Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 30

Thema: Jan-Axel Alavaara wird Sport-Manager der Adler

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von metro81
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    1.914
    Bedanken
    382
    3.274 Danksagung in 920 Beiträgen

    Jan-Axel Alavaara wird Sport-Manager der Adler

    Die Adler Mannheim treiben die Neuausrichtung weiter voran. Mit Jan-Axel Alavaara übernimmt zum 01. Juli 2018 erstmals in der Geschichte des Clubs ein Schwede die Position des Sport-Managers. Der 42-Jährige unterzeichnete in Mannheim einen Dreijahresvertrag.

    Alavaara ist vielen noch aus seiner Zeit bei den Grizzlys Wolfsburg bekannt. Von 2008 bis 2011 lief der ehemalige Verteidiger für die Niedersachsen auf. Dabei sammelte er in 178 DEL-Partien beachtliche 117 Scorerpunkte (35 Tore / 82 Vorlagen). Im Verlauf seiner erfolgreichen Karriere gewann Alavaara zweimal die schwedische und einmal die österreichische Meisterschaft.

    Im April 2012 beendete der in Kiruna geborene Alavaara seine aktive Laufbahn als Spieler und wechselte umgehend auf die Trainerbank. Nach vier Jahren als Assistenztrainer bei seinem Heimatverein MODO Hockey, drei davon beim SHL-Team, wurde Alavaara Scout der Buffalo Sabres. Seine Aufgaben als Talentsucher wird er noch bis zum 30. Juni 2018 ausführen.

    „Breitere Aufstellung im sportlichen Bereich“
    Adler-Geschäftsführer Daniel Hopp: „Wir freuen uns sehr, mit Jan-Axel Alavaara einen Manager gefunden zu haben, der den Neuanfang in Mannheim mitgestalten wird. Er verfügt über ein breitgefächertes Netzwerk und hat sich von Beginn unserer Gespräche an mit der Neuausrichtung und dem Trainergespann Pavel Gross und Mike Pellegrims identifizieren können. Wir möchten seine Verpflichtung auch als Öffnung in den skandinavischen Markt und damit einer deutlich breiteren Aufstellung im sportlichen Bereich des Clubs verstanden wissen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Axel und sind von seiner fachlichen Kompetenz, seinem breiten Netzwerk sowie seiner Person überzeugt. Darüber hinaus sind wir den Buffalo Sabres sehr dankbar, dass wir trotz des laufenden Vertrages mit ihm in Kontakt treten durften.“

    „Ich freue mich sehr über die Möglichkeit, Teil des sportlichen Neuanfangs bei den Adlern zu sein. Zusammen mit dem Gesellschafter, den Trainern und den Mitarbeitern sind wir verpflichtet, ein positives Umfeld für die Spieler zu schaffen. Unser Ziel ist es, ein nachhaltig hohes Leistungsniveau zu erreichen und mit den Fans in Mannheim Erfolge zu feiern. Wir werden uns auch stark auf die Spieler der Jungadler konzentrieren, um ihnen die beste sportliche Entwicklung zu ermöglichen, damit sie ihre Ziele erreichen und hoffentlich irgendwann in der DEL, der Nationalmannschaft oder auch in der NHL spielen können. Ich möchte den Adlern danken, dass sie mir die Chance für diesen herausfordernden und spannenden Job geben. Mein Dank gilt jedoch auch den Buffalo Sabres, bei denen ich zwei tolle Jahre im Scouting verbracht habe“, so Alavaara.

    Staff-Profile auf Eliteprospects
    Geändert von metro81 (28-02-18 um 12:08 Uhr)

  2. Folgende User bedanken sich bei metro81 für diesen Beitrag:

    Brent Meeke (28-02-18)

  3. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    1.519
    Bedanken
    3.803
    1.218 Danksagung in 540 Beiträgen
    Endlich , meine Gebete wurden erhört!

    Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk

  4. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von AdlerAdemeier
    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    528
    Bedanken
    228
    535 Danksagung in 180 Beiträgen
    Sehr gute News! Freut mich!

  5. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von Meeke19
    Registriert seit
    Jul 2003
    Ort
    westlich von Oggersheim
    Beiträge
    3.237
    Bedanken
    3.995
    5.608 Danksagung in 1.505 Beiträgen
    Hört sich gut an

  6. #5
    Nr. 14
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    496
    Bedanken
    457
    1.326 Danksagung in 251 Beiträgen
    Warum ist das eine sehr gute News, warum hört es sich gut an (weil er Schwede ist?)? Ich kann da keine Euphorie empfinden. Aber natürlich warte ich ab, was passiert. Ich kann die Fähigkeiten eines Jan-Axel Alavaara überhaupt nicht beurteilen, sicher können andere hier im Forum das besser, über diesbezügliche Informationen/Argumente würde ich mich freuen. Und jeder verdient seine Chance, klar.

  7. Die folgenden 2 User haben sich bei Dr.Steve für diesen Beitrag bedankt:

    Canadien (01-03-18), free spirit (02-03-18)

  8. #6
    Heel
    Registriert seit
    Jun 2014
    Ort
    Suplex City
    Beiträge
    1.160
    Bedanken
    1.290
    2.148 Danksagung in 720 Beiträgen
    Herzlich Willkommen. Es scheint alles sehr auf Pavel zugeschnitten zu werden. Bisher alles Buddies von Pavel.

  9. Folgende User bedanken sich bei stone cold für diesen Beitrag:

    Dr.Steve (28-02-18)

  10. #7
    Who the f*** is Frankfurt Avatar von magicben
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Middle of nowhere in Niedersachsen
    Beiträge
    942
    Bedanken
    411
    796 Danksagung in 324 Beiträgen
    Für mich eine Verpflichtung der Marke "zur Kenntnis genommen"...

    In meinen Augen kein Grund zur Euphorie aber eben auch kein Grund zu einer Depression.

    Denke auch wie Stone cold, dass es ein Wunschverpflichtung von Pavel war.
    Daher, warten wir es ab was passiert.

    Herzlich Willkommen in Mannheim
    "Wir verloren uns aus den Augen, aber niemals aus dem Sinn... Du lebst in mir noch ganz tief drin..."

  11. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von metro81
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    1.914
    Bedanken
    382
    3.274 Danksagung in 920 Beiträgen
    Wenn damit der Fokus stärker in Richtung Norden und weniger in Richtung Nordwesten geht, sind doch die Wünsche vieler hier erhört worden. Ich lasse mich überraschen, wie gut das Netzwerk von Alavaara ist und ob der Herr vor allem ein funktionierendes Team zusammenstellen kann. Allerdings habe ich zwischendurch das Gerücht vernommen, dass damit der Personalaufbau im Bereich Organisation eben noch nicht beendet ist...

  12. Folgende User bedanken sich bei metro81 für diesen Beitrag:

    Brent Meeke (28-02-18)

  13. #9
    Hockeyfanatic Avatar von 4fritz
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    465
    Bedanken
    242
    835 Danksagung in 177 Beiträgen
    Interessante, spannende Entscheidung, die ich absolut begrüße!

    Ein neues, frisches Gesicht mit perfektem Draht zu Pavel und Mike dazu mit einem wirklich breit gefächerten Netzwerk. Seine Tätigkeit in Schweden und Nordamerika sind doch beste Voraussetzungen! Mir gibt das allen Anlass zur Zuversicht. Allein die Tatsache, dass wirklich mal ein neuer Weg beschritten wird, freut mich! Zudem wirkt es wirklich durchdacht für mich, weil eben auch zum Trainerteam ein guter Draht besteht und man nicht erst sehen muss, ob hier die Chemie stimmt. Und trotzdem ist es mit Alavaara eben kein reiner Alt-MERC/Adler-Klüngel.

    Ich finde, es fügt sich alles mehr und mehr zu einem Bild, das einen wirklichen Plan zeichnet!

    Willkommen in Mannheim!

  14. Die folgenden 10 User haben sich bei 4fritz für diesen Beitrag bedankt:

    Adler#85 (28-02-18), Brent Meeke (28-02-18), Dunnabix (28-02-18), Ilpo#2 (28-02-18), MagicEye (28-02-18), Meeke19 (28-02-18), Patrick269 (28-02-18), Ralle (02-03-18), wonderbee (01-03-18), Yves Racine (01-03-18)

  15. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von Meeke19
    Registriert seit
    Jul 2003
    Ort
    westlich von Oggersheim
    Beiträge
    3.237
    Bedanken
    3.995
    5.608 Danksagung in 1.505 Beiträgen
    Zitat Zitat von Dr.Steve Beitrag anzeigen
    Warum ist das eine sehr gute News, warum hört es sich gut an (weil er Schwede ist?)? Ich kann da keine Euphorie empfinden. Aber natürlich warte ich ab, was passiert. Ich kann die Fähigkeiten eines Jan-Axel Alavaara überhaupt nicht beurteilen, sicher können andere hier im Forum das besser, über diesbezügliche Informationen/Argumente würde ich mich freuen. Und jeder verdient seine Chance, klar.
    Wir könnten Brian Burke o.ä. verpflichten und wir wüssten hinterher erst ob er in Mannheim funktioniert oder nicht.

    Was mich freut ist die Tatsache, dass es KEIN Name mit "Stallgeruch" ist, kein Bill Stewart (obwohl ich kein Problem mit ihm als Coach habe), er anscheinend den skandinavischen und nordamerikanischen Markt kennt....und mit Gross auf einer Linie zu liegen scheint. Das Ganze scheint zusammenzupassen.....

  16. Die folgenden 7 User haben sich bei Meeke19 für diesen Beitrag bedankt:

    4fritz (28-02-18), Brent Meeke (28-02-18), Canadien (01-03-18), Ilpo#2 (28-02-18), steinadler (28-02-18), waYne (01-03-18), Yves Racine (01-03-18)

  17. #11
    Enforcer Avatar von Schorletrinker
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Monnem
    Beiträge
    1.895
    Bedanken
    5.038
    3.041 Danksagung in 876 Beiträgen
    Sehr interessante Verpflichtung!Gefällt mir.Zudem ist er auf Pavel zugeschnitten und hat kein Rentenvertrag wie Fowler bekommen.Damit sollte es kein Ärger zwischen Groß & Pelle und dem Manager geben!Das man einen Top Mann für den Skandinavischen Markt sich ins Boot holt,rundet das ganze ab.Auch gefällt mir,das er unseren Nachwuchs stark einbinden will.Hört sich sehr gut.

    Willkommen in Mannheim Jan Axel Alavaara
    -Deutscher Eishockey Meister 1980,1997,1998,1999,2001,2007,2015-

  18. Folgende User bedanken sich bei Schorletrinker für diesen Beitrag:

    Brent Meeke (28-02-18)

  19. #12
    100% Adler Avatar von Brent Meeke
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    1.175
    Bedanken
    5.055
    2.530 Danksagung in 932 Beiträgen
    Willkommen in Mannheim Jan Axel Alavaara

    Lt Interview soll er sich ja zu 100% mit Pavel und Mike identifizieren. Von daher schon jetzt sehr gut. Was ja von dessen Vorgänger nicht immer so war.
    Ich gebe User 4fritz recht, es ist ein Plan der immer mehr Konturen annimmt. Klar muß man vorsichtig sein und erst mal abwarten bevor man in Extase verfällt.

    Was mir besonders gut gefällt, man will die Jungadler mehr ins Boot holen, und Talente besser Fördern zumindest in diese richtung. Alleine diese Aussage erzeugt bei mir viel Sympatie.
    Auch sein angeblich sehr gutes Netzwek, von Nordamerika bis Ost Europa hin zu Skandinavien hört sich mehr wie nur gut an.
    Also warten wir mal ab, wie es für die Zukunft unserer Adler und derer Neuausrichtung weiter gehen wird. Bis jetzt nach der Entlassung von Simpson / Fowler bin ich bis stand heute sehr zufrieden.

    Gut gemacht D.Hopp, habe das Gefühl es wird sich was positives in Mannheim entwickeln.
    Adler geben niemals auf....

  20. Die folgenden 4 User haben sich bei Brent Meeke für diesen Beitrag bedankt:

    Adler#85 (28-02-18), Checker37 (02-03-18), dss (28-02-18), Schorletrinker (28-02-18)

  21. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2000
    Ort
    Deutschland,67454 Hassloch
    Beiträge
    1.657
    Bedanken
    8
    858 Danksagung in 325 Beiträgen
    WARNUNG: Beiträge dieses User können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

  22. Die folgenden 3 User haben sich bei Al Birdy für diesen Beitrag bedankt:

    Adler#85 (28-02-18), Meeke19 (28-02-18), Yves Racine (01-03-18)

  23. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    KA
    Beiträge
    263
    Bedanken
    114
    141 Danksagung in 59 Beiträgen
    Sorry, aber ich habe eine doofe Frage: Was genau ist denn jetzt das Aufgabengebiet von Alavaara? Soll er scouten oder soll er unsere Talente nach NA bzw. DEL2 vermitteln, damit sie dort den nächsten Schritt machen können?

  24. #15
    Registrierter Benutzer Avatar von Meeke19
    Registriert seit
    Jul 2003
    Ort
    westlich von Oggersheim
    Beiträge
    3.237
    Bedanken
    3.995
    5.608 Danksagung in 1.505 Beiträgen
    Zitat Zitat von Holzer Beitrag anzeigen
    Sorry, aber ich habe eine doofe Frage: Was genau ist denn jetzt das Aufgabengebiet von Alavaara? Soll er scouten oder soll er unsere Talente nach NA bzw. DEL2 vermitteln, damit sie dort den nächsten Schritt machen können?
    Er soll die Spieler verpflichten die uns die nächsten 3 Jahre auf den Sack gehen.

    ER ist Fowler Nachfolger....unser Ex-Goalie stöpselt die Gummis ins Entmüdungsbecken

  25. Die folgenden 4 User haben sich bei Meeke19 für diesen Beitrag bedankt:

    Holzer (01-03-18), Ilpo#2 (01-03-18), magicben (01-03-18), Otto (01-03-18)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. NHL in Deutschland auf Sport 1 US
    Von Adlerfreak 85 im Forum NHL/International
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06-05-14, 17:02
  2. EuGH kippt exklusive TV Sport Rechte
    Von aimhigh im Forum Stammtisch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09-10-11, 23:01
  3. Robert Dietrich wird ein Adler
    Von MaxPower78 im Forum Adler - Forum
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 17-06-10, 19:22
  4. Wer wird Trainer/Manager nächste Saison?
    Von weissel im Forum Adler - Forum
    Antworten: 212
    Letzter Beitrag: 09-03-10, 13:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •