Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 91 bis 99 von 99

Thema: 12.2.17 Adler Mannheim - Nürnberg Ice Tigers 3:2 nV

  1. #91
    Registrierter Benutzer Avatar von Meeke19
    Registriert seit
    Jul 2003
    Ort
    westlich von Oggersheim
    Beiträge
    3.264
    Bedanken
    4.042
    5.652 Danksagung in 1.521 Beiträgen
    Zitat Zitat von Bigeasy Beitrag anzeigen
    Wer gewinnt hin oder her. Aber warum sollte einer unserer besten Spieler sich mit einem Goon prügeln? In einem Spiel, das eng ist und bei dem es um viel geht, wäre es für die Adler ein ziemlicher Quatsch einen erste Reihe Stürmer gegen einen (eher) vierte Reihe Stürmer für 14 min aus dem Spiel zu nehmen. Einfach ignorieren und sich nicht provozieren lassen. Hat Wolf am Sonntag sehr gut gemacht.

    @Sixpack: in der DEL gibt es hier glaube ich keine feste Regel, in der NHL: 10 Spiele Sperre. Ist so im Regelwerk festgelegt und hier gibt es auch keinen Spielraum. Ein "Brawl" am Spielende der ausbricht wenn alle schon auf dem Eis sind, ist natürlich anders zu bewerten.
    Na ja, ich hab vor allen Dingen eine Szene in Erinnerung, als David im 2.Drittel einen Gegner auch ordentlich gecheckt hat (übrigens auch mit Absprung und daher etwas grenzwertig, aber nicht gepfiffen) und Prust ihm danach übers halbe Spielfeld nachgegangen ist. Egal, soll er machen und die Aktionen von (im Endeffekt) Beiden war richtig. Von Wolf weil er Härte gezeigt hat und sich nicht hat lassen in der Szene und von Prust, weil er ihm klar gemacht....das gefällt mir nicht und noch mal und es funkt. Passt doch.

    Was ich immer so toll finde ist die Meinung von manchen, dass die bösen "Goons" hirnlose Idioten sind und sich wann und wo, gegen wen auch immer prügeln. Falsch, es muss passen: die Situation bzw. Grund, der Spielstand und auch der Gegner. War doch klasse wie manche erwartet haben als Prust kam, dass der in den ersten Spielen jeden und alle die Tribünen rauf und runter prügelt. Was ist passiert? Gar nichts. Der erste Fight hatte relativ lange auf sich warten lassen. Wolf ist nun mal einer der auch mal über die Stränge schlägt und genau deswegen hat ihn ein Gegner wie Nürnberg geholt, denn ich bin der festen Überzeugung dass ein Spieler wie Prust einen Spieler wie Wolf schon ein bisschen beeindruckt und einbremst...und das ist einer der wichtigsten Gründe für die Verpflichtung eines Tough Guys. Nicht, sich dämlich in der Gegend rumprügeln. Am Sonntag war es einfach ein sau knappes Spiel. Kein Wunder, dass es da kein Re-Match zwischen den beiden Protagonisten gab....war doch OK und ich vermute mal, in den POs würde da auch wenig passieren - wenn nicht irgendwas ab geht, wo ein Tough Guy aktiv werden sollte.

    Was sagte mal Georges Laraque von den Oilers, zu seiner Zeit damals einer der besten seiner Zunft in der NHL: Respektiere mein Team, meine Mitspieler...und wir haben kein Problem miteinander - und genauso hat er es auch gehalten. Wer kann sich noch an das Spiel unserer Adler gegen die Finnen in der ET vor 2 Jahren erinnern? Trevor Gillies auf dem Eis, ein wirklicher Tough Guy, nur ein paar Mal richtig deutlich zur Adler-Bank geguckt und die Zähne unserer Spieler konnte man bis in die letzte Reihe der Arena klappern hören. Es gab nicht den Ansatz von Stress, er war einfach nur da. Fertig, alles gut. Es hat mal so ausgesehen als ob er Reul gefragt hat ob er mal "will", man könnte ja den Zuschauern was bieten. Reul gab wahrscheinlich zu verstehen, dass seine Fighter-Karriere aus bekannten Gründen vorbei ist und gut war es, Gillies hat es akzeptiert. So what, Gillies der Böse hatte alles richtig gemacht.

    Was mich immer schon in früheren, wilderen Zeiten der NHL bei den aktiven Tough Guys wie Tie Domi, Bob Probert usw beeindruckt hat? Wenn es um wirklich was ging, in der PO Runde, in Endspielen, bei knappen Spielen...kam es drauf an, dann konnten die auch "Hockey" spielen. Das waren keine hirnlosen Schwachmaten die sich nur prügeln konnten wie manche meinen. Auch wir hatten mal in Mike Stevens so einen...der hat uns immerhin zur Meisterschaft geschossen.
    Geändert von Meeke19 (14-02-17 um 15:07 Uhr)

  2. Die folgenden 8 User haben sich bei Meeke19 für diesen Beitrag bedankt:

    AlkiSchlumpf (14-02-17), bruce hardy (14-02-17), D.Seidenberg#86 (14-02-17), Dunnabix (14-02-17), Feuchter Bandit (14-02-17), Langer_JK (14-02-17), sixpack (14-02-17), steffen (15-02-17)

  3. #92
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Vogelstang
    Beiträge
    1.610
    Bedanken
    2.527
    2.491 Danksagung in 659 Beiträgen
    Es gab doch diesen Artikel über Prust "Why we fight". Fand ich damals super und sehr interessant.

    Hier ist er (alle guten Dinge sind 3)
    Zitat Zitat von Steve Kelly #11 Beitrag anzeigen
    Why We Fight

    Man sollte zwar ein bisschen Zeit mitbringen, um sich diesen (englischsprachigen) Artikel komplett zu Gemüte zu führen, aber es lohnt sich allemal. Brandon Prust - Enforcer der Montréal Canadiens - beschreibt u.a. aus seiner Perspektive den Weg, wie er zum Fighter in der NHL wurde, was für "Gesetze" unter den harten Jungs in der besten Eishockey-Liga der Welt gelten und dass Freundschaften während einer Partie auf dem Eis ruhen. Schaut mal rein.

    Gruß
    Stephan

  4. Die folgenden 3 User haben sich bei Dunnabix für diesen Beitrag bedankt:

    Langer_JK (14-02-17), Meeke19 (14-02-17), ok211 (14-02-17)

  5. #93
    Registrierter Benutzer Avatar von metro81
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    2.025
    Bedanken
    400
    3.388 Danksagung in 971 Beiträgen
    Zitat Zitat von Meeke19 Beitrag anzeigen
    Was sagte mal Georges Laraque von den Oilers, zu seiner Zeit damals einer der besten seiner Zunft in der NHL: Respektiere mein Team, meine Mitspieler...und wir haben kein Problem miteinander - und genauso hat er es auch gehalten.
    Ein Super-Typ übrigens!
    https://www.youtube.com/watch?v=JxFS2JAyleo

  6. Folgende User bedanken sich bei metro81 für diesen Beitrag:

    Meeke19 (14-02-17)

  7. #94
    Eishockeyfan
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    2.110
    Bedanken
    101
    1.869 Danksagung in 468 Beiträgen
    Man darf bei dieser Diskussion allerdings auch nie vergessen, dass wir nicht mehr die 90er haben. Es hat durchaus einen Grund warum Prust nicht mehr in der NHL tätig ist, ob man dies nun gut findet oder nicht. In wenigen Jahren werden Typen wie er mehr oder weniger endgültig komplett ausgestorben sein, zumindest auf hohem Eishockeylevel.

  8. Die folgenden 3 User haben sich bei Bigeasy für diesen Beitrag bedankt:

    Adlerqueen (14-02-17), Langer_JK (14-02-17), Otto (14-02-17)

  9. #95
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Wald Michelbach
    Beiträge
    1.629
    Bedanken
    948
    2.449 Danksagung in 866 Beiträgen
    Eine tolle Szene fand ich auch, als sich Pinizotto mit seinem Gegner prügelte und als dieser auf dem Boden lag, ließ er ab, steckte beide Arme aus, als wolle er sagen. Das wars, genug. Es wurde nicht auf dem am Boden liegenden weiter eingeprügelt. Die Siegerpose beim Rauslaufen von Pinizotto sagte dann alles, ich bin der Chef.

  10. #96
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Vogelstang
    Beiträge
    1.610
    Bedanken
    2.527
    2.491 Danksagung in 659 Beiträgen
    Wenn einer liegt, sollte auch Schluss sein. Meistens ist es das auch.

  11. #97
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    544
    Bedanken
    189
    493 Danksagung in 201 Beiträgen
    Aber ich habe auch schon gesehen, dass dan erst recht eingeprügelt wurde, was richtig assi ist, vor allem, wenn sich der Gegner als er noch stand nicht getraut hat...

  12. #98
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Wald Michelbach
    Beiträge
    1.629
    Bedanken
    948
    2.449 Danksagung in 866 Beiträgen
    Zitat Zitat von Dunnabix Beitrag anzeigen
    Wenn einer liegt, sollte auch Schluss sein. Meistens ist es das auch.
    Das kenne ich aber mehrheitlich andersrum

  13. #99
    Registrierter Benutzer Avatar von Meeke19
    Registriert seit
    Jul 2003
    Ort
    westlich von Oggersheim
    Beiträge
    3.264
    Bedanken
    4.042
    5.652 Danksagung in 1.521 Beiträgen
    Zitat Zitat von sixpack Beitrag anzeigen
    Das kenne ich aber mehrheitlich andersrum
    wenn man sich die "Profis" in dieser Disziplin bei Spielen in Nordamerika anschaut, dann ist es mehrheitlich so. Es gibt dort Regeln die doch zu 90% beachtet werden, incl. dem Entledigen der Handschuhe, was bei uns ja schon eine Strafe nach sich zieht, auch wenn kein Fight folgt. Drüben ist es unausgesprochenes "Gesetz". Das Einprügeln auf einen Liegenden bei einem vorher sauberen Fight ist verpönt.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 17.1.14 Adler Mannheim - Nürnberg Ice Tigers 2:0
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 22-01-14, 11:16
  2. 17.1.14 Adler Mannheim - Nürnberg Ice Tigers
    Von adlerfan68789 im Forum English Adler-Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20-01-14, 10:03
  3. 6.1.13 Nürnberg Ice Tigers - Adler Mannheim
    Von adlerfan68789 im Forum English Adler-Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11-01-13, 11:36
  4. 29.1.12 Adler Mannheim - Nürnberg Ice Tigers
    Von adlerfan68789 im Forum English Adler-Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30-01-12, 15:14
  5. 13.3.09 Adler Mannheim - Nürnberg Ice Tigers 5:0
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 17-03-09, 23:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •