Seite 42 von 70 ErsteErste ... 32404142434452 ... LetzteLetzte
Ergebnis 616 bis 630 von 1038

Thema: Kader- und Gerüchteübersicht 2017/18

  1. #616
    100% Adler Avatar von Brent Meeke
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    780
    Bedanken
    3.180
    1.474 Danksagung in 610 Beiträgen
    Zitat Zitat von sixpack Beitrag anzeigen
    So, wie ich die Sache sehe, werden GUTE deutsche Verteidiger vorwiegend nach München oder Berlin (ev. Köln)gehen, einfach des Geldes wegen. Es gibt nicht viele und wir können eigentlich froh sein, daß Reul bei uns bleibt. Daher bleibt uns gar nichts anderes übrig, als in der Verteidigung auf Ausländer zu setzen. Vielleicht finden unsere Scouts ja einen Ausländer mit deutschem Pass.
    Oder wir müssen uns bei dem Preispoker beteiligen, wenn wir nicht mit deutschem Mittelmaß zufrieden sein wollen. Es ist ein schwieriger Spagat.
    Daher: Ausländerbeschränkung auflösen, um der Preistreiberei entgegen zu wirken
    Also erstklassige Deutscher Verteidiger Seidenberg / Holzer / Krueger. Vieleicht kommt einer von den 3. Sag niemals nie.
    Adler geben niemals auf....

  2. #617
    Enforcer Avatar von Schorletrinker
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    1.565
    Bedanken
    3.574
    2.242 Danksagung in 643 Beiträgen
    Zitat Zitat von sixpack Beitrag anzeigen
    So, wie ich die Sache sehe, werden GUTE deutsche Verteidiger vorwiegend nach München oder Berlin (ev. Köln)gehen, einfach des Geldes wegen. Es gibt nicht viele und wir können eigentlich froh sein, daß Reul bei uns bleibt. Daher bleibt uns gar nichts anderes übrig, als in der Verteidigung auf Ausländer zu setzen. Vielleicht finden unsere Scouts ja einen Ausländer mit deutschem Pass.
    Oder wir müssen uns bei dem Preispoker beteiligen, wenn wir nicht mit deutschem Mittelmaß zufrieden sein wollen. Es ist ein schwieriger Spagat.
    Daher: Ausländerbeschränkung auflösen, um der Preistreiberei entgegen zu wirken
    Mir gibt Hoffnung,das Trainer Simpson unser "Deutsches Problem" erkannt hat,und das unter anderem ein Grund ist,warum speziell jetzt aktuell,so viele Deutsche Gerüchte im Umlauf sind.Ohne eine Auffrischung und Verstärkung der Deutschen Spieler bei uns,werden wir keine große Rolle mehr spielen in der DEL.

    Ich bin gegen eine Auflösung der Ausländerbeschränkung und für die Förderung unserer Jungadler in den Profikader.
    -Deutscher Eishockey Meister 1980,1997,1998,1999,2001,2007,2015-

  3. Folgende User bedanken sich bei Schorletrinker für diesen Beitrag:

    Brent Meeke (20-04-17)

  4. #618
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    29
    Bedanken
    9
    79 Danksagung in 20 Beiträgen
    [QUOTE=sixpack;557364]So, wie ich die Sache sehe, werden GUTE deutsche Verteidiger vorwiegend nach München oder Berlin (ev. Köln)gehen, einfach des Geldes wegen.

    Hä habe ich was verpasst? Seit wann müssen wir uns denn geldtechnisch vor Köln oder Berlin verstecken?

  5. Folgende User bedanken sich bei lule für diesen Beitrag:

    Brent Meeke (20-04-17)

  6. #619
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2010
    Beiträge
    863
    Bedanken
    478
    1.214 Danksagung in 452 Beiträgen
    Die können aber besser mit dem Geld umgehen. Berlin und München sind die Vereine mit den höchsten Etats. bei Köln bin ich mir nicht sicher, die spielen aber oben mit

  7. #620
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    321
    Bedanken
    95
    296 Danksagung in 130 Beiträgen
    Naja sooo viel besser scheinen die beiden auch nicht mit Geld umgehen zu können, auch wenn es Berlin noch ins Halbfinale geschafft hat, so war das keine zufriedenstellende Saison und wenn man sich die letzten Jahren anschaut waren sie nach 2013 nicht gerade erfolgreich. Köln auch nicht zumal in der Saison 2016/17 einen ihrer teuersten Kader gehabt haben sollen, sind aber wie wir im Viertelfinale rausgeflogen. Also auch nicht viel besser.

  8. #621
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jul 2003
    Ort
    westlich von Oggersheim
    Beiträge
    2.554
    Bedanken
    2.896
    4.096 Danksagung in 1.095 Beiträgen
    Zitat Zitat von Schorletrinker Beitrag anzeigen
    Mir gibt Hoffnung,das Trainer Simpson unser "Deutsches Problem" erkannt hat,und das unter anderem ein Grund ist,warum speziell jetzt aktuell,so viele Deutsche Gerüchte im Umlauf sind.Ohne eine Auffrischung und Verstärkung der Deutschen Spieler bei uns,werden wir keine große Rolle mehr spielen in der DEL.

    Ich bin gegen eine Auflösung der Ausländerbeschränkung und für die Förderung unserer Jungadler in den Profikader.
    Ich seh das leider nüchterner. Gerüchte sind keine Fakten. Auch letztes Jahr hielt sich den ganzen Sommer das Gerücht, dass Carle aufgelöst wird, heuer bekommt er einen neuen 2 Jahrenvertrag. Sorry, Fam. Tiffels, echte Verstärkung? Braun hat sich in Luft aufgelöst. Schütz nicht mehr als ein Gerücht. Ich seh uns ganz weit davon entfernt mal ein weiteres echtes Schwergewicht mit dt. Pass zu verpflichten. Wir reden hier über Neuverpflichtungen, dabei wurde der erste Schritt noch nicht einmal geschafft, nämlich wirklich aufzuräumen im Kader. Haben wir demnächst noch Carlo, dann spielen wir praktisch mit der identischen Problem-Abwehr wie letztes Jahr, ergänzt evtl. mit einem Maginot oder Tiffels - ganz geil. Ganz Eishockey-Deutschland hat es gesehen, nur unsere Organisation nicht und ich seh da eine gewisse Trotz -Reaktion an unserer Rotzabwehr festzuhalten....seht her, Ihr könnte schreiben was Ihr wollt, wir machen doch was wir wollen (gleiche Situation wie mit unserem Götter-Manager). Will man sich überhaupt sportlich verbessern, oder ist man mit einer gut gefüllten Halle zufrieden? Manchmal kommen mir da Zweifel. Und nein, mein Namensvetter hier schrieb vor kurzem, das wäre in 17/18 immer noch nicht Simpsons Team....das ist jetzt zu 100% Simpsons Team und er hat den absehbaren Mist speziell in der Defense voll mit zu verantworten, falls man nicht doch noch die Kurve bekommt und sich von EINIGEN Spielern hinten trennt.

  9. Die folgenden 5 User haben sich bei Meeke19 für diesen Beitrag bedankt:

    AxelRHD2.0 (21-04-17), Brent Meeke (21-04-17), Dunnabix (21-04-17), sixpack (21-04-17), womola (21-04-17)

  10. #622
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    1.205
    Bedanken
    755
    663 Danksagung in 323 Beiträgen
    Die Kirschen in Nachbars Garten schmecken immer ein bisschen süßer

    Man kann ja viel behaupten und viel meinen aber wenn es dann um Fakten geht ergibt sich doch manchmal ein anderes Bild
    schauen wir uns die Kirschen mal an. Wieviele deutsche Spieler haben bei den Top Teams über 20 Punkte.

    Nürnberg 3
    Köln, Berlin und Wolfsburg 4
    München 5
    Mannheim 8

    Interessant dabei das gerade ein Kölner meint (hat man hier gelesen) wir bezahlen zuviel für "Durchschnittliche" Deutsche.
    Das sind jetzt mal Fakten von unserer Offensive.

    Nun meine Hauptfrage wieso sollten wir einen schlechten Stamm an Deutschen haben?

    Natürlich sehe ich das wieder mit der Rosaroten Brille. Aber so sieht die Situation nunmal aus.
    Geändert von antrax1337 (21-04-17 um 08:55 Uhr)

  11. Die folgenden 12 User haben sich bei antrax1337 für diesen Beitrag bedankt:

    CamNeely (22-04-17), danyo (21-04-17), heidi (21-04-17), Ilpo#2 (21-04-17), MERC21Chris (21-04-17), Mota (21-04-17), Ralle (21-04-17), Roy Roedger (21-04-17), Slapshot#99 (21-04-17), Steve Kelly #11 (21-04-17), stone cold (21-04-17), The-Undertaker (21-04-17)

  12. #623
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    24
    Bedanken
    8
    18 Danksagung in 8 Beiträgen
    Bittner erhält in Schwenningen einen Zweijahresvertrag. Ich dachte, die Adler lösen keine Verträge mehr auf...
    Geändert von AdlerAdemeier (21-04-17 um 10:09 Uhr)

  13. #624
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2013
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    25
    Bedanken
    2
    37 Danksagung in 12 Beiträgen
    Zitat Zitat von AdlerAdemeier Beitrag anzeigen
    Bittner erhält in Schwenningen einen Zweijahresvertrag. Ich dachte, die Adler lösen keine Verträge mehr auf...
    Da er wechselt muss der Vertrag aufgelöst werden. Die Adler werden nur keinen Spieler mehr entlassen, der dann ohne Vertrag da steht. Vom SERC gibts wohl keine Ablöse, aber dafür wird Bittner wohl auch keine Entschädigung bekommen.

  14. Die folgenden 2 User haben sich bei Freddy_90 für diesen Beitrag bedankt:

    AdlerAdemeier (21-04-17), mannheim1907 (21-04-17)

  15. #625
    Erfolgsfan Avatar von Roy Roedger
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    1.981
    Bedanken
    1.593
    1.177 Danksagung in 483 Beiträgen
    Richtig. Ein einfacher Transfer. Bittner will mehr Einsätze und die bekommt er bei den Adlern nicht.

  16. Folgende User bedanken sich bei Roy Roedger für diesen Beitrag:

    AdlerAdemeier (21-04-17)

  17. #626
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    24
    Bedanken
    8
    18 Danksagung in 8 Beiträgen
    Ok danke für die Aufklärung!

  18. #627
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2010
    Beiträge
    863
    Bedanken
    478
    1.214 Danksagung in 452 Beiträgen
    Auf jeden Fall wünsche ich Bittner viel Glück und auch viel Eiszeit.

  19. Die folgenden 2 User haben sich bei sixpack für diesen Beitrag bedankt:

    Animus (21-04-17), MERC21Chris (21-04-17)

  20. #628
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2010
    Beiträge
    863
    Bedanken
    478
    1.214 Danksagung in 452 Beiträgen
    Vielleicht kauft uns auch jemand Akdag und N Goc ab. Wenn Sinan bei der Nationalmannschaft glänzt (weiß zwar immer noch nicht, was unser Trainer und auch Sturm an ihm finden), dann müßte es doch Angebote geben und wir können uns von dieser Ballast trennen.

  21. Folgende User bedanken sich bei sixpack für diesen Beitrag:

    Brent Meeke (21-04-17)

  22. #629
    Registrierter Benutzer Avatar von Steve Kelly #11
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Meckenheim (NRW)
    Beiträge
    1.384
    Bedanken
    1.129
    4.137 Danksagung in 677 Beiträgen
    Hallo zusammen,

    nachdem hier in letzter Zeit ziemlich viele Namen in den Raum geworfen wurden, möchte ich nach einiger „Bedenkzeit“ auch mal wieder meinen Senf dazu geben.
    Im Großen und Ganzen steht der Adler-Kader für die neue Spielzeit 2017/18, kleinere Veränderungen sind allerdings noch möglich.

    Um die Kadersituation aufzuzeigen, habe ich beispielhaft folgende Reihen gebildet:

    Endras
    Pickard (Bestätigung fehlt noch)
    Pantkowski

    Johnson - Carle
    Akdag - Larkin
    Richmond - Reul
    N. Goc - Maginot

    Adam - M.Goc - Kolarik
    Wolf - Festerling - AL (Thompson?)
    Plachta - Raedeke - MacMurchy (Bestätigung fehlt noch)
    Neu (Tiffels?) - Ullmann - Kink
    Sparre - Proft

    Ein großer Umbruch ist - wie eigentlich zu erwarten war und desöfteren angedeutet - ausgeblieben. Der eine oder andere Vertrag (u.a. Johnson) wurde bereits in der Hauptrunde frühzeitig verlängert (jedoch nicht öffentlich kommuniziert) und auch sonst sind die Entscheidungen in Absprache mit dem Coaching-Staff, allen voran Trainer Sean Simpson, gefällt worden.

    Selbst wenn es womöglich einige Anhänger anders sehen/ sehen wollen, so ist die „Ausrede“, dass Sean Simpson mit einem vorgesetzten Kader spielen müsse, nicht mehr zutreffend.

    Wer hier insofern Teal Fowler im Verlaufe der Zeit wieder als „Alleinschuldigen“ für möglicherweise verfehlte Transferpolitik ausmachen sollte, der ist – sorry für den Ausdruck – ziemlich „verblendet“ und hat vor lauter Einzelkritik am Adler-Manager den Blick für das Wesentliche verloren. Man muss wahrlich kein „Fan“ von Herrn Fowler sein (bin ich auch nicht), aber trotzdem sollte man dann immer noch Fairness walten lassen oder es zumindest versuchen.

    Ohne Frage sind manche Spieler aus aktueller Sicht unnötig lange an den Verein gebunden worden, aber betrachten wir die Situation mit einigen „alten“ Langzeitverträgen mal genauer:

    - Denis Reul (2021):
    Ich glaube hier sind wir alle soweit froh, dass Denis den Adlern so lange erhalten bleibt. Er hat unter Jay Leach als Trainer für die Abwehr in der Saison 2014/15 einen großen Sprung nach vorne gemacht und stabilisiert den Abwehrverbund. Gibt für meine Begriffe nichts an der Laufzeit auszusetzen!

    - Sinan Akdag (2021):
    In seinem 1. Adler-Jahr DER Senkrechtstarter. Nach der Meisterschaft wurde gebangt, dass Akdag in die KHL abwandern könnte. Es gab Angebote, die Sicherheit der langen Vertragslaufzeit (5 Jahre) mit entsprechend sehr gutem Verdienst, sicherte letztlich den Verbleib in Mannheim. Damals war man froh darüber! In den beiden Folgejahren leider eine z.T. stark absinkende Formkurve incl. vieler Leichtsinnsfehler von Akdag, sodass der Verteidiger nicht zu Unrecht häufig kritisiert wurde. Überspitzt ausgedrückt: „From Hero to Zero“
    Frage: War das jedoch in der Art absehbar? Natürlich kann man dem mit „ja“ entgegnen, aber vor 2 Jahren war noch „alles gut“. Schwierige Situation, ich erwische mich ja zugegebenermaßen selbst, wie ich über die „Aktionen“ von Akdag schimpfe…

    - Marcus Kink (2021):
    Der Kapitän ist – wie Akdag – eine Reizfigur, wenn es um Leistungen und Vertragslaufzeit geht. Auch hier zurück zum Ausgangspunkt. Kink legte unter Geoff Ward seine wohl beste Profisaison im Adler-Trikot zurück, zumindest für meine Begriffe. Danach kam leider ein großes Leistungsloch.
    Ehrlich gesagt verstehe ich die kritischen Stimmen zur 5-Jahres-Verlängerung hier noch am ehesten. Mir fällt es nicht so leicht, es stimmig auf den Punkt zu bringen, aber Kink war in meinen Augen vorher nie ein Muster an Beständigkeit, weshalb man von einer derart langen Verlängerung vielleicht hätte Abstand nehmen können.

    - Matthias Plachta und Marcel Goc (beide 2020):
    Plachta gab man diesen langfristigen Vertrag zurecht, v.a. in dem Wissen, dass er den Sprung nach NA wagen würde. Bei Marcel Goc – einem deutschen Top-Spieler – ist die Entscheidung ebenfalls gerechtfertigt. Äußerst schade nur, dass er bisher weitaus mehr als die Hälfte aller möglichen Spiele verletzungsbedingt verpasst hat.

    So, das waren nur mal ein paar ausgewählte Beispiele. Natürlich kann man noch kritisch hinterfragen, warum man einem Daniel Sparre gleich einen 3-Jahres-Vertrag aufdrücken musste, zumal er auch nicht mehr der Spieler mit großem Entwicklungspotenzial ist.

    Lange Rede, kurzer Sinn. „Meckern“ ist einfach, ganz besonders wenn die Leistungen zu wünschen übrig lassen, aber sollte man die Medaille nicht auch von beiden Seiten betrachten? Vielleicht mache ich es mir an dieser Stelle etwas zu einfach, aber in einigen Fällen sind die langen Vertragslaufzeiten das einzige Mittel, um gute deutsche Spieler in den eigenen Reihen zu halten. Gewiss ist dieses Vorhaben mit Risiken (in Form von Leistungsabfall) verbunden – wie man beispielsweise bei Akdag sieht – allerdings frage ich mich manchmal, wie die Stimmung wohl ausgefallen wäre, wenn man den Spielern nur verhältnismäßig kurze Vertragslaufzeiten angeboten hätte und diese dann Angebote der Konkurrenz vorgezogen hätten. Wie gesagt, keine einfache Situation….


    Nun aber zurück zur kurzen Kaderanalyse:
    Wer sich fragt, warum ein Ziffzer – trotz Vertrag – nicht mehr in der Aufstellung gelistet wird, dem sei gesagt, dass er keine Rolle mehr in den Planungen spielt und ich ihn daher „rausgerechnet“ habe (Bittner geht ja nach Schwenningen).

    Im Tor sollte man gut aufgestellt sein.
    Endras halte ich nach wie vor für einen deutschen Top-Torwart, der für Topleistungen jedoch die volle Rückendeckung des Trainergespanns benötigt. Pickard ist dank seines deutschen Passes eine sehr gute Lösung für die Position des Back-up, der jedoch auch seine Einsätze erhalten sollte – in etwa so nach dem Prinzip, wie es Ward in der Meistersaison mit Ziffzer tat (10 – 15 Spiele). Panktkowski als Nachwuchsmann, der beim Kooperationspartner hoffentlich zu einigen Einsätzen kommt und sich somit weiterentwickeln kann.

    Die Verteidigung steht im Prinzip auch (zum Großteil).
    Fraglich ist, on Carlo Colaiacovo zurückkehrt. Die Adler würden es sich wünschen, aber eine endgültige Entscheidung scheint noch auszustehen.
    Ob Niki Goc zum „Tauschobjekt“ wird, ist nach derzeitigem Stand nicht gegebe. Hängt sicherlich auch davon ab, wie es mit „Cola“ weitergeht und ob man Maginot eine Chance im Adler-Kader zugestehen will.
    4 Ausländerlizenzen werden in der Abwehr auf jeden Fall vergeben. 5 wären eigentlich sehr viele, aber man wird sehen, wie sich das letztjährige „Problemfeld“ Abwehr macht. Deutsche Spieler, die noch als Verstärkung infrage kämen, sehe ich nicht. Holzer ist unwahrscheinlich, Krueger hat noch Vertrag in Bern.
    Ich weiß nicht, inwieweit die Gerüchte über einen deutschen Pass stimmen, aber für den Fall fiele mir nur noch Erik Burgdoerfer ein, der jedoch in der abgelaufenen Saison seine ersten beiden Einsätze in der NHL für Buffalo verbuchen konnte. Insofern auch sehr unwahrscheinlich.

    Im Angriff bleiben ebenfalls kaum mehr Stellen offen.
    Bei MacMurchy heißt es nach meinen Infos immer noch Vertragsverlängerung. Keine Ahnung, warum sich die Adler nicht zu dem Thema äußern.
    Die heißesten Kandidaten für Neuzugänge sind wohl einerseits Paul Thompson als Art Tardif-Ersatz und Frederik Tiffels, sofern er nicht in Nordamerika bleibt.

    Es stünden demzufolge 4 Ausländerlizenzen im Sturm auf dem Eis. Je nachdem, ob man in der Abwehr mit 4 oder 5 Lizenzen startet, wäre noch 1 Lizenz (+2) offen.

    Zu Laurin Braun von den Eisbären gibt es meinerseits nichts zu sagen. Habe diesbezüglich 0,0 gehört. Felix Schütz mag ein Kandidat sein (?), aber in Hinblick auf diese Personalie habe ich mich bereits an anderer Stelle geäußert und Bedenken gehegt. Mal gucken…
    Ein Tausch, um Acton nach Mannheim zu holen, war wohl nicht mehr als ein gut gemeintes Gerücht. Der Topspieler der Schwenninger hat in einem Interview selbst gesagt, dass er noch einen gültigen Vertrag bei den Wild Wings besitze und dort spielen werde. Manager Rumrich nennt Acton desweiteren einen Schlüsselspieler für die neue Mannschaft.

    Insgesamt gefällt mir der Adler-Kader nicht schlecht, auch wenn es Fragezeichen hinter der Stabilität der Abwehr gibt als auch die Frage danach erlaubt ist, ob noch ein großer, körperlich starker Angreifer fehlt. Thompson brächte bei 184 cm und um die 90 kg Kampfgewicht sicherlich etwas Physis mit und zieht gerne zum Tor oder in Bereiche wo viel „Verkehr“ herrscht; ob das genügt, werden wir sehen.
    In der Verteidigung hoffe ich, dass jedem offensiver ausgerichteten Verteidiger eine „Absicherung“ zur Seite gestellt wird und somit weniger „Harakiri-Aktionen“ Einzug halten.


    Just my two cents…
    Stephan
    Geändert von Steve Kelly #11 (21-04-17 um 11:39 Uhr) Grund: Verlinkung angepasst
    „Glaube nie oben angekommen zu sein - denn so fängt der Weg nach unten an.“

  23. Die folgenden 15 User haben sich bei Steve Kelly #11 für diesen Beitrag bedankt:

    AlkiSchlumpf (21-04-17), antrax1337 (21-04-17), danyo (21-04-17), Freddy_90 (21-04-17), Ilpo#2 (21-04-17), jochen76 (21-04-17), MagicEye (21-04-17), Mota (21-04-17), Ralle (21-04-17), RGH (21-04-17), sixpack (21-04-17), Slapshot#99 (21-04-17), steffen (21-04-17), TMV (21-04-17), womola (21-04-17)

  24. #630
    Heel
    Registriert seit
    Jun 2014
    Ort
    Suplex City
    Beiträge
    781
    Bedanken
    754
    1.352 Danksagung in 484 Beiträgen
    Zitat Zitat von sixpack Beitrag anzeigen
    Vielleicht kauft uns auch jemand Akdag und N Goc ab. Wenn Sinan bei der Nationalmannschaft glänzt (weiß zwar immer noch nicht, was unser Trainer und auch Sturm an ihm finden), dann müßte es doch Angebote geben und wir können uns von dieser Ballast trennen.
    Genau. Wir, die Foristen, sind die EINZIGSTEN mit Sachverstand, während Ward, Simpson und Sturm keine Ahnung haben, wen und vorallem warum sie die beiden aufstell(t)en ...

    Alles Gute in Schwenningen, Bitz.
    #IchBinEinH********Mannheims

  25. Die folgenden 3 User haben sich bei stone cold für diesen Beitrag bedankt:

    CamNeely (22-04-17), dss (21-04-17), MERC21Chris (21-04-17)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 23 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 22)

  1. gs1812

Ähnliche Themen

  1. Kader- und Gerüchteübersicht 2016/17 - Teil I
    Von Steve Kelly #11 im Forum Adler - Forum
    Antworten: 1028
    Letzter Beitrag: 26-04-16, 01:31
  2. Kader- und Gerüchteübersicht 2015/16 - Teil II
    Von Steve Kelly #11 im Forum Adler - Forum
    Antworten: 976
    Letzter Beitrag: 08-03-16, 20:15
  3. Kader- und Gerüchteübersicht 2014/15 - Teil II
    Von Steve Kelly #11 im Forum Adler - Forum
    Antworten: 1544
    Letzter Beitrag: 13-02-15, 07:50
  4. Kader- und Gerüchteübersicht 2013/14
    Von treps7 im Forum Adler - Forum
    Antworten: 716
    Letzter Beitrag: 12-04-13, 22:45
  5. Kader- und Gerüchteübersicht 2012/13
    Von Steve Kelly #11 im Forum Adler - Forum
    Antworten: 1115
    Letzter Beitrag: 23-01-13, 22:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •