Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 31 bis 39 von 39

Thema: Danke Teal !!

  1. #31
    Who the f*** is Frankfurt Avatar von magicben
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Middle of nowhere in Niedersachsen
    Beiträge
    942
    Bedanken
    411
    796 Danksagung in 324 Beiträgen
    @Seidenberg86

    Besten Dank für deine Mühen!!
    SO hatte ich das nicht auf dem Schirm.

    Und wie du schreibst:
    Muss sich jeder selbst seine Meinung zu bilden...
    "Wir verloren uns aus den Augen, aber niemals aus dem Sinn... Du lebst in mir noch ganz tief drin..."

  2. #32
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    1.547
    Bedanken
    982
    869 Danksagung in 424 Beiträgen
    Zitat Zitat von metro81 Beitrag anzeigen
    Okay und weil es bei manchen Gerüchten nicht anders ist, streust du einfach auch Gerüchte? Finde ich cool.

    Dass Iserlohn letzte Saison mit Canada 3C gespielt hat, ist ja nix neues. Auch, dass da einige Spieler sehr sehr schnell deutsche Pässen hatten. Aber ganz ehrlich? Ich würde das als clever bezeichnen und nur bedingt verurteilen. Was würde ich mir wünschen, dass die Adler mal einen Spieler wie Daryl Boyle oder Steve Pinizzotto hervorzaubern. Die dann beide Pässe haben und nicht das AL-Kontigent belasten.
    Seidenberg hat das ja nun gut beantwortet also wie schon gesagt ausgedacht hab ich mir das nicht. Ist halt für mich schon einfach auffällig

    Edit: verurteilt hab ich es ja auch nicht. Wenn man die Möglichkeiten und das scouting hat wäre es ja blöd dies nicht zu machen.

    Gesendet von meinem E6653 mit Tapatalk
    Geändert von antrax1337 (22-02-17 um 13:22 Uhr)

  3. Folgende User bedanken sich bei antrax1337 für diesen Beitrag:

    bruce hardy (22-02-17)

  4. #33
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Vogelstang
    Beiträge
    1.610
    Bedanken
    2.527
    2.491 Danksagung in 659 Beiträgen
    Die haben vielleicht alle ihre Pässe verloren. Kommt ja häufiger vor, habe ich gehört, vom Hörensagen.

  5. Die folgenden 2 User haben sich bei Dunnabix für diesen Beitrag bedankt:

    Schorletrinker (22-02-17), The-Undertaker (22-02-17)

  6. #34
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    103
    Bedanken
    36
    94 Danksagung in 45 Beiträgen
    Was soll eigentlich dieser Thread??? Jetzt spielen die Adler seit langem, vielleicht 7 wochen ,erfolgreiches Eishockey und dann wollt ihr Lobeshymnen auf den Manager?? Unfassbar.........., ja das Fanherz vergisst halt schnell.........., waren ja nur die letzten 7 Jahre gefühlt 6 scheisse.............!!!!!!

  7. Die folgenden 4 User haben sich bei Müller für diesen Beitrag bedankt:

    Dunnabix (22-02-17), metro81 (22-02-17), steffen (22-02-17), womola (22-02-17)

  8. #35
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    1.547
    Bedanken
    982
    869 Danksagung in 424 Beiträgen
    Zitat Zitat von Müller Beitrag anzeigen
    Was soll eigentlich dieser Thread??? Jetzt spielen die Adler seit langem, vielleicht 7 wochen ,erfolgreiches Eishockey und dann wollt ihr Lobeshymnen auf den Manager?? Unfassbar.........., ja das Fanherz vergisst halt schnell.........., waren ja nur die letzten 7 Jahre gefühlt 6 scheisse.............!!!!!!
    Na ich würde sagen 4 einhalb

    Gesendet von meinem E6653 mit Tapatalk

  9. #36
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2013
    Ort
    Neckarhausen
    Beiträge
    475
    Bedanken
    1.276
    1.339 Danksagung in 253 Beiträgen
    Ist eigentlich schon mal aufgefallen, dass man auch gezielt nach einbürgerungsfähigen Spielern suchen kann? Ich wundere mich, dass ausgerechnet in Mannheim keiner auf diese Idee kommt. Denn in Mannheim wurde nicht nur das Auto und das Fahrrad, sondern auch der Deutsch-Kanadier vom damaligen Trainer Heinz Weissenbach erfunden. Zu dieser Zeit gab es nur 2 ausländische Spieler pro Mannschaft. Weissenbach suchte nicht nur Leute, die Eishockey spielen, sondern auch einen deutschen Pass bekommen konnten. Wir Alten erinnern uns an Mannix Wolf, Peter Ascherl, Roy Roedger, Harold Kreis u.a. mit denen wir 1980 deutscher Meister wurden. Danach kannten die anderen den Trick auch und warben uns die Spieler ab. Bei uns und bei vielen anderen Vereinen ging der Fokus auf Einbürgerungsfähigkeit danach aber völlig verloren. Dass dies aber nicht vergessen ist zeigt zB. Iserlohn. Hier eine Aufstellung vom Januar 2016, wie es zu den verschiedenen Einbürgerungen kam.

    http://www.derwesten.de/sport/oma-in...d11455111.html

    Das in Deutschland praktizierte Abstammungsrecht hat gerade für Nordamerikaner und speziell für Kanadier große Vorteile bei der Einbürgerung.

  10. Die folgenden 2 User haben sich bei Yves Racine für diesen Beitrag bedankt:

    bruce hardy (23-02-17), Otto (22-02-17)

  11. #37
    Hiob 38, 11 Avatar von Ralle
    Registriert seit
    Nov 2000
    Ort
    Bei der Maus im Haus
    Beiträge
    1.360
    Bedanken
    2.111
    1.037 Danksagung in 339 Beiträgen
    Zitat Zitat von sixpack Beitrag anzeigen
    eine Wandlung vom Paulus zum Saulus kann ich mir nicht vorstellen
    Hihi, umgekehrt war das! Umgekehrt.

    ------------------------------------------------
    Mannheimer können alles - außer hochdeutsch!
    --------------------------------------------
    26.10.1976 - 7:2 Sieg gegen den EC Deilinghofen und ich war infiziert mit dem Virus Eishockey!
    ------------------------------------------------
    Wir sind die roten Teufel vom Betzenberg! - "Liebe kennt keine Liga!"

  12. Die folgenden 2 User haben sich bei Ralle für diesen Beitrag bedankt:

    bruce abbey#22 (22-02-17), Winston (22-02-17)

  13. #38
    Enforcer Avatar von Schorletrinker
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Monnem
    Beiträge
    1.934
    Bedanken
    5.168
    3.154 Danksagung in 907 Beiträgen
    Bei allem Erfolg derzeit was uns alle freut.Die Adler spielen erst seit Januar so richtig gut und extrem Erfolgreich.Davor war es mehr ein biederes Eishockey mit teilweisen krassen Aussetzern in der Abwehr....Meine Meinung ist,das hier Trainer Simpson eingegriffen hat,und Spieler wie Johnson,Cola oder jetzt Larkin zum Stabilisieren sich gewünscht hat.

    Im Sturm hört man,soll Jochen Hecht das mit L.Adam eingefädelt haben.Ich möchte jetzt Fowler nicht absprechen das er doch alle diese Spieler "alleine" Verpflichtet hat.Aber ganz ehrlich.Wie sah unser Kader im August/September aus und jetzt??Man sieht klar die Handschrift von Trainer Simpson in allen Mannschaftsteilen.Das T.Larkin Simpson wollte ist ein offenes Geheimnis.
    Geändert von Schorletrinker (22-02-17 um 15:39 Uhr)
    -Deutscher Eishockey Meister 1980,1997,1998,1999,2001,2007,2015-

  14. Die folgenden 2 User haben sich bei Schorletrinker für diesen Beitrag bedankt:

    Otto (22-02-17), womola (22-02-17)

  15. #39
    #5 Avatar von Cujo
    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Månnem
    Beiträge
    205
    Bedanken
    552
    308 Danksagung in 87 Beiträgen
    Ich denke, die Wahrheit liegt irgendwo in der Mitte. Im Optimalfall fädelt der Manager Transfers mit Spielern ein, die in das System des Trainers passen. Prinzipiell muss das also sinnigerweise immer mit Absprache von Management und Coaching Staff ablaufen, soll am Ende die viel gepriesene "Philosophie" stimmen. In Mannheim (oder zumindest im Forum und in vereinzelten Gesprächen mit Fans) kann der Manager aber bei vielen machen, was er will - es ist immer sch... Taugt die Mannschaft nix, hat Fowler die falschen Spieler verpflichtet. Funktioniert das Gefüge, dann wurde die Verpflichtung des Topspielers vom Trainer durchgeführt - oder dem Hund der Nachbarn. Bin kein Fan von Fowler, aber man muss anerkennen - Ausgang der Saison hin oder her - dass die Verpflichtungen durch die Bank weg (Larkin muss man mal noch abwarten, bisher ists ganz ordentlich gewesen) gepasst haben. Vielmehr hat mich eher das ständige "auswürfeln" der Reihen genervt. Aber am Ende hat man sich gefunden und da steht eine Einheit auf dem Eis. Nur das zählt. Fowler hat Kontakte in die Region um Buffalo. Cola, Adam und Drew waren dort u.a. tätig. Also ganz außen vor wie der ein oder andre vermutet, dürfte er da nicht gewesen sein. Hab das Gefühl, seit die "Kooperation" mit Toronto beendet ist, hat man ein etwas glücklicheres Händchen beim Scouten. Dass zu Saisonbeginn nicht alle Kaderplanungen abgeschlossen waren, sehe ich nicht als Schuld des Managers sondern als bewusste Kalkulation des Vereins. Man wollte dem Trainer wohl zumindest noch ein paar Möglichkeiten für Feintuning lassen, wenn der Rest des Kaders schon feststand. Was dann im Verlauf der Saison geholt wurde, war alles andre als Füllmaterial. Somit ist das Konzept bisher ganz gut aufgegangen. Ob man Fowler nun mag oder nicht.
    How would you like a job where, every time you make a mistake, a big red light goes on and 18,000 people boo? ~Jacques Plante

  16. Die folgenden 7 User haben sich bei Cujo für diesen Beitrag bedankt:

    antrax1337 (22-02-17), bruce hardy (23-02-17), danyo (22-02-17), Langer_JK (22-02-17), MERC21Chris (23-02-17), Mota (22-02-17), Roy Roedger (22-02-17)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 29-04-10, 16:45
  2. Danke
    Von Schanki92 im Forum Stammtisch
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20-07-09, 20:31
  3. Danke..
    Von vanzus im Forum Auswärtsfahrten
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16-04-09, 20:38
  4. Teal Fowler hilft DEB
    Von Mr. Moose im Forum Adler - Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20-01-09, 08:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •