Seite 48 von 58 ErsteErste ... 384647484950 ... LetzteLetzte
Ergebnis 706 bis 720 von 869

Thema: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2018/2019

  1. #706
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2000
    Ort
    68723 Schwetzingen
    Beiträge
    1.085
    Bedanken
    112
    2.642 Danksagung in 477 Beiträgen
    Zitat Zitat von betking Beitrag anzeigen
    Also Lampl würde ich begrüßen. In meinen Augen ein definitiver Upgrade gegenüber Carle
    Um es gleich vorneweg zu sagen: Auch ich würde Lampl begrüssen, aber den Großteil der AL-Lizenzen in der Defense sollte man freistellen. Johnson, Cola, Stuart laufen eh aus. Carle hatte lange genug Gelegenheit sich zu beweisen. Bei Larkin sage ich ok. Dafür bitte dann den echten Leader mit 25+ Minuten Eiszeit und einem Schlagschuß, der seinen Namen verdient, suchen UND finden. Und dem auch durchaus was bezahlen. Wie sieht es den mit diesem Brennan aus?
    Andruff

  2. Die folgenden 4 User haben sich bei Andruff für diesen Beitrag bedankt:

    Brent Meeke (11-01-18), Meeke19 (11-01-18), Schorletrinker (11-01-18), womola (11-01-18)

  3. #707
    Registrierter Benutzer Avatar von Meeke19
    Registriert seit
    Jul 2003
    Ort
    westlich von Oggersheim
    Beiträge
    2.984
    Bedanken
    3.672
    5.126 Danksagung in 1.368 Beiträgen
    Zitat Zitat von betking Beitrag anzeigen
    Also Lampl würde ich begrüßen. In meinen Augen ein definitiver Upgrade gegenüber Carle
    daran glaube ich erst wenn die #72 auch wirklich weg ist

  4. #708
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2000
    Ort
    68723 Schwetzingen
    Beiträge
    1.085
    Bedanken
    112
    2.642 Danksagung in 477 Beiträgen
    Zitat Zitat von Meeke19 Beitrag anzeigen
    daran glaube ich erst wenn die #72 auch wirklich weg ist
    Es lebt die Legende von "Wunschspieler von Ward". Er wird bleiben. Ein guter Mann!!
    Andruff

  5. Folgende User bedanken sich bei Andruff für diesen Beitrag:

    Meeke19 (11-01-18)

  6. #709
    Registrierter Benutzer Avatar von metro81
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    1.658
    Bedanken
    339
    2.930 Danksagung in 819 Beiträgen
    Ich finde den Ansatz super: Einfach jeden Spieler wegschicken, wegtauschen oder verjagen ohne vorher zu schauen, was der Markt überhaupt hergibt. Und dann laut rumheulen, dass kein Spielzug klappt und das Verständnis innerhalb der Mannschaft fehlt. So funktioniert Kaderplanung nicht. Klar, es muss ein Schnitt kommen, aber den dann bitte mit Augenmaß. Kein einziger Spieler war diese Saison wirklich stark, auch in der letzten Saison hatten wir ein paar Totalausfälle. Und kaum sind die weg, berappeln sie sich wieder - siehe z.B. Richmond. Lasst doch Pavel + X mal anfangen zu arbeiten. Und dann sehen wir weiter.

    Ich würde hier gern nochmal den Namen Frederik Tiffels einwerfen - der träumt zwar immer noch von der NHL, hat aber zu Beginn dieser Saison primär ECHL gespielt und kommt bei WB nicht immer zum Zug. Vielleicht geht da noch was. Auch die Personalie Mauer würde ich noch nicht ganz aus den Augen verlieren. Und anstatt zu schauen, wo man im aktuellen Wolfsburger Kader wildern kann macht es unter Umständen Sinn mal zu schauen, zu welchen Organisationen Stewart und Pavel Kontakt haben und hatten.

  7. Die folgenden 5 User haben sich bei metro81 für diesen Beitrag bedankt:

    antrax1337 (11-01-18), Bill Lochead (12-01-18), mannheim1907 (11-01-18), Patrick269 (11-01-18), Stormrider1984 (11-01-18)

  8. #710
    Erfolgsfan Avatar von Roy Roedger
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    2.232
    Bedanken
    1.887
    1.565 Danksagung in 607 Beiträgen
    Ich werfe auch einen Seidenberg in den Hut. Denn dem seine NHL zeit scheint orbei. Wobei da sicherlich München auch mitreden wird

  9. #711
    Heel
    Registriert seit
    Jun 2014
    Ort
    Suplex City
    Beiträge
    953
    Bedanken
    1.014
    1.779 Danksagung in 602 Beiträgen
    Am besten gleich mit 5 Jahresvertrag ...

  10. Folgende User bedanken sich bei stone cold für diesen Beitrag:

    Sale (11-01-18)

  11. #712
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2010
    Ort
    Irgendwo im westen
    Beiträge
    543
    Bedanken
    45
    846 Danksagung in 260 Beiträgen
    Zitat Zitat von metro81 Beitrag anzeigen
    Ich finde den Ansatz super: Einfach jeden Spieler wegschicken, wegtauschen oder verjagen ohne vorher zu schauen, was der Markt überhaupt hergibt. Und dann laut rumheulen, dass kein Spielzug klappt und das Verständnis innerhalb der Mannschaft fehlt. So funktioniert Kaderplanung nicht. Klar, es muss ein Schnitt kommen, aber den dann bitte mit Augenmaß. Kein einziger Spieler war diese Saison wirklich stark, auch in der letzten Saison hatten wir ein paar Totalausfälle. Und kaum sind die weg, berappeln sie sich wieder - siehe z.B. Richmond. Lasst doch Pavel + X mal anfangen zu arbeiten. Und dann sehen wir weiter.

    Ich würde hier gern nochmal den Namen Frederik Tiffels einwerfen - der träumt zwar immer noch von der NHL, hat aber zu Beginn dieser Saison primär ECHL gespielt und kommt bei WB nicht immer zum Zug. Vielleicht geht da noch was. Auch die Personalie Mauer würde ich noch nicht ganz aus den Augen verlieren. Und anstatt zu schauen, wo man im aktuellen Wolfsburger Kader wildern kann macht es unter Umständen Sinn mal zu schauen, zu welchen Organisationen Stewart und Pavel Kontakt haben und hatten.
    Das heisst dann für dich.Dann behalten wir mal lieber die Superspieler in der Hoffnung,das nächste Saison dann durch den neuen Trainer alles klappt?Völlig falscher Ansatz.Es müssen mindestens 10-11 Spieler gehen und dann kann Pavel zusammen mit dem neuen Manager die Spieler holen die er braucht.Ansonsten wird mit Gross der nächste Trainer verheizt.Wir haben viel zu lange Spieler mit Mittelmaß(wenn überhaupt) behalten.Es wird Zeit das einige gehen.Und sollten sie dann woanders Topleistung bringen ist mir das erstens egal und zweitens spiegelt das dann eindeutig den Charakter wieder.

  12. Die folgenden 3 User haben sich bei schnucki68 für diesen Beitrag bedankt:

    AdlerhansRL (13-01-18), Brent Meeke (11-01-18), Sale (11-01-18)

  13. #713
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2010
    Ort
    Irgendwo im westen
    Beiträge
    543
    Bedanken
    45
    846 Danksagung in 260 Beiträgen
    Zitat Zitat von stone cold Beitrag anzeigen
    Am besten gleich mit 5 Jahresvertrag ...
    Fowler ist doch weg.

  14. Folgende User bedanken sich bei schnucki68 für diesen Beitrag:

    stone cold (11-01-18)

  15. #714
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2000
    Ort
    68723 Schwetzingen
    Beiträge
    1.085
    Bedanken
    112
    2.642 Danksagung in 477 Beiträgen
    Zitat Zitat von metro81 Beitrag anzeigen
    Ich finde den Ansatz super: Einfach jeden Spieler wegschicken, wegtauschen oder verjagen ohne vorher zu schauen, was der Markt überhaupt hergibt. Und dann laut rumheulen, dass kein Spielzug klappt und das Verständnis innerhalb der Mannschaft fehlt. So funktioniert Kaderplanung nicht. Klar, es muss ein Schnitt kommen, aber den dann bitte mit Augenmaß. Kein einziger Spieler war diese Saison wirklich stark, auch in der letzten Saison hatten wir ein paar Totalausfälle. Und kaum sind die weg, berappeln sie sich wieder - siehe z.B. Richmond. Lasst doch Pavel + X mal anfangen zu arbeiten. Und dann sehen wir weiter.

    Ich würde hier gern nochmal den Namen Frederik Tiffels einwerfen - der träumt zwar immer noch von der NHL, hat aber zu Beginn dieser Saison primär ECHL gespielt und kommt bei WB nicht immer zum Zug. Vielleicht geht da noch was. Auch die Personalie Mauer würde ich noch nicht ganz aus den Augen verlieren. Und anstatt zu schauen, wo man im aktuellen Wolfsburger Kader wildern kann macht es unter Umständen Sinn mal zu schauen, zu welchen Organisationen Stewart und Pavel Kontakt haben und hatten.
    Keiner will alle Spieler wegschicken. Man braucht aber eine Mannschaft mit Hierarchie und Spieler, die auch die anfallenden Aufgaben erfüllen können und wollen. Dies war zumindest in den Arenajahren und insbesondere unter der Ägide des gerade geschassten Managers eben fast nie der Fall.
    Andruff

  16. Die folgenden 9 User haben sich bei Andruff für diesen Beitrag bedankt:

    Brent Meeke (11-01-18), dss (11-01-18), Ilpo#2 (11-01-18), Meeke19 (11-01-18), MERC21Chris (11-01-18), navy29 (11-01-18), Schorletrinker (11-01-18), Tomlinson (11-01-18), womola (11-01-18)

  17. #715
    Registrierter Benutzer Avatar von metro81
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    1.658
    Bedanken
    339
    2.930 Danksagung in 819 Beiträgen
    Zitat Zitat von schnucki68 Beitrag anzeigen
    Das heisst dann für dich.Dann behalten wir mal lieber die Superspieler in der Hoffnung,das nächste Saison dann durch den neuen Trainer alles klappt?
    Nö. Das heißt für mich: Der neue Trainer soll ein Gerüst von Spielern, die er behalten will mit neuen Wunschspielern verstärken. Aber bloss nicht auf die Leistung in den vergangenen zwei Saisons kucken, sondern allein auf die Stärken und Fähigkeiten der einzelnen Spieler. Nur weil jemand wie Akdag seit einiger Zeit schwach spielt, ist er noch lange kein schlechter Spieler. Richtig eingesetzt mit dem richtigen Nebenmann ist Sinan einer der stärksten deutschen Verteidiger auf dem Markt. Auch ein Setoguchi kann mit richtigen Nebenleuten und richtig eingebaut extrem was reißen, gleiches gilt für Desjardins und Co.

    Zitat Zitat von Andruff Beitrag anzeigen
    Keiner will alle Spieler wegschicken. Man braucht aber eine Mannschaft mit Hierarchie und Spieler, die auch die anfallenden Aufgaben erfüllen können und wollen. Dies war zumindest in den Arenajahren und insbesondere unter der Ägide des gerade geschassten Managers eben fast nie der Fall.
    Da sind wir uns absolut einig. Wenn man aber die Forderung mancher liest, hat man das Gefühl dass man gleich die halbe Mannschaft wegschicken will. Und genau dieses Hau-Ruck-Gehabe bringt nunmal gar nichts.

    Zitat Zitat von Roy Roedger Beitrag anzeigen
    Ich werfe auch einen Seidenberg in den Hut. Denn dem seine NHL zeit scheint orbei. Wobei da sicherlich München auch mitreden wird
    Dennis wird mit Sicherheit noch ein oder zwei Saisons mit seinem Brüderchen spielen wollen.
    Geändert von metro81 (11-01-18 um 15:58 Uhr)

  18. Folgende User bedanken sich bei metro81 für diesen Beitrag:

    Wayne's Office (11-01-18)

  19. #716
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    131
    Bedanken
    4
    129 Danksagung in 44 Beiträgen
    Zitat Zitat von Andruff Beitrag anzeigen
    Um es gleich vorneweg zu sagen: Auch ich würde Lampl begrüssen, aber den Großteil der AL-Lizenzen in der Defense sollte man freistellen. Johnson, Cola, Stuart laufen eh aus. Carle hatte lange genug Gelegenheit sich zu beweisen. Bei Larkin sage ich ok. Dafür bitte dann den echten Leader mit 25+ Minuten Eiszeit und einem Schlagschuß, der seinen Namen verdient, suchen UND finden. Und dem auch durchaus was bezahlen. Wie sieht es den mit diesem Brennan aus?
    Hallo Andruff, Lampl spielt mit deutschem Pass

  20. #717
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Wald Michelbach
    Beiträge
    1.341
    Bedanken
    802
    1.990 Danksagung in 705 Beiträgen
    Zitat Zitat von stone cold Beitrag anzeigen
    Am besten gleich mit 5 Jahresvertrag ...

    Zitat von Schnucki68:
    Fowler ist doch weg.

    Glaubt Ihr wirklich, daß ein guter Deutscher oder mit deutschen Pass (seidenberg, Mauer, Laml, Tiffels, um die hier zitierten zu nennen) nur für ein oder zwei Jahre unterschreiben.Die wissen genau, daß sie gebraucht werden und mit einer eventuellen Ausländerbeschränkung noch mehr. Die können pokern, entweder mit Langzeitverträgen mitmachen oder man ist der Dumme und diese Spieler suchen sich einen anderen Verein.
    Mit ein- und Zweijahresverträgen bekommen wir Ullmänner, Kinks und Bittners
    Das ist leider die Tatsache.

  21. #718
    Heel
    Registriert seit
    Jun 2014
    Ort
    Suplex City
    Beiträge
    953
    Bedanken
    1.014
    1.779 Danksagung in 602 Beiträgen
    Ich glaube, Du hast die Ironie nicht verstanden .

  22. #719
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2010
    Ort
    Irgendwo im westen
    Beiträge
    543
    Bedanken
    45
    846 Danksagung in 260 Beiträgen
    [
    QUOTE=sixpack;567898]Zitat Zitat von stone cold Beitrag anzeigen
    Am besten gleich mit 5 Jahresvertrag ...

    Zitat von Schnucki68:
    Fowler ist doch weg.

    Glaubt Ihr wirklich, daß ein guter Deutscher oder mit deutschen Pass (seidenberg, Mauer, Laml, Tiffels, um die hier zitierten zu nennen) nur für ein oder zwei Jahre unterschreiben.Die wissen genau, daß sie gebraucht werden und mit einer eventuellen Ausländerbeschränkung noch mehr. Die können pokern, entweder mit Langzeitverträgen mitmachen oder man ist der Dumme und diese Spieler suchen sich einen anderen Verein.
    Mit ein- und Zweijahresverträgen bekommen wir Ullmänner, Kinks und Bittners
    Das ist leider die Tatsache.
    Also Kink hat ja auch einen 5 Jahresvertrag bekommen.Ich glaube das aber nicht.Man kann ruhig sehr gut dotierte 1 max 2 Jahresvertäge anbieten.Und wenn der Spieler das ablehnt,dann soll er halt woanders hin.Von mir aus kann die Anzahl der Ausländer nach unten korrigiert werden.Man müsste nur mal dafür sorgen,das die AL Lizenzen während der Saison ausgetauscht werden können.Zumindest drei davon,damit auch die Ausländischen Spieler wissen,das sie sich nicht bedingungslos ausruhen können.

  23. #720
    Registrierter Benutzer Avatar von Meeke19
    Registriert seit
    Jul 2003
    Ort
    westlich von Oggersheim
    Beiträge
    2.984
    Bedanken
    3.672
    5.126 Danksagung in 1.368 Beiträgen
    Zitat Zitat von Andruff Beitrag anzeigen
    Keiner will alle Spieler wegschicken. Man braucht aber eine Mannschaft mit Hierarchie und Spieler, die auch die anfallenden Aufgaben erfüllen können und wollen. Dies war zumindest in den Arenajahren und insbesondere unter der Ägide des gerade geschassten Managers eben fast nie der Fall.
    Alleine schon, wenn man alle zu erwartenden und nachvollziehbaren Abgänge zusammenzählt, bestehend aus auslaufenden Verträgen, plus die ein oder andere Auflösung....plus etwaige 1-2 Abgänge, die vielleicht nicht im Sinne der Adler sind - kommt man leicht auf eine zweistellige Zahl.

    Alleine bei den auslaufenden Feldspielern, haben wir 10 Namen auf der Liste, max 4 würde ich behalten...wobei es hier vielleicht auch nur 3 werden könnten, da ich verschiedentlich gehört habe, dass auch Desjardins wieder gehen soll / muss / will (was ich schade fände). Wenn es auch nur 2 Auflösungen sind (es würden sich noch mehr anbieten), plus 1-2 unerwartete Abgänge, die es auch immer gibt (ich hoffe inständig nicht Hungerecker) - man zähle zusammen....selbst 12 Abgänge / Zugänge gleiche Anzahl würden mich nicht überraschen.

    Ich bin mir auch sicher, dass wir nach dem Sommer viele neue Gesichter begrüssen dürfen...und das ist gut so.

    Trotzdem bleibt ein Grundgerüst aus der aktuellen Mannschaft vorhanden.

  24. Die folgenden 3 User haben sich bei Meeke19 für diesen Beitrag bedankt:

    Adler#85 (11-01-18), Brent Meeke (11-01-18), Schorletrinker (11-01-18)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2329
    Letzter Beitrag: 08-01-18, 23:06
  2. Kader- und Gerüchteübersicht 2016/17 - Teil III
    Von Steve Kelly #11 im Forum Adler - Forum
    Antworten: 1130
    Letzter Beitrag: 25-03-17, 16:15
  3. Kader- und Gerüchteübersicht 2015/16 - Teil I
    Von Steve Kelly #11 im Forum Adler - Forum
    Antworten: 698
    Letzter Beitrag: 14-07-15, 20:39
  4. Kader- und Gerüchteübersicht 2013/14
    Von treps7 im Forum Adler - Forum
    Antworten: 716
    Letzter Beitrag: 12-04-13, 22:45
  5. Kader- und Gerüchteübersicht 2012/13
    Von Steve Kelly #11 im Forum Adler - Forum
    Antworten: 1115
    Letzter Beitrag: 23-01-13, 22:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •