Seite 27 von 36 ErsteErste ... 172526272829 ... LetzteLetzte
Ergebnis 391 bis 405 von 538

Thema: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2018/2019 - 2.Teil

  1. #391
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    152
    Bedanken
    67
    116 Danksagung in 49 Beiträgen
    Ob dann doch Blacker dieses Jahr schon kommt..?

  2. #392
    100% Adler Avatar von Brent Meeke
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    1.085
    Bedanken
    4.710
    2.263 Danksagung in 857 Beiträgen
    Zitat Zitat von stone cold Beitrag anzeigen
    Damit kann ich gut leben. Sieht wirklich danach aus, als wollen die Adler vieles anderst machen.
    P.S. es lebe der Qualitätsjournalismus von EHN und so weiter
    Und somit haben sie heute angefangen.
    Mir hat es die ganze Zeit nicht so richtig gefallen das man an Wisniewski von Kassel dran ist. Muß trotz allem ein sehr guter Offens Verteidiger sein, der viel Feuerkraft besitzt.
    Aber wenn wir jetzt wieder X Spieler holen die weit über 30 Jahre alt sind, äh was würde sich denn bittschön dann ändern für den Neuanfang.
    Klar man braucht ein paar alte Haasen mit viel Erfahrung, sonst funktioniert es nicht.
    Mit M.Goc evtl Desjardins und Lampl / Festerling / Kolarik / Kink um nur ein paar aufzuzählen, haben wir Spieler die den 30 Geburtstag schon hinter sich haben.
    Klar man braucht eine neue Abwehr, dazu ein Abwehr Chef. Aber wo blieben die Spieler 20 - 25 Jahre. Die würde ich mir etwas mehr an Anzahl im Kader Wünschen.
    Warten wir ab.
    Adler geben niemals auf....

  3. #393
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2000
    Ort
    68723 Schwetzingen
    Beiträge
    1.127
    Bedanken
    114
    2.782 Danksagung in 508 Beiträgen
    Zitat Zitat von Brent Meeke Beitrag anzeigen
    Ja da bin ich bei dir. Wenn P.Gross dies ebenfalls so sieht, wird es auch so sein. Normalerweise würde ich sagen, gibt ihm noch sein 1Jahr von seinem Vertrag. Ich hatte vor längerer Zeit Seto eher als Spieler für nächste Saison gesehen. Dies hat sich aber bei mir erledigt. Klar besteht die Möglichkeit das er im 2Jahr mit anderen Spielern und Systemen evtl doch explodiert, aber mir fehlt dazu der Glaube.

    Die Blutauffrischung im Sturm und mit Desjardins bin ich auch bei dir.
    Mich würde mal Interisieren, wenn du nicht mehr außer Ullmann der ist ja ehe klar, nicht mehr bei den Adlern unter Gross siehst. Ullmann / Seto und ........ ?
    Für Seto käme bei mir ein echter No1-Center. Desjardins würde bei mir analog seiner Aufgaben in der NHL in eine Art "Grinding Reihe mit Torgefahr" kommen als Center. Mit Kink würde ich genau so eine Rolle für die Zukunft besprechen. Das müsste ernoch kennen. Die Verlängerung mit Murch vor dieser Saison war genauso ein Missverständnis wie Seto vor der Saison. Sparre und Raedecke würde ich ebenso ersetzen. Ebenso hat hier Lambacher keine Zukunft. Der Schlüssel beim Einsparen von AL-Lizenzen liegt hinten: Alle auslaufenden Verträge nicht verlängern, dazu auch Carle und N.Goc weg. Mit Larkin muss noch starker gearbeitet warden, dass er seinen Körper noch besser einsetzt und weniger zaghaft operiert. Auch mit Akdag muss ein ernstes Gespräch geführt warden. Ich sehe zwar eine (geringe) Steigerung, aber die regelmäßigen Aussetzer müssen minimiert warden. Das ist auch eine Sache der Konzentration und eines fest vorgegebenen Spielverhaltens gerade beim Umschaltspiel und der Positionsübergabe. Reul würde ich trotz der schwachen Performance behalten (Stichwort +/-). Rogl ist allemal einen Versuch wert. Bei maginot sage ich eher nein. Für hinten DEN Defensiv-Leader verpflichten. Für alle anderen Defensiv-Granden, die da kommen muss gelten: Nein, nicht nur mit sich selber beschäftigt sein!! bereit sein, einen z.B. Seider heranzuführen und dann auch den Mut das durchzuziehen.

    Ansonsten klar: Die Trainer entscheiden, nicht ich!! Aber Vorstellungen kann man ja haben. Die Hierarchie MUSS her, daneben Rollenspieler, wobei ich in Desjardins oder Kink durchaus solche sehe, ebenso übrigens Akdag oder Reul oder Larkin.
    Andruff

  4. Die folgenden 8 User haben sich bei Andruff für diesen Beitrag bedankt:

    Adler#85 (08-02-18), Baphomet (05-02-18), Brent Meeke (05-02-18), bruce hardy (05-02-18), jochen76 (05-02-18), MERC21Chris (06-02-18), Schorletrinker (05-02-18), Yves Racine (06-02-18)

  5. #394
    100% Adler Avatar von Brent Meeke
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    1.085
    Bedanken
    4.710
    2.263 Danksagung in 857 Beiträgen
    Zitat Zitat von Andruff Beitrag anzeigen
    Für Seto käme bei mir ein echter No1-Center. Desjardins würde bei mir analog seiner Aufgaben in der NHL in eine Art "Grinding Reihe mit Torgefahr" kommen als Center. Mit Kink würde ich genau so eine Rolle für die Zukunft besprechen. Das müsste ernoch kennen. Die Verlängerung mit Murch vor dieser Saison war genauso ein Missverständnis wie Seto vor der Saison. Sparre und Raedecke würde ich ebenso ersetzen. Ebenso hat hier Lambacher keine Zukunft. Der Schlüssel beim Einsparen von AL-Lizenzen liegt hinten: Alle auslaufenden Verträge nicht verlängern, dazu auch Carle und N.Goc weg. Mit Larkin muss noch starker gearbeitet warden, dass er seinen Körper noch besser einsetzt und weniger zaghaft operiert. Auch mit Akdag muss ein ernstes Gespräch geführt warden. Ich sehe zwar eine (geringe) Steigerung, aber die regelmäßigen Aussetzer müssen minimiert warden. Das ist auch eine Sache der Konzentration und eines fest vorgegebenen Spielverhaltens gerade beim Umschaltspiel und der Positionsübergabe. Reul würde ich trotz der schwachen Performance behalten (Stichwort +/-). Rogl ist allemal einen Versuch wert. Bei maginot sage ich eher nein. Für hinten DEN Defensiv-Leader verpflichten. Für alle anderen Defensiv-Granden, die da kommen muss gelten: Nein, nicht nur mit sich selber beschäftigt sein!! bereit sein, einen z.B. Seider heranzuführen und dann auch den Mut das durchzuziehen.

    Ansonsten klar: Die Trainer entscheiden, nicht ich!! Aber Vorstellungen kann man ja haben. Die Hierarchie MUSS her, daneben Rollenspieler, wobei ich in Desjardins oder Kink durchaus solche sehe, ebenso übrigens Akdag oder Reul oder Larkin.
    Saugut. Da haben wir fast zu 100% die selbe Meinung.
    Adler geben niemals auf....

  6. Folgende User bedanken sich bei Brent Meeke für diesen Beitrag:

    dss (05-02-18)

  7. #395
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2000
    Ort
    68723 Schwetzingen
    Beiträge
    1.127
    Bedanken
    114
    2.782 Danksagung in 508 Beiträgen
    Zitat Zitat von Brent Meeke Beitrag anzeigen
    Saugut. Da haben wir fast zu 100% die selbe Meinung.
    Ob das "saugut" ist, weiss ich nicht. Es ist halt meine Meinung, nachdem ich fast alle Spiele diese und letzte Saison gesehen habe. Das wichtigste ist immer, dass der verpflichtete Spieler Weiss, was er zu tun hat und welche Rolle er spielen soll. Das geht aber nur, wenn der, der ihn holt das auch Weiss!!! Es reicht nicht zu sagen, der war auf dem markt und den wollte ich schon immer. Das war der Anfang vom Ende beispielsweise bei der verpflichtung von Seto (stattdessen fehlt bis heute der spielstarke Center No1!!). Desjardins ware oder ist der UpGrade für Joudrey (es ist für mich sensationell, dass der aktuell quasi Interims_Center No1 spielen kann und so stark scort) und der Line-Up hinten ist ein Desaster. Und nochmal: Das ist nicht allein Schuld der Spieler, sondern die Schuld des Kaderbauers oder willenlosen Vertragsverteilers. Nichts anderes war Fowler. Und ich kann nicht glauben, dass ein erfahrener Simpson allein den Abwehr-Line-Up so haben wollte. Ich glaube eher, dem war das "worschd".
    So und zum Schluß die Frage an die wahren Experten: Was macht eigentlich dieser T.J. Brennan??? Anstatt Blacker meinte ich. War der nicht hier mal im Gespräch??
    Geändert von Andruff (05-02-18 um 16:39 Uhr)
    Andruff

  8. #396
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2017
    Beiträge
    117
    Bedanken
    136
    108 Danksagung in 44 Beiträgen
    Zitat Zitat von powe68 Beitrag anzeigen
    Ob dann doch Blacker dieses Jahr schon kommt..?
    Wer weiß... ich glaube aber, dass man die laufende Saison von der kommenden unterscheiden sollte. Also die jeweiligen Threads, damit man eine bessere Übersicht hat. Also alles zu dem jüngeren Defender anstatt Wisniewski passt hier besser rein: http://adlerfans.de/showthread.php/5...7-2018/page156
    Da steht auch schon der eine oder andere interessante Name...

  9. #397
    Erfolgsfan Avatar von Roy Roedger
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    2.272
    Bedanken
    1.938
    1.621 Danksagung in 627 Beiträgen
    Dejardin war zwar in der DEL in der Grinding Line aber hier spielt er eine andere Rolle. Und das richtig gut. Finde in einer reinen Defensiven Reihe wäre er vergeudet. Das macht Goc schon recht gut. Hier müssen dann aber 2 "Körper" Spieler her. Kink wenn er seine Rolle annimmt wäre der richtige.
    Murch Verlängerung war zu sem zeitpunkt schon richtig. Aber die vielen Verletzungen haben ihn zurückgeworfen. Und ja würde ihn ziehen lassen.

  10. #398
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2000
    Ort
    68723 Schwetzingen
    Beiträge
    1.127
    Bedanken
    114
    2.782 Danksagung in 508 Beiträgen
    Zitat Zitat von Roy Roedger Beitrag anzeigen
    Murch Verlängerung war zu sem zeitpunkt schon richtig. Aber die vielen Verletzungen haben ihn zurückgeworfen. Und ja würde ihn ziehen lassen.
    Desjardins ware in dieser Reihe nicht vergeudet, wenn sie nicht nur defensive agiert, sondern auch die gegnerischen Scorer unter Druck setzt. Zudem ist er viel robuster als M.Goc.

    Zu Murch: Schon das Vermelden seiner Verlängerung dauerte viel zu lange. Lt damaligem Zeitungsbericht, haben schon im Sommer die Ärzte "mitgeredet". 2 Jahre ein No Go. Dann würde heute schonmal niemand mehr diskutieren. Altlast Fowler.
    Andruff

  11. Die folgenden 2 User haben sich bei Andruff für diesen Beitrag bedankt:

    stone cold (05-02-18), Yves Racine (06-02-18)

  12. #399
    Erfolgsfan Avatar von Roy Roedger
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    2.272
    Bedanken
    1.938
    1.621 Danksagung in 627 Beiträgen
    Das ist richtig. Die 2 Jahre sind zu lange. Und wenn er das fordert gehen lassen. Robuster als Goc ist er. Aber auch Goc spielt eher defensiv.. Vergeudet defintiv nicht. Denn er kann beides spielen (in der DEL) und das zeigt auch gerade.

  13. Folgende User bedanken sich bei Roy Roedger für diesen Beitrag:

    bruce hardy (05-02-18)

  14. #400
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2000
    Ort
    Deutschland,67454 Hassloch
    Beiträge
    1.524
    Bedanken
    8
    797 Danksagung in 297 Beiträgen
    Laut MaMo spielt Chad Kolarik auch in der kommenden Saison für die Adler.

    Gruß
    Al
    WARNUNG: Beiträge dieses User können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

  15. Die folgenden 8 User haben sich bei Al Birdy für diesen Beitrag bedankt:

    Adler#85 (08-02-18), AdlerAdemeier (05-02-18), Brent Meeke (05-02-18), Ilpo#2 (06-02-18), Schorletrinker (05-02-18), stone cold (05-02-18), Tinkerbelle (05-02-18), Tomlinson (06-02-18)

  16. #401
    Heel
    Registriert seit
    Jun 2014
    Ort
    Suplex City
    Beiträge
    1.010
    Bedanken
    1.092
    1.858 Danksagung in 631 Beiträgen
    Weil es immer heißt, die nächsten Personalentscheidungen werden mit Pavel abgesprochen. Bei Andrew Desjardins würde ich Nägel mit Köpfen machen resp. Fakten schaffen.
    Mit Andrew MUSS verlängert werden. Jetzt. Sofort. Pavel kann sich dann gerne noch 4-5 Wunschspieler aussuchen. Wobei Pavel mit Desjardins vermutlich sehr zufrieden wäre.

    Ich bin durchaus optimistisch, dass dies schon passiert ist. Der, der grad die Planungen für die neue Saison treibt, macht es durchaus richtig. Z.B. Möser, Kolarik, kein Wisniewski, etc.
    Geändert von stone cold (05-02-18 um 22:30 Uhr)

  17. Folgende User bedanken sich bei stone cold für diesen Beitrag:

    Tinkerbelle (06-02-18)

  18. #402
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    1.228
    Bedanken
    101
    886 Danksagung in 397 Beiträgen
    Keine Verlängerung und kein Transfer ohne Rücksprache mit Pavel. Alles andere wäre Fowlersczes Werkeln... NO

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

  19. Die folgenden 3 User haben sich bei Marik87 für diesen Beitrag bedankt:

    Adler#85 (08-02-18), magicben (06-02-18), Roy Roedger (06-02-18)

  20. #403
    Enforcer Avatar von Schorletrinker
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    1.804
    Bedanken
    4.764
    2.874 Danksagung in 818 Beiträgen
    Mit Carle der auf Seite 1 jetzt auch als Abgang steht,nimmt die Abwehr erste Züge an für die neue Saison.

    Reul - Larkin

    Lampl - Akdag

    Mit diesen Spielern,hat man ein Grundgerüst bereits zusammen.

    In der sportlichen Führung wird es Cherno dann doch nicht werden,was man so hört.Ich hoffe das man in der Olympia Pause diesen Posten endlich klären kann.Es wird langsam Zeit dafür.Auch wenn Markus Kuhl in Verbindung mit Pavel einen super Job derzeit macht.
    -Deutscher Eishockey Meister 1980,1997,1998,1999,2001,2007,2015-

  21. #404
    Who the f*** is Frankfurt Avatar von magicben
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Middle of nowhere in Niedersachsen
    Beiträge
    869
    Bedanken
    351
    734 Danksagung in 299 Beiträgen
    Zitat Zitat von stone cold Beitrag anzeigen
    Weil es immer heißt, die nächsten Personalentscheidungen werden mit Pavel abgesprochen. Bei Andrew Desjardins würde ich Nägel mit Köpfen machen resp. Fakten schaffen.
    .
    Willkommen zu TF Zeiten...
    Genau DAS wollten wir doch alle (hier im Forum) eben nicht mehr!!

    Der Coach MUSS entscheiden wen er braucht und wen nicht...
    Und wenn Pavel der Meinung ist, dass er eben Desjardins nicht mehr braucht in "seinem" Team... dann sollten wir alle das auch akzeptieren. Pavel wird dann schon seine Gründe haben.

    Es wird jetzt bei jeder Personalentscheidung genug Fans geben, die das gut finden... und mindestens genau so viele die das eben schlecht finden.

    Wie gesagt: Pavel MUSS entscheiden... er muss ja schließlich auch den Kopf dafür herhalten wenn es dann nicht so rund läuft...
    1994 - 05.04.2009
    Danke MERC / Friedrichspark
    Danke Adler / SAP Arena

    Es war eine GEILE Zeit

  22. Folgende User bedanken sich bei magicben für diesen Beitrag:

    robodog (07-02-18)

  23. #405
    Heel
    Registriert seit
    Jun 2014
    Ort
    Suplex City
    Beiträge
    1.010
    Bedanken
    1.092
    1.858 Danksagung in 631 Beiträgen
    Zitat Zitat von magicben Beitrag anzeigen
    Willkommen zu TF Zeiten...
    Genau DAS wollten wir doch alle (hier im Forum) eben nicht mehr!!

    Der Coach MUSS entscheiden wen er braucht und wen nicht...
    Und wenn Pavel der Meinung ist, dass er eben Desjardins nicht mehr braucht in "seinem" Team... dann sollten wir alle das auch akzeptieren. Pavel wird dann schon seine Gründe haben.

    Es wird jetzt bei jeder Personalentscheidung genug Fans geben, die das gut finden... und mindestens genau so viele die das eben schlecht finden.

    Wie gesagt: Pavel MUSS entscheiden... er muss ja schließlich auch den Kopf dafür herhalten wenn es dann nicht so rund läuft...
    Was für ein Blödsinn mit dem Verweis auf TF Zeiten. Und wer ist "Alle" hier im Forum? Ich bin sicher nicht "Alle".
    Es steht außer Frage, dass Pavel Spieler SEINER Wahl verpflichten darf und muss. Das war bei Kreis so (im sehr kleinen Rahmen), bei Ward so (in einem etwas größeren Rahmen). Einen Rahmen in einer Größenordnung von 5-7 sollte man Pavel zugestehen.

    Nichtsdestoweniger zeichnet es einen großen Coach aus, aus dem vorhandenem Personal das Beste draus zu machen. Dies ist Ward perfekt gelungen.
    Niemand kann wissen, ob Pavel in ein oder zwei Jahren noch da ist. Ich kenne übrigens kein anderes Sportteam, bei dem der neue Coach einen kompletten Cut machen darf und 11 bzw. 22 neue Spieler nach seinem Gusto verpflichten kann.

    Ich halte Andrew Desjardins für einen derart kompletten Spieler, dass wir eigentlich nicht auf ihn verzichten können. Bescheiden, top ausgebildet, auf verschiedenen Position einsetzbar.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2345
    Letzter Beitrag: 08-02-18, 21:47
  2. Antworten: 868
    Letzter Beitrag: 18-01-18, 11:58
  3. Kader- und Gerüchteübersicht 2016/17 - Teil III
    Von Steve Kelly #11 im Forum Adler - Forum
    Antworten: 1130
    Letzter Beitrag: 25-03-17, 16:15
  4. Kader- und Gerüchteübersicht 2016/17 - Teil I
    Von Steve Kelly #11 im Forum Adler - Forum
    Antworten: 1028
    Letzter Beitrag: 26-04-16, 01:31
  5. Kader- und Gerüchteübersicht 2014/15 - Teil II
    Von Steve Kelly #11 im Forum Adler - Forum
    Antworten: 1544
    Letzter Beitrag: 13-02-15, 07:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •