Seite 31 von 58 ErsteErste ... 21293031323341 ... LetzteLetzte
Ergebnis 451 bis 465 von 869

Thema: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2018/2019

  1. #451
    Registrierter Benutzer Avatar von metro81
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    1.786
    Bedanken
    367
    3.136 Danksagung in 880 Beiträgen
    Auf der einen Seite gegen Teal wettern, weil er angeblich nur nach Statistiken einkauft - und dann einen Wisniewski holen wollen, der charakterlich völlig daneben ist und ein reiner Mitläufer...

  2. #452
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    98
    Bedanken
    0
    44 Danksagung in 22 Beiträgen
    Ich bin der Meinung und da bin absolut überzeugt davon, wenn man junge hungrige Deutsche Spieler holen würde und dafür ein oder zwei Kontingentstellen streichen würde, würde sich das Niveau in der DEL eher erhöhen als geringer werden. Ausländer Nummer 8 oder 9 bringen die DEL nicht weiter und junge Spieler bringen mehr Einsatz und Leidenschaft aufs Eis, genau das was vielen Clubs durch zu viele gesättigte Spieler fehlt. Aber das ist ja die selbe Diskussion wie jedes Jahr und beweisen kann man weder das eine noch das andere.

  3. #453
    Anti-Hördler
    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    Am A.... der Welt
    Beiträge
    480
    Bedanken
    112
    636 Danksagung in 194 Beiträgen
    Zitat Zitat von proeishockey Beitrag anzeigen
    Ich bin der Meinung und da bin absolut überzeugt davon, wenn man junge hungrige Deutsche Spieler holen würde und dafür ein oder zwei Kontingentstellen streichen würde, würde sich das Niveau in der DEL eher erhöhen als geringer werden. Ausländer Nummer 8 oder 9 bringen die DEL nicht weiter und junge Spieler bringen mehr Einsatz und Leidenschaft aufs Eis, genau das was vielen Clubs durch zu viele gesättigte Spieler fehlt. Aber das ist ja die selbe Diskussion wie jedes Jahr und beweisen kann man weder das eine noch das andere.
    Und genau da liegt der Denkfehler: Ausländer Nummer 8 und Nummer 9 bringt die DEL eben genau in dem Punkt weiter, dass sie die fehlende Quantität an talentierten Deutschen Spielern ausgleicht. In der DEL spielen aktuell 72 Importspieler mit deutschem Pass. 72!!! Das sind jetzt schon mehr als 4 pro Team!!! Also eigentlich hat jedes Team eigentlich 13 Importspieler auf dem Eis stehen und 15 im Kader. Wie soll das bitteschön gehen. Das einzige was neben dem Preisanstieg passiert, wenn die Importspieler reduziert werden, ist das urplötzlich wieder 28 Spieler auf Grund ihres deutschen Schäferhundes eingebürgert werden....
    Eishockey ist wie eine Inflation - andauernd rennen Menschen auf die Bank

  4. Die folgenden 5 User haben sich bei ExXx für diesen Beitrag bedankt:

    Barrie#9 (04-01-18), Ilpo#2 (04-01-18), Langer_JK (04-01-18), Mota (04-01-18), Tomlinson (04-01-18)

  5. #454
    Anti-Hördler
    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    Am A.... der Welt
    Beiträge
    480
    Bedanken
    112
    636 Danksagung in 194 Beiträgen
    Ich will mal den Markt kurz in Zahlen aufdröseln. Ein Großteil der Import-Deutschen, gerade bei Bremerhaven und Iserlohn, sind zweit bist drittklassige Kanadier. Genauso wie viele Importspieler der DEL2 stammen die meistens aus den Gefilden der ECHL. Dort liegt der Salary Cap pro Woche pro TEAM bei 12.000$. Die Top-Gehälter in der ECHL liegen in etwa bei 32.000 bis 36.000$ pro Saison pro Spieler - ohne jegliche Zusatzleistungen wie Haus und Auto. Also rund 29.000€. Und das bei über 70 Spielen im Jahr. Das liegt unter dem durchschnittlichen Gehalt der DEL2. Plus dort gibt es Zusatzzahlungen wie Miete und Dienstwagen. Bevor sich Bremerhaven und Iserlohn da mit durchschnittlichen Deutschen aus der DEL2 abfindet, wird eben ein Kanadier eingebürgert. In der AHL gibt es keinen Salary Cap, nur eine Untergrenze von 42.000$ pro Spieler und Saison. Dadurch, dass Spieler öfter einen 2 Wege-Vertrag haben der sie auch für die NHL berechtigt, können die Gehälter bei einer vollen NHL-Saison auf über das 10 Fache ansteigen. Tun sie aber selten, und bei einer vollen NHL-Saison ists ja auch kein AHL Spieler mehr. Der durchschnittliche Gehalt der AHL liegt geschätzt etwa bei 80.000$. Wieder ohne Zusatzleistungen wie Haus und Auto. Die sind nur in Europa Standard. Ein durchschnittlicher deutscher DEL Spieler verdeint je nach Club zwischen 90.000 und 150.000€ (Das ist bei uns in etwa Kink, vlt sogar ein wenig mehr, weil Kapitän). Plus Haus und Auto. Bei weitaus weniger Spielen und Reisestress. Bevor ich mir noch einen weiteren Kink hole, nehm ich lieber 2 mittelmäßige Kanadier!

    Und so sieht es in jeder europäischen Liga aus. Die nationelen Spieler sind wesentlich teurer als die Importspieler. Die Schweiz jammert und will die Imports hochsetzen. In Schweden wurden vor 2 Jahren die Ausländerbestimmungen vollkommen aufgehoben, weil die Gehälter von Schwedischen Spielern durch die Decke gingen. Im Wesentlichen nachdem viele in die KHL abgewandert sind und der Rest dann dementsprechend bezahlt werden wollte um zu bleiben. Und auch die KHL sieht so aus. Die 30 bestverdienensten Spieler in der KHL liegen zwischen 5,5 Mio $(Kovalchuck) und 1,05 Mio $ (Prokhorkin). In dieser Liste finden sich aber auch nur 3 Importspieler auf den Plätzen 18. 19. und 20. Selbst die übermächtigen Russen müssen mit Imports zum günstigen Preis ihre KHL auffüllen um das Niveau zu halten.

    Es gibt nur ein Land der Welt, dass mehr gute Spieler produziert als nötig. Und das heißt Kanada. Und dort drückt das Überangebot auf dem Markt den Preis. Und dafür dürfen wir alle dankbar sein. denn ohne dieses Überangebot an Spielern wäre weltweit der Spielbetrieb auf aktuellem Niveau nicht zu finanzieren. Ohne die aktuelle Importregelung ist Eishockey in Deutschland nicht finanzierbar. In Österreich vermutlich ganz tot. So simple ist das Geschäft. Und die Träume vom großen deutschen Nachwuchshockey werden sich nicht erfüllen. Nicht so lange ein DNL Team in einem internationalen Tunier von einer zweitklassigen kanadischen Juniorenmannschaft bisweilen zweistellig bezwungen wird.
    Eishockey ist wie eine Inflation - andauernd rennen Menschen auf die Bank

  6. Die folgenden 22 User haben sich bei ExXx für diesen Beitrag bedankt:

    Adler#85 (04-01-18), Adlerhorst 55 (04-01-18), AlkiSchlumpf (04-01-18), AxelRHD2.0 (04-01-18), Barrie#9 (04-01-18), Brent Meeke (04-01-18), bruce hardy (04-01-18), Dunnabix (04-01-18), heidi (04-01-18), icebrecher (04-01-18), Ilpo#2 (04-01-18), katakomben karl (05-01-18), Langer_JK (04-01-18), Ovi (04-01-18), Probert (04-01-18), Roy Roedger (04-01-18), stanton5 (04-01-18), steffen (04-01-18), steinadler (04-01-18), Steve Kelly #11 (04-01-18), Tinkerbelle (04-01-18), Tomlinson (04-01-18)

  7. #455
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    98
    Bedanken
    0
    44 Danksagung in 22 Beiträgen
    Es kommt auf das Verhältnis drauf an und genau das passt momentan nicht, weil junge Spieler momentan so gut wie überhaupt keine Chance haben, in die DEL zu kommen und dort Fuss zu fassen und da sind eben vor allem Ausländer Nr. 8 und 9 im Wege und absolut unnötig. Übrigens hat die Schweiz das ganze gecancelt, weil die Clubs bemerkt haben, dass eine Erhöhung der Kontingentspieler nicht zielführend ist...

  8. #456
    Anti-Hördler
    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    Am A.... der Welt
    Beiträge
    480
    Bedanken
    112
    636 Danksagung in 194 Beiträgen
    Zitat Zitat von proeishockey Beitrag anzeigen
    Es kommt auf das Verhältnis drauf an und genau das passt momentan nicht, weil junge Spieler momentan so gut wie überhaupt keine Chance haben, in die DEL zu kommen und dort Fuss zu fassen und da sind eben vor allem Ausländer Nr. 8 und 9 im Wege und absolut unnötig. Übrigens hat die Schweiz das ganze gecancelt, weil die Clubs bemerkt haben, dass eine Erhöhung der Kontingentspieler nicht zielführend ist...
    Sie bekommen keine Chance? Sie sind zu schlecht um an Ausländer 8 und 9 vorbei zu kommen! Und die Schweiz hat es gecancelt, weil in der Abstimmung einige Clubbosse, besonders Bern, Zürich und Davos dagegen ausgesprochen haben. Eben die mit dem meisten Geld!

    Jeder Spieler der gut genug ist, setzt sich auch durch. Das haben Plachta und Mauer geschafft, genauso wie vor ihnen ein Ullmann, genauso wie im Moment Kammerer und Loibl. Auch genauso wie ein Bittner, der damals das talentierteste war, das der Jahrgang zu bieten hatte. Und der war schon nicht gut der Kerl. Alle die Talent haben setzen sich zurecht durch, und der Rest eben nicht. Wo kommen wir denn dahin, wenn es auf einmal Freifahrtscheine für junge Spieler gibt?
    Geändert von ExXx (04-01-18 um 12:30 Uhr)
    Eishockey ist wie eine Inflation - andauernd rennen Menschen auf die Bank

  9. Die folgenden 10 User haben sich bei ExXx für diesen Beitrag bedankt:

    Adlerhorst 55 (04-01-18), AxelRHD2.0 (04-01-18), Barrie#9 (04-01-18), Brent Meeke (04-01-18), Dunnabix (04-01-18), Ilpo#2 (04-01-18), katakomben karl (05-01-18), Meeke19 (04-01-18), steffen (04-01-18), Tomlinson (04-01-18)

  10. #457
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Wald Michelbach
    Beiträge
    1.529
    Bedanken
    900
    2.312 Danksagung in 815 Beiträgen
    Wenn wir die AL weiter beschränken, kommt es wieder zu dem Preiswucher füpr Deutsche wie vor dem Bosman Urteil, als die guten Deutsche, von denen es auch nicht mehr gab als heute, den Preis bestimmten und nicht der Verein
    Hegens, Steigers, Doucet, Brandl bekamen damals schon eine halbe Million im Jahr (DM).
    Wenn ich mir dann vorstelle, daß aufgrund fehlender Deutscher Nachwuchsspieler Kinks und Ullmanns auf jeden Fall Verträge bekommen würden oghne Leistung, nur um den deutschen Teil aufzufüllen - nein danke
    Deutsche dann aus der DEL holen, was geschieht dann mit dieser Liga, die bedienen sich in der Oberliga und so weiter.
    Auf jeden Fall würde das Niveau in allen Ligen sinken.
    Normalerweise sind AL auch als Verstärkungen gedacht, nur bei uns klappt das scheinbar nicht
    Deutsche Spieler kann man nicht aus dem Hut zaubern und es ist auch schwierig, Deutsche Kinder zum Eishockey zu führen. Erstens ist es durch den Klimawandel immer weniger Natureis vorhanden, ich erinnere mich noch, als ich Ende der 70er in Schwangau bei Füssen war und auf jedem Weiher Eishockey gespielt wurde, Wiesen wurden von der Feuerwehr geflutet, damit auch die Kinder Eislaufen konnten, heute ist es im Winter auch dort oft grün und zweitens ist es ein teures Hobby, Eiszu laufen, Eintritt Eisbahn, Schlittschuhe um überhaupt die ersten Gehversuche auf dem Eis zu machen.
    Eine Annekdote: Wayne Gretzky lernte als kleiner Junge Schlittschuhlaufen, als sein Vater den Rasen bei sich zu hause unter Wasser setzte und mit seinem damals 3 jährigen Sohn Schlittschuhfuhr und ihm einen schläger gab und die beiden spielten im Garten zusammen. Sein Vater war damals das Gespött im ganzen Ort, das Resultat hat man gesehen

  11. Die folgenden 4 User haben sich bei sixpack für diesen Beitrag bedankt:

    Brent Meeke (04-01-18), bruce hardy (04-01-18), ExXx (04-01-18), Tinkerbelle (04-01-18)

  12. #458
    Anti-Hördler
    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    Am A.... der Welt
    Beiträge
    480
    Bedanken
    112
    636 Danksagung in 194 Beiträgen
    Zitat Zitat von sixpack Beitrag anzeigen
    ...Erstens ist es durch den Klimawandel immer weniger Natureis vorhanden...
    Sag dasmal Donald Trump :-D

    Aber ja, der Nachwuchs ist unglaublich schwer in Deutschland zu gestallten. Neben all dem kommen auch die Kosten dazu. Frag mal meine Eltern, wie die damals geflucht haben, als ich schon wieder aus dem Brustpanzer rausgewachsen war...

    Kanada hat da für den Nachwuchs eine wesentlich bessere Infrastruktur. Russland durch die überbleibsel des Kommunismus eigentlich auch noch. Auch wenn man das moralisch in Frage stellen kann.
    Eishockey ist wie eine Inflation - andauernd rennen Menschen auf die Bank

  13. Folgende User bedanken sich bei ExXx für diesen Beitrag:

    Brent Meeke (04-01-18)

  14. #459
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    Römerberg
    Beiträge
    1.191
    Bedanken
    4.056
    2.245 Danksagung in 643 Beiträgen
    Mal ganz nebenbei und ganz selbstsüchtig. Ich möchte schon auch noch einigermaßen ansehnliches Profieishockey sehen. Und ganz ehrlich, bei zu vielen deutschen Spielern auf dem Eis wäre davon einfach nicht mehr viel übrig. Das ist es die gesunde Mischung macht, kann man sich zum Beispiel ansehen wenn München auf Nürnberg trifft. Da hat man gute Importspieler und auch gute und auch junge deutsche Spieler. Und dann ein sehr ansehnliches Spiel. Und darauf kommt es mir am Ende eigentlich an. Hoffentlich dann bald auch wieder in Mannheim!

  15. Die folgenden 10 User haben sich bei Tomlinson für diesen Beitrag bedankt:

    Brent Meeke (04-01-18), bruce hardy (04-01-18), ExXx (04-01-18), Ilpo#2 (04-01-18), katakomben karl (05-01-18), Meeke19 (04-01-18), Probert (04-01-18), sixpack (04-01-18), steinadler (04-01-18), Tinkerbelle (04-01-18)

  16. #460
    Anti-Hördler
    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    Am A.... der Welt
    Beiträge
    480
    Bedanken
    112
    636 Danksagung in 194 Beiträgen
    Zitat Zitat von Tomlinson Beitrag anzeigen
    Mal ganz nebenbei und ganz selbstsüchtig. Ich möchte schon auch noch einigermaßen ansehnliches Profieishockey sehen. Und ganz ehrlich, bei zu vielen deutschen Spielern auf dem Eis wäre davon einfach nicht mehr viel übrig. Das ist es die gesunde Mischung macht, kann man sich zum Beispiel ansehen wenn München auf Nürnberg trifft. Da hat man gute Importspieler und auch gute und auch junge deutsche Spieler. Und dann ein sehr ansehnliches Spiel. Und darauf kommt es mir am Ende eigentlich an. Hoffentlich dann bald auch wieder in Mannheim!
    Joa eben. Wenn sich dann keiner mehr das Ganze ausschaut, dann haben die vielen jungen Deutschen auch nix davon....
    Eishockey ist wie eine Inflation - andauernd rennen Menschen auf die Bank

  17. #461
    Registrierter Benutzer Avatar von Meeke19
    Registriert seit
    Jul 2003
    Ort
    westlich von Oggersheim
    Beiträge
    3.155
    Bedanken
    3.898
    5.503 Danksagung in 1.473 Beiträgen
    Interessant hier, wie die ein oder anderen eine Weiterverpflichtung von Colaiacovo wollen und gleichzeitig eine Verpflichtung Wisniewskis verteufeln....

    Cola war für mich im Line Up unserer Ausländer bis zu seiner Verletzung mit die größte Enttäuschung in dieser Saison....während ich zwei Mal den Kollegen in Kassel sehen durfte und mir dieser ausserordentlich gut gefiel.

    Aber jedem seine Meinung.....kein Problem.

  18. Folgende User bedanken sich bei Meeke19 für diesen Beitrag:

    Brent Meeke (04-01-18)

  19. #462
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    501
    Bedanken
    177
    487 Danksagung in 197 Beiträgen
    Naja, dass es auch gute junge deutsche Spieler gibt, sieht man eigentlich auch bei anderen Klubs, auch wenn die Nachwuchsförderung nicht ausreicht, um den Bedarf an Spielern in der Liga zu decken. Ich finde, dass man jungen Spielern bei uns eine Chance geben sollte, dass es manchmal dauern kann, bis sie "einschlagen". Man siehe nur Höfflin, der in Schwenningen die nötige Eiszeit bekommen hat. Was auch noch aus unserer Sicht wichtig: Wir sollten in gutem Kontakt zu unseren JA stehen, die nach NA abwandern und dort "ihr Glück versuchen". Was passiert, wenn man das nicht macht, sieht man ja am Beispiel von Kahun und wo er jetzt spielt.
    Außerdem sollte man Hungerecker halten.

  20. #463
    100 % Odenwald Avatar von Stormrider1984
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Kleines Kaff im Odenwald
    Beiträge
    2.409
    Bedanken
    370
    2.488 Danksagung in 880 Beiträgen
    Sehe ich ähnlich Colaiacovo war diese Saison einfach nur enttäuschend. Ob er unter Stewart noch mal zu seiner Form findet bleibt abzuwarten. Weiß jemand wie weit sein Heilingsprozess ist ?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

  21. #464
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2016
    Beiträge
    47
    Bedanken
    83
    76 Danksagung in 24 Beiträgen
    Egal, ob jung oder alt, Spieler werden in Mannheim aussortiert und treffen regelmäßig andernorts. Ob Jaspars oder Seidenberg. Es ist zum weinen. Und daher sehe ich es auch so, dass es nicht (nur) um die Frage geht, wer gehen müsse, sondern warum diese Spieler bei uns schlechter spielen als woanders. Wie weiter vorne schon über Adam geschrieben - schicken wir den weg und er kommt physisch auf die Höhe, schießt er uns ab. Wird echt Zeit, dass sich elementare Dinge ändern. Ketzerisch gefragt: Wann werden unsere Profis auf ihrem Level derart gefördert und gefordert, wie unsere Jungadler es auf deren Level werden....?

  22. Die folgenden 3 User haben sich bei GameOver für diesen Beitrag bedankt:

    bruce hardy (04-01-18), Mota (04-01-18), Tomlinson (04-01-18)

  23. #465
    Registrierter Benutzer Avatar von Faceoff
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    1.243
    Bedanken
    1.079
    1.710 Danksagung in 509 Beiträgen
    Zitat Zitat von ExXx Beitrag anzeigen
    Sie bekommen keine Chance? Sie sind zu schlecht um an Ausländer 8 und 9 vorbei zu kommen! Und die Schweiz hat es gecancelt, weil in der Abstimmung einige Clubbosse, besonders Bern, Zürich und Davos dagegen ausgesprochen haben. Eben die mit dem meisten Geld!

    Jeder Spieler der gut genug ist, setzt sich auch durch. Das haben Plachta und Mauer geschafft, genauso wie vor ihnen ein Ullmann, genauso wie im Moment Kammerer und Loibl. Auch genauso wie ein Bittner, der damals das talentierteste war, das der Jahrgang zu bieten hatte. Und der war schon nicht gut der Kerl. Alle die Talent haben setzen sich zurecht durch, und der Rest eben nicht. Wo kommen wir denn dahin, wenn es auf einmal Freifahrtscheine für junge Spieler gibt?
    M. Plachta hat es geschafft weil man ihm den Platz im Kader frei gemacht hat. Er hat die ersten Jahre immer mit M. El-Sayed und F. Mauer gespielt. Mit diesen, damals jungen Spielern, kam der Kader im Sturm auf 13, 14 Spieler. Die haben wir derzeit auch ohne Jungspunde. Auch für die anderen Beispiele gilt dies wohl zumeist. Wir haben vier volle Stumreihen und trotzdem noch erfahrene Spieler auf der Tribüne. Hungerecker war ein Zufalls- und Glücksmoment.

    Es soll niemand einen Freifahrtschein haben. Aber den haben Kink und Konsorten in der DEL doch derzeit auch, wenn niemand in den Nachwuchs vertrauen hat. Nur die wenigsten Frischlinge werden gegen einen erfahrenen Ausländer (als 8. oder 9. Stelle) ankommen, aber wenn sie nicht eingesetzt werden können sie das Niveau oder gar höheres gar nicht erreichen. Man muss das schon weiter fördern und nicht denken: So mein Bub, du bist jetzt 20 und alles muss funktionieren als wenn du 30 bist.

    Wo ich ebenso mal ansetzen würde, wäre die Lizenzen freier handhaben zu dürfen. Ist ein Ausländer erstmal lizenziert hat er genau so einen Freifahrtschein und kann sich gemütlich über das Eis schieben. Man kann ihn ja nicht austauschen und wenn doch sitzt man halt mal einen kurzen Zeitraum auf der Tribüne. Fände es interessanter wenn man durchaus 9 Lizenzen vergeben kann, aber diese dann nicht verbrannt ist, wenn der Spieler lizenziert ist. Sondern man eine Lizenz neu vergeben kann.

  24. Die folgenden 11 User haben sich bei Faceoff für diesen Beitrag bedankt:

    Adlerhorst 55 (04-01-18), ExXx (04-01-18), Ilpo#2 (04-01-18), katakomben karl (05-01-18), Langer_JK (04-01-18), Meeke19 (04-01-18), Otto (04-01-18), sixpack (04-01-18), steffen (04-01-18), Tinkerbelle (04-01-18), Tomlinson (05-01-18)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2353
    Letzter Beitrag: 28-02-18, 12:29
  2. Kader- und Gerüchteübersicht 2016/17 - Teil III
    Von Steve Kelly #11 im Forum Adler - Forum
    Antworten: 1130
    Letzter Beitrag: 25-03-17, 16:15
  3. Kader- und Gerüchteübersicht 2015/16 - Teil I
    Von Steve Kelly #11 im Forum Adler - Forum
    Antworten: 698
    Letzter Beitrag: 14-07-15, 20:39
  4. Kader- und Gerüchteübersicht 2013/14
    Von treps7 im Forum Adler - Forum
    Antworten: 716
    Letzter Beitrag: 12-04-13, 22:45
  5. Kader- und Gerüchteübersicht 2012/13
    Von Steve Kelly #11 im Forum Adler - Forum
    Antworten: 1115
    Letzter Beitrag: 23-01-13, 22:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •