Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 78

Thema: 5.10.18 Adler Mannheim - EHC Red Bull München 4:5 nP

  1. #46
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    616
    Bedanken
    1.108
    1.682 Danksagung in 431 Beiträgen
    Zitat Zitat von JoE Beitrag anzeigen
    Zu Huhtalas Foul gibts keine 2 Meinungen. Das war ein Bandencheck aus dem Bilderbuch. So wie der Münchner in die Kabine ist kann er froh sein dass es nur 2 Minuten waren.
    Es gibt zwei Meinungen. Gross hat es auch nicht gefallen.

  2. Die folgenden 3 User haben sich bei Canadien für diesen Beitrag bedankt:

    Brent Meeke (06-10-18), Otto (06-10-18), Tomlinson (06-10-18)

  3. #47
    Registrierter Benutzer Avatar von Otto
    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    GG
    Beiträge
    1.038
    Bedanken
    2.466
    972 Danksagung in 401 Beiträgen
    Zitat Zitat von Canadien Beitrag anzeigen
    Wie auch immer, wir sind auf gutem Weg.
    Ja, denke ich auch. Der Weg ist allerdings noch sehr lang, aber die Saison noch jung. Ich wurde heute etwas desillusioniert weil ich dachte, wir wären schon einen Meilenstein weiter. Nach dem frühen 1:0 war es mit unserer Herrlichkeit schnell zu Ende. Die Dosen haben uns nicht mal die bisher obligatorischen 10 Anfangsminuten gelassen und waren schon kurz nach unserem 1:0 für den Rest des Spiels deutlich die dominierende Mannschaft. Auch was die nötige Härte anging. Was wir hart arbeiten machen sie anscheinend fast spielerisch. Daß unsere Führung im letzten Drittel durch Hungerecker nur gut 2 Minuten Bestand hatte ist bezeichnend für das ganze Spiel (und auch für die bisherige Spielzeit). Dennis Reul hat mir heute auch wieder gut gefallen. Er war auch der Einzige, der sich mal traute aus größerer Entfernung drauf zu hauen. Ansonsten lieber "darfs ein Kringel mehr sein?" erinnerte manchmal an das frühere Kölner Eishockey auf dem Bierdeckel. Mit einem Abpraller weniger, hätte das Ergebnis evtl. anders ausgesehen, wobei ich niemandem Schuld zuschieben möchte. Die Entscheidungen oder besser "Nichtentscheidungen" der Schiedsrichter waren zwar nicht immer nachvollziehbar, die Niederlage müssen wir uns aber schon selber zuschreiben. Entschuldigung, so sah es für mich nahe des Eises aus. Vielleicht wirkte die Vorstellung von Plätzen, die eine größere Übersicht erlauben, etwas anders. Es war trotzdem ein recht gutes Spiel, das hoffen läßt. Aber gerade gegen RB tat es weh.
    Geändert von Otto (06-10-18 um 02:17 Uhr)

  4. Die folgenden 2 User haben sich bei Otto für diesen Beitrag bedankt:

    Adlerhorst 55 (06-10-18), bruce hardy (07-10-18)

  5. #48
    Registrierter Benutzer Avatar von Onkel_Mikke
    Registriert seit
    Jan 2008
    Ort
    Linkenheim bei KA
    Beiträge
    90
    Bedanken
    60
    96 Danksagung in 48 Beiträgen
    Na ja. Den guten Schiedsrichter merkt man nicht, daß er auf dem Eis ist. Pfeift er es hüben, sollte er es auch drüben pfeifen. Egal. DEL halt. Ansonsten tolles Spiel.

    Bei uns würde ich den Trainingschwerpunkt ins Passen legen. Jede Scheibe die nicht sauber zum Mitspieler kommt, macht Dir halt das eigene Leben schwer. Gerade wenn so viel Pressing wie von München kommt.

    Wer mir im Moment besonders gefällt ist Festerling. Das Duracell-Häschen der Adler in meinen Augen. Reul braucht noch paar Spiele. Aber er ist auf dem richtigen Weg.

    Summa summarum. Das Positive überwiegt bei mir.

    Gruß

  6. Die folgenden 3 User haben sich bei Onkel_Mikke für diesen Beitrag bedankt:

    bruce hardy (07-10-18), dss (06-10-18), Patrick269 (06-10-18)

  7. #49
    Forward Avatar von Patrick269
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    402
    Bedanken
    772
    351 Danksagung in 121 Beiträgen
    Zitat Zitat von sixpack Beitrag anzeigen
    ...Vielleicht sollten die Adler auch mal solche Klatschpappen ausgeben
    dann würde der Großteil auf dem Sitzplatz auch vielleicht das Smartphone in die Tasche packen.

    Ich finde die Stimmung echt grausam. Man hat das Gefühl, dass 2/3 der Zuschauer mit anderen Sachen als dem Spiel beschäftigt sind.

  8. Die folgenden 6 User haben sich bei Patrick269 für diesen Beitrag bedankt:

    Adlerhorst 55 (06-10-18), Brent Meeke (06-10-18), Giorgio Lupo (12-10-18), Schorletrinker (06-10-18), sixpack (06-10-18), The-Undertaker (06-10-18)

  9. #50
    Forward Avatar von Patrick269
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    402
    Bedanken
    772
    351 Danksagung in 121 Beiträgen
    Zitat Zitat von AxelRHD2.0 Beitrag anzeigen
    Ui ui ui... das Mannheimer PP ist heute aber mal richtig zum Abgewöhnen.

    Gesendet von meinem HONOR 10 mit Tapatalk

    da ist die letzten 3-4 Spiele so, seit auf den Außenpositionen gewechselt wurde. Entweder stehen 2 Rechtsschützen oder 2 Linksschützen auf dem Eis. Als das gemischt war in den ersten Spielen, ist das PP viel besser gelaufen. Nur mein Eindruck und meine Beobachtungen...

  10. #51
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2017
    Beiträge
    170
    Bedanken
    173
    143 Danksagung in 66 Beiträgen
    Zitat Zitat von betking Beitrag anzeigen
    Alle Spiele, in denen Punkte abgegeben wurden, stand Endras im Tor. Nur mal so nebenbei...
    Hi @ betking,

    stimmt zu 100%, aber zumindest auf gestern bezogen ist diese Aussage wertlos! Auch wenn am Ende nur knapp 86% Savequote stehen, war das gestern der bisher beste Endras der Saison. Mindestens 2 Megasaves und auch sonst gestern mit einem super Spiel. Da gibt es in Bezug auf gestern mal 0,0 zu bemängeln. Nein, Lob müsste es hageln!
    Außerdem ist es ein Unterschied, ob man von 10 hochkarätigen Chancen 7 vereitelt und bei 3 machtlos ist im Vergleich zu 10 popeligen Schüssen von außen, bei denen nur 1 Puck rein rutscht. Ja, auf dem Papier 70% zu 90%, aber da sieht man mal wieder, dass Stats doch nicht alles aufdröseln können, denn die Leistung der 1. Variante ist deutlich höher ein zu schätzen. So sehe ich das jedenfalls.

    Wen ich gestern noch richtig stark fand war Smith. Im Prinzip seine ganze Reihe um Huhtala und Hungerecker. Der Pass von Smith zum 4:3 war genau so Sahne wie der Assist von Adam zum 1:0.
    Bin mal gespannt, ob Lampl wieder für Reul rein kommt.

    Jetzt geht's nach Berlin. Good Teams don't Loose ... ihr kennt den Spruch.

  11. #52
    Registrierter Benutzer Avatar von metro81
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    1.953
    Bedanken
    392
    3.331 Danksagung in 943 Beiträgen
    Zitat Zitat von Slapshot#99 Beitrag anzeigen
    Jetzt geht's nach Berlin. Good Teams don't Loose ... ihr kennt den Spruch.
    Hoffe, dass das Spiel gestern nicht zu viele Körner gekostet hat!

  12. #53
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    1.531
    Bedanken
    977
    857 Danksagung in 419 Beiträgen
    Wir sind nun noch die Einzigste Mannschaft die in jedem Spiel gepunktet hat. Ich hab nicht mit so einem guten Start gerechnet. Wir holen Punkte wo wir letztes Jahr noch verloren hätten das macht Lust auf mehr . Einzig die OT qoute sollte man verbessern

    Gesendet von meinem Pixel 2 XL mit Tapatalk

  13. Die folgenden 4 User haben sich bei antrax1337 für diesen Beitrag bedankt:

    Brent Meeke (06-10-18), bruce hardy (07-10-18), Schorletrinker (06-10-18), Tomlinson (06-10-18)

  14. #54
    Registrierter Benutzer Avatar von metro81
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    1.953
    Bedanken
    392
    3.331 Danksagung in 943 Beiträgen
    Mal was ganz anderes: Wenn man so lange in Mannheim gespielt hat - muss man dann bei einem Torjubel so ausrasten wie die #28? Habe ich persönlich als ziemlich daneben wahrgenommen...

  15. Die folgenden 4 User haben sich bei metro81 für diesen Beitrag bedankt:

    Brent Meeke (06-10-18), Divinus (06-10-18), Schorletrinker (06-10-18), Sloan (06-10-18)

  16. #55
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Wald Michelbach
    Beiträge
    1.600
    Bedanken
    934
    2.398 Danksagung in 856 Beiträgen
    Zitat Zitat von metro81 Beitrag anzeigen
    Mal was ganz anderes: Wenn man so lange in Mannheim gespielt hat - muss man dann bei einem Torjubel so ausrasten wie die #28? Habe ich persönlich als ziemlich daneben wahrgenommen...
    So ist der Franki halt, den kannste nicht mehr ändern. Ich hoffe, ich sehe ihn nie wieder im Adler Trikot

  17. Die folgenden 2 User haben sich bei sixpack für diesen Beitrag bedankt:

    Brent Meeke (06-10-18), Schorletrinker (06-10-18)

  18. #56
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    529
    Bedanken
    187
    491 Danksagung in 200 Beiträgen
    Zitat Zitat von metro81 Beitrag anzeigen
    Mal was ganz anderes: Wenn man so lange in Mannheim gespielt hat - muss man dann bei einem Torjubel so ausrasten wie die #28? Habe ich persönlich als ziemlich daneben wahrgenommen...
    Vor allem, wenn man sonst nichts leistet und nur Glück hat, dass der Puck ausgerechnet vor den Schläger springt. Wir werden ihn garantiert nicht mehr im Adlertrikot sehen. Finde er passt nicht in unsere Mannschaft und ich glaube auch, dass er und Pavel nicht unbedingt gut zurecht kommen werden. Es geht nicht nur um die Zeit, die er bei uns gespielt hat. Als er hier war und vor allem unter Kreis hat man ihm doch ziemlich stark "die Eier gekrault" und ihn PP und erste Reihe hat spielen lassen und viel Eiszeit gegeben, obwohl seine Leistung das in keinster Weise rechtfertigte.

    Aber uns kann das jetzt egal sein. Ist Vergangenheit und wir sind im Hier und Jetzt und haben die Zukunft vor uns.

  19. #57
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Wald Michelbach
    Beiträge
    1.600
    Bedanken
    934
    2.398 Danksagung in 856 Beiträgen
    Zitat Zitat von Patrick269 Beitrag anzeigen
    dann würde der Großteil auf dem Sitzplatz auch vielleicht das Smartphone in die Tasche packen.

    Ich finde die Stimmung echt grausam. Man hat das Gefühl, dass 2/3 der Zuschauer mit anderen Sachen als dem Spiel beschäftigt sind.
    Was mich so richtig ärgert ist, daß gerade in Mannheim die "Fans" einerseits den Anspruch erheben, das beste Publikum zu sein in der Eishockey Stadt Mannheim und sich hier im Forum lustig machen über dumme Schwabenschw**** und Sauerlanddeppen und auch das Augsburger Publikum krigt ihr Fett weg. Mit welcher überheblichkeit wird hier eigentlich geurteilt. Ich wäre froh, wir hätten nur annhähernd so eine stimmung.
    Gerade wenn es gege München oder ein abderes Spitzenteam geht, muß von der ersten bis zur letzten Minute Stuimmung gemacht werden, gerade noch bei einem engen Spielstand. Das dann auf die Schwarzkappen zu schieben, ist auch dumm, es waren noch 11 000 andere in der Arena. Selbst das "Retortenpublikum" in München macht mehr Stimmung. Langsam schäme ich mich für diese Leichenhallenstimmung.
    Das mit den Klatschpappen oder wie die Dinger sonst genannt werden habe ich am Donnerstag bei den Löwen gesehen (war zum ersten man da) und war trotz nur 5000 Fans sehr überrascht, daß trotz teilweise 6 Tore Rückstand gegen den Tabellen 14ten doch bei jedem Angriff der Löwen rytmisch geklatscht wurde und somit eine super Stimmung herrschte und es sehr laut war. Übrigens wurde trotz dieses Rückstandes nicht gepfiffen oder die eigene Mannschaft mit Schmährufen bedacht.
    Sollten wir als das Superpublijum doch vom Handball lernen, es sieht fast danach aus und mir tut dies im Herzen wirklich weh. Was ist aus unseren Publikum geworden. Es ist wirklich eine Schande.
    Vielleicht hilft doch nur noch eins. Sich dauernd zu prügeln, Strafzeiten zu ziehen, die Schieries zu Fehlentscheidungen zu verleiten, das waren die einzigen Stimmungshighlight. (bestes Beispiel der Check von Huchtala, als die Arena sang "und so spielt mann Eishockey", was aber bei der guten Leistung und den schönen Toren (gerade das 1:0) nicht gesungen wurde

  20. Folgende User bedanken sich bei sixpack für diesen Beitrag:

    Patrick269 (06-10-18)

  21. #58
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Wald Michelbach
    Beiträge
    1.600
    Bedanken
    934
    2.398 Danksagung in 856 Beiträgen
    Entschuldigung für Schreibfehler, habe aber gerade eine alte Tastatur, mit der ich nicht zurecht komme

  22. #59
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    1.231
    Bedanken
    523
    1.916 Danksagung in 470 Beiträgen
    Es war ein starkes Spiel und wurde m.E. zu Recht erst im letzten Moment entschieden - leider nicht zu unseren Gunsten. Wir sind extrem gut ins erste Drittel gekommen und haben zumindest Anfangs den Ton angegeben. München allerdings relativ zeitig darauf eingestellt und mit dem frühen Ausgleich auch die Spielanteile ausgeglichen. Dominierte man und traf, kam prompt die Gegenantwort - in beiden Richtungen. Der inzwischen etwas ausgelutschte Vergleich muss auch hier herhalten: Letztes Jahr um diese Zeit wäre uns das nicht gelungen und es wäre spätestens nach dem 2:3 vorbei gewesen. Das zweite Drittel wieder nicht unser bestes, aber auch hier hat man dafür gearbeitet, zumindest ausgeglichen in die letzte Pause zu gehen. Der Schlussabschnitt nun eine Phase für die Glaskugel: Was wäre wenn Huhtala nicht die Strafe bekommen hätte? Es hätte zum Sieg reichen können. Die OT für mich v.a. durch den gigantischen und evtl. auch etwas glücklichen Save von Endras geprägt, unsere Angriffe hier eher zahm. Die Penalties leider absolut nicht ausreichend und für mich unter unserem Können.

    Verbesserungswürdig nach wie vor die Defensivarbeit und auch einige Abschlüsse - während ich es einerseits verstehe, dass man nicht mehr einfach blindlings und vergebens trotz Gegenverkehr auf das Tor schießt, starb gestern die ein oder andere Chance einen eleganten Kringeltod.

    Trotz der Niederlage bin ich zufrieden nach Hause - wir haben uns nicht überrollen lassen und bis zum Schluss Einsatz gezeigt. Wenn das der Fall ist, kann man auch eine Niederlage verkraften.

    Übrigens bezeichnend, dass es der brutale, deutliche Bandencheck von Huhtala nicht in die Zusammenfassung geschafft hat.
    Nachtrag: Wie inzwischen scheinbar sämtliche Strafen - so geht's natürlich auch.

    Was die Schiedsrichter angeht, schließe ich mich Pavel an und ergänze: Mir Jacke, ob du penibel am Regelwerk oder großzügig pfeifst - aber tu es konsequent auf beiden Seiten.


    Zitat Zitat von Schorletrinker Beitrag anzeigen
    Übrigens sollte sich Herr Mauer für seine "Jubelorgie" schämen als Ex Adler.Gut so,das man dieses Fallobst damals entfernt hat.Ich will ihn in Mannheim nicht mehr sehen.Nicht nach solchen Szenen.
    Zitat Zitat von metro81 Beitrag anzeigen
    Mal was ganz anderes: Wenn man so lange in Mannheim gespielt hat - muss man dann bei einem Torjubel so ausrasten wie die #28? Habe ich persönlich als ziemlich daneben wahrgenommen...
    Äh, was soll er tun? Weinen oder still dahingleiten, weil er vor 3 Jahren mal hier war und nun gegen uns trifft? Versteht mich nicht falsch, ich konnte mit Mauer schon nix anfangen, als er noch hier war - abgesehen von den Playoffs 2015 habe ich anstatt Zählbarem eigentlich nur "Potenzial" ohne Weiterentwicklung bei ihm wahrgenommen, aber ihm als Gegner das Jubeln zu verübeln erschließt sich mir nicht so ganz.
    Geändert von Don Alfredo (06-10-18 um 11:31 Uhr)
    Desire is the starting point of all achievement, not a hope, not a wish, but a keen pulsating desire which transcends everything.
    - Napoleon Hill

    Hast du Weißherbst in der Blutbahn, wirst du sexy wie ein Truthahn.
    - Udo Scholz

  23. Folgende User bedanken sich bei Don Alfredo für diesen Beitrag:

    Canadien (06-10-18)

  24. #60
    Registrierter Benutzer Avatar von metro81
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    1.953
    Bedanken
    392
    3.331 Danksagung in 943 Beiträgen
    Zitat Zitat von Don Alfredo Beitrag anzeigen
    Äh, was soll er tun? Weinen oder still dahingleiten, weil er vor 3 Jahren mal hier war und nun gegen uns trifft?
    Zwischen "weinen und still dahingleiten" und "vor Jubel ausrasten und doof in Richtung Kurve grinsen" gibt es für mich noch feine Abstufungen die zeigen, ob ein Spieler Charakter hat oder nicht. Von einem Spieler, der von 2003 bis 2015 ununterbrochen in der Adler-Orga unterwegs war und dieser viel zu verdanken hat, kann man meiner Ansicht nach anderes erwarten.

  25. Die folgenden 2 User haben sich bei metro81 für diesen Beitrag bedankt:

    Brent Meeke (06-10-18), Schorletrinker (06-10-18)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 21.11.17 Adler Mannheim - EHC Red Bull München 1:4
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 24-11-17, 23:23
  2. 13.9.15 EHC Red Bull München - Adler Mannheim 4:2
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 15-09-15, 20:52
  3. 12.12.14 EHC Red Bull München - Adler Mannheim 2:5
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 24-12-14, 09:55
  4. 10.10.14 Adler Mannheim - EHC Red Bull München 4:0
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 14-10-14, 23:20
  5. 6.12.13 EHC Red Bull München - Adler Mannheim 4:1
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 08-12-13, 12:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •