Seite 6 von 14 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 196

Thema: Rund um die Playoffs

  1. #76
    100 % Odenwald Avatar von Stormrider1984
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Kleines Kaff im Odenwald
    Beiträge
    2.472
    Bedanken
    373
    2.554 Danksagung in 915 Beiträgen
    Du vielleicht nicht


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

  2. #77
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    1.498
    Bedanken
    966
    841 Danksagung in 409 Beiträgen
    On null tore reimer auch so kritisiert wird wie Kolarik?

    Gesendet von meinem F8331 mit Tapatalk

  3. #78
    Super-M.o.derator-Fan
    Registriert seit
    Jan 1999
    Ort
    vom Dorf
    Beiträge
    205
    Bedanken
    42
    306 Danksagung in 58 Beiträgen
    Zitat Zitat von Stormrider1984 Beitrag anzeigen
    Was genau hat es Nürnberg im Endeffekt gebracht das sie uns so absolut outperformed haben ? Die 22 Punkte sind geschenkt denn es zählt was in den Playoffs raus kommt und da waren sie im Endeffekt nicht besser als wir denn auch ihre Reise endet im Halbfinale.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
    Die hatten immerhin eine sehenswerte Vorrunde mit erfolgreichem Eishockey. Im Gegensatz zu uns.

  4. #79
    100 % Odenwald Avatar von Stormrider1984
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Kleines Kaff im Odenwald
    Beiträge
    2.472
    Bedanken
    373
    2.554 Danksagung in 915 Beiträgen
    Erfolgreich ? Zählbare Erfolge haben sie keine vorzuweisen. Letzte Saison hatten wir auch eine bessere Vorrunde und trotzdem sind wir dieses Jahr in den Playoffs weiter gekommen als letztes Jahr. Wichtig ist das letzte Playoff Spiel zu gewinnen.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

  5. Die folgenden 2 User haben sich bei Stormrider1984 für diesen Beitrag bedankt:

    magicben (10-04-18), Roy Roedger (10-04-18)

  6. #80
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2000
    Ort
    68723 Schwetzingen
    Beiträge
    1.178
    Bedanken
    117
    2.962 Danksagung in 537 Beiträgen
    Zitat Zitat von bullykönig Beitrag anzeigen
    Ich empfinde es auch anders. Die Spiele sind (weiterhin) hart, insbesondere auch Abseits des (Puck-)Geschehens. Die TV-Kameras fangen das ja meistens gar nicht ein.

    Ansonsten ist das von dir Beschriebene der Trend, der so ja auch beabsichtigt wird. Keilereien will man nicht mehr sehen (um ein Image zu haben, das zum Eishockey vielleicht gar nicht so passt) und statt dessen wird noch mehr im Verborgenen agiert. Man kann über die Aktion Pinizzotto-Plachta sagen was man will, aber Pinizotto hätte für eine Klärung auf dem Eis zur Verfügung gestanden und sich mit Wolf dafür auch kein Opfer ausgesucht. Und erlaubt mir eine persönliche Bemerkung, einen harten Check am Limit (oder darüber hinaus) bewerte ich immer noch weniger schlimm als das was Larkin mit Stock in der CHL oder Plachta gestern veranstaltet haben. Insbesondere den Stockstich gegen einen Spieler, der schon zum Jubeln abdreht und überhaupt keine Körperspannung mehr hat so einen mitzugeben, dafür gibt es KEINE Rechtfertigung. Da darf gerne auch nachträglich noch ein Denkzettel kommen...
    Bei der Bewertung von Plachtas Aktion gehe ich mit, Unfair etc. Aber Pinizottos Aktion lapidar als harten Check am/über dem Limit zu bezeichnen halte ich gelinde gesagt für gewagt und empfehle, es nochmals anzuschauen. Dazu Pinizottos verhöhnende Gesten BEVOR er "eine Klärung auf dem Eis" bei Wolf einforderte. Hier wird einiges verdreht und unsportliches Verhalten offenbar bewusst verdrängt. Ich hätte mir gewünscht, die Organisation München ware auch nur ansatzweise so hart ins Gericht gegangen wie Du es mit den Spielern Larkin und Plachta praktizierst. Ich empfehle nicht mit zweierlei Maß zu messen, zumal wenn der von Dir beschriebene "harte" Check von der Blind Side kommt und als dritter Spieler ausgeführt wird. Oder gibt es für Pinizottos Aktion im Gegensatz zu der Plachtas tatsächlich etwa eine Rechtfertigung?? Wenn ja, kläre mich auf.
    Andruff

  7. Die folgenden 4 User haben sich bei Andruff für diesen Beitrag bedankt:

    Otto (10-04-18), Roy Roedger (10-04-18), steffen (11-04-18), Tomlinson (10-04-18)

  8. #81
    Zwei-Wege-Poster
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    82
    Bedanken
    7
    73 Danksagung in 24 Beiträgen
    Pinizzotto nimmt dabei genauso (billigend) eine Verletzung des Gegner in Kauf wie Larkin oder Plachta (und letzterer hatte damit ja auch Erfolg). Ich wollte lediglich anmerken, dass er seinen Körper eingesetzt hat und nicht den Stock als Waffe genutzt hat. Damit nimmt er durchaus auch ein eigenes Verletzungsrisiko in Kauf. Für mich ist das schon ein Unterschied.

    Die verhöhnende Geste stört dich? Da ist das was vom Publikum kommt doch viel schlimmer. Und warum sollte RB was tun? Haben wir? Es sind Playoffs und es geht um den Titel... Damit kann man nicht alles, aber das meiste rechtfertigen...
    Es grüßt der bullykönig

  9. #82
    100 % Odenwald Avatar von Stormrider1984
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Kleines Kaff im Odenwald
    Beiträge
    2.472
    Bedanken
    373
    2.554 Danksagung in 915 Beiträgen
    Pinizotto hat Plachta auch verletzt oder etwa nicht ?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

  10. #83
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2000
    Ort
    68723 Schwetzingen
    Beiträge
    1.178
    Bedanken
    117
    2.962 Danksagung in 537 Beiträgen
    Zitat Zitat von bullykönig Beitrag anzeigen
    Pinizzotto nimmt dabei genauso (billigend) eine Verletzung des Gegner in Kauf wie Larkin oder Plachta (und letzterer hatte damit ja auch Erfolg). Ich wollte lediglich anmerken, dass er seinen Körper eingesetzt hat und nicht den Stock als Waffe genutzt hat. Damit nimmt er durchaus auch ein eigenes Verletzungsrisiko in Kauf. Für mich ist das schon ein Unterschied.

    Die verhöhnende Geste stört dich? Da ist das was vom Publikum kommt doch viel schlimmer. Und warum sollte RB was tun? Haben wir? Es sind Playoffs und es geht um den Titel... Damit kann man nicht alles, aber das meiste rechtfertigen...
    Der von dir angesprochene Stockstich hat die Verletzung beim TORSCHÜTZEN nicht verursacht. Plachta hat Lauridsen beim Torschutz auf die Hand geschlagen. Dabei ist es passiert. Kastner, das Opfer des Stockstichs hat weitergespielt. Bei der Zusammenfassung alles sehr gut nachzuvollziehen. Der Stockschlag, der in dieser Form zig mal im Spiel vorkommt, war auch garnicht das Problem. Verwechslung deinerseits.Bitte Sachverhalte, wenn schon, korrekt darstellen. Falls dich Pinizottos Verhalten gegenüber dem am Boden liegenden sichtlich verletzten Spielers nicht stört, ist dir nicht zu helfen. Aber gut, dir deine Meinung in dem Fall.
    Andruff

  11. Folgende User bedanken sich bei Andruff für diesen Beitrag:

    steffen (11-04-18)

  12. #84
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2000
    Ort
    68723 Schwetzingen
    Beiträge
    1.178
    Bedanken
    117
    2.962 Danksagung in 537 Beiträgen
    Zitat Zitat von bullykönig Beitrag anzeigen

    Die verhöhnende Geste stört dich? Da ist das was vom Publikum kommt doch viel schlimmer. Und warum sollte RB was tun? Haben wir? Es sind Playoffs und es geht um den Titel... Damit kann man nicht alles, aber das meiste rechtfertigen...
    Ja wir und die Presse haben sehr wohl!!
    Andruff

  13. #85
    Zwei-Wege-Poster
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    82
    Bedanken
    7
    73 Danksagung in 24 Beiträgen
    Wenn du so willst, er hat das Spiel nicht beendet und eines ausgesetzt. Pinizzotto wurde (länger) gesperrt. Wieviele Spiele hat Lauridsen noch gemacht?

    Das war aber auch gar nicht mein Punkt warum es mir ging.

    Lasst uns doch lieber zu dem Thema umschwenken, das man es den Schiedsrichtern (auf dem Eis) leider schwieriger macht anstatt ihnen so gut es geht von außen zu helfen.
    Es grüßt der bullykönig

  14. #86
    Zwei-Wege-Poster
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    82
    Bedanken
    7
    73 Danksagung in 24 Beiträgen
    Zitat Zitat von Andruff Beitrag anzeigen
    Ja wir und die Presse haben sehr wohl!!
    Ich meinte was wir wegen Larkin oder Plachta gemacht haben, da hat der Verein auch nicht sanktioniert. Wieso sollte RedBull hier?
    Für die Presse ist das doch ein gefundenes Fressen, gerade weil es ja einen OLYMPIAHELDEN getroffen hat. Hauptsache Schlagzeile und Aufmerksamkeit.

    In Mannheims Vergangenheit ging es doch auch nicht immer zimperlich zu. Und am Ende konnte man sich auch nach heißen Duellen auf dem Eis die Hand geben. Sogar Pavel und Bill, und die wollen / werden ja jetzt dann auch irgendwie zusammen arbeiten. Rein beschränkt auf die Geste sage ich Mindgames are part of the Game.
    Es grüßt der bullykönig

  15. #87
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2000
    Ort
    68723 Schwetzingen
    Beiträge
    1.178
    Bedanken
    117
    2.962 Danksagung in 537 Beiträgen
    Zitat Zitat von bullykönig Beitrag anzeigen
    Lasst uns doch lieber zu dem Thema umschwenken, das man es den Schiedsrichtern (auf dem Eis) leider schwieriger macht anstatt ihnen so gut es geht von außen zu helfen.
    Tut mir leid, was ist für einen Schiri so schwierig, einen Hit von Pinizotto oder einen Kniecheck gegen Fox als Vergehen zu erkennen? Wer das in einem Spiel macht, macht es dem Schiri eher leicht. Erkennt dieser das Vergehen nicht, ist ihm nicht zu helfen. Dass die DEL dem Schiedsrichterwesen offenbar zu wenig Aufmerksamkeit widmen will, steht auf einem anderen Blatt.

    Und nochmal zu Plachta. Vergangene Saison mit Handbruch fast 10 Wochen ausser Gefecht. Folge eines Stockschlages von Fischbuch. War halt eine normale Spielsituation.

    Oder schau dir den Werdegang MacMurchys an. 3 Gehirnerschütterungen: Vor 2 Jahren in den Preplay Offs gegen Köln, letztzes Jahr im VF gegen Berlin (Spieler nachträglich 1 Spiel gesperrt), dieses Jahr in der Vorrunde in Nurnberg. Alles Vergehen gegen den Kopf. Eine ganz andere Dimension im Hockey geworden. Siehe die Sanktionen in der von uns bewunderten NHL. Bei uns in der DEL ist das so richtig offenbar weder bei DEL selbst, noch bei den Schiedsrichtern oder den Fans angekommen.
    Geändert von Andruff (10-04-18 um 15:56 Uhr)
    Andruff

  16. Folgende User bedanken sich bei Andruff für diesen Beitrag:

    stone cold (10-04-18)

  17. #88
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2000
    Ort
    68723 Schwetzingen
    Beiträge
    1.178
    Bedanken
    117
    2.962 Danksagung in 537 Beiträgen
    [QUOTE=bullykönig;573000 Ich wollte lediglich anmerken, dass er seinen Körper eingesetzt hat und nicht den Stock als Waffe genutzt hat. Damit nimmt er durchaus auch ein eigenes Verletzungsrisiko in Kauf. Für mich ist das schon ein Unterschied.

    QUOTE]

    Du hast vollkommen recht, Pinizotto ist bei seiner Aktion ganz hohes Risiko gegangen sich selber zu verletzen, indem der von schräg hinten dem Gegenspieler den Ellbogen mit Anlauf auf Kopf/Hals zimmert. So habe ich das noch garnicht gesehen. Man lernt nie aus. Verstehe die Sperre mittlerweile auch nicht mehr.
    Andruff

  18. #89
    Erfolgsfan Avatar von Roy Roedger
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    2.420
    Bedanken
    2.174
    1.806 Danksagung in 690 Beiträgen
    Ic glaube er hat sich sogar verletzt. Der FIngernagel ist eingerissen.

  19. #90
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    1.515
    Bedanken
    3.801
    1.218 Danksagung in 540 Beiträgen
    Ich glaube mit einem RB Fan zu diskutieren ist wie mit einer Taube Schach zu spielen.

  20. Die folgenden 2 User haben sich bei dss für diesen Beitrag bedankt:

    Otto (10-04-18), steffen (11-04-18)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Rund um die DEL-Playoffs 2017
    Von antrax1337 im Forum DEL/DEB-Bereich
    Antworten: 194
    Letzter Beitrag: 19-04-17, 20:55
  2. Rund um die restlichen Playoffs
    Von Spinorama im Forum DEL/DEB-Bereich
    Antworten: 297
    Letzter Beitrag: 25-04-16, 16:54
  3. Rund um die restlichen Playoffs
    Von Spinorama im Forum Adler - Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13-03-16, 17:58
  4. Rund um die Playoffs 2014
    Von Wayne Hynes im Forum DEL/DEB-Bereich
    Antworten: 313
    Letzter Beitrag: 04-05-14, 20:20
  5. Rund um die DEL-Playoffs 2012
    Von 100%Fan im Forum DEL/DEB-Bereich
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 14-04-12, 10:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •