Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 65

Thema: 30.12.17 Adler Mannheim - Fischtown Pinguins 5:1

  1. #46
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    181
    Bedanken
    73
    227 Danksagung in 85 Beiträgen
    Nee, ehrlich Bremerhavener haben heute nicht ihr wahres Gesicht gezeigt. Die waren müde, kein Biss, kein Kampfgeist.
    Das hat unseren gottseidank in die karten gespielt und die haben das auch gut ausgenutzt.

  2. #47
    Enforcer Avatar von Schorletrinker
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    1.859
    Bedanken
    4.945
    2.987 Danksagung in 855 Beiträgen
    Verdienter Sieg unserer Adler heute.Das 1.Drittel war Bockstark.Hat sehr viel Spass gemacht beim zusehen.Ab dem 2.Drittel bis zum Ende des Spiels,wurde das Spiel eher "Verwaltet".Bei der schlechten Kondition und dem Monsterprogramm nächste Woche,war das Taktisch schon O.K von Bill Stewart.Allerdings bin ich kein Freund von Verwalten der Spielstände.

    Ansonsten hat mir Pickard im Tor recht gut gefallen.Ist für mich die klare Nummer 1 derzeit.Vielleicht kommt mit Desjardins jetzt doch ein "Topspieler" zum Vorschein.Er wird immer stärker.Ein Topspiel von ihm heute.

    Die Reihe um Wolf war nichts.Der Adam muss da wieder raus.Das funktioniert so nicht.Vielleicht tut der junge Hungerecker in der Reihe mal gut?Über unseren Kapitano,so denke ich,muss man nichts mehr sagen.Ein Alibi Eishockey vom feinsten.Ich hoffe er wird gehen müssen am Saisonende!!!

    Wünsche allen Adlerfans hier einen guten Rutsch ins neue Jahr(!)
    -Deutscher Eishockey Meister 1980,1997,1998,1999,2001,2007,2015-

  3. Die folgenden 9 User haben sich bei Schorletrinker für diesen Beitrag bedankt:

    Adler im Osten (30-12-17), Adlerhorst 55 (01-01-18), Brent Meeke (30-12-17), Brent Meeke #19 (30-12-17), Ilpo#2 (31-12-17), Otto (30-12-17), Toco (30-12-17), Tomlinson (30-12-17), womola (31-12-17)

  4. #48
    Registrierter Benutzer Avatar von Otto
    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    GG
    Beiträge
    939
    Bedanken
    2.268
    924 Danksagung in 374 Beiträgen
    Zitat Zitat von Sailor Beitrag anzeigen
    Ob es an der "Lust" heute lag oder eher an einem grottenschlecht aus der Kabine kommenden Gegner ist schwer zu sagen. Nach dem Tor von Bremerhaven war das Spiel ja wieder vorbei. Die letzten 45 Minuten gingen 1:1 aus.
    Zumindest haben unsere Spieler nach dem Gegentor auch selber noch eines geschossen und sind nicht wieder total eingebrochen. Optimistisch betrachtet eine weitere Steigerung

  5. Die folgenden 6 User haben sich bei Otto für diesen Beitrag bedankt:

    Adlerhorst 55 (01-01-18), Brent Meeke (30-12-17), Ilpo#2 (31-12-17), Schorletrinker (30-12-17), Scott_Stevens (30-12-17), Tomlinson (30-12-17)

  6. #49
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    181
    Bedanken
    73
    227 Danksagung in 85 Beiträgen
    Zitat Zitat von Schorletrinker Beitrag anzeigen

    Die Reihe um Wolf war nichts.Der Adam muss da wieder raus.Das funktioniert so nicht.Vielleicht tut der junge Hungerecker in der Reihe mal gut?Über unseren Kapitano,so denke ich,muss man nichts mehr sagen.Ein Alibi Eishockey vom feinsten.Ich hoffe er wird gehen müssen am Saisonende!!!

    Wünsche allen Adlerfans hier einen guten Rutsch ins neue Jahr(!)
    Nee lieber nich. Hungerecker hat sehr gut mit Goc und Kolarick harmoniert. Die Reihe sollte bestehen bleiben.
    Adam hat für meine Begriffe heute zwar engagiert, aber in vielen Situationen zu eigensinnig gespielt. Nachdem er ja nun im letzten Spiel mal wieder getroffen hatte, hat er es heute vielfach einfach mit der Brechstange probiert, anstatt den freien Spieler anzuspielen. Vielleicht auch hier mal ne Kunstpause für Adam und was neues mit einem jungen, Preto oder so, probieren.

  7. Folgende User bedanken sich bei Adler im Osten für diesen Beitrag:

    Brent Meeke (30-12-17)

  8. #50
    Registrierter Benutzer Avatar von Brent Meeke #19
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    164
    Bedanken
    219
    389 Danksagung in 98 Beiträgen
    Servus miteinander,

    gutes Spiel unserer Jungs heute, ich weiß nur nicht - war BHV überrascht wegen der schnellen Tore - oder waren die einfach nur platt. Oder kamen die mit dem 3-Zonen Forecheck nicht zurecht? Schlecht einzuschätzen. Die Adler haben das aber ales in allem heute gut gemacht, auch im Hinblick auf die kommenden Spieltage. Ich hatte heute eigentlich nie das Gefühl, dass da noch was anbrennen könnte. Besonders gefallen hat mir die Reihe mit Plachta, Dejardins und Setoguchi. Bei letzterem hat man heute mal sehen können was er technisch so drauf hat, gutes Auge etc.. Desjardins entwickelt sich immer besser, das könnte vielleicht noch einer fürs nächste Jahr geben. Noch dazu hat er bei der DJ Vorstellung überaus sympatisch, etwas understatement, zurückhaltend aber auch sehr zielorientiert auf mich gewirkt. Und bei Plachta hilft mal das Tor jetzt bitte ... . Nicht zu vergessen Sparre, so würde ich den gerne häufiger sehen. Kurzum, für mich ist seit Stewart da ist ein Weg erkennbar, Spielsystem umgekrempelt, mehr Kontinuität in den Reihen. Jetzt fehlen mal die (Überraschungs)erfolge ... . Nein, einfach auf dem Boden bleiben und weiter arbeiten, bitte !

    Euch Allen auch von mir einen guten Rutsch ins neue Jahr !
    Geändert von Brent Meeke #19 (30-12-17 um 21:16 Uhr)

  9. Die folgenden 8 User haben sich bei Brent Meeke #19 für diesen Beitrag bedankt:

    Adler im Osten (30-12-17), Adlerherz (30-12-17), Adlerhorst 55 (01-01-18), Brent Meeke (30-12-17), Ilpo#2 (31-12-17), Otto (30-12-17), Schorletrinker (30-12-17), Tomlinson (30-12-17)

  10. #51
    100% Adler Avatar von Brent Meeke
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    1.128
    Bedanken
    4.960
    2.440 Danksagung in 894 Beiträgen
    Habe ich vor ein paar Spieltagen die NHL Spieler stark kritisiert, so muß ich heute meinen Hut ziehen. Seto richtig stark, Stuart richtig stark, aber Desjardins war heute überragend.

    Die Reihe mit Plachta / Seto / Desjardins war echt stark,wenn die zusammen bleiben können und harmonieren könnten diese 3 Spieler eine echte 1 Reihe werden. Aber eine Schwalbe macht bekanntlich noch keinen Sommer,abwarten.
    Für mich sehr sehr überraschend auch Sparre, richtig gut war das kämpferische und spielerische von ihm.
    Auch die Reihe mit Kolarok / M.Goc / Hungerecker hat mir sehr gut gefallen. Die Reihe Wolf / Festerling / Adam dagegen hatte mir nicht ganz so gut gefallen, nicht schlecht aber auch nicht sehr stark, als Reihe.

    Hätte Sparre nicht in Reihe 4 gespielt, hätte wohl niemand gemerkt das die überhaupt da ist.
    Pickard hatte mir sehr gut gefallen, auch wenn ihm auch 1, 2 mal der Puck abgeprallt ist. Für mich zumindest im Moment besser als Endras. Pickard strahlt mehr Ruhe aus.
    Endras nimm den Kampf an, denn wir brauchen dich. Nach einem Tief kommt auch wieder ein Hoch.

    Im 1 Drittel hatten die Bremerhafener kein Zugriff im Spiel.Dafür waren heute die Adler zu stark, zu schnell , zu trickreich, im Abschluß zu gut.
    Im 2 Drittel konnte man zwar nicht das starke Adler Spiel erneut sehen, aber ich behaupte mal es war auch etwas Taktischer geführt.
    Im 3 Drittel war es klar , so wie die Adler gespielt haben und nach dem 5 zu 1 konnte man die Kräfte etwas sparen. Reihe 4 hatte auch diesbezüglich etwas mehr Eiszeit, zumindest war es meiner Wahrnehmung so. Wenn man noch eines hervorheben sollte, Larkin / Stuart als Paar stark, gefällt mir.

    Vieleicht werden jetzt die Stewart Kritiker eines besseres belehrt. Heute jedenfalls konnte die Mannschaft den Masterplan endlich zum guten Ende führen.
    Dieser Sieg gehört auch Stewart, jedenfall so scheint es spielt die Mannschaft viel besser in allen bereichen, als noch vor Amtsantritt von Stewart. Auch trotz der zuvor dämlichen Niederlagen.
    Heute war eine Mannschaft anwesend, und keine jeder wurschtelt vor sich hin Truppe.
    Jetzt mit München / Köln / Nürnberg / Berlin geht es gegen die Top Teams, danach wird man sehen was in der Mannschaft steckt, die sich ohne Zweifel gesteigert hat.

    Wünsche allen einen guten Rutsch, so das wir bald wieder im neuen Jahr zusammen diskutieren können.
    Geändert von Brent Meeke (30-12-17 um 21:28 Uhr)
    Adler geben niemals auf....

  11. Die folgenden 6 User haben sich bei Brent Meeke für diesen Beitrag bedankt:

    Adlerherz (30-12-17), Adlerhorst 55 (01-01-18), Brent Meeke #19 (30-12-17), Otto (30-12-17), Schorletrinker (30-12-17), Tomlinson (30-12-17)

  12. #52
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    68
    Bedanken
    1.225
    34 Danksagung in 15 Beiträgen
    Zitat Zitat von Sailor Beitrag anzeigen
    Endras ist total verunsichert. Bremerhaven hat Pöperle heute trotz der schnellen Gegentore nicht ausgewechselt. Obwohl man , wenn man so TW kritisch ist wie die Adler-Fans, zwei Tore auf dessen Kappe schreiben könnte. Nur , dort bekommt der Goalie wieder die Chance sich zurück zu spielen und seine Sicherheit wieder zu gewinnen. In Mannheim sehen beide Torhüter deshalb schlecht aus weil davor eine mehr als wackelige ,inkonsequente Verteidigung steht und zudem überall beim geringsten Anschein eines TW Fehlers ein riesen Fass aufgemacht wird, bis hin zum panischen Wechselspiel. Spielt der eine, wird über den geschimpft, spielt der andere dann über den. Wenn das in der Mannschaft und im Management genauso ist, dann wird es eine kurze Saison. Aber hinter seinen Torhütern stand man in Mannehim fast nie. Ausser hinter Brathwaite - mit dem wir niemals Meister wurden und der es in den entscheidenden Spielen nervlich verbockt hat. Aber damals waren es dann immer die Vorderleute. So ändern sich ,auch bei Eishockeyfans, die Zeiten ;-)
    Hier reicht ein "bedanken" nicht aus. Passende Worte

  13. Die folgenden 3 User haben sich bei TMV für diesen Beitrag bedankt:

    bruce abbey#22 (30-12-17), dss (30-12-17), Roy Roedger (30-12-17)

  14. #53
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Swarzwalda (hinter den sieben Bergen)
    Beiträge
    137
    Bedanken
    1.180
    166 Danksagung in 71 Beiträgen
    So zurück aus der Arena.
    Mein Senf zu dem heutigen Spiel, habe die Posts vorher nicht gelesen.

    Vorab, die letzten beiden Spiele habe ich nicht gesehen, kann nur auf das geschriebene zurückgreifen. Bin ehrlich gesagt mit 0 Erwartung zum Spiel gefahren, habe kein gutes Spiel erwartet.

    -Bin total positiv überrascht worden.
    -Mit eines der besten (1.) Drittel gesehen
    -Soweit wie ich es gesehen habe, die ersten 4 Tore = 4 Spieler = Reihen (?)

    -Ich weiß "Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer" und ist nur "Ein Tropfen auf den heißen Stein", ein kleiner Anfang ist mal gemacht. So konnte es ja nicht weitergehen.
    So wie die heute gespielt haben, können die ja nicht alles verlernt haben.
    -Ich habe immer auf den großen Einbruch der Adler gewartet, der blieb heute zum Glück aus. Heute keine extreme Schwächephase, auch wenn BHV nicht gut war.

    -Klar, man kann heute noch das eine oder andere Haar in der Suppe finden, man kann trotzdem auf diesem Spiel aufbauen.
    Gegen München + Nürnberg sind diese Favorit, diese müssen kommen. Eventl. kann man das eine oder andere Pünktchen klauben.

    -Wir werden wohl um PPO kämpfen müssen, danach müssen wir von Spiel zu Spiel schauen
    Die Eisbären hatten letzte Runde auch eine schlechte Vorrunde und kamen ins Halbfinale. Soweit ist es noch nicht, aber alles ist auch nicht verloren.

    -Meine Meinung zu Luke Adam: Gebt ihm noch Zeit, Vertrag würde ich nicht auflösen.Hat meiner Meinung momentan Ladehemmung/Schusspech, steht eventl. sich selbst im Weg. Hatte zu Anfang (4. min meine ich) einen Abpraller verhauen, den hätte letzte Runde 100% rein gemacht.
    Ich denke, wenn man ihm Zeit gibt, erfreut er uns mit Toren auch wieder

    -Zwischendurch war ich der Meinung ich hätte Glen Metropolit in einer Loge gesehen. Habe mich wohl geirrt (zur Info: bin heute selbst gefahren und war stocknüchtern).

    Und allen noch ein Gutes Neues Jahr 2018 !!!!!
    PRO unserer 37 - Thomas Larkin !!!!!!!!!!!!

    Wo ich bin geht nichts mehr - Zum Glück bin ich nicht überall !!!

  15. Die folgenden 2 User haben sich bei The-Undertaker für diesen Beitrag bedankt:

    Adlerherz (30-12-17), Adlerhorst 55 (01-01-18)

  16. #54
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    1.469
    Bedanken
    953
    832 Danksagung in 403 Beiträgen
    Ich verstehe es einfach nicht wie man sagen kann Drittel 2 und 3 waren garnichts. Anscheinend geht es nur um Tore. Wir haben unser Spiel runtergespielt und mal getroffen. Verlieren wir heute das erste Drittel wäre das auch kacke gewesen.... Ich find es stark wie die Mannschaft kämpft und es ist ein Unterschied zu den simpson Zeiten zu erkennen.

    Gesendet von meinem F8331 mit Tapatalk

  17. Die folgenden 7 User haben sich bei antrax1337 für diesen Beitrag bedankt:

    Adlerhorst 55 (01-01-18), Brent Meeke (30-12-17), bruce abbey#22 (30-12-17), heidi (30-12-17), Otto (30-12-17), Patrick269 (30-12-17), Tomlinson (30-12-17)

  18. #55
    addict
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Am Feldweg links
    Beiträge
    2.042
    Bedanken
    873
    2.528 Danksagung in 756 Beiträgen
    Nö aber um Eishockey.
    Es ist unwichtig, warum etwas nicht funktioniert. Wichtig ist, was man tun kann, dass es funktioniert.

  19. Folgende User bedanken sich bei icefog86 für diesen Beitrag:

    womola (31-12-17)

  20. #56
    Registrierter Benutzer Avatar von Adlerherz
    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    49
    Bedanken
    102
    157 Danksagung in 33 Beiträgen
    Ein Lebenszeichen, das der Adlerseele gut tut. Danke dafür!

    Was die nächsten Spiele betrifft: Vielleicht ist es gut, dass jetzt die großen Gegner kommen und wir als Außenseiter antreten. Ich denke, der Druck gegen Schwenningen, Straubing oder Iserlohn ist doch eher höher als gegeh RMB oder NIT.

    Guten Rutsch!

  21. #57
    Registrierter Benutzer Avatar von Otto
    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    GG
    Beiträge
    939
    Bedanken
    2.268
    924 Danksagung in 374 Beiträgen
    Zitat Zitat von Adlerherz Beitrag anzeigen
    Ein Lebenszeichen, das der Adlerseele gut tut. Danke dafür!

    Was die nächsten Spiele betrifft: Vielleicht ist es gut, dass jetzt die großen Gegner kommen und wir als Außenseiter antreten. Ich denke, der Druck gegen Schwenningen, Straubing oder Iserlohn ist doch eher höher als gegeh RMB oder NIT.

    Guten Rutsch!
    Egal wie und gegen wen, Punkte müssen her. Ich möchte zumindest noch die Pre-Play-Offs und das Viertelfinale sehen

  22. Die folgenden 3 User haben sich bei Otto für diesen Beitrag bedankt:

    Adlerhorst 55 (01-01-18), Dave Tomlinson (30-12-17), Tinkerbelle (31-12-17)

  23. #58
    Registrierter Benutzer Avatar von Dave Tomlinson
    Registriert seit
    Jan 2016
    Ort
    bei den Eidgenossen
    Beiträge
    315
    Bedanken
    385
    528 Danksagung in 187 Beiträgen
    Von den geschätzten Vorrednern wurde eigentlich schon alles gesagt. Auch wenn es "nur" gegen die handzahmen Pinguine war, das Spiel hat gezeigt, zu was die Adler im Stande sind wenn sie WOLLEN. Bin sehr gespannt wie die nächsten Spiele laufen. Habe aber Mut geschöpft nach dem heutigen Spiel. Wunderbare Tore heute, das hat wirklich Spass gemacht. Weniger Spass dürfte Ulle haben. Denke das wars für ihn bei den Adlern. Zum anderen Lieblingskandidaten hier: Kink nach dem Spiel am Micro, kurz angebunden, aber so frei nach dem Motto "die Wende sei geschafft". Interessanterweise konnte ich leichte Pfiffe aus der Stehplatzkurve vernehmen...Bin trotzdem ziemlich sicher, dass er noch lange nicht wirklich angezählt ist.

    Allen einen Guten Rutsch und ein sorgenfreies 2018.

  24. Folgende User bedanken sich bei Dave Tomlinson für diesen Beitrag:

    Otto (30-12-17)

  25. #59
    Registrierter Benutzer Avatar von Otto
    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    GG
    Beiträge
    939
    Bedanken
    2.268
    924 Danksagung in 374 Beiträgen
    Dave, Du sprichtst mir aus der Seele.

    Der Kopf spielt sicher eine Rolle, aber es ist - glaube ich - nicht nur das Wollen. Es ist auch das Können. Ich habe leider immer noch den Eindruck, daß da eine magische 30 Minuten Grenze existiert, nach der uns die Puste ausgeht. Früher hatten wir - so meine Wahrnehmung - eine offensives 1. Drittel, ein 2. Verwaltungsdrittel und dann noch mal eine Schlußoffensive. Heute waren wir froh, daß letzte Drittel im Verwaltungsmodus über die Bühne gebracht zu haben. Aber das ist ja schon ein Fortschritt
    Geändert von Otto (30-12-17 um 23:13 Uhr)

  26. Folgende User bedanken sich bei Otto für diesen Beitrag:

    Dave Tomlinson (30-12-17)

  27. #60
    Registrierter Benutzer Avatar von Dave Tomlinson
    Registriert seit
    Jan 2016
    Ort
    bei den Eidgenossen
    Beiträge
    315
    Bedanken
    385
    528 Danksagung in 187 Beiträgen
    Ja Otto. Die Kondition bleibt natürlich leider DAS Problem. Meine Hoffnung: irgendwie im Januar zumindest über dem Strich (Platz 11) bleiben. Den Februar nutzen um die Batterie irgendwie halbwegs aufzuladen. Dannach kommen dann die berühmten Worte des Kaisers: schaun mer mal ;-)

  28. Folgende User bedanken sich bei Dave Tomlinson für diesen Beitrag:

    Otto (30-12-17)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 24-10-17, 23:58
  2. 15.9.17 Adler Mannheim - Fischtown Pinguins 2:4
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 17-09-17, 11:54
  3. 13.1.17 Adler Mannheim - Pinguins Bremerhaven 4:3
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 15-01-17, 14:09
  4. 2.12.16 Fischtown Pinguins - Adler Mannheim 3:5
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 05-12-16, 07:47
  5. 14.10.16 Adler Mannheim - Fischtown Pinguins 4:2
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 17-10-16, 13:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •