Seite 4 von 28 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 414

Thema: Pre-Season 2018/19

  1. #46
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    72
    Bedanken
    10
    203 Danksagung in 42 Beiträgen
    Zurück vom ersten Training:

    Was würde ich dafür geben, wenn die Nummer der Spieler auch auf den Trikots wären....

    Allgemein:

    Zunächst wurden ein paar Laufübungen mit und ohne Puck gemacht. Später lag der Fokus vor allem auf dem "schnellen" Umschaltspiel. Auf Schuss und Körperspiel Einheiten wurde gänzlich verzichtet. Ehrlich gesagt, war es jetzt nicht das interessanteste Training (aus der der Zuschauerperspektive).

    Zu den einzelnen Spielern:

    - Huhtala und Smith sind zwei eher kleinere, dafür aber sehr kompakte bzw. kräftige Spieler. Von der Statur erinnern sie ein bisschen an Tardif.
    - Katic beim Schlittschuhlaufen zuzusehen ist eine Augenweide. Unheimlich wendig, elegant und sehr schnell.
    - Mikkelson hat einen richtig harten Schlagschuss im Gepäck.
    - Cody Lampl macht wirklich Spaß. Von der ersten Minute an, war er das Sprachrohr. Bei fast jeder Übung war er voll dabei und hat immer seine Jungs angewiesen.
    - Eisenschmied bringt ordentlich speed aufs Eis.
    - Seider hat eine hohe Hockey-Intelligenz und ein wirklich gutes Stellungsspiel. Allerdings merkt man Ihm sein junges Alter noch recht deutlich an (körperlich). Wirkt ein bisschen wie ein kleiner Junge neben, den Anderen. Auch seine Schüsse sind daher nicht gerade fest. Ist mit Sicherheit ein Riesentalent, dass aber noch ordentlich an Masse und Muskeln zulegen muss, um sich im Männerbereich durchzusetzen.
    - Bei Adam hat immer noch das Gefühl, dass er die Übungen recht lässig, leicht demotiviert ausführt.
    - Die vielen Jungen Spieler haben zu einem recht hohen Gesamtspeed beigetragen.

    Heute nicht dabei waren Goc und Reul.

  2. Die folgenden 7 User haben sich bei lule für diesen Beitrag bedankt:

    bruce hardy (02-08-18), GoodbyeFP (31-07-18), Ilpo#2 (31-07-18), Langer_JK (31-07-18), Otto (30-07-18), Peter Ascherl (31-07-18), Ralle (31-07-18)

  3. #47
    Registrierter Benutzer Avatar von metro81
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    1.956
    Bedanken
    393
    3.334 Danksagung in 944 Beiträgen
    Zitat Zitat von lule Beitrag anzeigen
    - Bei Adam hat immer noch das Gefühl, dass er die Übungen recht lässig, leicht demotiviert ausführt.
    Danke für deine Beobachtungen. Bezüglich Adam: Dass "lässig und leicht demotiviert" kann auch einfach an seiner grundsätzlichen Körperhaltung liegen. Warten wir's ab.
    Konntest du schon Reihen erkennen?

  4. #48
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    349
    Bedanken
    361
    274 Danksagung in 116 Beiträgen
    Danke für die Einschätzung.

    Immer interessant solche Eindrücke zu lesen.

  5. #49
    addict
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Am Feldweg links
    Beiträge
    2.076
    Bedanken
    879
    2.600 Danksagung in 773 Beiträgen
    Bei Adam muss man vermutlich auch wieder unter das Trikot schauen.
    Das war bei den Abschlusstests, dafür das sie eine PO-Serie gespielt haben, doch vieles in Bewegung als er gelaufen ist ;-)
    Es ist unwichtig, warum etwas nicht funktioniert. Wichtig ist, was man tun kann, dass es funktioniert.

  6. #50
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    72
    Bedanken
    10
    203 Danksagung in 42 Beiträgen
    Feste Reihen gab es nicht. Wurde alles wild durcheinander gewürfelt.

  7. #51
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    292
    Bedanken
    299
    294 Danksagung in 124 Beiträgen
    Kink im Interview mit dem MM:
    MM: Sie haben im Mai auf die WM verzichtet. Wie sieht es mit der Nationalmannschaftskarriere aus? Und führen Sie die Adler wieder als Kapitän aufs Eis?

    Kink: Ich stehe dem DEB-Team zur Verfügung! Ich habe die WM absagen müssen, weil ich in der DEL-Viertelfinalserie gegen Ingolstadt mit einem angerissenen Innenband und einer Schiene gespielt habe. Ob ich bei den Adlern Kapitän bleibe? Unser Cheftrainer Pavel Gross hat mit mir schon darüber gesprochen, mehr gibt es zurzeit dazu nicht zu sagen. Ich hatte in Mannheim jetzt acht Jahre lang das Kapitänsamt inne und denke, dass der Club mit mir zufrieden war.

    Na dann sind wir doch mal gespannt...

  8. #52
    100% Adler Avatar von Brent Meeke
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    1.196
    Bedanken
    5.146
    2.580 Danksagung in 950 Beiträgen
    War auch beim beim ersten Training dabei. Die Neugierde war dann doch zu groß.

    War doch schon anspruchsvoll. Anfänglich nach den Anweisungen des Skill Coaches aus Buffalo, lockeres Aufwärmen mit und ohne Puck.
    Danach mit viel Speed verschiedene Einheiten mit Schuß auf das Tor.

    Mike Pellegrims hatte da die Spieler fest im Griff. Pavel war da eher mehr der Beobachter.
    Bei Einheiten ohne auf das Tor wurde ohne Pause immer wieder mit den Goalies gearbeitet, so ist es mir zumindest aufgefallen.
    Auffällig waren Mikkelson, Wolf, Möser, Adam, Huhtala, Katic, aber hey das war heute der Anfang.
    Geändert von Brent Meeke (30-07-18 um 17:22 Uhr)
    Adler geben niemals auf....

  9. Folgende User bedanken sich bei Brent Meeke für diesen Beitrag:

    bruce hardy (02-08-18)

  10. #53
    Registrierter Benutzer Avatar von AdlerAdemeier
    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    564
    Bedanken
    273
    558 Danksagung in 190 Beiträgen
    Also ich komme auch grade vom Nachmittags-Training und kann nur bestätigen, dass das Training echt intensiv war. Anfangs zum Aufwärmen schön sich ans Eis gewöhnt. Ist auf jeden Fall sehr laufintensiv gewesen. Ich fand am Ende die intensiven Einzelcoachings ganz gut z.B. wo Pavel mit Phil Schlagschüsse geübt hat usw.
    Pavel Groß auch als Person an sich sehr sympatisch auch wenn er als Trainer anders sein kann. Hat Lust auf mehr gemacht.

  11. #54
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    72
    Bedanken
    10
    203 Danksagung in 42 Beiträgen
    Zurück von (morgen) Training Nr.2:

    Hatte ich gestern noch kritisiert, dass es nicht ganz so attraktiv für den Zuschauer war, muss ich heute sagen es war einfach nur Spitze.

    Zuerst wurden Stickhandlings und Behaupte-den-Puck-Übungen im 2 vs 2 bzw. 3 vs 3 gemacht. Mal mit einem, mal mit 2 Pucks. Die vorgegebene Zone wurde dabei immer enger gezogen. Danach folgte ein komplizierter "Großer Rundlauf" (Schieben in den Ecken, 2 Spieler laufen los, bekommen einen Pass und laufen aufs Zor zu). Später wurde dann das Aufbauspiel bei 5 vs 3 geübt. Der Höhepunkt war dann ein 3 vs 3 in einem Drittel. Wow, da ging es dann ordentlich zur Sache. Die Jungs haben sich voll in die Zweikämpfe geworfen und auch der Körper wurde ordentlich eingesetzt (ohne Bodychecks an der Bande). Hier hat man gemerkt, dass keiner Lust hatte zu verlieren.

    Die Reihen sahen dabei wie folgt aus:

    Team Weiß: 22-84-36; 27-7
    Team Grün: 89-18-94; 32-28 (Smith war Center)
    Team Rot: 17-21-63; 11-6
    Team Schwarz: 90-9-16; 95-53
    Team Blau: 61-14-42; 37-Jungadler ohne Nummer

    Wie man sieht, wurden die jungen Spieler in allen Reihen integriert. Deshalb lassen sich (natürlich auch weil es erst das 3te Training war und Goc und Reul erneut gefehlt haben), wenn überhaupt, nur bedingt Rückschlüsse ziehen.

    Besonders gefallen hat mir der Sturm von Team Grün und Blau. Beide habe teilweise gut kombiniert bzw. harmoniert.

    Insgesamt haben mir alle neunen Spieler gut gefallen, wobei Krämmer der unauffälligste war. Smith ist ein Klassespieler mit viel Übersicht und Torinstinkt. Bei Katic kann ich mich nur wiederholen. Bedingt durch seine läuferischen Fähigkeiten, schafft er es viele Zweikämpfe zugewinnen bzw. garnicht erst aufkommen zulassen.

    Sehr beeindruckt hat mich Janik Möser. Mal davon abgesehen, dass es fast unmöglich ist ihn von Lehtivouri zu unterscheiden (selbe Größe, Statur und Gesichtsform) hat der Junge wirklich was auf dem Kasten und wirkt bereits sehr reif bzw. abgeklärt. Könnte mir gut vorstellen, ihn oft in der Mannschaft spielen zusehen.

    Auch wenn es noch viel zu früh ist irgendwelche Prognosen zu stellen, glaube ich, dass es für Kink dieses Jahr sehr schwer werden könnte, seinen Stammplatz zu halten. Er bzw. der komplette "Rote"-Sturm sind schon recht deutlich abgefallen (Im Vergleich zum Rest).

    Übrigens haben die beiden Finnen bei 3 vs 3 klasse miteinander harmoniert.

    Soviel zu MEINEN Eindrücken, war ein wirklich geiles Training.
    Geändert von lule (31-07-18 um 13:49 Uhr)

  12. Die folgenden 24 User haben sich bei lule für diesen Beitrag bedankt:

    AlkiSchlumpf (31-07-18), antrax1337 (31-07-18), Brent Meeke (01-08-18), bruce hardy (02-08-18), Dale Krentz (03-08-18), Feuchter Bandit (31-07-18), GoodbyeFP (01-08-18), icebrecher (31-07-18), Ilpo#2 (31-07-18), Langer_JK (31-07-18), Marcelino (31-07-18), Meeke19 (31-07-18), MERC21Chris (31-07-18), metro81 (31-07-18), ok211 (14-08-18), Patrick269 (31-07-18), Peter Ascherl (31-07-18), Probert (31-07-18), Ralle (31-07-18), schwobby (01-08-18), steffen (01-08-18), Steve Kelly #11 (31-07-18), Tomlinson (09-08-18), Tuma (31-07-18)

  13. #55
    21 war einmal ;) Avatar von MERC21Chris
    Registriert seit
    Feb 2002
    Ort
    Wiesloch
    Beiträge
    602
    Bedanken
    829
    750 Danksagung in 220 Beiträgen
    Zitat Zitat von lule Beitrag anzeigen
    Die Reihen sahen dabei wie folgt aus:

    Team Weiß: 22-84-36; 27-7
    Team Grün: 89-18-94; 32-28 (Smith war Center)
    Team Rot: 17-21-63; 11-6
    Team Schwarz: 90-9-16; 95-53
    Team Blau: 61-14-42; 37-Jungadler ohne Nummer
    Zunächst vielen Dank für deinen Beitrag, ich finde solche Berichte wirklich lesenswert. Da ich Probleme hatte die neuen Nummern auch gleich den Spielern zuzuweisen, habe ich das mal ergänzt. Hierzu sei auch gesagt, dass Kink in dem Team Rot auch nicht die stärksten Mitspieler hatte, womit ich ihn zumindest etwas in Schutz nehmen möchte. Auf dem Papier ist jede andere Reihe deutlich stärker.

    Team Weiß: Plachta-Desjardins-Preto(FL); Mikkelson-Akdag
    Team Grün: Wolf-Smith-Hungerecker; Lampl-Soramies(FL) (Smith war Center)
    Team Rot: Kink-Krämmer-Lambacher; Möser-Lehtivuori
    Team Schwarz: Adam-Raedeke-Eisenschmid; Katic-Seider(FL)
    Team Blau: Huhtala-Festerling-Kolarik; Larkin-Jungadler ohne Nummer
    ------------------------------------------------------------------------
    Abschiede sind kleine Tode, die zu Geburten überleiten.
    Danke! Danke! Friedrichspark
    Dr. phil. Manfred Hinrich (*1926), Philosoph
    ------------------------------------------------------------------------

  14. Die folgenden 8 User haben sich bei MERC21Chris für diesen Beitrag bedankt:

    bruce hardy (02-08-18), Dale Krentz (03-08-18), Ilpo#2 (31-07-18), lule (31-07-18), Ralle (31-07-18), schwobby (01-08-18), Tuma (31-07-18), ZSK (03-08-18)

  15. #56
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    518
    Bedanken
    307
    694 Danksagung in 203 Beiträgen
    Danke, auch für solche wie mich, bei denen der Zahn der Zeit auch langsam am Gedächtnis nagt sehr hilfreich.

  16. #57
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2017
    Beiträge
    33
    Bedanken
    2
    35 Danksagung in 14 Beiträgen
    Weiß jemand welche Nummer der Jungadler auf dem Helm hatte?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  17. #58
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    72
    Bedanken
    10
    203 Danksagung in 42 Beiträgen
    Hatte keine Nummer!

  18. #59
    Registrierter Benutzer Avatar von Otto
    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    GG
    Beiträge
    1.039
    Bedanken
    2.466
    972 Danksagung in 401 Beiträgen
    War heute gegen 17.00 in der Nähe und bin dann mal zur Arena gefahren. Habe von einem öffentlichen Training leider nichts gesehen. In der Halle Süd Jugend, Nord gar nichts. Ist jemand bekannt ob noch mehr Trainingseinheiten wegfallen? Lt. Kalender hätte heute Training sein sollen

    Gesendet von SP mit Tapatalk

  19. #60
    bricht ice Avatar von icebrecher
    Registriert seit
    Feb 2009
    Ort
    Monnem
    Beiträge
    1.872
    Bedanken
    400
    296 Danksagung in 97 Beiträgen
    Heute Nachmittag hatten die Adler in der Nebenhalle Nord Hanteltraining.
    Öffentliches Eistraining in der Nebenhalle Süd ist Mi, Do und Fr. 10 Uhr sowie Mi. und Fr. 16.30 Uhr
    Geändert von icebrecher (31-07-18 um 20:23 Uhr)

  20. Die folgenden 3 User haben sich bei icebrecher für diesen Beitrag bedankt:

    heidi (31-07-18), Otto (31-07-18), schwobby (01-08-18)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Pre Season 2017/2018
    Von Adler#85 im Forum Adler - Forum
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 01-09-17, 12:17
  2. Adler End of Season Get-Together
    Von adlerfan68789 im Forum English Adler-Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27-03-14, 13:08
  3. good luck for the season ahead
    Von jock scotland im Forum English Adler-Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16-09-11, 18:23
  4. 9.9.11 ERC Ingolstadt - Adler Mannheim (pre-season game)
    Von Paige im Forum English Adler-Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13-09-11, 21:54
  5. 11.9.11 Adler Mannheim - ERC Ingolstadt (pre-season game)
    Von Paige im Forum English Adler-Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13-09-11, 18:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •