Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 29 von 29

Thema: Presse vom 21.12.17

  1. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    1.255
    Bedanken
    102
    911 Danksagung in 406 Beiträgen
    Zitat Zitat von icefog86 Beitrag anzeigen
    Richtig! Bei dem Satz haben sich mir auch die Fußnägel hochgerollt...
    Immerhin wissen wir nun auch "aus der Kabine", wie der Zustand "in der Kabine" aussieht. Solange solche Spieler bei den Adlern unter Vertrag stehen...

  2. Folgende User bedanken sich bei Marik87 für diesen Beitrag:

    Schorletrinker (21-12-17)

  3. #17
    Registrierter Benutzer Avatar von metro81
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    1.842
    Bedanken
    372
    3.178 Danksagung in 890 Beiträgen
    Der Satz verrät viel über die grundsätzliche Haltung von Kink und über die Stimmung in der Kabine. "Wir und die anderen" - "ich und die anderen".

    Lieber Marcus Kink: Du bist Kapitän der Adler Mannheim. Nicht Kapitän von einigen Spielern - sondern Kapitän aller Spieler. Du stehst als Kapitän für die Adler Mannheim in Gänze und nicht für dich selbst oder für eine Gruppe von Spielern. Und die Kapitänsrolle ist nichts, was man zum Selbstzweck innehat. Vielmehr solltest du ein Vorbild für jeden Spieler sein, sowohl in punkto Einsatz, Wille und Courage - aber auch in punkto Kommunikation. Du solltest Integrationsfigur, Kommunikator und Leitwolf sein. Und du solltest gemeinsam mit deiner Mannschaft das Trikot der Adler Mannheim mit Stolz und Größe tragen. Und sollte einer dieser Aspekte nicht zutreffen - und dafür spricht einiges in deinem Zitat - zieh bitte das Trikot aus und gib das "C" an jemanden ab, der für all die genannten Attribute steht. Und das so schnell wie möglich. Und sollte dir jemand diesen Schritt abnehmen, sorg bitte nicht für böses Blut sondern erinnere dich daran, welches Team dich groß gemacht hat und wie viele Kids dir als Kapitän der Adler Mannheim nacheifern und in Jugendmannschaften unbedingt deine Nummer tragen wollen oder traurig sind, wenn sie zu Weihnachten kein Kink-Trikot bekommen. So gut dein Zitat gemeint war - im Sinne von "ich reiße mir den Hintern auf": Lass endlich auf dem Eis Taten sprechen. Aber nicht allein - sondern gemeinsam mit deiner Mannschaft. Schließt euch endlich in der Kabine ein, redet Tacheles, räumt auf mit dem ganzen Bullshit und fangt an, um's Überleben zu kämpfen. Du und deine Mannschaft - ihr solltet der Stolz der Eishockeystadt Mannheim sein und nicht Symbol des Niedergangs von Stolz, Tradition und Leidenschaft. Reißt euch zusammen. Fangt endlich wieder an, Eishockey zu arbeiten. Ihr allein habt es in der Hand, wie man euch in Erinnerung behaltet.
    Geändert von metro81 (21-12-17 um 10:19 Uhr)

  4. Die folgenden 19 User haben sich bei metro81 für diesen Beitrag bedankt:

    4fritz (21-12-17), Adler#85 (21-12-17), Adlerherz (21-12-17), Adlerqueen (21-12-17), heidi (21-12-17), Ilpo#2 (23-12-17), Knappes2912 (22-12-17), Meeke19 (21-12-17), MERC21Chris (21-12-17), Schorletrinker (21-12-17), steffen (21-12-17), Steve Kelly #11 (21-12-17), stone cold (21-12-17), Tina (21-12-17), Tinkerbelle (21-12-17), TMV (21-12-17), waYne (21-12-17), Winston (21-12-17), Wolle (21-12-17)

  5. #18
    Nr. 14
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    494
    Bedanken
    455
    1.323 Danksagung in 250 Beiträgen
    Ich glaube, dass wir dem Problem immer näher kommen. In der Kabine sitzen nämlich dieses Jahr so einige Spieler, die eigentlich das Zeug zum Kapitän haben, M.Goc, Colaiacovo, Johnson (hat ja oft schon das A), auch Desjardins und Stuart waren drüben unumstrittene Führungsspieler (kann man sich anschauen im Internet, da gibt's bspw. schöne Berichte über Desjardins), natürlich auch Wolf. Da kann ein abhalfteter Kapität schon mal seine Felle davonschwimmen sehen.
    Ich erwähne nur eine Szene, die ich beobachtet habe, als Stuart ganz neu war: Er checkt ordentlich und will auch so ein bisschen Krawall machen, da kommt Kink angefahren und macht eine beruhigende Geste, so nach dem Motto, wir wollen doch mal nicht so aggressiv werden. Stuart guckt ihn verständislos an so nach dem Motto "Hä?"

    Und mit der Macht der Medien und Sponsoren im Rücken kann man als "Platzhirsch" jetzt schon mal streuen, dass sich viele ("außer ich und ein paar andere") in der Mannschaft nicht schinden wollen, keinen Einsatz zeigen ...

  6. Die folgenden 7 User haben sich bei Dr.Steve für diesen Beitrag bedankt:

    Adlerqueen (21-12-17), Ilpo#2 (23-12-17), Meeke19 (21-12-17), Probert (21-12-17), Schorletrinker (21-12-17), stone cold (21-12-17), Wayne's Office (21-12-17)

  7. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    1.513
    Bedanken
    3.801
    1.214 Danksagung in 538 Beiträgen
    Was soll er den sagen“ ich spiele scheisse , aber das Geld stimmt“?

  8. Folgende User bedanken sich bei dss für diesen Beitrag:

    Langer_JK (21-12-17)

  9. #20
    Registrierter Benutzer Avatar von AdlerAdemeier
    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    494
    Bedanken
    210
    525 Danksagung in 175 Beiträgen
    Es ist wirklich erschreckend, so einen Idioten in der Kabine auch noch als Kapitän zu haben.... Noch deutlicher ist doch nicht zu machen, dass es in der "Mannschaft" Gruppenbildungsprobleme gibt (bezüglich "Ich und ein paar andere").....

  10. Folgende User bedanken sich bei AdlerAdemeier für diesen Beitrag:

    Schorletrinker (21-12-17)

  11. #21
    Registrierter Benutzer Avatar von metro81
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    1.842
    Bedanken
    372
    3.178 Danksagung in 890 Beiträgen
    Bei aller Kritik an Kink kommt hier wieder der blöde Foren-Moral-Apostel: Als "Idiot" lässt sich keiner gern bezeichnen. Kritik ja, aber dann bitte sachlich.

  12. Die folgenden 7 User haben sich bei metro81 für diesen Beitrag bedankt:

    Adlerherz (21-12-17), D.Seidenberg#86 (21-12-17), Langer_JK (21-12-17), magicben (21-12-17), Pasco19 (21-12-17), Tomlinson (21-12-17), Wolle (21-12-17)

  13. #22
    Registrierter Benutzer Avatar von Lafleur 11
    Registriert seit
    Aug 2002
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    684
    Bedanken
    170
    1.148 Danksagung in 243 Beiträgen
    Zitat Zitat von navy29 Beitrag anzeigen
    "Ehrenrunden" nur noch nach Nierlagen...

    qwertzuiopü
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Raupe.jpg 
Hits:	250 
Größe:	177,2 KB 
ID:	3187  

  14. Folgende User bedanken sich bei Lafleur 11 für diesen Beitrag:

    AdlerAdemeier (21-12-17)

  15. #23
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2013
    Ort
    Neckarhausen
    Beiträge
    447
    Bedanken
    1.188
    1.262 Danksagung in 241 Beiträgen
    Zitat Zitat von metro81 Beitrag anzeigen
    Bei aller Kritik an Kink kommt hier wieder der blöde Foren-Moral-Apostel: Als "Idiot" lässt sich keiner gern bezeichnen. Kritik ja, aber dann bitte sachlich.
    Ich gleite hier auch in Sarkasmus ab, denn Ironie kann man das nicht mehr nennen. Aber für mich ist das hier die letzte Möglichkeit, mich gegen das zu wehren, wofür ich vor der Saison mein Geld ausgegeben habe (Dauerkarte!). Kein Mensch lässt sich gerne als "Idiot" bezeichnen. Da bin ich voll bei Dir.

    Meine Mitdauerkartenbesitzer und ich (oder in Kink`scher Diktion umgekehrt) werden aber in dieser Saison von der Mannschaft, entschuldigt das harte Wort, vera****t. Keine Vorbereitung, nur eine Handvoll Spieler ist bereit, die 100% zu geben, die ohne Kondition möglich sind und wir sehen uns das geduldig an. Nun muss ich auch noch lesen, dass Herr Kink den Schlüssel zu besseren Performance in der Hand hält. Er baut die Jungs wieder auf!

    Jetzt hat er die Zeichen der Zeit verstanden. Jetzt geht`s los!

    Lieber Herr Kink, mehr als die Hälfte der Saison ist gespielt und Sie als Routinier haben erst jetzt gemerkt, dass das Ganze in die Sch***e läuft?

    OK, vielleicht sehe ich das aus meinem Block 402 besser als Sie, der direkt an der Bande steht. Ich bemühe mich normalerweise, sachlich und fair zu schreiben, was zugegebermaßen nicht immer gelingt. Aber dass jetzt harte Worte an die Mannschaft fallen, dafür liegt die Verantwortung bei Ihnen, Herr Kink, und nicht bei Fans, denen nach geduldigstem Ansehen von Nichtleistung jetzt die Hutschnur hochgeht. Sie fühlen sich vielleicht unfair behandelt, weil man Sie nicht gewarnt hat und die Stimmung aprupt gekippt ist. Wenn Sie das Ganze aufmerksam verfolgen, und das sollten Sie als Kapitän, wäre Ihnen aber die Unruhe schon vorher aufgefallen. Viele wollen während des Spiels nicht pfeifen oder ihren Unmt kundtun, um nicht noch zusätzlich Verunsicherung auf das Eis zu bringen. Dies wurde aber offensichtlich als Zustimmung zur Nichtleistung verstanden.

    Es liegt an Ihnen und Ihren Teamkollegen, Vertrauen zurückzugewinnen. Dass dies mühsam ist, wenn man vorher viel Kredit verspielt hat,sage ich Ihnen besser gleich.
    Geändert von Yves Racine (21-12-17 um 11:54 Uhr)

  16. Die folgenden 14 User haben sich bei Yves Racine für diesen Beitrag bedankt:

    AdlerAdemeier (21-12-17), Adlerherz (21-12-17), CamNeely (21-12-17), danyo (21-12-17), dss (21-12-17), Ilpo#2 (23-12-17), Langer_JK (21-12-17), Probert (21-12-17), Roy Roedger (21-12-17), steffen (22-12-17), steinadler (21-12-17), Steve Kelly #11 (21-12-17), Tinkerbelle (21-12-17), Wayne's Office (21-12-17)

  17. #24
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2010
    Ort
    Irgendwo im westen
    Beiträge
    570
    Bedanken
    46
    898 Danksagung in 275 Beiträgen
    [
    QUOTE=ok211;566037]"Die Saison ist nicht vorbei", sagte der Marcus Kink, der sich und die Mannschaft in die Pflicht nahm, "wir könnten jetzt die Köpfe hängen lassen, aber solange ich und noch ein paar andere da sind, verspreche ich, dass das keiner tun wird."

    Der war gut
    [/QUOTE]

    Ich möchte auf diesen Spruch mit einem Zitat aus dem Ottofilm antworten. Seid ihr alle da? Ja aber nicht mehr lange.

  18. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    271
    Bedanken
    1
    124 Danksagung in 56 Beiträgen
    Und was ist, wenn er mit dem Satz etwas ganz anders gemeint hat? Zum Beispiel, dass einige Führungsspieler in der Kabine da sind, die die anderen mitziehen können und am fragilen Nervenkostüm Verbesserungen vorzunehmen, insbesondere bei Rückständen oder persönlichen individuellen Fehlern, die zu Toren führen, z.B. braucht ein Reul aus meiner Sicht aktuell jede Menge "Mentality", da er leider recht häufig Tore auf dem Eis verschuldet.

  19. #26
    Registrierter Benutzer Avatar von metro81
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    1.842
    Bedanken
    372
    3.178 Danksagung in 890 Beiträgen
    Man sollte dabei aber nicht vergessen, dass die Abwehr extrem darunter leidet, dass mindestens einer der drei Stürmer nicht konsequent nach hinten arbeitet. So wunderbar gesehen beim 0-2 und 0-3 gegen Augsburg.

  20. #27
    Registrierter Benutzer Avatar von Winston
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Viernheim
    Beiträge
    2.032
    Bedanken
    3.128
    2.313 Danksagung in 644 Beiträgen
    Zitat Zitat von Yves Racine Beitrag anzeigen
    So ist es halt. Das Leben ist die Summe der verpassten Gelegenheiten.
    Oder: Die Vergangenheit ist nicht mehr gestaltbar!

    Eigentlich schade!
    Der"schwarze Peter" musste gehen!Viel Glück Nathan!

  21. #28
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    68
    Bedanken
    1.225
    34 Danksagung in 15 Beiträgen
    aber solange ich und noch ein paar andere da sind


    #notmycaptain!

  22. Die folgenden 2 User haben sich bei TMV für diesen Beitrag bedankt:

    Adlerherz (21-12-17), Meeke19 (21-12-17)

  23. #29
    Enforcer Avatar von Schorletrinker
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    1.859
    Bedanken
    4.945
    2.987 Danksagung in 855 Beiträgen
    "Die Saison ist nicht vorbei", sagte der Marcus Kink, der sich und die Mannschaft in die Pflicht nahm, "wir könnten jetzt die Köpfe hängen lassen, aber solange ich und noch ein paar andere da sind, verspreche ich, dass das keiner tun wird."

    Wann reagiert Herr Hopp endlich gegen diesen unfähigen Kapitän??Dieser Mann führt uns doch am Nasenring herum,mit solchen Aussagen!!
    -Deutscher Eishockey Meister 1980,1997,1998,1999,2001,2007,2015-

  24. Folgende User bedanken sich bei Schorletrinker für diesen Beitrag:

    Meeke19 (21-12-17)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •