Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 75

Thema: 4.11.18 Adler Mannheim - Augsburger Panther 4:0

  1. #46
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    2.727
    Bedanken
    6.472
    2.884 Danksagung in 1.158 Beiträgen
    Ganz großes Kino, was da unsere Adler im Moment zeigen - das macht Riesenspaß zuzuschauen !! Dabei fand ich den AEV gar nicht mal soo übel .... Aber im Moment paßt eben alles !! Ich bin jetzt gespannt auf den NOVEMBER und die Zeit nach der Pause, die mir nicht sonderlich schmeckt. Mir ist diese Erfolgsserie fast ein bischen unheimlich - hoffentlich hält die in etwa bis zu den PlayOffs .... !
    Ich habe mich gestern auch geärgert über das Ende des Spiels und die "Aktion" der Panther - das sah schon sehr danach aus, Dennis den Shutout versauen zu wollen. Ich nehme den Goalie raus um noch eine Chance zu haben, das Spiel zu drehen ...aber doch nicht, wenn man chancenlos ist und dem (dazu noch ehmaligen)Torwart das zu Null zu verderben. Irgendwie ein fader Beigeschmack wie ich finde.

  2. #47
    21 war einmal ;) Avatar von MERC21Chris
    Registriert seit
    Feb 2002
    Ort
    Wiesloch
    Beiträge
    604
    Bedanken
    829
    750 Danksagung in 220 Beiträgen
    Zum Spiel etc. wurde eigentlich schon alles gesagt. Was mich heute aber echt beeindruckt hat, waren die vielen Blocks die unsere Spieler selbst beim Stand von 4-0 noch gestellt haben. Da waren richtig schmerzhafte dabei. Aber das ist für mich ein Team. Wahnsinns Arbeit. Das sollte auch vom Publikum noch viel mehr honoriert werden. Euch allen eine schöne Länderspielpause.

  3. #48
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    22
    Bedanken
    5
    21 Danksagung in 12 Beiträgen
    Zitat Zitat von AxelRHD2.0 Beitrag anzeigen
    Pass vergeigt, kein Biss und dann in der Rückwärtsbewegung gleich wieder nach der Auswechslung winken. Falls jemand nicht weiß, wer gemeint war: ca. 6. Minute 1. Drittel.

    Gesendet von meinem Nokia 7 plus mit Tapatalk
    Wen meintest du denn hier?
    Krämmer "vergeigt" den Pass bzw. der Augsbruger hat den Schläger halt dazwischen.
    Danach fahren Kink und Krämmer beide zu den augsburgern an die Bande um sich den Puck zu holen was nicht klappt.

    Kink hebt dann den Arm um das icing anzuzeigen, welches durch den schnellerenAugsburger aufgehoben wird.

    Also bei bestem Willen seh ich hier keinen Spieler den man kritisieren könnte.

  4. #49
    Enforcer Avatar von Schorletrinker
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Monnem
    Beiträge
    1.941
    Bedanken
    5.177
    3.168 Danksagung in 912 Beiträgen
    Zitat Zitat von Kanih Beitrag anzeigen
    Ich glaube ich kann die Euphorie momentan nicht so sehr Teilen. Also ja, Sieg und so ist alles gut, so richtig bedenken hatte ich an Sich auch nicht ABER:
    So wirklich rausgespielte Tore sah ich nicht und ich fand Augsburg hat auch unter ihrem aktuellen Niveau gespielt. Fand das WE waren jetzt 2 Zähe spiele und ich frag mich ob man sich uns inzwischen ausgerechnet hat oder ob wir uns nur so weit gestreckt haben wie notwendig. NÜRNBERG hat Iserlohn heute abgeschossen (ja daheim aber wo steht Nürnberg?) und auch Augsburg war m.M. diese Saison schon DEUTLICH besser.

    Also ja, an sich, weg gefunden das Spiel positiv zu gestalten aber ich finde 4:0 zu deutlich. Unser PP war fürchterlich (okay das von Augsburg war noch schlimmer) und bei unserm PK weiß ich nicht ob es so gut war oder einfach nicht gefordert war weil das Augsburger PP so schrecklich war.


    Jetzt heisst es mal erholen, und dann hoffentlich den Schwung nach der Pause noch zu haben. Und Hoffen das sich die andern Mannschaften nicht so fangen. Köln mal 8-9 Dinger einschenken wär doch schön, oder WOB.
    Jeder hat sein eigenes Empfinden,für eine Situation,das ist zu Respektieren.Aber das du die Euphorie nicht teilen kannst,ist sehr seltsam.Solch ein Saisonstart nach 17 Spielen hatten wir zuletzt in den 90er unter Meistercoach Lance Nethery mit einem gewissen Kapitän " Pavel Groß"....

    Dir sollte schon klar sein,was die Adler spielen derzeit.Der Forecheck der Adler ist das beste was die DEL zu bieten hat sowie das Läuferische Spiel.Und nein,ich habe keine Vereinsbrille gerade an.Das muss man einfach sehen.Wir erdrücken die Mannschaften schon im Aufbauspiel und zwingen sie zu massiven Fehlern.Darüber hinaus hat Augsburg nicht "unter ihrem Niveau" gepielt,sondern sie mussten erstmal ihre Defensive im Auge behalten.Gibt man unseren Adlern die Chance zum "Einschnüren im Angriffsdrittel" dann machen sie es auch.Ich errinere nochmals an das Berliner Auswärtsspiel.Was zwar verloren ging,aber man hat die Eisbären fast 60min unter dauer Feuer gesetzt.Das wissen auch die Berliner.

    Du solltest auch sehen,das aktuell ALLE Teams gegen uns ihr bestes Level abrufen,um uns zu besiegen.Ich kann dir z.b mal die Pressekonferenz vom Ingolstadt Heimspiel ans Herz legen,was deren Headcoach Schedden über uns sagt.Und dieser Trainer hat es nicht nötig,einen Gegner wie uns so über den Klee zu loben(!) https://www.youtube.com/watch?v=E6Pt8PL76ek

    Auch tun sich extrem viele Teams gegen unsere Körperliche und sehr Intensive Spielweise schwer.Wenn ich mir so ansehe,wie vom Gegner die Schüsse auf unser Tor kommen,meist nur von den Außenseiten,das ist schon richtig gut,bei uns da hinten.Endlich wird auch konsequent vorm Tor "abgeräumt"!!Für mich hat sich Augsburg richtig gut verkauft gestern.Und wenn die so weiterspielen,werden sie unter die Top 6 kommen.

    Und zum Thema Kink kann ich nur sagen.Durch Pavel und sein Prinzip der "Leistung",werden jetzt nunmal alle Spieler ausgesiebt,bei denen es einfach nicht reicht für einen Stammplatz.Der Kink weiß das auch.Ob es aber weiterhin für das Adler Trikot reicht,über diese Saison hinaus,das bezweifle ich sehr stark unter Pavel & Alavaara!Wir haben uns doch alle beschwert und kritisiert,das nicht nach Leistung aufgestellt wird.Ich bin froh,das die Adler diesen Punkt endlich angegangen sind.Und das Kink nach dem Berlin Spiel dann ein paar Spiele "ausgesetzt" hat,hat er sich selbst zuzuschreiben.Seine Aussage bei Telekom Sport ist ein Nogo gewesen.Zumal er der Kapitän der Adler ist.
    -Deutscher Eishockey Meister 1980,1997,1998,1999,2001,2007,2015-

  5. Die folgenden 6 User haben sich bei Schorletrinker für diesen Beitrag bedankt:

    Adlerhorst 55 (06-11-18), Eusebio95 (05-11-18), Hlushko403 (05-11-18), Patrick269 (05-11-18), steffen (05-11-18), Tomlinson (05-11-18)

  6. #50
    Pfälzer... und Spaß dabei Avatar von Langer_JK
    Registriert seit
    Jan 2000
    Ort
    Planet Erde, Sol-System, Alpha-Quadrant
    Beiträge
    2.689
    Bedanken
    2.808
    1.882 Danksagung in 626 Beiträgen
    Zitat Zitat von bruce hardy Beitrag anzeigen
    Ich habe mich gestern auch geärgert über das Ende des Spiels und die "Aktion" der Panther - das sah schon sehr danach aus, Dennis den Shutout versauen zu wollen. Ich nehme den Goalie raus um noch eine Chance zu haben, das Spiel zu drehen ...aber doch nicht, wenn man chancenlos ist und dem (dazu noch ehmaligen)Torwart das zu Null zu verderben. Irgendwie ein fader Beigeschmack wie ich finde.
    Das nennt man Eishockey...
    Mir hat die Aktion gefallen. Denn es zeigt, das die Panthers bis zum Schluss kämpften..
    Nicht mehr um zu gewinnen, sondern eben um noch n Tor zu schießen und ja, sie wollten Dennis den SO versauen.

    Genau sowas möchte ich eben sehen.
    Aber ich applaudiere auch bei nem gegnerischen Tor, wenn es schön ausgespielt wurde.
    Gruß
    ... der Lange

  7. Die folgenden 14 User haben sich bei Langer_JK für diesen Beitrag bedankt:

    AxelRHD2.0 (05-11-18), Bozon12 (05-11-18), danyo (05-11-18), mannheim1907 (05-11-18), Meeke19 (06-11-18), Otto (05-11-18), Ralle (05-11-18), Schorletrinker (05-11-18), steffen (05-11-18), stevieg (05-11-18), The-Undertaker (05-11-18), Tomlinson (06-11-18), Winston (05-11-18), wonderbee (05-11-18)

  8. #51
    Registrierter Benutzer Avatar von AxelRHD2.0
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    1.134
    Bedanken
    1.612
    2.650 Danksagung in 694 Beiträgen
    Zitat Zitat von Schorletrinker Beitrag anzeigen
    ... Und zum Thema Kink kann ich nur sagen.Durch Pavel und sein Prinzip der "Leistung",werden jetzt nunmal alle Spieler ausgesiebt,bei denen es einfach nicht reicht für einen Stammplatz.Der Kink weiß das auch.Ob es aber weiterhin für das Adler Trikot reicht,über diese Saison hinaus,das bezweifle ich sehr stark unter Pavel & Alavaara!Wir haben uns doch alle beschwert und kritisiert,das nicht nach Leistung aufgestellt wird.Ich bin froh,das die Adler diesen Punkt endlich angegangen sind.Und das Kink nach dem Berlin Spiel dann ein paar Spiele "ausgesetzt" hat,hat er sich selbst zuzuschreiben.Seine Aussage bei Telekom Sport ist ein Nogo gewesen.Zumal er der Kapitän der Adler ist.
    Wenn ein "Bedanken" nicht ausreicht... genau so sehe ich das auch.
    "Winning is not a sometime thing, it's an all the time thing. You don't win once in a while you don't do things right once in a while. You do them right all the time!


    There is no room for second place. There is only one place in my game, and that's first place. [...]"

    Vince Lombardi (ehemaliger Trainer der Green Bay Packers, mit welchen er fünf Meisterschaften - inklusive der ersten beiden Superbowls - gewann)

  9. Folgende User bedanken sich bei AxelRHD2.0 für diesen Beitrag:

    Schorletrinker (05-11-18)

  10. #52
    Registrierter Benutzer Avatar von danyo
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    438
    Bedanken
    312
    917 Danksagung in 236 Beiträgen
    Zitat Zitat von Langer_JK Beitrag anzeigen
    Das nennt man Eishockey...
    Mir hat die Aktion gefallen. Denn es zeigt, das die Panthers bis zum Schluss kämpften..
    Nicht mehr um zu gewinnen, sondern eben um noch n Tor zu schießen und ja, sie wollten Dennis den SO versauen.

    Genau sowas möchte ich eben sehen.
    Aber ich applaudiere auch bei nem gegnerischen Tor, wenn es schön ausgespielt wurde.
    Finde an der Aktion auch nichts verwerfliches und denke auch nicht, dass "Endras den Shutout versauen" der einzige Hintergrund dafür war. Ich als Coach hätte gedacht "verloren is eh, jetzt testen wir die Situation mit Goalie raus einfach mal unter Wettkampfbedingungen."

  11. Die folgenden 2 User haben sich bei danyo für diesen Beitrag bedankt:

    Eisheiliger#37 (06-11-18), jochen76 (05-11-18)

  12. #53
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    522
    Bedanken
    310
    708 Danksagung in 207 Beiträgen
    Zitat Zitat von AxelRHD2.0 Beitrag anzeigen
    Lieber Tuma,
    auch Du bist herzlich eingeladen, argumentativ den Beitrag eines Spielers darzulegen.
    Lieber AxelRHD,
    abwertende und hämische Kommentare sind auch keine Argumente.
    Über die Leistung von Kink sind wir ja einer Meinung, es geht um die Art und Notwendigkeit der Kritik in der jetzigen Situation.
    Geändert von Tuma (05-11-18 um 11:48 Uhr)

  13. Folgende User bedanken sich bei Tuma für diesen Beitrag:

    HansSitzimbusch (05-11-18)

  14. #54
    Hiob 38, 11 Avatar von Ralle
    Registriert seit
    Nov 2000
    Ort
    Bei der Maus im Haus
    Beiträge
    1.360
    Bedanken
    2.121
    1.039 Danksagung in 340 Beiträgen
    Zitat Zitat von metro81 Beitrag anzeigen
    Ich habe mich ziemlich aufgeregt über die Aktion - wenn man bedenkt, dass Dennis sich in seiner Augsburger Zeit definitiv ausgezeichnet hat halte ich es für respektlos und dämlich, bei 0-4 und ohne großartige Chance auf irgendwas noch den 6. Feldspieler zu bringen.
    Ich sag mal so. Es steht 4:0, das Spiel ist zwar gelaufen, aber vielleicht hatte diese Aktion auch einen der folgenden Gründe: 1) der Augsburger Coach wollte das 6 gegen 4 und anschließende 6-5 einfach unter Wettkampfbedingungen trainieren oder 2) er wollte durch diese Aktion einen Treffer erzwingen, nicht um Endras den Shut Out zu verderben, vielmehr um seinen Spielern vielleicht die Möglichkeit zu geben, das Spiel mit einer positiven Aktion zu beenden. Gut für den Kopf, wenn sie gesehen hätten, hey, es geht ja doch.

    Just my 2 coins.

    Ralle

    ------------------------------------------------
    Mannheimer können alles - außer hochdeutsch!
    --------------------------------------------
    26.10.1976 - 7:2 Sieg gegen den EC Deilinghofen und ich war infiziert mit dem Virus Eishockey!
    ------------------------------------------------
    Wir sind die roten Teufel vom Betzenberg! - "Liebe kennt keine Liga!"

  15. Die folgenden 5 User haben sich bei Ralle für diesen Beitrag bedankt:

    Adlerhorst 55 (06-11-18), AlkiSchlumpf (05-11-18), jochen76 (05-11-18), Otto (05-11-18), Winston (05-11-18)

  16. #55
    Registrierter Benutzer Avatar von betking
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    228
    Bedanken
    35
    249 Danksagung in 82 Beiträgen
    Was mich an unserem Spiel momentan total beeindruckt ist, dass egal was passiert, weiter gearbeitet wird.
    Irgendwo habe ich im Forum einen guten Vergleich gelesen: wir spielen wie eine Würgeschlange. und irgendwann macht es knack und der Gegner gibt nach. Beeindruckend.

    Bitte viel viel mehr davon !

    Aber bitte nicht nur bis zu den Playoffs sondern bis zum letzten Spiel der Saison [emoji85]
    Using Tapatalk

  17. Die folgenden 3 User haben sich bei betking für diesen Beitrag bedankt:

    Adlerhorst 55 (06-11-18), bruce hardy (05-11-18), Schorletrinker (05-11-18)

  18. #56
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Wald Michelbach
    Beiträge
    1.636
    Bedanken
    953
    2.453 Danksagung in 867 Beiträgen
    Zitat Zitat von bruce hardy Beitrag anzeigen
    Ganz großes Kino, was da unsere Adler im Moment zeigen - das macht Riesenspaß zuzuschauen !! Dabei fand ich den AEV gar nicht mal soo übel .... Aber im Moment paßt eben alles !! Ich bin jetzt gespannt auf den NOVEMBER und die Zeit nach der Pause, die mir nicht sonderlich schmeckt. Mir ist diese Erfolgsserie fast ein bischen unheimlich - hoffentlich hält die in etwa bis zu den PlayOffs .... !
    Ich habe mich gestern auch geärgert über das Ende des Spiels und die "Aktion" der Panther - das sah schon sehr danach aus, Dennis den Shutout versauen zu wollen. Ich nehme den Goalie raus um noch eine Chance zu haben, das Spiel zu drehen ...aber doch nicht, wenn man chancenlos ist und dem (dazu noch ehmaligen)Torwart das zu Null zu verderben. Irgendwie ein fader Beigeschmack wie ich finde.
    Versetze Dich in die Lage der Augsburger. Genauso wie ein Shootout für Dennis und die Adler wichtig und schön ist, ist eine zu Null Niederlage eine Blamage für jede Mannschaft und da finde ich es aus Augsburger Sicht richtig, noch 1 Tor zu schießen

  19. Die folgenden 2 User haben sich bei sixpack für diesen Beitrag bedankt:

    bruce hardy (05-11-18), Winston (05-11-18)

  20. #57
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    2.727
    Bedanken
    6.472
    2.884 Danksagung in 1.158 Beiträgen
    Okay, ich revidiere meine Aussage und sehe das Ganze nun mit etwas anderen Augen ...

  21. #58
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    11
    Bedanken
    2
    1 Danksagung in 1 Beitrag
    @AxelRHD:
    Genau wie Tuma es sagt!
    Kritik üben ist auf keinen Fall verboten! Sondern erwünscht.
    Sich aber hämisch zu freuen, wenn ein Spieler draußen sitzen muss...

  22. #59
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Nov 2018
    Beiträge
    14
    Bedanken
    4
    13 Danksagung in 7 Beiträgen
    Man darf nie vergessen, wer uns 2015 als Kapitän zur Meisterschaft geführt hat, wer an der Meisterschaft 2007 beteiligt war und wer seit 2004 (!!!!!) für unsere Adler spielt.
    Ich bin ehrlich und gebe zu, dass ich mein erstes Spiel der Adler im Jahr 2005 gesehen habe. Somit gehört Kink für mich nach Mannheim wie der Wasserturm.
    Der Mann ist mittlerweile 33 Jahre alt und definitiv über seine Blütezeit hinaus, aber lasst den Guten doch noch diese Saison und im Zweifelsfall die nächste in Mannheim und vor allem in Frieden verbringen.

    Ullmann hat die letzten Saisons in Mannheim auch nicht mehr sein bestes Hockey gespielt und trotzdem wurde sich nicht so über ihn ausgelassen - im Gegenteil: Er wurde am Sonntag gefeiert!

  23. Die folgenden 6 User haben sich bei HansSitzimbusch für diesen Beitrag bedankt:

    bruce hardy (06-11-18), dss (06-11-18), heidi (06-11-18), Otto (06-11-18), sixpack (06-11-18), wonderbee (06-11-18)

  24. #60
    100 % Odenwald Avatar von Stormrider1984
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Kleines Kaff im Odenwald
    Beiträge
    2.566
    Bedanken
    390
    2.692 Danksagung in 959 Beiträgen
    Natürlich wurde sich über Ullmann ähnlich ausgelassen wie über Kink.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

  25. Die folgenden 3 User haben sich bei Stormrider1984 für diesen Beitrag bedankt:

    Adlerhorst 55 (06-11-18), MagicEye (06-11-18), The-Undertaker (07-11-18)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 28.11.17 Adler Mannheim - Augsburger Panther 3:2 nP
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 01-12-17, 20:17
  2. 18.9.15 Adler Mannheim - Augsburger Panther 2:6
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 21-09-15, 20:05
  3. 19.11.13 Adler Mannheim - Augsburger Panther 2:1
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 24-11-13, 18:40
  4. 4.12.11 Adler Mannheim - Augsburger Panther
    Von adlerfan68789 im Forum English Adler-Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06-12-11, 23:07
  5. 19.12.10 Adler Mannheim - Augsburger Panther 4:2
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 28-12-10, 21:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •