Seite 17 von 18 ErsteErste ... 715161718 LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 255 von 261

Thema: 28.12.17 Iserlohn Roosters - Adler Mannheim 5:3

  1. #241
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2003
    Beiträge
    164
    Bedanken
    116
    230 Danksagung in 61 Beiträgen
    Zitat Zitat von schnucki68 Beitrag anzeigen
    Also ich habe die Stewartzeiten miterlebt und ich habe sie auch nicht vergessen?Und es war damals alles andere als Krampf
    Wie siehts mit dir aus? Warst du damals auch schon live dabei oder laberst du nur wieder irgendwas nach,was du mal irgendwo von irgendwem gehört hast?EIn Torwartwechsel ist im Eishockey immer eine Möglichkeit ein Signal an die Mannschaft zu schicken.Das machen andere Vereine übrigens nicht anders.Weil es Stewart macht ist es natürlich wieder Scheisse.Endras ist Profi,damit muss er umgehen können.Ansonsten hat er seinen Beruf verfehlt.Übrigens hat Simpson letztes Jahr in den Playoffs Drew Mc Tyre spielen lassen,schon vergessen?Auf dem Eis steht dieses Jahr ein Charakterloser,lustloser Söldnerhaufen und da ist es völlig egal wer da Trainer ist.Das einzig positive an diesem Fiasko ist,das jetzt endlich (davon bin ich überzeugt) einige Spieler gehen müssen,auch mit Vertrag.
    Du hast mich erwischt! Ich bin 11 Jahre alt und geh seit letzter Saison zu den Adlern, aber mein Urgrossvater hat mich immer vor dem Stewart gewarnt!

    Ich kann deine Behauptung nicht teilen, dass die Truppe dieses Jahr ein charakterloser, lustloser Söldnerhaufen ist. Gelinde gesagt finde ich das ziemlich respektlos einigen Spielern gegenüber. Letztes Jahr waren sie es ja anscheinend noch nicht und dieses Jahr haben sie alle plötzlich keinen Bock mehr?

    Bei aller berechtigter Kritik, aber mit sachlich hat das nichts zu tun!

  2. Die folgenden 2 User haben sich bei geronimo6666 für diesen Beitrag bedankt:

    steffen (29-12-17), Wayne's Office (29-12-17)

  3. #242
    Enforcer Avatar von Schorletrinker
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Monnem
    Beiträge
    1.916
    Bedanken
    5.126
    3.102 Danksagung in 894 Beiträgen
    Es wird kein Weg daran vorbei gehen,das ein Großteil der Mannschaft gehen muss!Ich bin mittlerweile auch dafür,das man einen neuen Torwart holt.Endras wird nicht jünger.Zudem wäre es jetzt der Zeitpunkt,für ihn,mal zu zeigen,das er seine Mannschaft aus dem Dreck ziehen kann.Das kann ein "Toptorwart".Für mich ist das Endras leider nicht.Er ist gut,aber nicht Top.

    Der User Steve Kelly#11 hat im Offiziellen Forum neben seinen Gerüchten zu Abgängen auch die Rubrik "On the hot Seat" eingebaut.Was ich sehr interessant finde.Fassen wir mal zusammen.


    On the hot seat:

    V #72 Mathieu Carle (CAN) (2019)

    S #16 Devin Setoguchi (CAN) (2019)
    S #17 Marcus Kink (GER) (2021)
    S #27 Ryan MacMurchy (CAN) (2019)
    S #90 Luke Adam (CAN) (2019)



    Gerüchte Abgänge:

    G #01 Florian Proske (GER) --> Hoffnung auf Spielanteile in der DEL

    V #04 Mark Stuart (USA) --> Keine Vertragsverlängerung
    V #05 Aaron Johnson (CAN) --> Keine Vertragsverlängerung
    V #77 Nikolai Goc (GER) --> Trotz Vertrag bis 2019

    S #40 Daniel Sparre (CAN/ GER) --> Trotz Vertrag bis 2019
    S #47 Christoph Ullmann (GER) --> Karriereende


    Ohne Proske wäre man bei jetzt schon 10 Spielern,die ihre Papiere bekommen.Dabei sind auch Langzeitverträge.Klar,es sind Gerüchte.Aber sind wir mal ehrlich zueinander,es wäre kein Verlust,wenn die Aufgezählten Spieler gehen würden.Allerdings möchte ich noch weitere Spieler auf dieser Liste sehen.Wir haben zuviel Durchschnitt im Kader und zu wenig Leader und Charakter.

    Auch muss dringend der Deutsche Sektor gestärkt und vor allem verjüngt werden.Und es muss endlich wieder ein echter Kapitän die Mannschaft aufs Eis führen.Ich halte Marcel Goc oder David Wolf dafür als geeignet.
    -Deutscher Eishockey Meister 1980,1997,1998,1999,2001,2007,2015-

  4. Folgende User bedanken sich bei Schorletrinker für diesen Beitrag:

    Brent Meeke (29-12-17)

  5. #243
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    1.259
    Bedanken
    102
    911 Danksagung in 406 Beiträgen
    Zitat Zitat von Schorletrinker Beitrag anzeigen
    Auch muss dringend der Deutsche Sektor gestärkt und vor allem verjüngt werden.Und es muss endlich wieder ein echter Kapitän die Mannschaft aufs Eis führen.Ich halte Marcel Goc oder David Wolf dafür als geeignet.
    Ich halte auch Chad Kolarik dafür für geeignet. Okay, kein Deutscher, aber das ist ja kein Kriterium. Wobei ich sehr skeptisch bin und bleibe, dass der Name Marcus Kink am Ende des Tages vom Gehaltszettel verschwindet.

  6. Folgende User bedanken sich bei Marik87 für diesen Beitrag:

    Brent Meeke (29-12-17)

  7. #244
    Registrierter Benutzer Avatar von Robert
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    467
    Bedanken
    516
    1.099 Danksagung in 252 Beiträgen
    Ist es nicht so, dass beide Mannschaften in jedem Spiel genug Chancen haben, um ein Spiel zu gewinnen?

    Vielleicht sollten sich die Protagonisten mal darauf konzentrieren, so Eishockey zu spielen, dass sie das Spiel nicht nur "vielleicht" gewinnen können, sondern MÜSSEN!

    Mir geht dieses "..., aber wir haben doch gekämpft!" dermaßen auf den Zeiger.

    "Wir müssen nur so weiter machen."

    "Eigentlich haben wir viel richtig gemacht."

    Vielleicht wirkt auch das Einstellen des ständig sich selbst auf die Schulter Klopfens wahre Wunder. Bei jedem 0815-Tor wird gejubelt, als hätte man gerade den Stanley Cup gewonnen. Fokussierung sieht anders aus!

    Niemand bei klarem Verstand behauptet, dass alles nur Murks ist. Aber wir reden immer noch von einer Profi-Mannschaft und nicht von einer Welpenschule. Auch wenn das Aufmerksamkeitsdefizit erschreckende Parallelen aufweisst.

    Robert
    Leistungstrainer! Deutscher Eishockeymeister 1980 * NLA 2005/06 The Hockey Chronicle

    „Ständiges Hinterfragen, genaues Beobachten ist die Grundlage professioneller Arbeit.“ Matthias Sammer

  8. Die folgenden 5 User haben sich bei Robert für diesen Beitrag bedankt:

    AxelRHD2.0 (29-12-17), Brent Meeke (29-12-17), jay_rough (29-12-17), Schorletrinker (29-12-17), Tomlinson (29-12-17)

  9. #245
    Registrierter Benutzer Avatar von metro81
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    1.965
    Bedanken
    394
    3.343 Danksagung in 947 Beiträgen
    Bis auf den ziemlich hinkenden Vergleich mit der Welpenschule: Absolut richtig!

  10. #246
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    220
    Bedanken
    1.480
    365 Danksagung in 105 Beiträgen
    Zitat Zitat von sixpack Beitrag anzeigen
    Was ich schon seit ein paar Spielen denke, daß bei der Entlassung von Fowler und Simpson einige Spieler indirekt oder direkt gesagt bekommen haben, daß sie in Mannheim keine Zukunft mehr haben. Nur so kann ich mir den lustlosen Auftritt einiger Spieler erklären. Waren unter Simpson noch bei einigen der Stars einige wenige Lichtblicke zu erkennen, tauchen sie nun komplett unter
    Lass uns mal eine Analogie aus "nornalen" Arbeitsleben heranziehen. Dein Chef kommt zu Dir und sagt: "Herr sixpack, wir muessen betriebsbedingt Personal abbauen, Ihre Leistungen in der vergangenen Zeit waren im Vergleich zu Ihren Kollegen, Sie muessen sich einen neuen Arbwitgeber suchen". Dein neuer Arbeitgeber moechte Dein Arbeitszeugnis sehen. Wenn Du jetzt nach der Info Deines Chefs denkst, Du kannst jeden Tag ne Stunde spaeter antanzen, 3 Stunden Kaffee trinken und nach 2 Stunden auf Erwachsenenwebseites surfen wieder heimgehen und ein passables Arbeitszeugnis dafuer bekommst, haste Dich sehr wahrscheinlich geschnitten. Kommen wir zurueck zu besagten Spielern. Glaubst Du ernsthaft, dass sie sich fuer andere Vereine empfehlen, wenn sie hier den ruhigen Lenz schieben?

    Untertauchen und Lustlosigkeit sind zwei verschiedene paar Schuhe. Hast Du denn konkrete Beispiele, welche Spieler in Deinen Augen nur lustlos uebers Eis gleiten? Mich wuerd auch mal interessieren, wer hier konkret gemeint ist, wenn von charakterlos gesprochen wird. Ich fuer meinen Teil sehe eine andere Einstellung auf dem Eis seit dem Trainerwechsel. Ich sehe konditionelle Defizite und ziemliche verkrampfe, verunsicherte Menschen. Und wenn die Mannschaft eben keine Mannschaft ist, dann sehe ich hier die Schuld beim zum Glueck gefeuerten Manager, denn dieser hat ueber Jahre hinweg ohne Sinn und Verstand Spieler nach Mannheim geholt und holen duerfen. Hab jetzt hiet auch schon des oefteren von Stinkstiefeln gelesen, wie waers denn mal mit Namen?!

  11. Die folgenden 5 User haben sich bei steffen für diesen Beitrag bedankt:

    Ilpo#2 (30-12-17), metro81 (29-12-17), Otto (29-12-17), Patrick269 (29-12-17), Puckie (29-12-17)

  12. #247
    100% Adler Avatar von Brent Meeke
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    1.199
    Bedanken
    5.176
    2.585 Danksagung in 953 Beiträgen
    Na ja eine Super Saison letztes Jahr.? Ok Habe ich anders in Erinnerung. Erst die Serie am Ende der Saison sicherte uns den 2. Platz.
    Gerade da war Endras der Hexer der Top Goalie. In wie viele unzähligen Spiele hatte er der Mannschaft den Arsch gerettet. Ich kann mich noch an so manche Diskussion hier erinnern, wo die Mannschaft unter Simpson nicht berauschend gespielt hatte. Dank Endras noch gepunktet. Was dann in den Play Offs folgte war genau der Spiegel der Saison.
    In dieser Saison auch unter Simpson konnte die Mannschaft nicht überzeugen. Verletzungen können als Entschuldigung dienen, aber nicht die Leistung der Verbliebenen. Auch die Leistung von Endras nicht.

    An dieser Mannschaft gibt es deutlich mehr zu kritisieren, als gutes zu finden. Letztes Jahr war außer diese besagte Serie auch nicht besonders besser.
    Ich freue mich mehr auf das Ende dieser Saison als ein evtl Pre Play off Spiel. Zb, die würden gegen Iserlon oder Bremerhafen spielen und gewinnen.
    Dann gegen Berlin / Nürnberg / München. Also mal ehrlich so etwas muß man sich dann nicht mehr antun.
    Die Mannschaft ist leer und unwillig. Nicht alle aber ein größerer anteil. Habe es ja auch schon einmal geschrieben, die wollen nicht ihren inneren Schweinehund besiegen. Dazu müßten sie 101% Leistung abrufen.
    Die werden mit viel Glück noch 3 bis 4 Spiele gewinnen, so la das war es dann aber.

    Und so wie User Robert genau richtig schreibt.
    Die Einstellung vieler Spieler stimmt nicht, die müßten auf das Eis mit Rot unterlaufenen Augen, wir müßen Heute gewinnen. Und nicht Alibi mal schauen was so der Gegner macht oder so ähnlich.
    Bezeichnend auch die Interviews. Die meinen die sind richtig stark in ihren Spielen, merken aber nicht das sie zwar engagiert sind, aber eben nicht gut genug.
    Adler geben niemals auf....

  13. Die folgenden 2 User haben sich bei Brent Meeke für diesen Beitrag bedankt:

    Checker37 (30-12-17), Schorletrinker (29-12-17)

  14. #248
    100% Adler Avatar von Brent Meeke
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    1.199
    Bedanken
    5.176
    2.585 Danksagung in 953 Beiträgen
    Zitat Zitat von steffen Beitrag anzeigen
    Lass uns mal eine Analogie aus "nornalen" Arbeitsleben heranziehen. Dein Chef kommt zu Dir und sagt: "Herr sixpack, wir muessen betriebsbedingt Personal abbauen, Ihre Leistungen in der vergangenen Zeit waren im Vergleich zu Ihren Kollegen, Sie muessen sich einen neuen Arbwitgeber suchen". Dein neuer Arbeitgeber moechte Dein Arbeitszeugnis sehen. Wenn Du jetzt nach der Info Deines Chefs denkst, Du kannst jeden Tag ne Stunde spaeter antanzen, 3 Stunden Kaffee trinken und nach 2 Stunden auf Erwachsenenwebseites surfen wieder heimgehen und ein passables Arbeitszeugnis dafuer bekommst, haste Dich sehr wahrscheinlich geschnitten. Kommen wir zurueck zu besagten Spielern. Glaubst Du ernsthaft, dass sie sich fuer andere Vereine empfehlen, wenn sie hier den ruhigen Lenz schieben?

    Untertauchen und Lustlosigkeit sind zwei verschiedene paar Schuhe. Hast Du denn konkrete Beispiele, welche Spieler in Deinen Augen nur lustlos uebers Eis gleiten? Mich wuerd auch mal interessieren, wer hier konkret gemeint ist, wenn von charakterlos gesprochen wird. Ich fuer meinen Teil sehe eine andere Einstellung auf dem Eis seit dem Trainerwechsel. Ich sehe konditionelle Defizite und ziemliche verkrampfe, verunsicherte Menschen. Und wenn die Mannschaft eben keine Mannschaft ist, dann sehe ich hier die Schuld beim zum Glueck gefeuerten Manager, denn dieser hat ueber Jahre hinweg ohne Sinn und Verstand Spieler nach Mannheim geholt und holen duerfen. Hab jetzt hiet auch schon des oefteren von Stinkstiefeln gelesen, wie waers denn mal mit Namen?!
    Mit dem Manager hast du wohl mehr wie recht.
    Adler geben niemals auf....

  15. #249
    Registrierter Benutzer Avatar von Winston
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Viernheim
    Beiträge
    2.058
    Bedanken
    3.160
    2.346 Danksagung in 653 Beiträgen
    Zitat Zitat von AdlerAdemeier Beitrag anzeigen
    Lustig, dass manche denken, dass die Pro-Bill Fraktion sich von ihm die Kehrtwende noch in dieser Saison erhoffen. Er wurde geholt um die Schwachstellen und Stinkstiefel zu identifizieren für kommende Saison, mehr nicht. Ich finde er macht seinen Job gut, trotz Niederlagenserie
    Jau! Stellt euch vor- die würden wieder gewinnen und spielen wie die Junggötter! Dann würde die augenwischerei und Schönrederei wieder beginnen! Nö- lasst uns die Saison ganz unten beenden- das der grösste Waldhonk endlich begreift- das im Adlerhorst was nicht stimmt und hoffentlich drastische und harte Entscheidungen getroffen werden!
    Der"schwarze Peter" musste gehen!Viel Glück Nathan!

  16. Die folgenden 4 User haben sich bei Winston für diesen Beitrag bedankt:

    bruce hardy (30-12-17), Checker37 (30-12-17), robodog (30-12-17), Schorletrinker (29-12-17)

  17. #250
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Wald Michelbach
    Beiträge
    1.603
    Bedanken
    936
    2.398 Danksagung in 856 Beiträgen
    Ich habe trotzdem noch Hoffnung, Platz 10 oder besser muß drin sein und danach ist alles möglich. Diese Serie mit dem unmöglichem Schußpech kann sich auch wenden (siehe Berlin Vorsaison) und vielleicht wachen einige unserer Stars in den Play Off auf wie letzte Saison Kink im Play off.
    Ganz ehrlich gab mir das gestrige Spiel ein wenig Hoffnung, daß es besser wird. Ansätze waren da

  18. #251
    Registrierter Benutzer Avatar von Dave Tomlinson
    Registriert seit
    Jan 2016
    Ort
    bei den Eidgenossen
    Beiträge
    394
    Bedanken
    421
    611 Danksagung in 218 Beiträgen
    Zitat Zitat von Schorletrinker Beitrag anzeigen
    Es wird kein Weg daran vorbei gehen,das ein Großteil der Mannschaft gehen muss!Ich bin mittlerweile auch dafür,das man einen neuen Torwart holt.Endras wird nicht jünger.Zudem wäre es jetzt der Zeitpunkt,für ihn,mal zu zeigen,das er seine Mannschaft aus dem Dreck ziehen kann.Das kann ein "Toptorwart".Für mich ist das Endras leider nicht.Er ist gut,aber nicht Top.

    Der User Steve Kelly#11 hat im Offiziellen Forum neben seinen Gerüchten zu Abgängen auch die Rubrik "On the hot Seat" eingebaut.Was ich sehr interessant finde.Fassen wir mal zusammen.


    On the hot seat:

    V #72 Mathieu Carle (CAN) (2019)

    S #16 Devin Setoguchi (CAN) (2019)
    S #17 Marcus Kink (GER) (2021)
    S #27 Ryan MacMurchy (CAN) (2019)
    S #90 Luke Adam (CAN) (2019)



    Gerüchte Abgänge:

    G #01 Florian Proske (GER) --> Hoffnung auf Spielanteile in der DEL

    V #04 Mark Stuart (USA) --> Keine Vertragsverlängerung
    V #05 Aaron Johnson (CAN) --> Keine Vertragsverlängerung
    V #77 Nikolai Goc (GER) --> Trotz Vertrag bis 2019

    S #40 Daniel Sparre (CAN/ GER) --> Trotz Vertrag bis 2019
    S #47 Christoph Ullmann (GER) --> Karriereende


    Ohne Proske wäre man bei jetzt schon 10 Spielern,die ihre Papiere bekommen.Dabei sind auch Langzeitverträge.Klar,es sind Gerüchte.Aber sind wir mal ehrlich zueinander,es wäre kein Verlust,wenn die Aufgezählten Spieler gehen würden.Allerdings möchte ich noch weitere Spieler auf dieser Liste sehen.Wir haben zuviel Durchschnitt im Kader und zu wenig Leader und Charakter.

    Auch muss dringend der Deutsche Sektor gestärkt und vor allem verjüngt werden.Und es muss endlich wieder ein echter Kapitän die Mannschaft aufs Eis führen.Ich halte Marcel Goc oder David Wolf dafür als geeignet.
    ...kann ich alles verstehen, aber Murch als Wackelkandidat ??? Meiner Meinung nach nur berechtigt, weil er leider sehr verletzungsanfällig ist. Ansonsten finde ich den top. Auch von der Einstellung her.

  19. #252
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    220
    Bedanken
    1.480
    365 Danksagung in 105 Beiträgen
    Zitat Zitat von toarak Beitrag anzeigen
    Gut, dann nehmen wir mal die PO komplett raus. Trotzdem wird man nicht 2. nach einer ganzen Saison wenn man totalen Mist verzapft. Ja, die Ansprüche in Mannheim sind riesig das ist allen klar, aber so mies war Simpson nicht wie er oft gemacht wird.
    Waehrend sich andere Teams die letzte Kraft fuer die bevorstehenden Playoffs geholt haben, haben wir (oft dank Endras) diese Siegesserie hingelegt. Wirklich stark waren sie eigentlich nie, zumindest kann ich mich nicht daran erinnern. Und was uns diese ach so tolle Serie am Ende gebracht hat ist ja allseits bekannt. Das ist doch nur Schoenrednerei. Sean Simpson hat nie zu den Fowlerschen Adler gepasst, das war das groesste Missverstaendnis ueberhaupt, da waren selbst Ireland und Kreishockeyzeiten interessanter. Simpson war sehrwohl mies, das Spiel war langweilig, oft vorhersehbar und nur von Erfolg gekroent, wenn der ein oder andere mal sein Koennen hat aufblitzen lassen. Man hat die faschen Schluesse aus der Saison gezogen und scheinbar darauf gehofft, das ein paar weitere Einzelunterhalter den Unterschied zu gefestigten Teams ausmachen wuerden, tja, Satz mit X.

    So sehr ich mich ueber die Verpflichtung von Setoguchi gefreut habe, so sehr tut er mir leid, dass man meist keinen passenden Nebenmann fuer ihn hatte aber eogentlich viel mehr wie man ueber ihn hier und auch auf Facebook urteilt und das allein auf Basis von irgendwelchen Vermutungen/Behauptungen hellseherisch begabter User oder gar von Interpretationen von Gesichtsausdruecken. Selbiges gilt auch fuer Luke Adam, letztes Jahr noch gefeiert und jetzt der Buhmann dem man unterstellt er moechte seinen 2 Jahresvertrag gemuetlich absitzen und haette kein Bock sich zu schinden.

    Jetzt mal Butter bei die Fische: welcher Spieler hier ist denn Eurer Meinung
    a) harakterlos
    b) nur zum leichte Kohle verdienen hier
    c) lustlos
    d) Leistungsverweiger
    e) satt
    und woran macht Ihr das fest (Mehrfachnennungen moeglich)? Das wuerde mich mal echt ernsthaft interessieren.

    edit: ueber Kapitaen Kink wurde bereits alles geschrieben. Punkt e) hunzugefuegt.
    Geändert von steffen (30-12-17 um 13:53 Uhr)

  20. Die folgenden 2 User haben sich bei steffen für diesen Beitrag bedankt:

    Slapshot#99 (29-12-17), Winston (30-12-17)

  21. #253
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2017
    Beiträge
    170
    Bedanken
    173
    143 Danksagung in 66 Beiträgen
    Zitat Zitat von Dave Tomlinson Beitrag anzeigen
    ...kann ich alles verstehen, aber Murch als Wackelkandidat ??? Meiner Meinung nach nur berechtigt, weil er leider sehr verletzungsanfällig ist. Ansonsten finde ich den top. Auch von der Einstellung her.
    Es kommt leider zu wenig von ihm. Das ist momentan bei allen Spielern so, aber Murch ist leider sehr verletzungsanfällig und auch nicht mehr der jüngste. Man muss eben mit der Hilfe von Vertrags Auflösungen etwas Freiraum schaffen und alles in allem könnte ich es verstehen, sollte die Wahl auf Murch fallen, so schwer es mir auch fallen würde.

  22. #254
    Registrierter Benutzer Avatar von Dave Tomlinson
    Registriert seit
    Jan 2016
    Ort
    bei den Eidgenossen
    Beiträge
    394
    Bedanken
    421
    611 Danksagung in 218 Beiträgen
    Zitat Zitat von steffen Beitrag anzeigen
    Waehrend sich andere Teams die letzte Kraft fuer die bevorstehenden Playoffs geholt haben, haben wir (oft dank Endras) diese Siegesserie hingelegt. Wirklich stark waren sie eigentlich nie, zumindest kann ich mich nicht daran erinnern. Und wss uns diese ach so tolle Serie am Ende gebracht hat ist ja allseits bekannt. Das ist doch nur Schoenrednerei. Sean Simpson hat nie zu den Fowlerschen Adler gepasst, das war das groesste Missverstaendnis ueberhaupt, da waren selbst Ireland und Kreishockeyzeiten interessanter. Simpson war sehrwohl mies, das Spiel war langweilig, oft vorhersehbar und nur von Erfolg gekroent, wenn der ein oder andere mal sein koennen hat aufblitzen lassen. Man hat die faschen Schluesse aus der Saison gezogen und scheinbar darauf gehofft, das ein paar weitere Einzelunterhalter den Unterschied zu gefestigten Teams ausmachen wuerden, tja, Satz mit X.

    So sehr ich mich ueber die Verpflichtung von Setoguchi gefreut habe, so sehr tut er mir leid, dass man meist keinen passenden Nebenmann fuer ihn hatte aber eogentlich viel mehr wie man ueber ihn hier und auch auf Facebook urteilt und das allein auf Basis von irgendwelchen Vermutungen/Behauptungen hellseherisch begabter User oder gar von Interpretationen von Gesichtsausdruecken. Selbiges gilt auch fuer Luke Adam, letztes Jahr noch gefeiert und jetzt der Buhmann dem man unterstellt er moechte seinen 2 Jahresvertrag gemuetlich absitzen und haette kein Bock sich zu schinden.

    Jetzt mal Butter bei die Fische: welcher Spieler hier ist denn Eurer Meinung
    a) harakterlos
    b) nur zum leichte Kohle verdienen hier
    c) lustlos
    d) Leistungsverweiger
    und woran macht Ihr das fest (Mehrfachnennungen moeglich)? Das wuerde mich mal echt ernsthaft interessieren.
    Luke und Setoguchi sind nicht das Problem -meiner Meinung nach-
    Die vier von dir genannten Attribute wid wohl auch kein Spieler alle für sich beanspruchen, ABER: wir haben einen Kapitän der in keinster Art und Weise das ihm anvertraute Amt den Erwartungen entsprechend ausfüllt. Erwartungshaltung wäre: sich zu 150% einzubringen, gerade in der aktuellen Situation, als Kapitän vorneweg gehen, die eigene Mannschaft pushen, dem Gegner respekt einflössen etc. etc. Kink erfüllt KEINES der von mir genannten Attribute. Ein Ullmann den ich als Spieler immer geliebt und auch respektiert habe, verwendet gefühlt viel mehr Zeit in den social media als seinem Beruf nachzugehen. er ist allerdings nicht mehr der Jüngste. Das waren jetzt gerade malzwei Kandidaten aus dem deutschen Lager. Die Ausländer können wir gerne gesondert besprechen, das wird aber dann Abendfüllend...

  23. Folgende User bedanken sich bei Dave Tomlinson für diesen Beitrag:

    Brent Meeke (29-12-17)

  24. #255
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    220
    Bedanken
    1.480
    365 Danksagung in 105 Beiträgen
    @Dave: Kink habe ich nun in meinen Beitrag aufgenommen. Ueber ihn haben wir genug Worte verloren. Ich meinte jetzt auch nicht, dass alle Attribute zwangsweise zutreffen muessen. Diverse User werfen immer wieder die gleichen Attribute in den Raum ohne dabei wirklich Namen zu nennen, abgesehn von Kink, ohne das C auf der Brust wuerd er wahrscheinlich eher selten namentlich genannt werden. Ullmann hats bei mir damals verschissen, als er dieses tolle Interview mit dem egal ob 5000 oder 13600 Zuschauer, auch wenn er es am Ende anders gemeint haben will. Aber auch ueber diesen Spieler wurde schon genug geschrieben. Es gibt ja aber auch noch weitete deutsche und nicht nur Kontigentspieler. Z.b. laueft es aktuell auch bei Reul und Plachta ziemlich bescheiden. Ueber die beiden wird wenig geschrieben. Weils mich aber echt mal interessiert und sofern Du Lust hast kann man sich auch mal in der Arena austauschen.

  25. Folgende User bedanken sich bei steffen für diesen Beitrag:

    Dave Tomlinson (29-12-17)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 13.10.17 Adler Mannheim - Iserlohn Roosters 2:5
    Von danyo im Forum Adler - Forum
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 18-10-17, 20:46
  2. 23.12.16 Adler Mannheim - Iserlohn Roosters 5:4
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24-12-16, 18:51
  3. 29.11.15 Iserlohn Roosters - Adler Mannheim 2:3 nP
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 02-12-15, 10:01
  4. 19.9.14 Adler Mannheim - Iserlohn Roosters 4:3
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 21-09-14, 11:44
  5. 24.2.13 Adler Mannheim - Iserlohn Roosters
    Von adlerfan68789 im Forum English Adler-Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24-02-13, 12:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •