Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 46 bis 56 von 56

Thema: Sponsoring-Diskussion / Red Bull etc.

  1. #46
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Wald Michelbach
    Beiträge
    1.556
    Bedanken
    914
    2.348 Danksagung in 834 Beiträgen
    Zitat Zitat von Hombre49 Beitrag anzeigen
    Ich komme mir hier vor, als wenn ich im Bundestag sitze in der Zeit vom Sommerloch. Habt Ihr keine anderen Probleme?
    Freut Euch, dass wir Daniel Hopp als Sponsor haben und alle anderen super Sponsoren vorhanden sind.
    Wie sehr ich Dir rechtgebe, ich will guten Eishockey sehen und da bin ich den Hopps dankbar, egal, ob in den 90ern Dietmar oder jetzt Daniel. Ich habe auch nichts dagegen, wenn andere Vereine gute Sponsoren haben, sonst wäre die Liga auch langweilig.

  2. #47
    Erfolgsfan Avatar von Roy Roedger
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    2.402
    Bedanken
    2.146
    1.794 Danksagung in 687 Beiträgen
    Absolut richtig. Aber hier wird nach gutem und bösem Sponsor gefiltert. In rb tut dem deutschen Eishockey genauso gut wie sabo oder Hopp. Oder auch anschütz.
    Wir haben das Glück das Hopp lokal denkt und nicht einfach von München nach Hamburg umzieht.

    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

  3. Die folgenden 2 User haben sich bei Roy Roedger für diesen Beitrag bedankt:

    Brent Meeke (23-04-18), stevieg (27-04-18)

  4. #48
    Registrierter Benutzer Avatar von Otto
    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    GG
    Beiträge
    939
    Bedanken
    2.267
    924 Danksagung in 374 Beiträgen
    Zitat Zitat von Roy Roedger Beitrag anzeigen
    Absolut richtig. Aber hier wird nach gutem und bösem Sponsor gefiltert. In rb tut dem deutschen Eishockey genauso gut wie sabo oder Hopp. Oder auch anschütz.
    Wir haben das Glück das Hopp lokal denkt und nicht einfach von München nach Hamburg umzieht.

    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
    Ich bezweifle, daß wiederholte RB-Meisterschaften dem Eishockey gut tun. Es gibt dort nicht das richtige Publikum. Sorry, aber für mich Perlen vor die Säue. Wenn ich denke wie viele Leute sich bei uns, in Köln oder Ddf. Oder auch Berlin freuen würden.

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

  5. #49
    Erfolgsfan Avatar von Roy Roedger
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    2.402
    Bedanken
    2.146
    1.794 Danksagung in 687 Beiträgen
    Also sind wir jetzt auch noch die besseren Fans...
    Was glaubst du wie sich Landshut Riessersee freut wenn München gewinnt?

    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

  6. #50
    Registrierter Benutzer Avatar von Otto
    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    GG
    Beiträge
    939
    Bedanken
    2.267
    924 Danksagung in 374 Beiträgen
    Zitat Zitat von Roy Roedger Beitrag anzeigen
    Also sind wir jetzt auch noch die besseren Fans...
    Was glaubst du wie sich Landshut Riessersee freut wenn München gewinnt?

    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
    Nicht bessere Fans... nur mehr. Ob sich wirklich alle Landshuter freuen?

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

  7. #51
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Wald Michelbach
    Beiträge
    1.556
    Bedanken
    914
    2.348 Danksagung in 834 Beiträgen
    Zitat Zitat von Otto Beitrag anzeigen
    Ich bezweifle, daß wiederholte RB-Meisterschaften dem Eishockey gut tun. Es gibt dort nicht das richtige Publikum. Sorry, aber für mich Perlen vor die Säue. Wenn ich denke wie viele Leute sich bei uns, in Köln oder Ddf. Oder auch Berlin freuen würden.

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
    Auch ein Publikum muß wachsen und ich habe gestern das Spiel in München gesehen und von der Stimmung fand ich kaum einen Unterschied zu uns. Gut, es sind weniger, aber mal ehrlich, wieviele von den durchschnittlich 10000 Zuschauer bei uns sind wirkliche Fans,. Wenn davon die Hälfte, dann ist es gut.
    Düsseldorf ist "der" Verein mit langer Tradition mit Brehmstraße und jetzt das neue Stadion (Name weiß ich gerade nicht). Was ist da für ein Publikum, wo ist da die Tradition, die können heute nicht mal mehr ihr Altbierlied singen.
    Ich erlebte auch in hochgelobten FP schon Spiele vor 3-4 Tausend Zuschauern und es hatte damals keine 10 Grad Minus. Die Mannschaft spielte schlecht und die Fans kamen nicht.
    Und was ist für Dich das richtige Publikum. Geht es nach Lautstärke, nach Zuschauerzahlen, nach Ultras oder nach Dauer der Zugehörigkeit. Ich bin mir in München auch sicher, daß dort etliche Fans dabei sind, die schon bei den Maddogs, beim EHC und jetzt bei Red Bull dabei waren, bzw. sind. Auch gebe ich mir nichts auf das, was in Foren geschrieben wird und wie man sich dort ausdrückt, das spiegelt auch nicht die Zuschauer wieder

  8. Die folgenden 2 User haben sich bei sixpack für diesen Beitrag bedankt:

    Langer_JK (24-04-18), stevieg (27-04-18)

  9. #52
    Erfolgsfan Avatar von Roy Roedger
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    2.402
    Bedanken
    2.146
    1.794 Danksagung in 687 Beiträgen
    Zitat Zitat von Otto Beitrag anzeigen
    Nicht bessere Fans... nur mehr. Ob sich wirklich alle Landshuter freuen?

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
    Ja.

    In riessersee auf jeden Fall. Zumal mit kastner ein garmischer dabei ist.
    Die könnten dort ohne RB auch abschließen.



    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

  10. Folgende User bedanken sich bei Roy Roedger für diesen Beitrag:

    stevieg (27-04-18)

  11. #53
    100% Adler Avatar von Brent Meeke
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    1.128
    Bedanken
    4.960
    2.440 Danksagung in 894 Beiträgen
    Zitat Zitat von sixpack Beitrag anzeigen
    Auch ein Publikum muß wachsen und ich habe gestern das Spiel in München gesehen und von der Stimmung fand ich kaum einen Unterschied zu uns. Gut, es sind weniger, aber mal ehrlich, wieviele von den durchschnittlich 10000 Zuschauer bei uns sind wirkliche Fans,. Wenn davon die Hälfte, dann ist es gut.
    Düsseldorf ist "der" Verein mit langer Tradition mit Brehmstraße und jetzt das neue Stadion (Name weiß ich gerade nicht). Was ist da für ein Publikum, wo ist da die Tradition, die können heute nicht mal mehr ihr Altbierlied singen.
    Ich erlebte auch in hochgelobten FP schon Spiele vor 3-4 Tausend Zuschauern und es hatte damals keine 10 Grad Minus. Die Mannschaft spielte schlecht und die Fans kamen nicht.
    Und was ist für Dich das richtige Publikum. Geht es nach Lautstärke, nach Zuschauerzahlen, nach Ultras oder nach Dauer der Zugehörigkeit. Ich bin mir in München auch sicher, daß dort etliche Fans dabei sind, die schon bei den Maddogs, beim EHC und jetzt bei Red Bull dabei waren, bzw. sind. Auch gebe ich mir nichts auf das, was in Foren geschrieben wird und wie man sich dort ausdrückt, das spiegelt auch nicht die Zuschauer wieder
    Aber RB München ist und hat keine Tradition, schaue dir mal die Fans an da sind die wenigsten mit Trikots Schals usw. Vergleiche das mal mit Mannheim Köln Augsburg oder Düsseldorf, das sind Welten.
    Hat zwar nicht unbedingt mit Sport zu tun, aber Mannheim zb lebt auch durch Tradition, alleine die Dauerkarten Abos sprechen dafür. Schlechte oder Mittelmäßige Leistung und Trotzdem 5 bis 7 tausend Dauer Abos, das ist einzigartig in der Liga. Ich glaube da gibt es nicht sehr viele Vereine Europaweit die da mit halten können.
    Wir sind schon so in etwa eine Eishockey Stadt. Kein Club würde so Polarisieren wie die Adler in Deutschland, hätten sie so wenig erfolg wie wir in den letzten ca 12 Jahren.
    Geändert von Brent Meeke (23-04-18 um 22:42 Uhr)
    Adler geben niemals auf....

  12. Folgende User bedanken sich bei Brent Meeke für diesen Beitrag:

    Schorletrinker (23-04-18)

  13. #54
    Registrierter Benutzer Avatar von betking
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    196
    Bedanken
    33
    204 Danksagung in 67 Beiträgen
    Zitat Zitat von MagicEye Beitrag anzeigen
    soso, und du kannst auch sicherlich dann diesen Satz erklären: Der Jahresfehlbetrag wird entsprechend den Kapitalanteilen auf die Gesellschafter verteilt und deren variablen Kapitalkonten belastet.. ? Oder endet deine Kompetenz beim aufstellen solcher Behauptungen?
    Welche Behauptung meinst du?
    Using Tapatalk

  14. #55
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Wald Michelbach
    Beiträge
    1.556
    Bedanken
    914
    2.348 Danksagung in 834 Beiträgen
    Zitat Zitat von Brent Meeke Beitrag anzeigen
    Aber RB München ist und hat keine Tradition, schaue dir mal die Fans an da sind die wenigsten mit Trikots Schals usw. Vergleiche das mal mit mit Mannheim Köln Augsburg oder Düsseldorf, das sind Welten.
    Hat zwar nicht unbedingt mit Sport zu tun, aber Mannheim zb lebt auch durch Tradition, alleine die Dauerkarten Abos sprechen dafür. Schlechte oder Mittelmäßige Leistung und Trotzdem 5 bis 7 tausend Dauer Abos, das ist einzigartig in der Liga. Ich glaube da gibt es nicht sehr viele Vereine Europaweit die da mit halten können.
    Wir sind schon so in etwa eine Eishockey Stadt. Kein Club würde so Polarisieren wie die Adler in Deutschland, hätten sie so wenig erfolg wie wir in den letzten ca 12 Jahren.
    Du mußt aber auch zugeben, daß es in Mannheim bis auf ein paar Jahre Waldhof und jetzt die Rhein Neckar Löwen keinen Spitzensport (Ausnahme Leichtathletik und Tennis), das sind aber andere Zielgruppen, gibt. Das ist auch ein Grund, warum so viele Menschen zum Eishockey gingen. Ich bin selbst in der BL Zeit vom Waldhof öfters ins Südweststadion gefahren und konnte schon allein aus finanziellen Mitteln an diesem Wochenende dann nicht zum MERC.
    Ich will in keiner Weise absprechen, daß Mannheim eine Eishockey Stadt ist und eine gewisse Tradition da ist, aber ich kenne auch viele Fans, die mit mir in den 80ern und 90ern regelmäßig beim MERC waren und jetzt mit dem ganzen Projekt Adler, wie es seit dem Arena Umzug gehandelt wird, nichts mehr anfangen können und dann kommen oft solche Sätze wie "Das ist für mich kein Eishockey mehr", erstens wegen der Veränderung der Sportart und zweitens wegen der gekünstelten Stimmung in der Arena.

  15. #56
    100% Adler Avatar von Brent Meeke
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    1.128
    Bedanken
    4.960
    2.440 Danksagung in 894 Beiträgen
    Zitat Zitat von sixpack Beitrag anzeigen
    Du mußt aber auch zugeben, daß es in Mannheim bis auf ein paar Jahre Waldhof und jetzt die Rhein Neckar Löwen keinen Spitzensport (Ausnahme Leichtathletik und Tennis), das sind aber andere Zielgruppen, gibt. Das ist auch ein Grund, warum so viele Menschen zum Eishockey gingen. Ich bin selbst in der BL Zeit vom Waldhof öfters ins Südweststadion gefahren und konnte schon allein aus finanziellen Mitteln an diesem Wochenende dann nicht zum MERC.
    Ich will in keiner Weise absprechen, daß Mannheim eine Eishockey Stadt ist und eine gewisse Tradition da ist, aber ich kenne auch viele Fans, die mit mir in den 80ern und 90ern regelmäßig beim MERC waren und jetzt mit dem ganzen Projekt Adler, wie es seit dem Arena Umzug gehandelt wird, nichts mehr anfangen können und dann kommen oft solche Sätze wie "Das ist für mich kein Eishockey mehr", erstens wegen der Veränderung der Sportart und zweitens wegen der gekünstelten Stimmung in der Arena.
    Hi sixpack, das von dir

    Ich will in keiner Weise absprechen, daß Mannheim eine Eishockey Stadt ist und eine gewisse Tradition da ist, aber ich kenne auch viele Fans, die mit mir in den 80ern und 90ern regelmäßig beim MERC waren und jetzt mit dem ganzen Projekt Adler, wie es seit dem Arena Umzug gehandelt wird, nichts mehr anfangen können und dann kommen oft solche Sätze wie "Das ist für mich kein Eishockey mehr", erstens wegen der Veränderung der Sportart und zweitens wegen der gekünstelten Stimmung in der Arena.

    hast du volle zstimmung. Hab ich auch schon öfters so vernommen.
    Adler geben niemals auf....

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 15.2.15 EHC Red Bull München - Adler Mannheim
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 16-02-15, 15:23
  2. Diskussion mit Fußballfan über Playoffs ...
    Von Mighty Eagle im Forum Stammtisch
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31-10-13, 11:20
  3. Hitzige Diskussion über europäischen Club-Wettbewerb
    Von adlerstar im Forum NHL/International
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24-06-12, 16:27
  4. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10-12-10, 20:48
  5. Podiums Diskussion am 18 August
    Von Härdschde im Forum Adler - Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22-08-09, 12:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •