Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 67

Thema: 19.10.18 Adler Mannheim - ERC Ingolstadt 3:1

  1. #46
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Wald Michelbach
    Beiträge
    1.632
    Bedanken
    952
    2.450 Danksagung in 866 Beiträgen
    Zitat Zitat von Otto Beitrag anzeigen
    Nach dem ich jahrelang nur noch sporadisch in die Arena gefahren bin hat die Telekom den Eishockeyvirus wieder aktiviert und ich habe seit 2 Jahren wieder Dauerkarte und kein Heimspiel in der Arena verpaßt und alle Auswärtsspiele bei der Telekom gesehen. Bin mir nicht sicher, ob die Telekomübertragungen eine negative Auswirkung auf die Besucherzahlen haben. Vielleicht auch eher anders herum
    Für jüngere Fans vielleicht, für alt Eingesessene bestimmt nicht

  2. #47
    Registrierter Benutzer Avatar von Otto
    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    GG
    Beiträge
    1.082
    Bedanken
    2.526
    991 Danksagung in 410 Beiträgen
    Zitat Zitat von sixpack Beitrag anzeigen
    Für jüngere Fans vielleicht, für alt Eingesessene bestimmt nicht
    Man kanns nicht verallgemeinern. Zu den jüngeren Fans gehöre ich ganz bestimmt nicht. [emoji16]

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk Pro

  3. #48
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    1.550
    Bedanken
    982
    871 Danksagung in 425 Beiträgen
    Na ich weiß nicht sind doch die Kleinigkeiten. Sind wir zu 6. Nach unseren sonntags Spiel im Handball sofort duschen gegangen und dann nach Mannheim schauen wir es nun des öfteren doch im Vereinsheim. also ich glaub schon das es was mit der Telekom zu tun hat

    Gesendet von meinem Pixel 2 XL mit Tapatalk

  4. #49
    100% Adler Avatar von Brent Meeke
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    1.203
    Bedanken
    5.195
    2.597 Danksagung in 957 Beiträgen
    Wahrscheinlich wird es von allem was sein, Telekom hat bestimmt ein gehöriger Anteil daran. Aber sicherlich nicht alleine. Die Preise sind zwar moderat im Vergleich zu den meist anderen Vereinen, aber trotz allem nicht billig.
    Für mich persönlich hat man in vielen Jahren ( Ausnahme die Meistersaison mit Ward ) sehr viel Porzellan zerschlagen. Zt die Fans an der Nase herümgeführt, es wird besser und ein Neuanfang mit Steinen umdrehen wurde wie oft versprochen. Was dabei herauskam wissen wir alle. D.Hopp und seine Macher haben zu lange zugeschaut wie das Flaggschiff der Deutschen Eishockey Elite Liga immer mehr zerbrochen ist und letztlich sogar unterging. Man konnte sich nicht mal mehr direkt für die Play Offs Qualizifieren, bzw konnte das 1/4 Finale nicht bestehen. Dazu die vielen Fehlgriffe bei Trainern und deren Systeme, beste Beispiele dafür sind Dave King / Doug Mason / Sean Simpson um nur einige zu Nennen. Uhnansehnliches Eishockey würde man dazu sagen, oder besser noch langweilig.
    Dazu ein Manager der bei den meisten Fans ( aber nicht nur ) kein Liebling der Saison war. Nicht immer alles falsch gemacht dies sollte man auch sagen, aber oft viel zu oft eine Mannschaft zusammengestellt die nicht immer in ihren Teilen zu Höchstform auflaufem konnte. Man hat sich einen Trainer ausgesucht der offensichtlich sich damit arrangieren mußte bzw sollte,dies aber nicht konnte.
    Das ist für mich der Hauptgrund der wenigen Zuschauer. Hopp weiß genau das dieser Prozess ( Zuschauer zurück zugewinnen ) nicht von heute auf morgen einfach sein wird.

    Aber ab dieser Saison wurde bis jetzt das Versprochene in die Tat umgesetzt, ohne wenn und aber. Manager / Trainer / Spieler usw alles positiv ( diesesmal kein Fake ). Das nenne ich einen wirklichen Neuanfang, der auch den Namen verdient. Und wenn was bis jetzt alles so weitergeht, werden die Zuschauerzahlen sich erhöhen.
    Adler geben niemals auf....

  5. Die folgenden 2 User haben sich bei Brent Meeke für diesen Beitrag bedankt:

    AdlerAdemeier (21-10-18), Schorletrinker (21-10-18)

  6. #50
    100% Adler Avatar von Brent Meeke
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    1.203
    Bedanken
    5.195
    2.597 Danksagung in 957 Beiträgen
    Zitat Zitat von metro81 Beitrag anzeigen
    Gefühlt würde ich behaupten, dass viele Zuschauer inzwischen eher den "Ultras" lauschen anstatt selbst mitzusingen. Gut möglich, dass das doch irgendwie ein Mix aus (dem Sitzplatz) unbekannten, neuen oder neueren Liedern ist und der Tatsache, dass man lieber so viele Lieder wie möglich pro Spiel anstimmt, anstatt wirklich konkret auf's Spielgeschehen einzugehen. Vieles von dem, was angestimmt sind, eignet sich auch gar nicht für das Gesamt-Publikum - und bis auf den Adler-Mannheim-Wechselruf kommt vom Sitzplatz eben kaum eine Reaktion - und wenn man den Sitzplatz zum Aufstehen auffordert, dann dauert es oft viel zu lange im Übergang zwischen "Steht auf" und dem darauf folgenden Gesang - und wenn das dann noch der neue Ole, ole, ole-Gesang ist, braucht man sich gar nicht zu wundern, warum sich der Sitzplatz eher verwirrt anschaut, als mitzusingen.
    Manchmal ist einfach eben mehr - und nicht die 100ste Liedzeile entscheidet, sondern auch mal ein plattes, passendes und altbekanntes "Heja, Heja, MERC!" oder "Auf geht's Mannheim, kämpfen und siegen...".
    Das Problem ist doch der Ultra Block selbst. Ohne die Jungs und Mädels jetzt schlecht machen zu wollen, dies mal vorab. Aber die sind oft mit sich selbst beschäftigt, bzw singen ein Lied Minuten lang immer und immer wieder, absolut unpassend.

    Es wird oft unpassend ein Lied angestimmt, oft dazu nicht für die Breite Masse sondern für sich selbst. Viele in der Halle kennen den Song nicht, oder finden ihn langweilig ( langatmig ).
    Man sollte doch mehr zu kurzen Lieder die in der Halle Rhytmisch von den Leuten angenommen werden kann, zumindest ausprobieren.
    Was mir insbesondere fehlt, wir haben keine Identifikation vom Block der anstimmt und den restlichen Zuschauern. Es fehlt irgendwie ein Ritual als Song oder mehrere.
    Wenn ich ein Tip geben dürfte, ihr müßt unbedingt die Leute in der Halle animieren mitzumachen. Nicht nur aufstehen wenn ihr Adler seit usw, sondern generell über Rytmische kurze Interwalle was kreieren wo die Leute animiert mitzuklatschen oder Singen.
    Lieder die lange Texte haben machen keine Stimmung. Oftmals stimmt auch das was man macht, nicht mit dem Geschehen auf dem Eis. Mir kommt es manchmal so vor der Block feiert sich selbst, und vergisst sich und hört garnicht mehr auf ein Lied zu Singen, welches nicht mehr zu den Situationen passt.
    Jungs und Mädels wenn ihr anstimmen wollt, müßt ihr euch vebessern. Diese Kritik müßt ihr euch zu Herzen nehmen. Wenn ihr das macht wird ihr es auch soweit bringen das es in der halle wieder voll zur Sache geht. Ihr könnt das da bin ich sicher.
    Geändert von Brent Meeke (21-10-18 um 15:23 Uhr)
    Adler geben niemals auf....

  7. Die folgenden 2 User haben sich bei Brent Meeke für diesen Beitrag bedankt:

    dss (21-10-18), Schorletrinker (21-10-18)

  8. #51
    Enforcer Avatar von Schorletrinker
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Monnem
    Beiträge
    1.938
    Bedanken
    5.174
    3.166 Danksagung in 911 Beiträgen
    @Brent Meeke

    Genau,kurze knackige Schlachtrufe z.b Heya,Heya MERC oder ebenfalls kurze Rhytmische Lieder die den Sitzplatz mitreißen.Und ganz wichtig "ES MUSS JEDER VERSTEHEN UND WISSEN WAS MAN SINGEN SOLL"...dieses sich selbst abfeiern bringt uns überhaupt nichts.Mittlerweile haben wir mit guter Stimmung nichts mehr zutun in Mannheim.Sehr traurig bei dem Fanpotenzial.

    Ist es nicht euer Anspruch auch hier der "Ligakrösus" zu sein!??Allerdings sollte man jetzt nicht nur auf den "harten Kern" im Oberrang eindreschen.Der Unterrang befndet sich aus meiner Sicht im Dornröschenschlaf seit Jahren.Da geht mal überhaupt nichts mehr.Da muss einfach mehr kommen.Zudem muss der Sitzplatz viel effektiver in die Stimmung eingebunden werden.Auf lange Texte hat niemand Bok!Kapiert das endlich mal.

    Ich bin ebenfalls für "Spielbezogene" Lieder,Klatschen oder Auspfeiffen der Schiris,Gegnerspieler usw...Es muss ein frischer Wind in die Stehplatzszene kommen.Aktuell ist das mega langweilig in der Arena.Selbst die Telekom Kommentatoren machen sich lustig über euch(!)Keine Stimmung in Mannheim mehr!

    Seht all diese Postings hier und Kommentare nicht als "Angriff auf euch persönlich" sondern als Kritik,das es besser werden muss.Die Mannschaft liefert und hat eine andere Stimmung verdient.
    -Deutscher Eishockey Meister 1980,1997,1998,1999,2001,2007,2015-

  9. #52
    Moderator
    Registriert seit
    Feb 1999
    Ort
    Matieland
    Beiträge
    392
    Bedanken
    97
    658 Danksagung in 171 Beiträgen
    Zitat Zitat von Brent Meeke Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich wird es von allem was sein, Telekom hat bestimmt ein gehöriger Anteil daran. Aber sicherlich nicht alleine.
    Ich bin zwar generell bei dir und will jetzt nicht wieder bei Eva und Apfel anfangen, aber über Jahre hinaus viele, viele grottige Vorrundenspiele zum abgewöhnen dafür gesorgt, dass nicht nur viele Zuschauer vergrault wurden, sondern schlimmer, kein Nachwuchs dazu gekommen ist, der sich für das Eishockey hat begeistern lassen. Gleichzeitig hat die Präsenz in den Medien extrem nachgelassen, gerade hier regional sind wir oft auch von unseren Handballbundesligisten überholt worden. Das fehlt uns heute. Ausser über die Telekom hat auch Eishockey hier bei uns kaum noch Medienpräsenz. Daher sehe ich das genau umgekehrt. Ohne Telekomeishockey würde es noch übler aussehen.

    Rossi
    Stop posting facts. They're ruining some peoples' arguments.

    alt.sports.hockey.nhl.ny-islanders

  10. Die folgenden 4 User haben sich bei Barbarossa für diesen Beitrag bedankt:

    Brent Meeke (23-10-18), Otto (23-10-18), Schorletrinker (24-10-18), Tina (25-10-18)

  11. #53
    Hockey since 1979 Avatar von Baphomet
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    56
    Bedanken
    14
    35 Danksagung in 11 Beiträgen
    Ich bin selbst ein Kind des Friedrichspark, andere Zeiten, andere Preise, andere Stimmung... und gehe trotzdem gerne in die SAP Arena. Sicherlich sind beide Spielstaetten und die Atmosphaere nicht vergleichbar, aber ab und an kommt schon etwas Wehmut auf. Nur Vorsicht bei der Glorifizierung alter Zeiten. Der FP war nicht immer voll, die Stimmung nicht immer gigantisch, der Hype in der Stadt ging doch erst mit den jungen Wilden wieder so richtig los, wenn ich mich recht erinnere. Und ein FP mit heutigen Auflagen - also ohne Wunderkerzen, Leitern, Schorlekanister... aber hohem Zeitinvest, Toiletten, die den Namen nicht verdient hatten, Frostbeulen... ich weiss nicht.

    Mich hat die Leistung der vergangenen Jahre von Besuchen abgehalten und leider wurde ich all zu oft enttaeuscht, wenn das "Jucken" mich doch wieder hin getrieben hat. Der Virus war immer da und wird es immer bleiben. Heute stimmt die Leistung wieder, auch, weil Worten endlich Taten gefolgt sind und offenbar Fachwissen bei der Zusammenstellung der Mannschaft Vorrang hatte. Praise the lord! Und offenbar hat man nicht nur spielerische, sondern auch menschliche Qualitaet gesucht und gefunden. Ich hoffe instaendig, dass der Rest der Saison nichts Gegenteiliges bringt. Und das ist auch der Grund, warum ich wieder oefter und gerne in die Arena gehe. Und nicht friere. Und immer noch schales Bier trinke und fragwuerdige Frikadellen esse. War im FP auch nicht wirklich besser. Aber Hockey Mannheim Style macht wieder Spass! Und dabei ist der Tabellenplatz zweitrangig, ich bekomme was fuer mein Geld.

    Ach ja, Geld. Wenn wir als vierkoepfige Familie auf die Gerade im Oberrang wollen, sind das mit 2 Kindern schlappe 96 Euro. Fuer ein Spiel - wir gehen selten zu viert. Und nicht jeder kann sich das ueberhaupt leisten. Sicher ein Faktor.

    Zu Telekom: meine Erfahrung lehrt mich, dass Fortnite spannender ist, als Eishockey am Bildschirm, aber in die Arena gehen ist immer angesagt - zumindest bei unseren Jungs. Ich geniesse es tatsaechlich mehr, den Sport live im Stadion zu sehen, als in der Glotze. Aber Zeit ist hier auch ein Faktor.

    Und ja, Stimmung, die sich am Spielgeschehen orientiert, ist auch eher mein Ding. Aber da sind alle gefordert, nicht nur die Ultras. Bestes Beispiel: Wintergame in Sinsheim. An diesem Tag sind gefuehlt alle wieder aus ihren Loechern gekrochen und altes Lied- und Schlachtrufgut hat dominiert. Geht also.

    Fazit: Gruende gibt es sicher viele, Hockey in Mannheim macht dieses Jahr Spass, lasst es uns geniessen, gerne bis April!

    Just my 2 cents...

    P.S. Wenn altes Liedgut und im Vorfeld des 16.11.: es heisst Cologne, Cologne, die Sch... vom Dom, nicht Koelle, Koelle
    Geändert von Baphomet (23-10-18 um 19:46 Uhr)

  12. Die folgenden 10 User haben sich bei Baphomet für diesen Beitrag bedankt:

    AdlerAdemeier (23-10-18), Andruff (24-10-18), Barbarossa (24-10-18), Eisengel (23-10-18), Langer_JK (24-10-18), Otto (24-10-18), Schorletrinker (24-10-18), steffen (25-10-18), Tomlinson (24-10-18), Winston (23-10-18)

  13. #54
    Pfälzer... und Spaß dabei Avatar von Langer_JK
    Registriert seit
    Jan 2000
    Ort
    Planet Erde, Sol-System, Alpha-Quadrant
    Beiträge
    2.689
    Bedanken
    2.808
    1.882 Danksagung in 626 Beiträgen
    Leider ist der Zug mit "Cologne, Cologne" seit Jahren abgefahren... Das wirst Du nicht mehr Laut zu hören bekommen.
    Das heutige Publikum hat für vollendete Reimform nicht mehr viel übrig
    Gruß
    ... der Lange

  14. #55
    Hockey since 1979 Avatar von Baphomet
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    56
    Bedanken
    14
    35 Danksagung in 11 Beiträgen
    Ich weiß... *schluchz*

  15. #56
    Registrierter Benutzer Avatar von metro81
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    2.032
    Bedanken
    401
    3.399 Danksagung in 976 Beiträgen
    Das nervt mich mindestens genau so viel wie das "Mannheim 3, Ingolstadt NULLLLLLL". Es heißt 1 LEUTE! 1-zuviel, viel zuviel, Scheiss-Verein. Und nicht NULLL (egal bei welchem Spielstand) - nuschel, nuschel, SCHEISS-VEREIN.

  16. Die folgenden 2 User haben sich bei metro81 für diesen Beitrag bedankt:

    40Methot (25-10-18), peewee (24-10-18)

  17. #57
    Hiob 38, 11 Avatar von Ralle
    Registriert seit
    Nov 2000
    Ort
    Bei der Maus im Haus
    Beiträge
    1.360
    Bedanken
    2.119
    1.039 Danksagung in 340 Beiträgen
    Ich fänd eh besser statt null oder eins etc. einfach zu brüllen: egal, egal, scheißegal.

    Ralle

    ------------------------------------------------
    Mannheimer können alles - außer hochdeutsch!
    --------------------------------------------
    26.10.1976 - 7:2 Sieg gegen den EC Deilinghofen und ich war infiziert mit dem Virus Eishockey!
    ------------------------------------------------
    Wir sind die roten Teufel vom Betzenberg! - "Liebe kennt keine Liga!"

  18. #58
    Registrierter Benutzer Avatar von jd_2301
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    126
    Bedanken
    21
    113 Danksagung in 37 Beiträgen
    Bei den Liedern bin ich zwiegespalten. Kompliziertere und längere, aber dennoch gute Texte brauchen eine Weile, bis sie sich ihren Weg viral durch die Halle bahnen. War bei "Egal, wie's steht..." oder "...ob Tiger, ob Schwan..." auch nicht anders. ABER: ich fände es auch mal wieder schön, einzelne Spieler bei gelungenen Aktionen oder einfach weil's lustig ist abzufeiern. À la "Die Sonne scheint bei Tag und Nacht...Pauuuule Beraldo"

    Spontan...
    Auf Dschingis Khan: "Hu-Hu-Huhtala...hey Finnen, ho Finnen...wir sind die, die heut gewinnen."
    Auf Jingle Bells: "Schalala, schalala...Markus Markus Eisenschmid, schalalala-la."
    "Im Leben, im Leben, geht mancher Schuss daneben - nur einer nicht, nur einer nicht, der Schuss von Ko-la-rik."

  19. #59
    Registrierter Benutzer Avatar von Otto
    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    GG
    Beiträge
    1.082
    Bedanken
    2.526
    991 Danksagung in 410 Beiträgen
    Zitat Zitat von Langer_JK Beitrag anzeigen
    Leider ist der Zug mit "Cologne, Cologne" seit Jahren abgefahren... Das wirst Du nicht mehr Laut zu hören bekommen.
    Das heutige Publikum hat für vollendete Reimform nicht mehr viel übrig
    Das hier? Leider in der Version etwas zu schnell
    https://m.youtube.com/watch?v=5y0EyVav9nE

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk Pro

  20. #60
    Registrierter Benutzer Avatar von metro81
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    2.032
    Bedanken
    401
    3.399 Danksagung in 976 Beiträgen
    Zitat Zitat von jd_2301 Beitrag anzeigen
    Bei den Liedern bin ich zwiegespalten. Kompliziertere und längere, aber dennoch gute Texte brauchen eine Weile, bis sie sich ihren Weg viral durch die Halle bahnen. War bei "Egal, wie's steht..." oder "...ob Tiger, ob Schwan..." auch nicht anders. ABER: ich fände es auch mal wieder schön, einzelne Spieler bei gelungenen Aktionen oder einfach weil's lustig ist abzufeiern. À la "Die Sonne scheint bei Tag und Nacht...Pauuuule Beraldo"

    Spontan...
    Auf Dschingis Khan: "Hu-Hu-Huhtala...hey Finnen, ho Finnen...wir sind die, die heut gewinnen."
    Auf Jingle Bells: "Schalala, schalala...Markus Markus Eisenschmid, schalalala-la."
    "Im Leben, im Leben, geht mancher Schuss daneben - nur einer nicht, nur einer nicht, der Schuss von Ko-la-rik."
    Dafür setzt du aber spielbezogene Gesänge voraus

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 24.1.18 Adler Mannheim - ERC Ingolstadt 3:1
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 26-01-18, 17:41
  2. 24.2.16 ERC Ingolstadt - Adler Mannheim 3:1
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 25-02-16, 21:34
  3. 11.4.12 Adler Mannheim - ERC Ingolstadt 6:2
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12-04-12, 20:36
  4. 30.12.11 Adler Mannheim - ERC Ingolstadt 5:2
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 232
    Letzter Beitrag: 20-01-12, 21:32
  5. 6.11.11 Adler Mannheim - ERC Ingolstadt
    Von adlerfan68789 im Forum English Adler-Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06-11-11, 21:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •