Seite 18 von 123 ErsteErste ... 816171819202868118 ... LetzteLetzte
Ergebnis 256 bis 270 von 1840

Thema: Kader- und Gerüchteübersicht 2017/18

  1. #256
    Registrierter Benutzer Avatar von Wayne's Office
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    1.170
    Bedanken
    979
    1.407 Danksagung in 458 Beiträgen
    Dennis Seidenberg, das wäre natürlich ein Traum, halte ich aber leider für sehr unwahrscheinlich, er ist mittlerweile in den Staaten sehr verwurzelt, glaube nicht, dass er nach Europa wechselt, er hat den wichtigsten Titel bereits gewonnen und Geld dürfte er genug haben.

  2. #257
    Heel
    Registriert seit
    Jun 2014
    Ort
    Suplex City
    Beiträge
    806
    Bedanken
    779
    1.382 Danksagung in 492 Beiträgen
    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Frage, da ich es nicht weiß: Steht ein ehemaliger Jungadler, der gerade in NA ist, vor dem Sprung zurück nach D? Die wechseln da ja nicht nur wegen einem oder zwei Jahre rüber.

    Gruß, Ralle
    Sind vermutlich die ehemaligen Jungadler, die vor 2-3 Jahren den Sprung über den großen Teich vollzogen haben.
    z. B. Parker Tuomie
    Keine Ahnung, ob von denen wirklich einer wieder nach Mannheim will. Die Verteidigung ist jetzt schon voll. Mit den 2 zu verpflichtenden ALs der Sturm auch.

    Seidenberg und/oder Holzer würden/werden eher nach München gehen.
    #924JudgementDay

  3. #258
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    353
    Bedanken
    105
    300 Danksagung in 133 Beiträgen
    Wobei ich nicht glaube, dass Seidenberg in die DEL wechselt. Er wird wohl seine Karriere drüben beenden. Er hat spielt ja immer noch ziemlich gut und wird wohl noch mindestens ein Jahr dranhängen. Holzer sehe ich allerdings bei einem Wechsel in die DEL auch in München.

  4. Die folgenden 2 User haben sich bei Mota für diesen Beitrag bedankt:

    bruce hardy (30-03-17), Tinkerbelle (29-03-17)

  5. #259
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    996
    Bedanken
    2.349
    709 Danksagung in 338 Beiträgen
    Also ob das mit Schwenningen und Ziffzer was wird glaube Ich nicht , da sie eben einen neuen Backup vorgestellt haben in Schwenningen.

  6. #260
    H.d.S. Avatar von robodog
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    381
    Bedanken
    154
    554 Danksagung in 202 Beiträgen
    Zitat Zitat von antrax1337 Beitrag anzeigen
    Nö nicht nur du ich frag mich nur wie verbittert manche leute sein müssen um jetzt schon wieder die ganze Saison abzuschreiben. Simpson hat mit dem Material das er bekommen Hat. dieses jahr sehr überzeugt. Ausnahme ein paar leider wichtige Spiele. Aber wenn er sich nun voll austoben darf vertrau ich ihm da. Aber sowas hört man hier Ja eher ungern.

    Gesendet von meinem F8331 mit Tapatalk
    Nur um dir mal wieder klar zu machen, dass es schwarz und weiss nicht nur für Kritiker gebe sollte, sondern auch für die rosarote Brillen Fraktion.
    Ich sehe das komplett anderst bis Ende 2016 hat man grössten Teils nur Kathastrophenspiele abgeliefert( das ist meine Meinung ), aber man kann es auch anderst formulieren man hat keine überzeugende Leistung auf das Eis gebracht. Ab Januar hat sich die Mannschaft gefangen. Und vor allem die erste Sturmreihe hat ein super Leistung abgeliefert. An dieser Leistung haben sich dann auch die restlichen Sturmreihen beim Tore schießen beteiligt. Das war auch wichtig. Wir mussten immer mehr Tore schießen, als unsere Kathastrophenabwehr, immer wieder durch individuelle Supergaus, zugelassen hat. Das funktionierte zu dieser Zeit auch gut. Als der Kopf der ersten Reihe, dann verletzt ausgefallen ist, war der erste Sturm seiner Kreativität und seiner Durchschlagkraft beraubt. Davon hat sich die ganze Mannschaft danach nicht wieder erholt. Ich bleibe auch dabei, ohne einen kongenialen Partner mit den Fähigkeiten eines Marcel Coc ist dieser Sturm nur die hälfte wert.Wie gesagt nach der Verletzung tat man sich unheimlich schwer mehr Tore zu schießen, als man immer wieder durch dumme Fehler unserer Abwehrspieler eingefangen wurden. Dann kam noch das Straubingspiel als der Faden dann total gerissen ist und man rettete sich dummerweise (aber verdient) auf Platz zwei. Dann waren die Bärchen auf einmal der Viertelfinalgegner. Die waren durch die PrePlaOffs im Lauf und unseren Spielern schlotterten mal wieder die Knie. Mit hängen und würgen dann das erste Heimspiel gewonnen( ich hatte einen zusätzlichen Kick erwartet) . Danach hat man sich bis zum siebten Spiel nur dumm angestellt und war in allen Spielen die schlechtere Mannschaft. Das siebte Spiel hat man dann dominiert, aber man hat vergessen Tore zu schiessen( Chancenverwertung war auch ein grosses Problem nach der Verletzung von M. Coc). Dann kam immer wieder unsere Paradeabwehr mit Fehlern dazu und so konnte das irgendwie nur schief gehen. Und so sehe ich den Verlauf der Saison. Der Simpson hat auch mit seinen seltsamen Entscheidungen nicht unbedingt zum Erlog beigetragen.
    Und jetzt wird einem das als erfolgreiche Saison verkauft. Die Mannschaft bleibt soweit mit den Schwachstellen komplett und es wird alles gut?
    Und falls ich Fehler gemacht habe sollte, darf ich nicht vergessen mich zu entschuldigen!
    Leb den Tag wie ein Mensch!

  7. Die folgenden 7 User haben sich bei robodog für diesen Beitrag bedankt:

    AxelRHD2.0 (29-03-17), Meeke19 (29-03-17), sixpack (30-03-17), steffen (30-03-17), Tomlinson (30-03-17), waYne (30-03-17), Winston (29-03-17)

  8. #261
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    1.245
    Bedanken
    805
    699 Danksagung in 341 Beiträgen
    Doppelt
    Geändert von antrax1337 (29-03-17 um 19:11 Uhr)

  9. #262
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    1.245
    Bedanken
    805
    699 Danksagung in 341 Beiträgen
    Zitat Zitat von robodog Beitrag anzeigen
    Nur um dir mal wieder klar zu machen, dass es schwarz und weiss nicht nur für Kritiker gebe sollte, sondern auch für die rosarote Brillen Fraktion.
    Ich sehe das komplett anderst bis Ende 2016 hat man grössten Teils nur Kathastrophenspiele abgeliefert( das ist meine Meinung ), aber man kann es auch anderst formulieren man hat keine überzeugende Leistung auf das Eis gebracht. Ab Januar hat sich die Mannschaft gefangen. Und vor allem die erste Sturmreihe hat ein super Leistung abgeliefert. An dieser Leistung haben sich dann auch die restlichen Sturmreihen beim Tore schießen beteiligt. Das war auch wichtig. Wir mussten immer mehr Tore schießen, als unsere Kathastrophenabwehr, immer wieder durch individuelle Supergaus, zugelassen hat. Das funktionierte zu dieser Zeit auch gut. Als der Kopf der ersten Reihe, dann verletzt ausgefallen ist, war der erste Sturm seiner Kreativität und seiner Durchschlagkraft beraubt. Davon hat sich die ganze Mannschaft danach nicht wieder erholt. Ich bleibe auch dabei, ohne einen kongenialen Partner mit den Fähigkeiten eines Marcel Coc ist dieser Sturm nur die hälfte wert.Wie gesagt nach der Verletzung tat man sich unheimlich schwer mehr Tore zu schießen, als man immer wieder durch dumme Fehler unserer Abwehrspieler eingefangen wurden. Dann kam noch das Straubingspiel als der Faden dann total gerissen ist und man rettete sich dummerweise (aber verdient) auf Platz zwei. Dann waren die Bärchen auf einmal der Viertelfinalgegner. Die waren durch die PrePlaOffs im Lauf und unseren Spielern schlotterten mal wieder die Knie. Mit hängen und würgen dann das erste Heimspiel gewonnen( ich hatte einen zusätzlichen Kick erwartet) . Danach hat man sich bis zum siebten Spiel nur dumm angestellt und war in allen Spielen die schlechtere Mannschaft. Das siebte Spiel hat man dann dominiert, aber man hat vergessen Tore zu schiessen( Chancenverwertung war auch ein grosses Problem nach der Verletzung von M. Coc). Dann kam immer wieder unsere Paradeabwehr mit Fehlern dazu und so konnte das irgendwie nur schief gehen. Und so sehe ich den Verlauf der Saison. Der Simpson hat auch mit seinen seltsamen Entscheidungen nicht unbedingt zum Erlog beigetragen.
    Und jetzt wird einem das als erfolgreiche Saison verkauft. Die Mannschaft bleibt soweit mit den Schwachstellen komplett und es wird alles gut?
    Ham wir die 12 siege nicht ohne Marcel geholt?
    Interessante Sicht über das Jahr 2017 das erklärt einiges

    Gesendet von meinem F8331 mit Tapatalk

  10. Folgende User bedanken sich bei antrax1337 für diesen Beitrag:

    Langer_JK (30-03-17)

  11. #263
    H.d.S. Avatar von robodog
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    381
    Bedanken
    154
    554 Danksagung in 202 Beiträgen
    Das weiss ich jetzt nicht, aber so hab ich das empfunden gesehen. Ich hab auch nichts von Siegen gesagt, sondern vom , bei mir angekommenem Leistungen und Auftritten, der gesamten Mannschaft gesprochen. Und nochmal das ist meine Sicht der Saison und mein Urteil und das muss niemand mit mir teilen. Also wenn dich die angeblich 12Siege zufrieden gestellt haben, ist das deine Sache und das akzeptiere ich natürlich auch.
    Ich bleib aber auch bei der Aussage, dass man mit dieser Mannschaft wie sie im Viertelfinale aufgetreten ist, kein Blumentopf gewinnen kann. Und von dieser Mannschaft sind schon wieder zuviele Mitläufer mit Fehlerpotential in der nächste Saison auch wieder mit dabei!
    Geändert von robodog (29-03-17 um 19:21 Uhr)
    Und falls ich Fehler gemacht habe sollte, darf ich nicht vergessen mich zu entschuldigen!
    Leb den Tag wie ein Mensch!

  12. Die folgenden 5 User haben sich bei robodog für diesen Beitrag bedankt:

    Dunnabix (29-03-17), Marik87 (29-03-17), Meeke19 (29-03-17), Tomlinson (30-03-17), waYne (30-03-17)

  13. #264
    Pfälzer... und Spaß dabei Avatar von Langer_JK
    Registriert seit
    Jan 2000
    Ort
    Planet Erde, Sol-System, Alpha-Quadrant
    Beiträge
    2.506
    Bedanken
    2.464
    1.564 Danksagung in 527 Beiträgen
    Mit 12 Siegen wären wir kaum auf Platz 2 gelandet.
    Ergo gab es auch 2016 den einen oder anderen ;-) Sieg.

    Aber ist egal, wir sind nicht nur im 1/4 Finale raus, sondern auch gegen Berlin.
    Da wird schon gern mal ein Kopf gefordert. An Simpson trauen sich die Kritiker (noch) nicht ran, warum auch immer, also muss halt Fowler wieder mal herhalten.

    Ich sehe hier eher Simpson in der Kritik.
    Es gab einige Spiele wo ich eine Auszeit gegen Ende vermisst habe, oder mal n Torhüterwechsel .. (Und hier rede ich nicht von den Playoffspielen)

    Auch bei dem entscheidenden Tor in Spiel 7 kam keinerlei Protest ob der nicht gepfiffenen Abseits situation, welche ja den Konter einleitete.
    Hier sehe ich auch den Trainer in der Pflicht. egal ob es was gebracht hätte oder nicht.

    Aber auch egal, die Saison ist rum, schauen wir was Simpson in der Nächsten macht.
    Laut Aussage gegenüber der Presse sind ja Lizenz Verlängerungen und Abgänge eng mit Simpson abgestimmt.
    Gruß
    ... der Lange

    .... Zur Zeit in der Offseason...

  14. #265
    21 war einmal ;) Avatar von MERC21Chris
    Registriert seit
    Feb 2002
    Ort
    Wiesloch
    Beiträge
    569
    Bedanken
    657
    638 Danksagung in 197 Beiträgen
    Wenn Carle fit war hat er gute Leistungen gebracht, weshalb ich das wie Ward und Simpson sehe. Wie gesagt, für mich ein guter Verteidiger, aber halt nur wenn er wirklich zu 100 % fit ist. Ich bin gespannt wie wir im Oktober/November darüber sprechen, sollte er wirklich mal fit sein. Aber was einzelne Spieler angeht, gehen die Meinungen hier im Forum schon eh und je auseinander. Ich kann mich noch an S. Kelly früher erinnern, der hat fast die kompletten Adlerfans gespalten. Auch Niki Goc wurde hier schon zerrissen, ein D. Mac Gilles wurde nach zwei Spielen als Fehleinkauf bezeichnet und auch ein S. Reinprecht wurde einfach nur schlecht gemacht.
    ------------------------------------------------------------------------
    Abschiede sind kleine Tode, die zu Geburten überleiten.
    Danke! Danke! Friedrichspark
    Dr. phil. Manfred Hinrich (*1926), Philosoph
    ------------------------------------------------------------------------

  15. Die folgenden 8 User haben sich bei MERC21Chris für diesen Beitrag bedankt:

    antrax1337 (30-03-17), betking (30-03-17), bruce hardy (30-03-17), Langer_JK (30-03-17), ok211 (30-03-17), Roy Roedger (30-03-17), sixpack (30-03-17), The-Undertaker (30-03-17)

  16. #266
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    1.880
    Bedanken
    1.190
    1.379 Danksagung in 527 Beiträgen
    Es gibt leider Spieler, welche relativ oft Wehwehchen haben. Jamie Tardiff halte ich in einem fitten Zustand auch als hervorragenden Spieler (siehe Meisterjahr 2015). Der Vertrag mit Tardiff wurde deshalb wohl auch nicht verlängert.

  17. #267
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jun 2003
    Beiträge
    746
    Bedanken
    473
    1.655 Danksagung in 359 Beiträgen
    Zitat Zitat von stone cold Beitrag anzeigen
    Sind vermutlich die ehemaligen Jungadler, die vor 2-3 Jahren den Sprung über den großen Teich vollzogen haben.
    z. B. Parker Tuomie
    Keine Ahnung, ob von denen wirklich einer wieder nach Mannheim will. Die Verteidigung ist jetzt schon voll. Mit den 2 zu verpflichtenden ALs der Sturm auch.


    Parker Tuomie wird auch die nächsten Jahr für die Minnesota State University spielen. Anschließend gehe ich davon aus, dass er es drüben (NHL,AHL,ECHL) versuchen will.
    Er hat bisher drüben absolut überzeugen können..


    Realistisch würde ich die Verpflichtung von Timo Walther halten, der meines Wissens nach noch keine Zusage aus der NCAA hat und dann nächste Saison mit einer Förderlizenz für Kassel spielen könnte.

  18. #268
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2016
    Ort
    Obertshausen
    Beiträge
    257
    Bedanken
    128
    460 Danksagung in 131 Beiträgen
    Zitat Zitat von D.Seidenberg#86 Beitrag anzeigen
    Realistisch würde ich die Verpflichtung von Timo Walther halten, der meines Wissens nach noch keine Zusage aus der NCAA hat und dann nächste Saison mit einer Förderlizenz für Kassel spielen könnte.
    Ich frag mich die ganze Zeit schon, warum die Adler eine Kooperation mit den Huskies eingegangen sind und nicht mit den Löwen Frankfurt. Aufgrund der Entfernung wäre das doch perfekte Partner.
    Es kann eigentlich nur mit Rico Rossi und mit der Koop der Adler mit den Falken von damals zusammenhängen. Und man mag es kaum glauben, der Adler Proske ist in Frankfurt Publikumsliebling.
    Geändert von Barrie#9 (30-03-17 um 12:31 Uhr)

  19. Die folgenden 4 User haben sich bei Barrie#9 für diesen Beitrag bedankt:

    bruce hardy (30-03-17), dss (30-03-17), Tinkerbelle (30-03-17), Yves Racine (30-03-17)

  20. #269
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    126
    Bedanken
    119
    108 Danksagung in 57 Beiträgen
    Wenn ich mich recht erinnere hatte Frankfurt schon eine Kooperation geschlossen, da wir relativ spät das mit Heilbronn erfahren hatten, war der Zug schon durch - außerdem ja wird Rico den Rest dazu beigetragen haben...

  21. #270
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    Römerberg
    Beiträge
    1.018
    Bedanken
    3.184
    1.649 Danksagung in 516 Beiträgen
    Zitat Zitat von AxelRHD2.0 Beitrag anzeigen
    Ich denke, du missinterpretierst an dieser Stelle etwas. Was "die DEL" macht ist mir persönlich hochgradig wurscht. Ich bekomme nur immer massiv Ausschlag, wenn man fordert, "die armen Adler" sollten doch endlich mal was gegen "die Liga" unternehmen. Denn diese Aussage ist - wie weiter oben ja schon erläutert - absoluter Quatsch. Man hat es selbst in der Hand, wie gut oder schlecht "die DEL" funktioniert und das eben, weil man nicht nur ein Teil von ihr als Gesellschafter ist, sondern unser Clubeigner auch noch deren Aufsichtsratsvorsitzender. Das sollte die Aussage sein. Nicht mehr, nicht weniger.
    Der User Heiland hat ja den schönen Artikel der SZ im DEL-News Therad verlinkt (sehr lesenswert). Folgende Passage passt gut zu Deinen Ausführungen:

    In der Liga machen die Gesellschafter ihre Regeln selbst, die DEL ist ein Zusammenschluss der Klubs. Wenn man so will, ist Tripcke nur der Verwalter des Wahnsinns.

  22. Die folgenden 2 User haben sich bei Tomlinson für diesen Beitrag bedankt:

    AxelRHD2.0 (30-03-17), dss (30-03-17)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Kader- und Gerüchteübersicht 2016/17 - Teil I
    Von Steve Kelly #11 im Forum Adler - Forum
    Antworten: 1028
    Letzter Beitrag: 26-04-16, 01:31
  2. Kader- und Gerüchteübersicht 2015/16 - Teil II
    Von Steve Kelly #11 im Forum Adler - Forum
    Antworten: 976
    Letzter Beitrag: 08-03-16, 20:15
  3. Kader- und Gerüchteübersicht 2014/15 - Teil II
    Von Steve Kelly #11 im Forum Adler - Forum
    Antworten: 1544
    Letzter Beitrag: 13-02-15, 07:50
  4. Kader- und Gerüchteübersicht 2013/14
    Von treps7 im Forum Adler - Forum
    Antworten: 716
    Letzter Beitrag: 12-04-13, 22:45
  5. Kader- und Gerüchteübersicht 2012/13
    Von Steve Kelly #11 im Forum Adler - Forum
    Antworten: 1115
    Letzter Beitrag: 23-01-13, 22:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •