Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Presse vom 8.10.17

  1. #1
    Administrator Avatar von Paige
    Registriert seit
    Jan 1999
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    4.884
    Bedanken
    106
    1.449 Danksagung in 393 Beiträgen

    Presse vom 8.10.17

    Valentis Debüt und Wolfs Pech

    Von André Dinzler


    Mannheim. Wie eng im Sport, also auch im Eishockey, Freud und Leid oft zusammenliegen, das erlebten die Fans der Mannheimer Adler am Freitagabend in der SAP-Arena. Auf der einen Seite standen der kämpferisch bemerkenswerte 3:1-Sieg gegen den ERC Ingolstadt sowie das Debüt des gerade 17 Jahre alt gewordenen Yannik Valenti, auf der anderen Seite steckte die wohl schwere Beinverletzung von Stürmer-Star David Wolf in den Köpfen. Der Nationalspieler musste früh vom Eis. Eine Untersuchung am Montag soll Klarheit über die Art der Verletzung bringen.

    Dennoch überwog die Freude bei Team und Trainer über die drei Punkte und die tolle Vorstellung von Yannik Valenti. „Ich bin natürlich sehr glücklich, und es ist mir eine große Ehre, hier spielen zu dürfen“, sagte ein strahlender Valenti, der wenige Tage zuvor beim Handballspiel der Rhein-Neckar-Löwen erfahren hatte, dass er eine Förderlizenz der Adler erhält. „Teal Fowler hat mich angerufen und gesagt, ich soll vorbeikommen.“

    Gesagt getan: Am Donnerstag das erste Mannschaftstraining, am Freitag Abend der erste Einsatz. „Das war eine super Vorstellung von Yannik. Er hat taktisch gut gespielt“, lobte denn auch Trainer Sean Simpson und Teammanager Fowler ergänzte: „Eine super Leistung. Ich habe mich mittags noch mit ihm getroffen und mit ihm gesprochen. Der Druck zu Hause ist natürlich groß.“

    Im kommenden Jahr wird Yannik Valenti, Sohn von Ex-Adler Sven Valenti, übrigens definitiv nach Vancouver wechseln, wo ihn die Canucks aus der NHL bereits gedraftet haben. Bis dahin möchte er sich allerdings mit ähnlich couragierten Leistungen für die Adler empfehlen und die Scouts aus Kanada noch mehr auf sich aufmerksam machen.

    Eine erste Gelegenheit dazu bietet sich schon heute, wenn die personell dezimierten Adler zum DEL-Spitzenspiel beim Deutschen Meister in München antreten. Los geht es um 14 Uhr.

    www.rheinpfalz.de

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von Steve Kelly #11
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Meckenheim (NRW)
    Beiträge
    1.420
    Bedanken
    1.163
    4.406 Danksagung in 706 Beiträgen
    Zitat Zitat von Paige Beitrag anzeigen
    [...]

    Im kommenden Jahr wird Yannik Valenti, Sohn von Ex-Adler Sven Valenti, übrigens definitiv nach Vancouver wechseln, wo ihn die Canucks aus der NHL bereits gedraftet haben. [...]
    Naja, bis zum tatsächlichen NHL-Draft ist es doch noch ein kleines Stückchen. Yannik Valenti wurde 2017 im CHL Import Draft von den Vancouver Giants (WHL) gedraftet. Der NHL-Draft kann 2019 infrage kommen, wenn er weiter seinen Weg geht - das Talent hat er zweifelsohne...

    Gruß
    Stephan
    „Glaube nie oben angekommen zu sein - denn so fängt der Weg nach unten an.“

    „Das Entscheidende ist nicht Deutscher oder Ausländer, das Entscheidende ist die Einstellung für jedes Spiel.“ [Hans Zach]

    „Wenn ich hier (in Mannheim) bin, habe ich etwas unterschrieben und da heißt es Feuer - Feuer und Einsatz bis zum geht nicht mehr!“ [Hans Zach]

  3. Folgende User bedanken sich bei Steve Kelly #11 für diesen Beitrag:

    D.Seidenberg#86 (08-10-17)

  4. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von Meeke19
    Registriert seit
    Jul 2003
    Ort
    westlich von Oggersheim
    Beiträge
    2.885
    Bedanken
    3.504
    4.915 Danksagung in 1.302 Beiträgen
    na ja, Vancouver Giants und Vancouver Canucks....fast das Gleiche, das kann man schon mal verwechseln

  5. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jun 2003
    Beiträge
    816
    Bedanken
    537
    1.976 Danksagung in 410 Beiträgen
    Zitat Zitat von Steve Kelly #11 Beitrag anzeigen
    Naja, bis zum tatsächlichen NHL-Draft ist es doch noch ein kleines Stückchen. Yannik Valenti wurde 2017 im CHL Import Draft von den Vancouver Giants (WHL) gedraftet. Der NHL-Draft kann 2019 infrage kommen, wenn er weiter seinen Weg geht - das Talent hat er zweifelsohne...

    Gruß
    Stephan
    Ist das schlecht..

  6. Die folgenden 2 User haben sich bei D.Seidenberg#86 für diesen Beitrag bedankt:

    Brent Meeke (09-10-17), Robert (08-10-17)

  7. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    175
    Bedanken
    31
    251 Danksagung in 81 Beiträgen
    Hauptsache Italien.

    Es ist aber immer wieder offensichtlich, dass deutsche Medien keine Ahnung von Trades, Draft, Rechten, Vertragsarten oder restricted/unrestricted Free Agents haben.

  8. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von metro81
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    1.532
    Bedanken
    323
    2.656 Danksagung in 747 Beiträgen
    Man kann, darf und sollte Redakteuren von Lokalredaktionen sowas gar nicht übel nehmen.

    Gerade bei kleineren Zeitungen wurden Redaktionen in der Vergangenheit brutal zusammengestrichen, um die entsprechenden Blätter weiter zu halbwegs angemessenen Preisen anbieten zu können. Paywalls etc. helfen eben nicht, um die Auflagenverluste durch die Online-Präsenzen zu kompensieren. Entsprechend haben die Redakteure 4-6 Seiten, die sie täglich füllen müssen und sollen ganz nebenher noch zu Pressekonferenzen fahren, die Online-Artikel schreiben und posten, Social Media machen etc. - das Ergebnis ist, dass viele Redakteure gar keine Zeit haben, sich in Rand- und Nischenthemen wie z.B. Eishockey reinzufuchsen. Der Redakteur hat vermutlich irgendwo Vancouver und Draft aufgeschnappt und schon entsteht so ein Fehler.

  9. Folgende User bedanken sich bei metro81 für diesen Beitrag:

    Winston (09-10-17)

  10. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    105
    Bedanken
    157
    286 Danksagung in 77 Beiträgen
    Stimmt, metro81. Und:
    Zu konkret diesem Redakteur, André Dinzler, möchte ich ergänzen, dass er (nach meiner Wahrnehmung) seit über 15 Jahren für die „Rheinpfalz“ in Sachen MERC- bzw. Adler schreibt. Seine Berichte bzw. Kommentare bewerte ich durchweg als fachkundig. Vermutlich hat er einfach halt mal einen Fehler gemacht - der jedem (auch denen, die in diesem Thread gleich die Keule auspackten) mal passieren kann.

  11. Die folgenden 2 User haben sich bei P07 für diesen Beitrag bedankt:

    Otto (09-10-17), Schorletrinker (09-10-17)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •