kandidaten waren trotz frühzeitiger Bemühungen allesamt schon anderweitig unter Vertrag.

    August
    01. August: Der neue Trainer -ein Wunschkandidat- wird auf einer Pressekonferenz begeistert vorgestellt. Die Lokalpresse lobt die neue, multikulturelle Ausrichtung der Organisation.
    05. August: Beginn des Sommertrainings für die deutschen Spieler. Der neue Trainer sieht erstmals in seinem Leben Eis.
    15. August: Erstes Spiel der CHL 2016/17. Die vom gestrigen Flug noch leicht erschöpften Nordamerikaner führen uns zum 1:0 n.P. gegen Sheffield (Schlagzeile: „Mannheim heißer Titelanwärter“).

    September
    09. September: Eröffnungsspiel der neuen Saison. Nach einem heißen Kampf verlieren die Adler haarscharf mit 6:1 gegen Krefeld (Schlagzeile: „Haben alles versucht“).

    Oktober
    09. Oktober: Der erste Monat der Saison ist zu Ende. Aus den ersten 7 Spielen konnte ein Sieg gegen Augsburg eingefahren werden (Schlagzeile: „Wollen auf dem Sieg aufbauen“). Die ersten Vertragsverlängerungen werden vorbereitet.
    14. Oktober: Beginn einer ungeahnten Siegesserie mit dem 2:1-Sieg über Wolfsburg.
    30. Oktober: Ende einer ungeahnten Siegesserie von 5 Spielen nach dem 3:7 gegen den amtierenden Meister Düsseldorf.
    31. Oktober: Die Adler geben ihre Teilnahme am Spengler Cup 2016 bekannt (Schlagzeile: „Die Ehre gebietet es“).

    November
    Die lange vermisste Herbstdepression erwischt uns eiskalt. Durch die für den Spengler Cup vorgezogenen Spiele bleiben wir jedoch auf einem soliden Platz 8.

    Dezember
    23. Dezember: Fröhliche Weihnacht überall. Die Adler gewinnen ihr letztes Spiel vor der Abreise nach Davos mit 5:1 (Schlagzeile: „Mit Rückenwind nach Davos“).
    31. Dezember: Hüttengaudi in den Schweizer Bergen – als Teambuildingmaßnahme wird ein rauschendes Fest gefeiert. Im Spengler Cup konnte man immerhin einen Sieg gegen den später Zweitplatzierten einfahren. (Schlagzeile: „Die Spengler-Cup-Sieger-Besiegten-Besieger“).

    Januar
    08. Januar: Der triste DEL-Alltag hat uns wieder. Zwei Reihen auf dem Eis werden vorläufig durch Jungadler gestellt, da sich sechs Spieler bei einem bizarren Unfall in Davos selbst ausgeknockt haben – beteiligt waren angeblich ein Käsefondue und ein Skilift.
    22. Januar: Auf dem Boden der Tatsachen – in der nun endlich ausgeglichenen Tabelle stehen die Adler völlig unvorhergesehen auf Platz 13. Auch eine kurzfristige Intervention durch Saul Miller blieb erfolglos. Der wütende Mob mit Fackeln und Mistgabeln, der sich zwischenzeitlich jeden Montag vor der Geschäftsstelle einfindet, wird durch gewiefte PR besänftigt („Werden uns nach der Saison ernsthaft Gedanken über Veränderungen machen müssen“).
    23. Januar: Die Preise für die restlichen, in gängigen Größen längst ausverkauften Bestände der Fantrikots werden um 25% reduziert – man möchte den Fans für ihre Treue angemessen danken.
    27. Januar: Erneut beginnt eine ungeahnte Siegesserie.

    Februar
    17. Februar: Erneut endet eine ungeahnte Siegesserie. Durch das kurzzeitige Aufbäumen können sich die Adler gerade noch auf Platz 10 retten (Schlagzeile: „Werden PrePlayoff-Platz verteidigen“).
    18. Februar: Nach den Erfolgen der vergangenen Wochen erhält der Trainer ein Verlängerungsangebot über 5 Jahre und nimmt freudig an.

    März
    05. März: Im letzten Spiel unterliegen wir Iserlohn deutlich mit 5:1. Hamburg zieht punktetechnsich gleich, verpasst jedoch ob einer Tordifferenz von -24 zu -23 um ein Haar den PPO-Einzug.
    10. März: Im dritten Spiel der PrePlayoff-Runde schickt uns Schwenningen in die vorzeitige Sommerpause. Allgemeine Trauerstimmung, Danksagungen an die besten Fans der Liga.
    11. März: Man bedauert das Ausscheiden unheimlich und agiert sogleich durch Entlassung des anfangs vielversprechenden Trainers („Wurden arglistig getäuscht“). Nach langen Verhandlungen kann man Craig Woodcroft zu einer Art Rückkehr bewegen. Er wird das Team künftig nach Feierabend aus Minsk via Skype leiten.
    12. März: Bei einem zufälligen Treffen während einer Pinkelpause hinterfragen sich Management, Geschäftsführung und Inhaber selbst. Am Handtuchspender stimmt man schließlich überein, alles menschenmögliche getan und allzeit 100% gegeben zu haben.
    13. März: Die Planungen für 2017/18 beginnen – als Motto plant man mit „Gemeinsam gegen den Abstieg“.
    Geändert von Don Alfredo (17-03-16 um 19:54 Uhr)
    Desire is the starting point of all achievement, not a hope, not a wish, but a keen pulsating desire which transcends everything.
    - Napoleon Hill

    Hast du Weißherbst in der Blutbahn, wirst du sexy wie ein Truthahn.
    - Udo Scholz

  12. Die folgenden 34 User haben sich bei Don Alfredo für diesen Beitrag bedankt:

    Adlerfreak 85 (18-03-16), AlkiSchlumpf (17-03-16), Andruff (18-03-16), Anyanca (17-03-16), AxelRHD2.0 (17-03-16), Barrie#9 (17-03-16), bl@$€h@$3 (17-03-16), bruce abbey#22 (17-03-16), bruce hardy (19-03-16), Bubu#12 (18-03-16), dss (17-03-16), Feuchter Bandit (18-03-16), Holzer (17-03-16), Hülsi (18-03-16), icefog86 (17-03-16), Ilpo#2 (17-03-16), IMPERATOR (17-03-16), MagicEye (18-03-16), Mannheim68 (17-03-16), Meeke19 (18-03-16), Odenwald-Adler (18-03-16), Paige (17-03-16), Peter Ascherl (19-03-16), Robert (17-03-16), robodog (18-03-16), Sale (18-03-16), Schorletrinker (17-03-16), sixpack (18-03-16), steinadler (19-03-16), thorsten (18-03-16), Tina (17-03-16), Tinkerbelle (17-03-16), Toco (18-03-16), Winston (18-03-16)

  13. #55
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    1.513
    Bedanken
    3.801
    1.214 Danksagung in 538 Beiträgen
    Junge Junge ....

  14. #56
    addict
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Am Feldweg links
    Beiträge
    2.042
    Bedanken
    873
    2.528 Danksagung in 756 Beiträgen
    Warum ist deine Mittagspause so lange?
    Es ist unwichtig, warum etwas nicht funktioniert. Wichtig ist, was man tun kann, dass es funktioniert.

  15. #57
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    467
    Bedanken
    122
    76 Danksagung in 22 Beiträgen
    Trifft es genau

  16. #58
    (Sascha T.) Avatar von Sale
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Erfinderstadt Mannheim
    Beiträge
    625
    Bedanken
    2.356
    1.720 Danksagung in 368 Beiträgen
    @Don Alfredo:
    Einsame Klasse dein kleines Drehbuch, würde mir die Filmrechte sichern, bist dann bald beim Bamby dabei und hast dann ein breiteres Publikum.

    Super!!

  17. #59
    Registrierter Benutzer Avatar von Adlerherz
    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    49
    Bedanken
    102
    157 Danksagung in 33 Beiträgen
    Sorry, wenn ich den alten Thread mal wieder herauskrame, manches kommt halt immer wieder...


    Gott, das frühmittelalterliche Volk der Franken und die Gebrüder Grimm schauen sich ein Spiel der Adler an.

    "Unfassbar", kommentiert Gott, "schaffen die nicht mal mehr 'ne geeigntete Hilfe für Adam zur Seite zu stellen."
    "Unfassbar", kommentieren die Franken. "Bei uns war Karl wenigstens noch der Große."
    "Hört auf zu jammern", rufen die Gebrüder Grimm. "Was sollen wir sagen? Bei uns durfte der Wolf wenigstens noch böse sein!"

  18. Die folgenden 3 User haben sich bei Adlerherz für diesen Beitrag bedankt:

    Mandy (01-12-17), sixpack (27-11-17), steffen (26-11-17)

  19. #60
    Registrierter Benutzer Avatar von metro81
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    1.840
    Bedanken
    372
    3.178 Danksagung in 890 Beiträgen
    Immer wenn ich Carle höre, triggert es bei mir diesen dämlichen YouTube-Clip
    https://www.youtube.com/watch?v=1WfD4wg2ltY

    Caaaaaaaaarle!

  20. Die folgenden 2 User haben sich bei metro81 für diesen Beitrag bedankt:

    steffen (26-11-17), waYne (27-11-17)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 29-12-15, 09:55
  2. Ein Thema schließen, aber wie?
    Von Hirschi im Forum Stammtisch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18-04-12, 22:25
  3. Stellungnahme zur aktuellen Situation rund um die SCMA
    Von Basti im Forum Faninitiative/Fanbeauftragte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26-06-10, 17:49
  4. Altes zum Thema Adler
    Von Jens Schubert im Forum Marktplatz
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22-06-10, 14:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •