Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 52

Thema: 25.10.17 Adler Mannheim - Düsseldorfer EG 5:4

  1. #16
    Registrierter Benutzer Avatar von Meeke19
    Registriert seit
    Jul 2003
    Ort
    westlich von Oggersheim
    Beiträge
    2.795
    Bedanken
    3.313
    4.589 Danksagung in 1.238 Beiträgen
    Unsere #36 war mir gleich beim ersten Wechsel aufgefallen...musste erstmal ins Internet wer das überhaupt ist. Der zeigt Selbstbewusstsein, ich lass mir nichts gefallen. Die Eier muss man im ersten DEL Spiel erstmal haben. Und dann....er sitzt. Genauso Koziol aus Kassel, der Junge hat mir bisher, wenn er gespielt hat ganz gut gefallen. Unsere #28 mit 16 Jahren...versucht von Anfang an seinen Körper einzusetzen. Respekt. Einfach nicht verständlich warum man die Jungs bei 5:0 Führung einfach nicht ran lässt.

    Ansonsten sehe ich das Spiel nicht ganz so schlecht wie manche hier. Mir hat das am Anfang auch ganz gut gefallen und die Führung entstand nicht nur weil die DEG so schwach war, auch wir waren gut drauf.

    Was das dann sein soll ab dem zweiten Drittel? Keine Ahnung. Wahrscheinlich hat irgendein Trottel die Spieler in der ersten Pause dran erinnert, dass es ihnen ja eigentlich schlecht zu gehen hat, weil wir so viel Verletzte haben. Einmal in Erinnerung gerufen, haben sie sich konsquent dran gehalten.
    Geändert von Meeke19 (25-10-17 um 23:00 Uhr)

  2. Die folgenden 6 User haben sich bei Meeke19 für diesen Beitrag bedankt:

    Brent Meeke (26-10-17), bruce hardy (26-10-17), dss (26-10-17), Dunnabix (26-10-17), Ilpo#2 (26-10-17), Winston (25-10-17)

  3. #17
    Registrierter Benutzer Avatar von metro81
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    1.421
    Bedanken
    306
    2.333 Danksagung in 679 Beiträgen
    Düsseldorf mit dem Ex-Jungadler Laub in der Startreihe.

    Ansonsten: Endlich wieder ein Sieg.

  4. Folgende User bedanken sich bei metro81 für diesen Beitrag:

    Sale (29-10-17)

  5. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    217
    Bedanken
    134
    127 Danksagung in 58 Beiträgen
    Klar muss man ein 5-0 souveräner zu Ende spielen keine Frage! Aber seis drum, es hat gereicht und nur das zählt aktuell, Punkte!!!

    Dass man dann Gänge zurück schaltet um Kräfte zu sparen bei dem Programm jetzt noch führte sicher auch dazu...Darf natürloch so extrem nie und nimmer sein, aber gut!

    Bis zur Pause in 2 Wochen jetzt noch durchbeissen und dann erwart ich nach der Pause, ab Mitte Nov., mit dann hoffentlich einigermassen vollen Kapelle Leistung JEDES Spiel (wie in der CHL immer bisher). Dann gibts keine Ausrede mehr...

    Deswegen noch 2 Wochen Schonfrist von mir wos einfach gilt, die Zeit bestmöglichst punktemässig zu überbrücken...

    In der Hoffnung, dass jetzt nicht weitere Verletzte noch hinzu kommen!

  6. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    254
    Bedanken
    1
    111 Danksagung in 50 Beiträgen
    Larkin mit Colaicovo bei den ersten beiden Gegentoren auf dem Eis.

  7. #20
    100 % Odenwald Avatar von Stormrider1984
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Kleines Kaff im Odenwald
    Beiträge
    2.156
    Bedanken
    331
    2.108 Danksagung in 746 Beiträgen
    Beim ersten kommt er gerade aufs Eis weil Goc nach einem langen Shift einfach zum wechseln fährt obwohl die DEG in der Offensive ist. Das zweite kann man ihm vorwerfen. Dafür heute mit Tor und Assist, fehlt nur der Fight zum Gordie Howe Hattrick.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

  8. #21
    Enforcer Avatar von Schorletrinker
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    1.691
    Bedanken
    3.960
    2.534 Danksagung in 731 Beiträgen
    Ich weiß nicht,was ich zu diesem Eishockeyspiel so wirklich sagen soll!??Wir haben im 1.Drittel gegen völlig "desolate" Düsseldorfer gespielt.Das ist mal Fakt.Aber Fakt ist auch,das unsere Mannschaft das endlich mal richtig gut ausgenutzt hat.Sicherlich wurde es uns sehr einfach gemacht von den Düsseldorfern.Auch haben mir die "Young Guns" in unserem Team sehr gut gefallen.Sie waren frech,schnell und haben erstaunlich gut mitgehalten.Bitte mehr davon in Zukunft.

    Was allerdings ab Mitte vom 2.Drittel durch unseren Trainer erzeugt,abgelaufen ist,das kann es nicht sein.Trainer Simpson hat auf sein so geliebtes "Verwaltungseishockey" umgestellt und die Würfelspiele der Reihen wiedermal begonnen.Es wurde zudem das Flügelspiel völlig eingestellt.Auch die jungen Spieler wurden auf die Bank "verbannt".Darüber hinaus hat er einen sehr präsenten Johnson,der mir sehr gut in punkto Härte & Kampf in den ersten 30min gefallen hat,ebenfalls nicht mehr gebracht!

    Zu allem Überfluss,kann man die "Beschneidung" unseres neuen Abwehrspielers M.Stuart sehr schön beobachten.Hat er in Bremerhaven "erste" Duftmarken in der Liga gesetzt,dafür wurde er ja auch geholt.So war heute die Flamme bereits erloschen und er hat sich in die Reihe der Körperlosen eingereiht (David Wolf lässt grüßen..).Wenn das so weitergeht,kann man diesen Spieler wieder abgeben.Völlig unnötiger Transfer inkl Geldverbrennung.Ich als NHL Fan kenne Stuart von der NHL.Das ist nicht der Stuart aus Boston oder zuletzt Winnipeg!

    Fazit.Wenn nicht bald die Notbremse in Mannheim gezogen wird,steuern wir auf eine Katastrophen Saison zu.
    -Deutscher Eishockey Meister 1980,1997,1998,1999,2001,2007,2015-

  9. Die folgenden 5 User haben sich bei Schorletrinker für diesen Beitrag bedankt:

    Brent Meeke (26-10-17), Checker37 (26-10-17), Dunnabix (26-10-17), Meeke19 (26-10-17), womola (26-10-17)

  10. #22
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    492
    Bedanken
    170
    294 Danksagung in 123 Beiträgen
    Jou, ich kann mich den Vorrednern nur anschließen. Hatte heute endlich mal Zeit um mal wieder in die arena zu gehen. Ja und nachdem was ich bisher hier gelesen habe war ich auf das schlimmste gefasst. Erstes Drittel .... wo war Düsseldorf??? und von uns hab’s richtig Druck. Unserer #9 hab ich das Tor so gegönnt. Da hast richtig gemerkt, dass unser Mr. B.R. Richtig heiss war. Die jungen dürften ran aber man hat schon gemerkt, dass die Jungs einfach nicht diese physis haben wie die Profis aber das soll bei Gott deren Leistung in kleinster weise schmälern. Das war richtig toll in den kurzen Eiszeiten was sie geleistet haben...ganz großen Respekt!
    Stuart is einfach gut. Da sehe ich das, was ich von ihm aus der NHL kenne. Der is einfach ne klasse für sich. Hammer Pässe. Das hat richtig Spaß gemacht dem zuzuschauen.
    Wie gesagt, die DEG war reines Chaos und wir haben das gnadenlos bestraft.
    Das hielt sich bis ca. 10 Minuten im 2. Drittel. Und dann hat es angefangen ...
    Dann kam wohl die Order nach dem 5:0:“ Jungs, spielt Fußball „.
    Wenn beim Fußball 5:0 führst, Bissel aufpasst, schaukelst das Ding locker heim ABER wir spielen hier kein Fußball!!!! Hergott, ist man denn so saudumm, das nicht endlich mal zu verstehen! Wie scheiss blöd muss man denn sein. Da wurden wieder die Reihen urumgewürfelt, die jungen durften nimmer, nix hat mehr funktioniert. Die sind durch diese scheiss „halteorder“ total ausm spiel gekommen. Das war Chaos! Anders kann man das nicht formulieren. Ich hätte mIch nicht gewundert wenn die in den letzten 2 Minuten im letzten Drittel noch den Ausgleich gefangen hätten. Einfach ohne Worte.
    Es wär mal n Zeichen gewesen bis zum Schluss zumindest nicht komplett zurückzustecken.
    Man kann verstehen, dass man in so nem spiel mit stark verminderter Mannschaft, etwas zurückschraubt aber eben nur etwas. Dann müssen halt mehr Wechsel gefahren werden wenn man ne kurze Bank hat aber das war bullshit was da ab Mitte des 2. Drittels gelaufen ist. Es ist brutal hart wenn mehr Eiszeit hast weil nicht genug Wechselspieler da sind, das weis ich aus eigener Erfahrung. Aber wen juckt es. Wir hier haben eh alle keine Ahnung.... was reg ich mich da auf!! Unser Wunschtrainer weis schon was er macht und immer schön 1-3-1 spielen auch wenn noch kein Tor gefallen ist. Ich erinnere an ein Spiel der Flyers. Ich glaub der Link wurde vor kurzem hier irgendwo mal gepostet... aber alles ist gut außer, dass ich echt enttäuscht bin.
    Nur kurz noch zu Adam: also der scheint wirklich angeschlagen zu sein. Hab ihn mal n bisschen beobachtet und fit wirkte der mal gar nicht.
    Aber ich hab für heut echt genug aber alles gut wir haben ja gewonnen ...
    Geändert von smanhu (26-10-17 um 00:01 Uhr)

  11. Die folgenden 5 User haben sich bei smanhu für diesen Beitrag bedankt:

    AlkiSchlumpf (26-10-17), Checker37 (26-10-17), Meeke19 (26-10-17), steffen (25-10-17), womola (26-10-17)

  12. #23
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    518
    Bedanken
    885
    1.441 Danksagung in 367 Beiträgen
    Zitat Zitat von Wayne's Office Beitrag anzeigen
    Endlich wieder gewonnen. Dass es nochmal eng wurde, war garnicht mal so schlecht, so wird verhindert, dass sie wieder abheben und am Freitag überheblich ins Spiel gehen. In der aktuellen Situation muss man einfach alles mitnehmen, egal wie.
    Ist das jetzt eine Ausrede für mangelhafte Arbeit? In dieser Saison wurde noch nichts Aussergewöhnliches geleistet. Ein klarer Sieg wäre mal eine Entspannung gewesen für das angeschlagene Selbstvertrauen, aber sie sind einfach nur unfähig.

  13. Die folgenden 5 User haben sich bei Canadien für diesen Beitrag bedankt:

    Brent Meeke (26-10-17), Checker37 (26-10-17), Ilpo#2 (26-10-17), Sale (29-10-17), Schorletrinker (26-10-17)

  14. #24
    Registrierter Benutzer Avatar von Meeke19
    Registriert seit
    Jul 2003
    Ort
    westlich von Oggersheim
    Beiträge
    2.795
    Bedanken
    3.313
    4.589 Danksagung in 1.238 Beiträgen
    Zitat Zitat von Schorletrinker Beitrag anzeigen
    Zu allem Überfluss,kann man die "Beschneidung" unseres neuen Abwehrspielers M.Stuart sehr schön beobachten.Hat er in Bremerhaven "erste" Duftmarken in der Liga gesetzt,dafür wurde er ja auch geholt.So war heute die Flamme bereits erloschen und er hat sich in die Reihe der Körperlosen eingereiht (David Wolf lässt grüßen..).Wenn das so weitergeht,kann man diesen Spieler wieder abgeben.Völlig unnötiger Transfer inkl Geldverbrennung.Ich als NHL Fan kenne Stuart von der NHL.Das ist nicht der Stuart aus Boston oder zuletzt Winnipeg!
    Ich möchte mal noch ein paar Spiele abwarten, aber leider ist diese Tendenz in der Tat jetzt schon erkennbar. Wolf, Larkin, Stuart ... nächste Woche vielleicht noch Desjardins. Man erkennt sie stellenweise nicht wieder, wenn man sie auf Videos in anderen Jerseys sieht und dann hier. Stimmt, Stuart in Bremerhaven mit ein paar Akzenten, dann vom Schiedsrichter schief angeguckt und das war's? Sorry, damit könnte ich mich doch auch als Coach nicht zufrieden geben....

  15. Die folgenden 4 User haben sich bei Meeke19 für diesen Beitrag bedankt:

    Brent Meeke (26-10-17), Checker37 (26-10-17), dss (26-10-17), Schorletrinker (26-10-17)

  16. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    659
    Bedanken
    635
    1.117 Danksagung in 331 Beiträgen
    Freue mich über die drei Punkte. Die sind in der aktuellen Lage immens wichtig um den Kontakt nach oben nicht ganz zu verlieren und auch für die "Birne".

    Allerdings trotzdem irgendwie peinlich wie man einen solchen Vorsprung fast verspielen kann. Auch Ullmann hat in dem Interview betont das man da cleverer und taktisch besser agieren muss. Ein kleiner Seitenhieb in Richtung Simpson?

    Die Pressekonferenz war auch mal wieder legendär. Was die Pressevertreter da an Fragen stellen (wenn sie überhaupt den Mund aufmachen) ist ganz großer Journalismus. Eigentlich könnten sie sich die PK auch sparen.
    Geändert von Toco (26-10-17 um 00:36 Uhr)

  17. Die folgenden 5 User haben sich bei Toco für diesen Beitrag bedankt:

    Animus (26-10-17), bruce hardy (26-10-17), dss (26-10-17), Meeke19 (26-10-17), womola (26-10-17)

  18. #26
    Enforcer Avatar von Schorletrinker
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    1.691
    Bedanken
    3.960
    2.534 Danksagung in 731 Beiträgen
    Zitat Zitat von Meeke19 Beitrag anzeigen
    Ich möchte mal noch ein paar Spiele abwarten, aber leider ist diese Tendenz in der Tat jetzt schon erkennbar. Wolf, Larkin, Stuart ... nächste Woche vielleicht noch Desjardins. Man erkennt sie stellenweise nicht wieder, wenn man sie auf Videos in anderen Jerseys sieht und dann hier. Stimmt, Stuart in Bremerhaven mit ein paar Akzenten, dann vom Schiedsrichter schief angeguckt und das war's? Sorry, damit könnte ich mich doch auch als Coach nicht zufrieden geben....
    Du hast es sehr gut erkannt.Es ist ja nicht so,das wir keine Spieler haben,jetzt mit Stuart sowieso,die nicht mal "zulangen" können.Aber speziell in Bremerhaven war es sehr auffällig.Stuart hat sehr präsent in der Abwehr gespielt.Speziell um das Tor herum hat er Top Arbeit geleistet.Sowie super Aufbaupässe gespielt.Und das nach wenigen DEL Spielen.Schaut man sich ihn gegen die DEG an,meint man,er ist ein völlig anderer Spieler urplötzlich.Auch Larkin hat völlig anderst in Russland Eishockey gespielt.Viel Körperbetonter mit mehr Härte und auch Fights.Alles weg....

    Bin auf Desjardins gespannt.Er ist normalerweise fast zu hart für die DEL.Aber auch den wird die Adler Orga inkl Wunschtrainer Simpson kaputt Disziplinieren!!
    -Deutscher Eishockey Meister 1980,1997,1998,1999,2001,2007,2015-

  19. Die folgenden 3 User haben sich bei Schorletrinker für diesen Beitrag bedankt:

    Brent Meeke (26-10-17), Checker37 (26-10-17), Meeke19 (26-10-17)

  20. #27
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2017
    Beiträge
    7
    Bedanken
    0
    22 Danksagung in 6 Beiträgen
    Was mich nervt ist, dass der Coach in jeder Situation sagt, dass er nicht über die Verletzten jammern will, dann aber sagt, dass man in der jetzigen Situation mit all den Verletzten zufrieden sein muss.
    Da sage ich: Moment mal! Er hat mit Colaiacovo, Setoguchi, Stuart, M.Goc, Adam sicher mehr NHL Erfahrung als die meisten anderen Team in der Liga. Außerdem ist der Kader stark genug 10-15 Spiele mit 6 Verteidigern und 9 Stürmern zu spielen! Das ist sehr armselig, wenn man so rum jammert! Sollte nicht der Stil der Adler sein.

  21. Folgende User bedanken sich bei Außenseiter für diesen Beitrag:

    Brent Meeke (26-10-17)

  22. #28
    Registrierter Benutzer Avatar von Meeke19
    Registriert seit
    Jul 2003
    Ort
    westlich von Oggersheim
    Beiträge
    2.795
    Bedanken
    3.313
    4.589 Danksagung in 1.238 Beiträgen
    Man muss ganz einfach konsequent die ganzen Spieler einsetzen die man dabei hat. Gut, nach den Gegentoren und einigen kniffligen Situation im letzten Drittel hätte ich vielleicht die #28 in unserer Defense auch nicht mehr gebracht, einfach auf die erfahrensten Kräfte hinten gesetzt. Aber im Sturm, warum dann die #21, #36 und sogar Johnson sitzen? Keine Ahnung. Speziell die jungen Leute, was sie hauptsächlich bringen ist Tempo ins Spiel. Wenn auch noch nicht die Punkte rauskommen, sehr wahrscheinlich Chancen versemmelt werden, aber sie fügen sich beachtlich gut ein und können auch angespielt werden. Selbst Johnson gefällt mir als Forward gar nicht so schlecht. Warum lassen wir also nicht konsequent diese Jungs spielen wenn sie da sind? Auch hier, wenn man dann im letzten Drittel merkt, jetzt geht den Jungs langsam die Luft aus, dann kann man immer noch auf 3 Reihen vorne gehen, aber die sind so flink auf den Füssen, das glaube noch nicht mal, dass das ein großes Problem wäre. Man muss es einfach so sagen: es gibt Entscheidungen von der Bank die machen unser Spiel derzeit schlechter...und nicht besser. Schon letztes Jahr wenn man nach knappen Führungen einen Gang raus gemacht und versucht hat über die Zeit zu gehen...was soll das, wie oft ist es schief gegangen? Auch in diesen Situationen wäre Angriff die beste Verteidigung gewesen - genauso wie man es im Meisterjahr unter Ward tat. Ich bin mir sicher, dass dies auch einige Spieler nervt. .
    Geändert von Meeke19 (26-10-17 um 07:14 Uhr)

  23. Die folgenden 2 User haben sich bei Meeke19 für diesen Beitrag bedankt:

    Dunnabix (26-10-17), Tinkerbelle (26-10-17)

  24. #29
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    1.099
    Bedanken
    2.698
    805 Danksagung in 374 Beiträgen
    Zitat Zitat von AdlerAdemeier Beitrag anzeigen
    Laut PK sagt Simpson das man nicht verlangen kann so junge Spieler nonstop spielen zu lassen.
    Für so eine Aussage Koffer packen und tschüss..

    Wenn ich kaum Spieler habe kann ich nicht nur mit 3 Reihen spielen anstatt mit 4


    Lächerlich ....

  25. Die folgenden 5 User haben sich bei dss für diesen Beitrag bedankt:

    Checker37 (26-10-17), Ilpo#2 (26-10-17), ok211 (26-10-17), Sale (29-10-17), womola (26-10-17)

  26. #30
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    83
    Bedanken
    0
    32 Danksagung in 18 Beiträgen
    Warum war eigentlich Kevin Maginot gestern nicht dabei? und Yannik Valenti spielt auch keine Rolle mehr?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 26.12.16 Adler Mannheim - Düsseldorfer EG 7:1
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 29-12-16, 21:45
  2. 22.12.15 Düsseldorfer EG - Adler Mannheim 3:0
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 24-12-15, 12:46
  3. 25.9.15 Adler Mannheim - Düsseldorfer EG 3:4
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 28-09-15, 14:25
  4. 20.2.15 Adler Mannheim - Düsseldorfer EG
    Von adlerfan68789 im Forum English Adler-Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20-02-15, 13:42
  5. 7.10.12 Adler Mannheim - Düsseldorfer EG 2:1 nV
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 11-10-12, 15:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •