Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 91 bis 102 von 102

Thema: 29.9.17 Adler Mannheim - Kölner Haie 2:6

  1. #91
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jun 2003
    Beiträge
    863
    Bedanken
    580
    2.119 Danksagung in 440 Beiträgen
    Zitat Zitat von Dunnabix Beitrag anzeigen
    Die GANZE Mannschaft ist nicht sinnvoll zusammengestellt. Die Vereinsführung hat schon lange vergessen, wo man herkommt.

    Wussten es Fowler und Hopp denn je?
    Ausser Geoff Ward mit seinem Trainerstab (Leach,Woodcroft), seinen Spielern (Tardif, Metro, Richmond, Joudrey) und seiner Philosophie kann ich mich in den letzten 5-6 Jahren an keine wirklich überzeugende Spielzeit erinnern.

    Der Umbruch muss groß ausfallen, was aufgrund von unnötig vergebenen Langzeitverträgen für die falschen Spieler (Carle,Kink etc. ) gar nicht möglich ist.

  2. Die folgenden 2 User haben sich bei D.Seidenberg#86 für diesen Beitrag bedankt:

    dss (30-09-17), steffen (01-10-17)

  3. #92
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Vogelstang
    Beiträge
    1.610
    Bedanken
    2.527
    2.491 Danksagung in 659 Beiträgen
    Zitat Zitat von D.Seidenberg#86 Beitrag anzeigen
    Wussten es Fowler und Hopp denn je?
    Ausser Geoff Ward mit seinem Trainerstab (Leach,Woodcroft), seinen Spielern (Tardif, Metro, Richmond, Joudrey) und seiner Philosophie kann ich mich in den letzten 5-6 Jahren an keine wirklich überzeugende Spielzeit erinnern.
    Der Umbruch muss groß ausfallen, was aufgrund von unnötig vergebenen Langzeitverträgen für die falschen Spieler (Carle,Kink etc. ) gar nicht möglich ist.
    Da gebe ich dir absolut recht! Mit dem Umzug in den Tempel der Spielkunst hat man das wohl im Friedrichspark vergessen. Im Team fehlen Typen. Und ich glaube, die will man in MA gar nicht mehr. Was die Vertragslaufzeit angeht, bin ich auch bei dir! Absolut unnötig und falsch! Im Januar gibts einen neuen Trainer, da wurden die meisten Verträge schon wieder verlängert. Die nächste Übergangssaison steht bevor. Wie jedes Jahr.

  4. Die folgenden 4 User haben sich bei Dunnabix für diesen Beitrag bedankt:

    bruce hardy (30-09-17), dss (30-09-17), Meeke19 (30-09-17), steffen (01-10-17)

  5. #93
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    775
    Bedanken
    800
    1.447 Danksagung in 413 Beiträgen
    Was ist eigentlich mit Cola und Adam? Die sind ebenfalls Lichtjahre entfernt von ihrer Leistung aus dem
    letzten Jahr. Sind die von den anderen Spielern an Mannheimer Verhältnisse akklimatisiert worden?

    Liegt es bei Adam nur daran das er als Center falsch aufgestellt ist?

    Generell finde ich die Reihenzusammenstellungen oft sehr fragwürdig.

    Simpson ist ehrenwerter Mann mit der besten Siegquote in der DEL, aber irgendwie habe ich das Gefühl das er keinen wirklichen Plan hat. Vielleicht wäre er als Sportdirektor (gerne für Fowler!!) besser aufgehobenen.

  6. Die folgenden 3 User haben sich bei Toco für diesen Beitrag bedankt:

    dss (30-09-17), Meeke19 (01-10-17), Probert (01-10-17)

  7. #94
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Fürth/Odenwald
    Beiträge
    100
    Bedanken
    52
    60 Danksagung in 25 Beiträgen
    Mit dem Lichtausfall vor dem Eröffnungsbully gingen bei manchen unserer "TOP-Spieler" auch die Lichter aus. Der Unterschied ist nur, dass diese den Schalter gestern nicht mehr fanden

  8. Folgende User bedanken sich bei Iceman für diesen Beitrag:

    bruce hardy (30-09-17)

  9. #95
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Wald Michelbach
    Beiträge
    1.629
    Bedanken
    948
    2.449 Danksagung in 866 Beiträgen
    Simpson vergleiche ich mit Ancelotti, ein nahmhafter Trainer mit Erfolgen, nur paßt Simpson nicht zu uns. Mannheimer Eishockey war jahrelang von Kampf, Einsatz und Siegeswille geprägt. Mit seiner körperlosen Eishockey Philosophie kann er in der Schweiz punkten, in Deutschland wird anders gespielt. Auf frühere Erfolge darf man sich nicht ausruhen.
    Was hat dieser Trainer bei uns erreicht. Gut, letzte Saison 2. Platz, aber dann, als es darauf ankam, hat er mit seinen sonderbaren Mannschaftszusammenstellungen (Verlangerung mit '7 und '77 beginnen lassen) die Niederlagenserie gegen Berlin mit verschuldet.
    Auf die Treffermisere, was auch geübt werden muß, will ich nicht schon wieder eingehen
    Er hat eine zusammengewürfelte Mannschaft übernehmen müssen, aber was haben wir denn für Spieler, es sind ja keine Mitläufer oder aus der DEL2 gekaufte Spieler. Wir haben Spitzenleute und was kommt raus, die Stars werden von Spiel zu Spiel schlechter und die einfachsten Fehler passieren. Das muß hinterfragt werden.
    Unser Unter- und Überzahlspiel ist unter aller Sau
    Bei der dauernden Reihenumstellung weiß doch kein Spieler, was er zu tun hat. Warum gibt es keine eingespielten Reihen. Bis auf Murch ist ja niemend verletzt ?
    Ob Jochen als Co-Trainer eine gute Lösung ist, mag ich auch zu bezweifeln, als Spieler einer meiner Vorbilder, aber als Co-Trainer gleich diese Verantwortung ist er m M überfordert, zumal er m M keinen guten Lehrmeister hat
    Gerade die User, die immer Fowlers Kopf fordern, sollten sich mal überlegen, woran es wirklich liegt. Wenn man einem Trainer immer Stars gibt (die er warscheinlich auch wollte (Cola, Adam, Larkin, Setogutchi), ist ihm nichts vorzuwerfen, aber wenn ein Trainer nichts daraus macht, ist dies nicht Schuld des Managers.

  10. Die folgenden 2 User haben sich bei sixpack für diesen Beitrag bedankt:

    mannheim1907 (01-10-17), steffen (01-10-17)

  11. #96
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Wald Michelbach
    Beiträge
    1.629
    Bedanken
    948
    2.449 Danksagung in 866 Beiträgen
    Zitat Zitat von Iceman Beitrag anzeigen
    Mit dem Lichtausfall vor dem Eröffnungsbully gingen bei manchen unserer "TOP-Spieler" auch die Lichter aus. Der Unterschied ist nur, dass diese den Schalter gestern nicht mehr fanden
    Nicht nur gestern, leider

  12. #97
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    775
    Bedanken
    800
    1.447 Danksagung in 413 Beiträgen
    Auch wenn mich vielleicht viele für bescheuert halten... aber ich würde gerne mal Pavel als Trainer bei uns sehen. War ein Weltklasse Spieler der sich voll und Ganz mit den Adlern identifizierte und seine Karriere gerne in Mannheim beendet hätte.

    Was er jedes Jahr in Wolfsburg leistet ist einfach hervorragend.

    Zumindest fände ich es schön wenn mal jemand an der Bande stehen würde der auch Emotionen zeigt, Spielwitz besitzt und auch mal unbequeme Entscheidungen treffen kann.

  13. Die folgenden 5 User haben sich bei Toco für diesen Beitrag bedankt:

    dss (01-10-17), Otto (01-10-17), robodog (01-10-17), sixpack (01-10-17), steffen (01-10-17)

  14. #98
    Registrierter Benutzer Avatar von Meeke19
    Registriert seit
    Jul 2003
    Ort
    westlich von Oggersheim
    Beiträge
    3.264
    Bedanken
    4.042
    5.652 Danksagung in 1.521 Beiträgen
    Zitat Zitat von Toco Beitrag anzeigen
    Was ist eigentlich mit Cola und Adam? Die sind ebenfalls Lichtjahre entfernt von ihrer Leistung aus dem
    letzten Jahr. Sind die von den anderen Spielern an Mannheimer Verhältnisse akklimatisiert worden?

    Liegt es bei Adam nur daran das er als Center falsch aufgestellt ist?

    Generell finde ich die Reihenzusammenstellungen oft sehr fragwürdig.

    Simpson ist ehrenwerter Mann mit der besten Siegquote in der DEL, aber irgendwie habe ich das Gefühl das er keinen wirklichen Plan hat. Vielleicht wäre er als Sportdirektor (gerne für Fowler!!) besser aufgehobenen.
    Was Adam angeht ist mir wirklich ein Rätsel. Hätte bei ihm wirklich gedacht, dass da absolute Motivation da ist etwas zu reissendieses Jahr. Wobei er sich in die Liste einiger Spieler einreiht und es könnte durchaus sein, dass es da schon sehr früh intern nicht stimmt und man evtl. mit dem Coach hadert und schon "gegen ihn" spielt.

    Was Carlo angeht gefällt der mir seit dem ersten Spiel in dem ich ihn in Sursee sah nicht. Damals habe ich für kritische Worte in seine Richtung hier noch Prügel kassiert. Mir kommt hier immer wieder Chris Joseph in den Sinn. Zuerst Leistung gebracht, Vertrag kassiert...und dann die Karriere locker mit noch ein bisschen gezockter Kohle und im Urlaubsstil ganz lässig beendet. Joseph ist mir in seiner Performance in seiner letzten Saison vor 13 Jahren immer richtig auf den Sack gegangen und Colaiacovo tut es das heute. Da ist nichts mehr von dem Spieler von letztem Jahr. Man hat ständig den Eindruck er ist nicht mehr richtig bei der Sache. Und wenn man an den Spruch vor wenigen Wochen denkt: wir werden dieses Jahr den besten Colaiacovo sehen, nicht weil er mit Mannheim was reissen will, sondern weil er mit Team Canada zur Olympiade möchte, dann kann man sich einigermassen vorstellen welchen Stellenwert diese Saison in der DEL für ihn hat. Meiner Meinung fehlt es da einfach an der Einstellung...und wenn die nicht da ist, dann gehört er auf die Tribüne, der Alt-"Star".
    Geändert von Meeke19 (01-10-17 um 11:55 Uhr)

  15. Folgende User bedanken sich bei Meeke19 für diesen Beitrag:

    dss (01-10-17)

  16. #99
    Registrierter Benutzer Avatar von Dettori84
    Registriert seit
    Dec 2016
    Beiträge
    146
    Bedanken
    18
    152 Danksagung in 68 Beiträgen
    Ich habe das Gefühl das Umfeld in Mannheim macht viel, zu viel, für die Import Spieler.
    Die fühlen sich hier super wohl und bekommen wohl gutes Geld.

    Ich könnte mir vorstellen das es Agenten gibt die ihren "All Stars" was gutes zum Abschluß bieten wollen und diese Spieler dann in Mannheim anbieten. Die Nix Blicker fallen halt so gut wie jedes Jahr drauf rein. Kann mir nicht vorstellen das ein Fowler sich selber Spieler suchen kann und das auch macht. Dem wird einfach was angeboten und dann wird entschieden ja oder nein.

    Ich persönlich lasse mich ja auch immer verarschen. Da wird ein Wolf oder Larkin verpflichtet und man denkt sofort, aha, da wird auch mal zum Tanz gebeten. Aber da passiert nix. Unserer #94 wird der Schläger von dem Drecksack Müller ins Gesicht gestreckt und muss behandelt werden. Das juckt keine Sau. Und dieser b. Jones hätte es das ganze Spiel schon verdient gehabt. Ein Wolf zieht es aber dann vor nach dem Spiel mit dem zu diskutieren.

  17. Folgende User bedanken sich bei Dettori84 für diesen Beitrag:

    dss (01-10-17)

  18. #100
    Registrierter Benutzer Avatar von Meeke19
    Registriert seit
    Jul 2003
    Ort
    westlich von Oggersheim
    Beiträge
    3.264
    Bedanken
    4.042
    5.652 Danksagung in 1.521 Beiträgen
    sorry, aber ich würde hier nicht vorrangig die Schuld bei den Spielern suchen. Wolf, Richmond, Tardif, Larkin....die werden schon Ihre Vorgaben haben was der Coach und Owner sehen will....und was nicht. Gerade bei Wolf ist doch der Werdegang so offensichtlich , wenn man den jetzigen Spieler mit dem vor 12 Minaten vergleicht.

  19. #101
    Registrierter Benutzer Avatar von Dettori84
    Registriert seit
    Dec 2016
    Beiträge
    146
    Bedanken
    18
    152 Danksagung in 68 Beiträgen
    @Meeke19, ja so sehe ich das auch. Die Jungs werden vom Trainer / Besitzer gebremst. Aber das macht die Spieler eben aus und sind ihre stärken.

  20. #102
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Wald Michelbach
    Beiträge
    1.629
    Bedanken
    948
    2.449 Danksagung in 866 Beiträgen
    Zitat Zitat von Toco Beitrag anzeigen
    Auch wenn mich vielleicht viele für bescheuert halten... aber ich würde gerne mal Pavel als Trainer bei uns sehen. War ein Weltklasse Spieler der sich voll und Ganz mit den Adlern identifizierte und seine Karriere gerne in Mannheim beendet hätte.

    Was er jedes Jahr in Wolfsburg leistet ist einfach hervorragend.

    Zumindest fände ich es schön wenn mal jemand an der Bande stehen würde der auch Emotionen zeigt, Spielwitz besitzt und auch mal unbequeme Entscheidungen treffen kann.
    Hatte ich auch schon geschrieben, hier im Forum sind die Meinungen geteilt. Ich vermute auch, daß sie Pavel nur aus Wolfsburger- und Berliner Zeit als Trainer kennen. Ich selbst kenne Pavel noch als Spieler, sein Einsatz war mustergültig und das gilt heute noch als Trainer. Aber einige Herrschaften sind da wohl dagegen, zumal sein Trikot auf jeden Fall unters Hallendach gehört
    Jetzt werde ich noch mehr anecken. Sollte Pavel kommen, soll er auch seinen Pudel Charly mitbringen. Auch auf diesem Posten ist schon lange eine Erneuerung fällig, obwohl ich seine Einkäufe die letzten beiden Jahre gut finde

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 30.10.16 Kölner Haie - Adler Mannheim 4:0
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 01-11-16, 16:05
  2. 2.10.15 Kölner Haie - Adler Mannheim 5:2
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 09-10-15, 11:57
  3. 16.3.14 Adler Mannheim - Kölner Haie 0:1
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 18-03-14, 20:37
  4. 20.2.11 Kölner Haie - Adler Mannheim 6:4
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 23-02-11, 01:21
  5. 11.12.09 Kölner Haie - Adler Mannheim 2:1
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13-12-09, 09:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •