Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 117

Thema: NHL Saison 17/18

  1. #46
    Registrierter Benutzer Avatar von Odenwald-Adler
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    Fürth (Odw.)
    Beiträge
    926
    Bedanken
    923
    1.503 Danksagung in 435 Beiträgen
    Mit den Bruins ist auf jeden Fall zu rechnen, aber der Preis für Nash war verdammt hoch. Natürlich sind sie nun breiter aufgestellt und die Erfahrung von Nash wird ihnen auf jeden Fall helfen. Aber dafür Ryan Spooner, Matt Beleskey, einen Prospect sowie einen First- und Seventh-Rounder herzugeben? So viel ist ein Nash in meinen Augen eher nicht wert, aber man wird sehen wie dieses Spiel für die Bruins ausgeht. Bei den Rangers stehen alle Zeichen auf Rebuild, würde mich auch nicht wundern wenn Mc Donagh auch noch getradet wird.

    Bleibt spannend, welche Trades noch über die Bühne gehen. Brassard ist ja schon vom Markt, aber die Gerüchteküche brodelt gewaltig. Ich sag nur Erik Karlsson
    And he scoreeeeeeeeesssss...

  2. Folgende User bedanken sich bei Odenwald-Adler für diesen Beitrag:

    magicben (26-02-18)

  3. #47
    Who the f*** is Frankfurt Avatar von magicben
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Middle of nowhere in Niedersachsen
    Beiträge
    942
    Bedanken
    410
    796 Danksagung in 324 Beiträgen
    @Odenwald-Adler

    Stimmt, die Bruins zahlen einen hohen Preis für Nash. war auch mein erster Gedanke.
    Anscheinend setzen sie in Boston alles auf die Karte für diese Saison getreu dem Motto: Nach mir die Sintflut... Kann gut gehen... kann aber auch daneben gehen...

    Und Karlsson?
    Habe irgendwo gelesen dass angeblich die Knights ihre Fühler ausstrecken! Das wäre ja natürlich der Wahnsinn!! Aber auch hier bleibt abzuwarten was sie dann aus Vegas Richtung Canada schicken müssten... und ob sie sich in Vegas dadurch nicht die Team-Chemie zerstören... Spannend spannend...
    "Wir verloren uns aus den Augen, aber niemals aus dem Sinn... Du lebst in mir noch ganz tief drin..."

  4. #48
    Registrierter Benutzer Avatar von Odenwald-Adler
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    Fürth (Odw.)
    Beiträge
    926
    Bedanken
    923
    1.503 Danksagung in 435 Beiträgen
    Laut meinen Quellen sind Tampa, Nashville und San Jose im Rennen um Karlsson, aber es stellt sich auch die Frage, ob er noch vor der Trade-Deadline oder erst im Sommer getauscht wird. Der Gegenwert für ihn müsste immens sein: In 612 NHL-Spielen 498 Scorerpunkte, mobiler Skater mit offensivem Drang und eine absolute Bereicherung für jedes Team, dazu erst 27 Jahre alt. Das Problem: Sein Vertrag läuft nur noch bis 18/19, d.h. ein Team holt ihn möglicherweise für 1 1/2 Saisons und muss dafür eine Menge hergeben, nur um dann vor der Frage zu stehen, ob man mit ihm verlängert oder nicht. Und zu welchem Preis, der Cap Hit läge bei einer Verlängerung bestimmt nicht bei 2 Mio. Fragen über Fragen...
    And he scoreeeeeeeeesssss...

  5. Folgende User bedanken sich bei Odenwald-Adler für diesen Beitrag:

    magicben (26-02-18)

  6. #49
    Registrierter Benutzer Avatar von Feuchter Bandit
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Schwetzingen
    Beiträge
    317
    Bedanken
    400
    130 Danksagung in 54 Beiträgen
    Ich sehe in dem Nash-Deal auch eher die Rangers als Gewinner. Beleskey und Spooner haben ordentlich Potenzial, dazu sind sie jetzt im nächsten Draft sehr gut aufgestellt - das erste mal seit gefühlten zehn Jahren. Mal ganz abgesehen davon, dass Nash in den letzten Jahren ja nicht gerade ein Playoff-Monster war - um es mal vorsichtig auszudrücken.
    Adler Mannheim Fanclub "Feuchte Banditen", gegr. Febr. 2006

  7. Die folgenden 2 User haben sich bei Feuchter Bandit für diesen Beitrag bedankt:

    Odenwald-Adler (27-02-18), Tomlinson (26-02-18)

  8. #50
    Registrierter Benutzer Avatar von Feuchter Bandit
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Schwetzingen
    Beiträge
    317
    Bedanken
    400
    130 Danksagung in 54 Beiträgen
    Zitat Zitat von Odenwald-Adler Beitrag anzeigen
    Bei den Rangers stehen alle Zeichen auf Rebuild, würde mich auch nicht wundern wenn Mc Donagh auch noch getradet wird.
    Und da ist es auch schon passiert - McDonagh und J.T. Miller nach Tampa für Namestnikov, zwei Prospects und einen weiteren First-Round-Pick. Zehn Picks haben sie jetzt bisher, müssen sie nur noch lernen richtig zu draften ^^
    Adler Mannheim Fanclub "Feuchte Banditen", gegr. Febr. 2006

  9. Folgende User bedanken sich bei Feuchter Bandit für diesen Beitrag:

    Tomlinson (27-02-18)

  10. #51
    Registrierter Benutzer Avatar von Odenwald-Adler
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    Fürth (Odw.)
    Beiträge
    926
    Bedanken
    923
    1.503 Danksagung in 435 Beiträgen
    Hier eine kleine Übersicht der größten Deals am gestrigen Abend. Karlsson wurde nicht getradet, dafür landete ziemlich überraschend Paul Stastny bei den Jets.

    Paul Stastny zu den Winnipeg Jets, die Blues erhalten einen 2018er First-Round-Pick und die Rechte an Forward Prospect Erik Foley

    Chris Chimera landet in Anaheim, die Islanders bekommen Chris Wagner

    Bosten erhält Tommy Wingels (guter Role-Player), die Blackhawks einen 2019er Conditional Fifth-Round-Pick

    Patrick Maroon wurde zu den Devils getradet, Edmonton erhält einen 2019er Third-Round-Pick und Forward Joey Dudek

    Thomas Vanek wurde zu den Blue Jackets getradet, die Canucks erhalten die Forwards Jussi Jokinen und Tyler Motte

    Evander Kane wurde von Buffalo nach San Jose getradet, die Sabres bekommen einen Conditional First-Round-Pick, einen Fourth-Round-Pick (beide 2019) und Forward Dan O'Regan

    Die Golden Knights traden einen 2018 First-Round-, einen 2019er Second-Round und einen 2012 Third-Round Pick nach Detroit für Thomas Tatar (wtf!)

    Ryan McDonagh und J.T. Miller nach Tampa, die Rangers erhalten Namestnikov, Defensemann Libor Hajek (auf den waren die Rangers ganz besonders scharf), Forward Brett Howden, einen 2018er First-Round und einen 2019 Conditional First-Round-Pick
    And he scoreeeeeeeeesssss...

  11. Folgende User bedanken sich bei Odenwald-Adler für diesen Beitrag:

    magicben (27-02-18)

  12. #52
    Registrierter Benutzer Avatar von Odenwald-Adler
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    Fürth (Odw.)
    Beiträge
    926
    Bedanken
    923
    1.503 Danksagung in 435 Beiträgen
    Wenn ich mir die vergangenen Trades so anschaue, wollen es wohl Boston, Pittsburgh und Tampa in den Playoffs so richtig wissen. Vor allem Tampa ist für mich damit einer der großen Favoriten, McDonagh wird die bereits starke Abwehr noch mehr stabilisieren und im Angriff sind sie eh richtig gut besetzt. Boston will wohl mit Nash mehr Erfahrung bekommen, Wingels könnte in den Playoffs als Arbeiter wichtig werden. Und bei Pittsburgh ist man in der Breite noch besser aufgestellt mit Brassard.

    Für die Jets freut mich der Transfer von Stastny, endlich wechselt mal ein größerer Name nach Winnipeg. Die haben dort eine tolle Mannschaft mit einer gesunden Mischung im Team, könnte ein langer Playoff-Run werden.
    And he scoreeeeeeeeesssss...

  13. #53
    Who the f*** is Frankfurt Avatar von magicben
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Middle of nowhere in Niedersachsen
    Beiträge
    942
    Bedanken
    410
    796 Danksagung in 324 Beiträgen
    @Odenwald-Adler
    Schöne Zusammenfassung

    Für mich die Trades mit dem größten Überraschungspotenzial:

    Tatar zu Knights und Stastny zu den Jets.
    Bin voll bei Odenwald-Adler.
    Beide Teams spielen überraschend stark bisher und landen in den Playoffs. Und hier könnten diese beiden Trades durchaus wichtig werden...

    Der Trade der mich vom Hocker gehauen hat war allerdings der Maroon Trade zu den Devils.
    Was um alles in der Welt haben sich die Oilers hierbei gedacht??
    Das geht mir nicht unter...
    "Wir verloren uns aus den Augen, aber niemals aus dem Sinn... Du lebst in mir noch ganz tief drin..."

  14. #54
    100 % Odenwald Avatar von Stormrider1984
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Kleines Kaff im Odenwald
    Beiträge
    2.476
    Bedanken
    374
    2.563 Danksagung in 919 Beiträgen
    Wenn man sieht wer in Edmonton auf dem GM Sessel sitzt wundert einen nichts mehr. Wenn man sieht was er in Boston so getradet hat ...


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

  15. #55
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    KA
    Beiträge
    263
    Bedanken
    114
    141 Danksagung in 59 Beiträgen
    Zu Edmonton braucht man wirklich nicht viel sagen. Nachdem Sie jahrelang nur Stürmer mit den Top-Picks geholt haben, die sich dann irgendwann auf den Füßen rumgestanden sind, tradet man jetzt recht wild alles durcheinander. Aber der GM hat ja auch schon die Bruins aus den POs geführt.

    Ansonsten war ich überrascht, wie viele Picks in frühen Runden getradet wurden. Manche Mannschaften wollen es jetzt wirklich sofort wissen. Vor allem dass Las Vegas seinen nächsten 1st Rounder weggibt, finde ich überraschend, da man ja noch keinen großen Talentpool hat und sich so die Möglichkeit verbaut, einen aufzubauen.

  16. #56
    Registrierter Benutzer Avatar von Odenwald-Adler
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    Fürth (Odw.)
    Beiträge
    926
    Bedanken
    923
    1.503 Danksagung in 435 Beiträgen
    Maroon wird im Sommer Free Agent und hat wohl bereits durchklingen lassen, dass er der Oilers-Orga sehr dankbar ist und sich eine schnelle Rückkehr gut vorstellen kann. Das nur so am Rande.

    Bei Chiarelli sollte man aber auch nicht vergessen, wohin er die Bruins geführt hat. Wobei ich den Marron-Trade auch nicht so ganz nachvollziehen kann, ist meines Erachtens ein wichtiger Spieler für die Oilers und ein Spielertyp, den es in der Liga viel zu selten gibt. Groß, stark, kann die Handschuhe fallen lassen und torgefährlich ist er auch noch mit den richtigen Nebenleuten.
    And he scoreeeeeeeeesssss...

  17. #57
    100 % Odenwald Avatar von Stormrider1984
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Kleines Kaff im Odenwald
    Beiträge
    2.476
    Bedanken
    374
    2.563 Danksagung in 919 Beiträgen
    Sicher hat er sie zum Cup geführt. Nach dem verlorenen Finale ging es aber Berg ab. Ärgerlich aus Bruins Sicht dürfte immer noch der Seguin Trade sein.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

  18. #58
    Registrierter Benutzer Avatar von Odenwald-Adler
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    Fürth (Odw.)
    Beiträge
    926
    Bedanken
    923
    1.503 Danksagung in 435 Beiträgen
    Zitat Zitat von Stormrider1984 Beitrag anzeigen
    Sicher hat er sie zum Cup geführt. Nach dem verlorenen Finale ging es aber Berg ab. Ärgerlich aus Bruins Sicht dürfte immer noch der Seguin Trade sein.
    Wobei damals niemand damit rechnen konnte, dass sich Sequin so entwickeln wird. Und bei den Bruins waren ja einige nicht zufrieden mit seiner Einstellung, so habe ich es zumindest in Erinnerung. Im Tausch kamen ja unter anderem Reilly Smith, der sich zum anständigen Scorer für die 2. Reihe entwickelt hat, und Loui Ericsson, bei dem man einfach Pech hatte mit seinen Verletzungen. Ich finde nach wie vor, für den Trade muss sich Chiarelli nichts vorwerfen lassen.
    And he scoreeeeeeeeesssss...

  19. #59
    Hockeyfanatic Avatar von 4fritz
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    465
    Bedanken
    242
    835 Danksagung in 177 Beiträgen
    Let's go Jets!!!

    Der Stastny-Trade hat mich auch sehr gefreut. Ohnehin finde ich, die Jets bieten mit das attraktivste Hockey und haben einfach geile Typen im Kader! Ich hoffe, sie können diese Truppe noch länger zusammen halten!

    Ich fand die Jets schon früher in der ersten Franchise irgendwie cool, aber jetzt haben sie auch endlich mal eine Truppe, mit der sie echt was reißen können! Und die Play-Off Stimmung dort ist einfach genial. Das war Gänsehaut pur bei den Heimspielen beim letzten Play-Off Auftritt, auch wenn es leider ein glatter Sweep für die Ducks war!

  20. #60
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    513
    Bedanken
    176
    323 Danksagung in 136 Beiträgen
    Zitat Zitat von Odenwald-Adler Beitrag anzeigen
    Maroon wird im Sommer Free Agent und hat wohl bereits durchklingen lassen, dass er der Oilers-Orga sehr dankbar ist und sich eine schnelle Rückkehr gut vorstellen kann. Das nur so am Rande.
    Ja, kann ich bestätigen. Das hat er in dem Interview zu dem Trade gesagt. Ich glaub dem tut das echt weh, da weg zu müssen. Sehr schade.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. NHL Saison 16/17
    Von Odenwald-Adler im Forum NHL/International
    Antworten: 154
    Letzter Beitrag: 12-06-17, 15:01
  2. NHL Saison 14/15
    Von smanhu im Forum NHL/International
    Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 16-06-15, 07:34
  3. Nach der Saison ist Vor der Saison
    Von bruce hardy im Forum Adler - Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29-04-15, 14:10
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08-12-12, 13:00
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17-10-12, 12:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •