Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 56

Thema: Sponsoring-Diskussion / Red Bull etc.

  1. #31
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2001
    Ort
    Eppingen / Baden
    Beiträge
    156
    Bedanken
    230
    224 Danksagung in 69 Beiträgen
    Zitat Zitat von MagicEye Beitrag anzeigen
    Aber sicher doch, im Bundesanzeiger wird das veröffentlicht:
    https://www.bundesanzeiger.de/ebanzwww/wexsservlet
    Dort werden für das Geschäftsjahr vom 01.05.2015-30.04.2016 die Daten veröffentlicht. Natürlich siehst du dort keine Einzelposten wie "Spielergehalt usw.". Aber du kannst am Ende sehr schön sehen:
    Verbindlichkeiten gegenüber Gesellschaftern: 3.259.500,00 Euro
    Ergebnisverwendung: Der Jahresfehlbetrag wird entsprechend den Kapitalanteilen auf die Gesellschafter verteilt und deren variablen Kapitalkonten belastet. Tja, und wir haben ja bekanntlich nur einen Gesellschafter... Also hat der gute Daniel, für die Saison 15/16 mal schlappe 3.3 Mio Euro für sein Hobby ausgeben. Hut ab! Er hat meinen vollen Respekt! Möge er die Lust am Eishockey nicht verlieren!
    Ist das so? Ich weiß es wirklich nicht, würde aber vermuten, dass die 3,3 Mio über die Jahre an Verbindlichkeiten aufgelaufen sind und in der Bilanz stehen bleiben.
    Außerdem ist der Gesellschafter der "DIE ADLER Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH & Co. KG" die "Die Adler" Mannheim Eishockey GmbH".
    Das macht es nicht besser, zeigt aber, dass es nicht so einfach ist, von außen das Finanzgeflecht zu bewerten.

    Übrigens betragen die Verbindlichkeiten der EHC Eisbären Management GmbH gegenüber "verbundenen Unternehmen" 54.914.110,54 Euro (Stand 30.04.2016)

  2. #32
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Wald Michelbach
    Beiträge
    1.555
    Bedanken
    913
    2.347 Danksagung in 833 Beiträgen
    Ich weiß nicht, wieviel wir jedes Jahr Schulden machen und was Hopp ausgleichen muß. Aber ein ist klar, sollte Hopp aus irgendeinem Grund aussteigen, gehen bei uns in Bezug auf DEL die Lichter aus. Da hilft dann auch keine Tradition, die gab es auch in Garmisch, Rosenheim und Landshut, nur um einige Beispiele zu nennen.
    Was würde passieren, wenn wir für die Halle Miete bezahlen müssen, bei Köln sind es meines Wissens über 4 Millionen im Jahr.
    Wer so blauäugig ist, zu glauben, wenn Hopp nicht mehr da wäre, würden andere Sponsoren den Adlern weiter finanziell helfen in dieser Form, der träumt. Diese Sponsoren gab es nicht mal nach der zweiten Meisterschaft (90er Jahre, nicht 1981), als Hopp einstieg, sonst wäreen wir damals schon weg vom Fenster gewesen
    Es ist momentan auch eine gewisse Beruhigung, daß ein Defizit von Hopp aufgefangen wird.

  3. Folgende User bedanken sich bei sixpack für diesen Beitrag:

    Roy Roedger (23-04-18)

  4. #33
    weiß alles, kann alles! Avatar von ZSK
    Registriert seit
    Mar 2008
    Ort
    LU
    Beiträge
    615
    Bedanken
    411
    709 Danksagung in 201 Beiträgen
    Zitat Zitat von steffen Beitrag anzeigen
    Voellig irrelevant wie alt er da war. Nicht die SAP hat unser Defizit ausgeglichen, sondern sein Vater.
    Macht deine aussage nicht richtiger. "ohne SAP gäbe es die Adler immernoch". Vermutich hätte Dietmar Hopp sein Geld dann einfach auf der Straße gefunden.
    Nicht falsch verstehen mir ist klar worauf du hinaus willst. Ebenso Recht hast du mit der Aussage, dass die Adler HEUTE auch ohne die SAP überleben würden.
    Geändert von ZSK (23-04-18 um 17:48 Uhr)
    ZSK - Never Forget

  5. #34
    Registrierter Benutzer Avatar von betking
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    195
    Bedanken
    33
    204 Danksagung in 67 Beiträgen
    Leute, bevor hier irgendwelche Zahlen genannt werden, lernt erstmal eine Bilanz zu lesen.
    Hopp hat die Saison 15/16 kein 3 Mio gekostet.

    Man man man.... soviel Kompetenz auf einem Haufen tut weh.
    Using Tapatalk

  6. Die folgenden 2 User haben sich bei betking für diesen Beitrag bedankt:

    Roy Roedger (23-04-18), stevieg (27-04-18)

  7. #35
    Registrierter Benutzer Avatar von Wayne's Office
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    1.373
    Bedanken
    1.344
    1.889 Danksagung in 583 Beiträgen
    Zitat Zitat von Tuma Beitrag anzeigen
    In den letzten Jahren war die Eishockeykompetenz bestimmt nicht in Mannheim. Ob sie jetzt mit neuem Manager- und Trainerstab eingekauft worden ist bleibt abzuwarten.
    Außerdem gehts auch ums Geld. Und davon hat München mindestens so viel wie Mannheim zur Verfügung.
    Eishockeykompetenz war schon immer da, 6 DEL und 14 DNL Titel fallen nicht vom Himmel. Man hat es in den letzten Jahren halt oft nicht geschafft, sie zu nutzen. In Mannheim geht es auch noch um etwas mehr als Geld, ich glaube nicht, dass Pavel nach München gegangen wäre...

  8. Folgende User bedanken sich bei Wayne's Office für diesen Beitrag:

    Otto (23-04-18)

  9. #36
    Registrierter Benutzer Avatar von Otto
    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    GG
    Beiträge
    935
    Bedanken
    2.253
    924 Danksagung in 374 Beiträgen
    Es kann nun mal nur Einer Meister werden. Und die meisten waren es noch nie.

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

  10. #37
    Erfolgsfan Avatar von Roy Roedger
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    2.393
    Bedanken
    2.139
    1.794 Danksagung in 687 Beiträgen
    Na Diskusion ist doch müßig. Ohne Rb oder Hopp oder sabo oder anschütz wäre Eishockey in Deutschland nicht finanzierbar.
    Anschütz verdient an der Halle und schreibt die Verluste ab
    RB macht Marketing und baut einen Medienkonzern.
    Sabo und Hopp machen es aus Leidenschaft. Sabo sieht den Verlust als Werbung. Hopp gleicht mit Halle und anderem einiges aus. Bezahlt aber jedes Jahr einen 6 stelligen Betrag.

    Die JA Meisterschaften waren mit wie viel Geld erkauft? Das Internat die Unterbringung Ausrüstung. Wie viele Mannheimer Talente gab es und Wie viele würden mit 15/16 geholt.
    Hopp hat hier ein tolles Fundament gelegt. Aber das hat nichts mit Tradition zu tun.

    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

  11. Folgende User bedanken sich bei Roy Roedger für diesen Beitrag:

    sixpack (23-04-18)

  12. #38
    Registrierter Benutzer Avatar von peewee
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    133
    Bedanken
    44
    85 Danksagung in 41 Beiträgen
    Zitat Zitat von MagicEye Beitrag anzeigen
    Aber sicher doch, im Bundesanzeiger wird das veröffentlicht:
    https://www.bundesanzeiger.de/ebanzwww/wexsservlet
    Dort werden für das Geschäftsjahr vom 01.05.2015-30.04.2016 die Daten veröffentlicht. Natürlich siehst du dort keine Einzelposten wie "Spielergehalt usw.". Aber du kannst am Ende sehr schön sehen:
    Verbindlichkeiten gegenüber Gesellschaftern: 3.259.500,00 Euro
    Ergebnisverwendung: Der Jahresfehlbetrag wird entsprechend den Kapitalanteilen auf die Gesellschafter verteilt und deren variablen Kapitalkonten belastet. Tja, und wir haben ja bekanntlich nur einen Gesellschafter... Also hat der gute Daniel, für die Saison 15/16 mal schlappe 3.3 Mio Euro für sein Hobby ausgeben. Hut ab! Er hat meinen vollen Respekt! Möge er die Lust am Eishockey nicht verlieren!
    der Betrag von 3,259 Mio stand auch schon die Jahre davor in der Bilanz. Das ist nicht der Betrag den Hopp ausgleichen muss.

  13. Folgende User bedanken sich bei peewee für diesen Beitrag:

    Roy Roedger (23-04-18)

  14. #39
    Registrierter Benutzer Avatar von metro81
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    1.808
    Bedanken
    369
    3.160 Danksagung in 883 Beiträgen
    Zitat Zitat von betking Beitrag anzeigen
    Leute, bevor hier irgendwelche Zahlen genannt werden, lernt erstmal eine Bilanz zu lesen.
    Hopp hat die Saison 15/16 kein 3 Mio gekostet.

    Man man man.... soviel Kompetenz auf einem Haufen tut weh.
    Dann erklär uns doch mal, wie man die Bilanz richtig liest...

    Zitat Zitat von navy29 Beitrag anzeigen
    Außerdem ist der Gesellschafter der "DIE ADLER Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH & Co. KG" die "Die Adler" Mannheim Eishockey GmbH".
    Da habe ich andere Infos - soweit ich weiß, ist die "Die Adler" Mannheim Eishockey GmbH im Jahr 2003 in die "DIE ADLER Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH & Co. KG" aufgegangen. Und einer der Gesellschafter - oder gar Alleingesellschafter - der "DIE ADLER Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH & Co. KG" ist Daniel Hopp.
    Geändert von metro81 (23-04-18 um 20:05 Uhr)

  15. Folgende User bedanken sich bei metro81 für diesen Beitrag:

    MagicEye (23-04-18)

  16. #40
    Erfolgsfan Avatar von Roy Roedger
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    2.393
    Bedanken
    2.139
    1.794 Danksagung in 687 Beiträgen
    Zitat Zitat von metro81 Beitrag anzeigen
    Dann erklär uns doch mal, wie man die Bilanz richtig liest...
    Das ist die gesammt Summe die Hopp in die GmbH gesteckt hat. Nicht der betrag den er jedes Jahr ausgleichen muss oder für den er bürgen muss. Da stehen die Adler besser da als andere. Aber auch bedingt durch eine günstige hallenmiete.

    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

  17. #41
    Registrierter Benutzer Avatar von metro81
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    1.808
    Bedanken
    369
    3.160 Danksagung in 883 Beiträgen
    Zitat Zitat von Roy Roedger Beitrag anzeigen
    Das ist die gesammt Summe die Hopp in die GmbH gesteckt hat. Nicht der betrag den er jedes Jahr ausgleichen muss oder für den er bürgen muss. Da stehen die Adler besser da als andere. Aber auch bedingt durch eine günstige hallenmiete.

    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
    Du hast absolut recht.

  18. #42
    Registrierter Benutzer Avatar von betking
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    195
    Bedanken
    33
    204 Danksagung in 67 Beiträgen
    Zitat Zitat von metro81 Beitrag anzeigen
    Dann erklär uns doch mal, wie man die Bilanz richtig liest...



    Da habe ich andere Infos - soweit ich weiß, ist die "Die Adler" Mannheim Eishockey GmbH im Jahr 2003 in die "DIE ADLER Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH & Co. KG" aufgegangen. Und einer der Gesellschafter - oder gar Alleingesellschafter - der "DIE ADLER Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH & Co. KG" ist Daniel Hopp.
    Ohne jetzt einen Rückzieher zu machen, geht das so, mit den Angaben schwer. Man kann Rückschlüsse ziehen wenn man Darlehen usw der vergangenen Jahre vergleicht.
    Aber die Verbindlichkeiten, die hier im Forum herangezogen werden, sind nicht der Fehlbetrag, die Hopp ausgleichen muss. Denn die letzten Jahre sind diese gleich, wurden von 2007 kommend abgebaut auf nunmehr knapp 3,3 mio Euro. Das sind die Verbindlichkeiten gegenüber den Gesellschaftern zum Stichtag. Nicht mehr und nicht weniger.
    Wo Hopps Geld ist und ob er überhaupt Geld zugeschossen hat lässt nicht so eigentlich gar nicht sagen.
    Und ganz ehrlich habe ich keine Lust die Zur Verfügung stehenden Unterlagen seit 2007 zu untersuchen wo eventuell irgendwo ein Anhaltspunkt für irgendwas sein könnte.
    Das gibt diese Veröffentlichung nicht wirklich her.
    Using Tapatalk

  19. Folgende User bedanken sich bei betking für diesen Beitrag:

    navy29 (23-04-18)

  20. #43
    Registrierter Benutzer Avatar von betking
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    195
    Bedanken
    33
    204 Danksagung in 67 Beiträgen
    Zitat Zitat von metro81 Beitrag anzeigen
    Du hast absolut recht.
    Das stimmt so nicht. Das ist der offene Betrag zum Stichtag.
    Die Verbindlichkeiten waren schon einmal höher.
    Using Tapatalk

  21. #44
    Registrierter Benutzer Avatar von Hombre49
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    282
    Bedanken
    32
    560 Danksagung in 181 Beiträgen
    Ich komme mir hier vor, als wenn ich im Bundestag sitze in der Zeit vom Sommerloch. Habt Ihr keine anderen Probleme?
    Freut Euch, dass wir Daniel Hopp als Sponsor haben und alle anderen super Sponsoren vorhanden sind.
    Adler Fan für immer. Ab und an auch sehr leidensfähig.

  22. Die folgenden 2 User haben sich bei Hombre49 für diesen Beitrag bedankt:

    Brent Meeke (23-04-18), sixpack (23-04-18)

  23. #45
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    285
    Bedanken
    285
    287 Danksagung in 121 Beiträgen
    Zitat Zitat von betking Beitrag anzeigen
    Leute, bevor hier irgendwelche Zahlen genannt werden, lernt erstmal eine Bilanz zu lesen.
    Hopp hat die Saison 15/16 kein 3 Mio gekostet.

    Man man man.... soviel Kompetenz auf einem Haufen tut weh.
    soso, und du kannst auch sicherlich dann diesen Satz erklären: Der Jahresfehlbetrag wird entsprechend den Kapitalanteilen auf die Gesellschafter verteilt und deren variablen Kapitalkonten belastet.. ? Oder endet deine Kompetenz beim aufstellen solcher Behauptungen?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 15.2.15 EHC Red Bull München - Adler Mannheim
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 16-02-15, 15:23
  2. Diskussion mit Fußballfan über Playoffs ...
    Von Mighty Eagle im Forum Stammtisch
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31-10-13, 11:20
  3. Hitzige Diskussion über europäischen Club-Wettbewerb
    Von adlerstar im Forum NHL/International
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24-06-12, 16:27
  4. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10-12-10, 20:48
  5. Podiums Diskussion am 18 August
    Von Härdschde im Forum Adler - Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22-08-09, 12:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •