PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Harder13 Cup 2009 findet am 5. Januar 2009 statt



Ferrero
02-10-08, 20:58
Die Premiere im Januar 2007 bescherte eine ausverkaufte und stimmungsvolle SAP ARENA, und auch die zweite Auflage des Harder13 Cup sorgte für Furore. Am Montag, 5. Januar 2009, werden erneut sechs Fußball-Teams für Budenzauber in einer der modernsten Multifunktionshallen Europas sorgen. Mit Eintracht Frankfurt, dem Karlsruher SC und der TSG 1899 Hoffenheim wurden drei Bundesligisten verpflichtet. Aus der Zweiten Liga nimmt der wiedererstarkte 1. FC Kaiserslautern teil. Nach dem hervorragenden letztjährigen Auftritt des Lokalmatadors SV Waldhof Mannheim mit seinen stimmungsvollen Fans wird auch in diesem Jahr der Regionalligist wieder um die Siegprämie von 15.000 EUR spielen. Mit dem dänischen Traditionsclub Brøndby Kopenhagen nimmt 2009 nun erstmals auch ein ausländischer Club am Turnier um den Harder13 Cup teil.

„Wir freuen uns, dass beim Harder13 Cup erstmals ein dänischer Club teilnimmt und der Harder13 Cup somit ein internationales Flair erhält. Dank unseres Premium-Partners Kasi-Group ist diese Verpflichtung möglich geworden“, sagt Turnier-Organisator Daniel Hopp.

Damitl bietet der Harder13 Cup auch diesmal ein hervorragend besetztes Feld. Ab 17:30 Uhr wird am 5. Januar in zwei Dreier-Gruppen gespielt. Anschließend ziehen die jeweils beiden Erstplatzierten in die Halbfinals ein. Danach folgt die Partie um die Plätze drei und vier, und zum krönenden Abschluss steigt dann das Endspiel. Der Zweitplatzierte kassiert immerhin noch 5.000 EUR, der Dritte 1.500 EUR. Zudem werden der beste Torwart, der erfolgreichste Torschütze und der beste Feldspieler mit Sonderpreisen ausgezeichnet.


Der Vorverkauf für das hochkarätig besetzte Turnier um den Harder13 Cup 2009 beginnt am 2. Oktober 2008. Die Ticketpreise bewegen sich in einer Spanne von 18,00 bis 45,00 Euro.


Quelle: SAP Arena (http://www.saparena.de/)


edit: Sitzplan (https://tickets.saparena.de//Internetverkauf/pics/SeatPlan/43/Stadionansicht.DE/stadion.gif)

Pasco19
02-10-08, 23:24
Geil!!!;);)

MaRule
03-10-08, 00:19
1.FCK gewinnt das Ding , mit ANSAGE :]


Bin 2009 dann auch wieder am Start :)

Pouget
03-10-08, 10:10
1.FCK gewinnt das Ding , mit ANSAGE :]


Sicher....genau wie 2008 :kicher: 4:3 :]

Block401
03-10-08, 14:06
2:3 92.Minute Olaf Marschall Fußballgott!!:pray:

Probert
03-10-08, 19:55
"Bührer-Sau":shout:
Gerry Ehrmann :pray:

goka
04-10-08, 13:15
"Atila Birlik Ehrmannkiller"... und nun???

Freu mich auf das Turnier....

magicben
08-10-08, 07:39
Hoffe dass das Turnier ähnlich interessant wird wie 2007 und 2008.
Nur der Termin hat mich etwas verwundert. Ist halt ein Montag.
Aber zum Glück ist bei uns im Geschäft ein Brückentag :bigthumb:


Freue mich auf jeden Fall auf das Turnier!!
Kann jedem nur empfehlen sich rechtzeitig um Tickets zu kümmern.

Ferrero
06-11-08, 09:16
Dritte Auflage des Harder13 Cup in der SAP ARENA verspricht Spannung – Ticketvorverkauf läuft auf Hochtouren

[...]

In Gruppe A treffen mit Eintracht Frankfurt, der TSG 1899 Hoffenheim und dem 1. FC Kaiserslautern zwei Bundesligisten und ein Zweitligist aufeinander, in Gruppe B spielen der Karlsruher SC, Lokalmatador SV Waldhof Mannheim und der dänische Spitzenclub Bröndby IF Kopenhagen gegeneinander. Das Eröffnungsspiel am 5. Januar bestreiten Titelverteidiger Karlsruher SC und Bröndby IF Kopenhagen.

[...]

Alle anwesenden Clubvertreter haben versprochen, dass sie mit dem gesamten Kader zum Harder13 Cup anreisen werden, so dass die Fans auf alle Stars hoffen können. Das Turnier wird auch in diesem Jahr wieder ab 17.30 Uhr live im Deutschen Sport Fernsehen übertragen.


Der Vorrundenspielplan sieht wie folgt aus:


17.45 Uhr: Bröndby IF Kopenhagen – Karlsruher SC
18.12 Uhr: Eintracht Frankfurt – 1. FC Kaiserslautern
18.39 Uhr: 1. FC Kaiserslautern – TSG 1899 Hoffenheim
19.06 Uhr: Karlsruher SC – SV Waldhof Mannheim
19.33 Uhr: SV Waldhof Mannheim - Bröndby IF Kopenhagen
20.00 Uhr: TSG 1899 Hoffenheim – Eintracht Frankfurt


Ab 20.38 Uhr beginnen die Halbfinalspiele, um 21.43 Uhr das Spiel um Platz 3 und um 22.15 Uhr das Finale.


Quelle: SAP Arena (http://saparena.de/)

HelsRangers
06-11-08, 14:05
"Bührer-Sau":shout:


"Freiler ist häßlich" oder "Freiler du Bührer-Sau":]

Ach waren das schöne Zeiten...

Einfach witziges Turnier. Da spielt für die jeweiligen Fans (ausgenommen Bröndby) immer Pest gegen Cholera :kicher:

goka
06-11-08, 16:51
"Freiler ist häßlich"
Wobei gerade das doch immer der blanke Hohn schlechthin war, wenn man das eigene Team mal betrachtet hatte;):)

Ja, die Begegnungen sind wirklich immer sehr spannungsgeladen. Freu mich wieder drauf und Loge ist wieder gebucht...

HelsRangers
06-11-08, 17:30
Wobei gerade das doch immer der blanke Hohn schlechthin war, wenn man das eigene Team mal betrachtet hatte;):)

Ja, die Begegnungen sind wirklich immer sehr spannungsgeladen. Freu mich wieder drauf und Loge ist wieder gebucht...

Ja ja, in der Zeit sahen alle etwas witzig aus, sogar die Fans ;)

goka
07-11-08, 12:22
Auch wieder war...

Ferrero
03-01-09, 18:08
Auch die dritte Auflage des Harder13 Cup in der SAP ARENA ist wieder ausverkauft. 12.000 Fußballfans werden am Montag, dem 5. Januar 2009 live mit dabei sein, wenn der Karlsruher SC versuchen wird, gegen ein starkes Teilnehmerfeld seinen Titel aus dem Jahr 2008 zu verteidigen.


Mit der TSG Hoffenheim gastiert in diesem Jahr der aktuelle Herbstmeister in der SAP ARENA, mit dem 1. FC Kaiserslautern der wiedererstarkte Traditionsclub aus der Pfalz, der nach einer ebenfalls hervorragenden Vorrunde punktgleich mit dem FSV Mainz 05, nur des schlechteren Torverhältnisses wegen, auf dem 2. Platz der 2. Bundesliga überwintert. Eintracht Frankfurt, der etablierte Bundesligist, Lokalmatador SV Waldhof Mannheim und der dänische Spitzenclub Bröndby IF Kopenhagen vervollständigen der Teilnehmerfeld.


Rechtzeitige Anreise wird empfohlen


Die SAP ARENA empfiehlt allen Fußballfans die rechtzeitige Anreise und weist darauf hin, dass der Maimarkt-Großparkplatz P 20, der direkt von der Autobahn aus angesteuert werden kann, am Montag geöffnet ist. Am einfachsten ist natürlich die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln des ÖPNV. Jeder, der im Besitz einer Eintrittskarte für den Harder13 Cup ist, kann die öffentlichen Verkehrsmittel zur An- und Abreise kostenfrei nutzen.


Die Tore der SAP ARENA öffnen am 5. Januar ab 16.00 Uhr


Das Turnier um den Harder13 Cup am 5. Januar 2009 beginnt um 17.45 Uhr mit der Partie des Titelverteidigers KSC gegen Bröndby Kopenhagen. Ab ca. 20.40 Uhr steigen die Halbfinalpartien, das Finale findet ab 22.15 Uhr statt. Wie auch schon bei den ersten beiden Auflagen wird das Turnier live vom Deutschen SportFernsehen übertragen.


Der Spielplan sieht wie folgt aus:


Vorrunde
17.45 Uhr: Bröndby IF Kopenhagen – Karlsruher SC
18.12 Uhr: Eintracht Frankfurt – 1. FC Kaiserslautern
18.39 Uhr: 1. FC Kaiserslautern – TSG 1899 Hoffenheim
19.06 Uhr: Karlsruher SC – SV Waldhof Mannheim
19.33 Uhr: SV Waldhof Mannheim - Bröndby IF Kopenhagen
20.00 Uhr: TSG 1899 Hoffenheim – Eintracht Frankfurt



Halbfinale
20.38 Uhr: Sieger Gruppe A - Zweiter Gruppe B
21.05 Uhr: Sieger Gruppe B - Zweiter Gruppe A

Spiel um Platz 3
21.43 Uhr: Verlierer Halbfinale 1 - Verlierer Halbfinale 2

Finale
22.15 Uhr: Sieger Halbfinale 1 - Sieger Halbfinale 2


Quelle: SAP Arena

Pasco19
03-01-09, 18:14
Der Spielplan ist mir ja immer noch suspekt...

Niggl
03-01-09, 18:47
Freu mich wieder drauf und Loge ist wieder gebucht...
Und ich erst :pop:

Matze
03-01-09, 18:57
Der Spielplan ist mir ja immer noch suspekt...

Die Anfangszeiten sind irgendwie befremdlich...

der_sepp
03-01-09, 19:11
Die Anfangszeiten sind irgendwie befremdlich...

ich denke das wir fernsehbedingt sein....mit bzw wegen werbung und blablabla

Pasco19
03-01-09, 19:50
ich denke das wir fernsehbedingt sein....mit bzw wegen werbung und blablabla

Ja, des ist klar. Aber dass Mannschaften zwei Spiele hintereinander haben, hab ich auch noch nicht gesehen!

Matze
03-01-09, 21:08
Ja und vor allem kann sich immer mal was verzögern. Der Schiri macht ein Timeout und schon verzögert sich alles. Sinnvoll?

katakomben karl
06-01-09, 09:58
Höchsten Respekt an den SVW!!!:pray: Fand, die haben absolut super gespielt, konnten mit Allen mithalten. Nur im Finale ging ihnen, auch auf Grund der enormen Laufbereitschaft,ein wenig die Luft aus.
Hat die #17, Fitim glaube ich, schon auf dem Feld mal gespielt?
Fans natürlich sehr stimmgwaltig!! Respekt!!:respekt:
Und dann so eine Führungsriege! Traurig, traurig!

stanton5
06-01-09, 10:55
Mal ne Frage an die Insider: Was war den in der einen Loge los? (unterhalb von Block 417) Haben sich die Nachbarn über die "Waschbrettbäuche" bei der Security beschwert? (Neid?:kicher:)

goka
07-01-09, 11:05
Nein, die Waschbrettbäuche :) waren nicht das Problem.
Beim Jubel hat sich eine Person "wiederholt" auf das Geländer vorne gestellt und man hat warum auch immer davon abgesehen es "normal" anzusprechen und hat eben einen Ordnerauflauf vorgezogen. Warum auch immer.

Pouget
07-01-09, 11:08
Gab es wieder Currywurst :] ?

Ralle
07-01-09, 11:14
Nein, die Waschbrettbäuche :) waren nicht das Problem.
Beim Jubel hat sich eine Person "wiederholt" auf das Geländer vorne gestellt und man hat warum auch immer davon abgesehen es "normal" anzusprechen und hat eben einen Ordnerauflauf vorgezogen. Warum auch immer.

Sorry goka. Du verharmlost alles! Meine Kollegin war die Bedienung in dieser Loge und die stellt die Sache aber ganz anders dar! Randale, Stühle schmeissen in der Loge, Bier an die Wand schütten, der Bedienung gedroht usw.

Ralle

goka
07-01-09, 11:19
Gab es wieder Currywurst :] ?
Ja, gab es....;)

goka
07-01-09, 11:29
Sorry goka. Du verharmlost alles! Meine Kollegin war die Bedienung in dieser Loge und die stellt die Sache aber ganz anders dar! Randale, Stühle schmeissen in der Loge, Bier an die Wand schütten, der Bedienung gedroht usw.

Ralle
Dann sag der lieben Janine einen gruß, dass sie bei der Wahrheit bleiben soll....
Und das ihr gedroht worden soll ist der größte quatsch.
Es wurden Eiswürfel in der Loge aus dem Kübel ausgeleert, die wir selber aber wieder geholfen haben aufzuräumen, stimmt. Wahnsinnsrandale:D:D
Stühle schmeissen in der Loge. Na klaaar! Durch die Scheibe am besten noch, oder???? :D:D
Das angebliche drohen ist auch quatsch, denn man hat lediglich zu ihr gesagt, man muss sich nicht wundern, wenn es rupig wird, als 15 Ordner unnötigerweise eingelaufen sind. Der Einsatzleiter und auch der "Chef" haben sich dafür danach selber entschuldigt.
Sie wurde den ganzen abend über super nett behandelt und das kann sie nicht leugnen, schlimm genug das sie dir so eine Scheiße verklickert.

Ralle
07-01-09, 11:55
Okay, füge vor das schmeissen ein 'um', dann passt es. Und ein Wasserkühler wurde auch zerstört. Und ehrlich gesagt hört sich das alles anders an, als nur: 'einer hat sich zum wiederholten Male auf die Stange gestellt'. Aber dass Du alles, was den Waldhof betrifft verharmlosen willst, ist ja nicht erst seit heute und auch nicht nur mir bekannt.

PS: Und Namen solltest Du vielleicht aussen vorlassen, oder?

Ralle

goka
07-01-09, 12:23
Nicht wenn hier Lügen aufgetischt werden!

Was hat das denn mit dem Waldhof zu tun?

Es ist ein Stuhl umgeschmissen worden? Süss, oder nicht? Der umgeworfene Stuhl ist wahrlich eine große Randale:D... Ralle!!!!
Es ist ein Plastikwasserkühler kaputt gegangen?
Das ist ein Plastikding, welches zweiteilig ist und der untere Bereich, also die Halterung des Kühlers ist abgebrochen. Die Logenchefin kam danach und hat noch gesagt, das ist nicht schlimm. Passiert wohl öfter.

Sorry, aber Bier an die Wand und Stühle schmeissen sowie Randale, das klingt ganz anders!

Und im Ausgfangspost hier wurde gefragt, warum die Ordner kamen...;)

Pouget
07-01-09, 12:23
Diese Waldhöfer können sich auch wirklich nie benehmen. Schlimme Burschen :]

goka
07-01-09, 12:27
http://www.stern.de/sport-motor/fussball/:Hoffenheims-Trainer-Die-Hass/650639.html

Hoffenheims Trainer rastet aus:
"Die sind blind vor Hass"

© Christof Koepsel/Bongarts/Getty Images
Den Mannheimern ist "nicht mehr zu helfen": Ralf Rangnick geriet nach denn Schmähgesängen der Waldhof-Fans in Rage

Von Frank Hellmann, Mannheim

Sind die Nerven beim Herbstmeister 1899 Hoffenheim angespannter als gedacht? Schmähgesänge bei einem Hallenturnier haben dafür gesorgt, dass Erfolgstrainer Ralf Rangnick die gegnerischen Fans von Waldhof Mannheim lautstark beschimpfte. Da hilft der souveräne Umgang mit den Bayern-Attacken nur wenig.

Ein halbes Jahr lang war der Emporkömmling im Mannheimer Exil nicht nur willkommen, sondern auch erfolgreich. Bekanntlich hat der Novize 1899 Hoffenheim in der Quadratestadt Mannheim ein Gastspiel gegeben, das erfolgreicher hätte kaum sein können. Acht Spiele, sieben Siege, ein Remis - der Wohlfühlfaktor im Carl-Benz-Stadion von Mannheim, einstmals gebaut, damit der Traditionsverein SV Waldhof ein schmuckes Zuhause hat, war 2008 maßgeblich mitverantwortlich dafür, dass die Kraichgauer im Oberhaus zur Halbserie auf Rang eins überwintern. Im neuen Jahr spielt die Überraschungsmannschaft der Fußball-Bundesliga dann im neuen Domizil: in einem 60 Millionen Euro teuren Schmuckkästchen an der A 6 in Sinsheim, das schon am 24. Januar eingeweiht wird. Das sollte gelassen machen.

Doch beim Hallenturnier um den Harder-Cup in der Mannheimer SAP-Arena am Montagabend hat sich das Gegenteil gezeigt, als sich auf dem künstlichen Gras plötzlich der Regionalligist Waldhof und der Herbstmeister Hoffenheim duellierten. Da wurde alsbald klar, wem die Sympathien in Mannheim wirklich gehören. Kaum hatte Marco Rummenigge, Sohn von Ex-Profi Michael Rummenigge in allerletzter Sekunde für den Außenseiter ausgeglichen und ein Neunmeterschießen erzwungen, ertönte ein gellendes Pfeifkonzert, als Andreas Beck oder Carlos Eduardo antraten. Damit nicht genug: Hohn und Spott des harten Kern des Waldhof-Anhangs entlud sich beim - an sich völlig bedeutungslosen - Kick um Platz drei und schlug sogar in Neid und Missgunst um.

Schmähgesänge auf 1899 Hoffenheim und Dietmar Hopp, der ruhig in der Loge saß und dessen Sohn Daniel doch als Turnierdirektor fungierte, konterte die kleine Hoffenheimer Fanschar mit "Dietmar-Hopp"-Chören. "Ihr seid so lächerlich", grölten daraufhin die Waldhöfer, dem ein "Und schon wieder keine Stimmung - TSG!" folgte. "Und schon wieder keine Kohle - SVW", intonierte daraufhin die andere Seite.

Hopp unterstützt Mannheim
Dazu muss man wissen, dass SAP-Mitbegründer Dietmar Hopp dem SV Waldhof Mannheim nicht nur mehrere Millionen für ein Jugendzentrum zur Verfügung gestellt, sondern auch ein Darlehen für den finanziell arg angeschlagenen Traditionsklub von 800.000 Euro gewährt hat, damit überhaupt die Unterdeckung im laufenden Geschäftsjahr aufgefangen werden kann. Eine halbe Million Euro kam zur Auszahlung, der Rest ist an Bedingungen geknüpft. Darüber hatte sich zwischen den Feiertagen Waldhof-Präsident Mario Nöll erregt und die offene Konfrontation mit Dietmar Hopp gesucht ("Es fühlt sich so an, dass Herr Hopp keine Konkurrenz wünscht") und eine Klage angedroht. Jetzt muss Nöll wohl zurücktreten.

Mit den Rufen der Fans hätte man es in der Arena also bewenden lassen können, hätte anschließend nicht der ehrgeizige Ralf Rangnick die Contenance verloren. Der engagierte Baumeister des Hoffenheimer Offensivspektakels, der sogar bei einem Hallenturnier so leidenschaftlich anleitet, als ginge es gerade um Bundesliga-Punkte, hatte die Mixtur aus Niederlage und Abneigung so arg zugesetzt, dass er danach aus der Haut fuhr. "Dass so etwas gesungen wird, ist ohne Worte. Wenn ich Dietmar Hopp wäre, würde ich denen keinen Cent geben." Und weiter: "Die sind ja bankrott trotz des Geldes von Dietmar Hopp. Denen ist nicht mehr zu helfen - die sind blind vor Tradition und Hass und bekommen die Realität nicht mehr mit. Das müssten doch Freunde von uns sein."

Rangnicks Ausraster ist Wasser auf die Mühlen derer, die Hopps Zuwendungen an den ehemaligen Bundesligaklub als Beruhigungspille für einen latent schwelenden Unruheherd angesehen haben. Doch gleichzeitig eröffnen die Tiraden in der Rhein-Neckar-Region wieder eine Baustelle, die gerade das wachsende Hoffenheimer Erfolgsprojekt nicht braucht. "Am besten man ignoriert, was beim SV Waldhof passiert", sagte auch Daniel Hopp, während Vater Dietmar ja schon alle Vorwürfe von Waldhof-Seite gekontert hatte. Die Vorwürfe aus Mannheim seien aus der Luft gegriffen. "Wie soll ich einen Verein entschulden, von dem ich nicht einmal weiß, wie hoch die Schulden sind."

goka
07-01-09, 12:27
Schlechter Verlierer? Rangnick: Pöbel-Anfall!

Hoffenheims Trainer wütete nach Hallenturnier gegen Fans

1899-Trainer Ralf Rangnick ist mächtig sauer auf die Fans von Waldhof Mannheim

1899 Hoffenheim und Waldhof Mannheim – das ist wie FC Bayern und Lokalrivale 1860 München...

Riesenwirbel nach dem Hallenturnier in Mannheim. Der Auslöser: Waldhof-Fans hatten den Sensations-Herbstmeister permanent ausgepfiffen, die Gegner der TSG angefeuert.

Da platzte Hoffenheim-Trainer Ralf Rangnick (50) der Kragen! Der Coach: „Es kann nicht sein, dass die singen ‚Ohne Dietmar wärt ihr gar nicht hier’. An Stelle von Dietmar Hopp würde ich würde ich Waldhof keinen Euro mehr geben.“

1899-Mäzen und SAP-Millardär Dietmar Hopp (6 hatte den finanziell angeschlagenen Regionalligisten im Vorjahr mit 500 000 Euro vor der Insolvenz bewahrt. Finanzierte Waldhof ein Jugendförderzentrum für drei Millionen Euro.

Der Software-Unternehmer nahm die Fan-Gesänge aber gelassen hin: „Ich fand das Verhalten gar nicht so schlimm. Das war nicht vergleichbar mit früheren Anfeindungen.“

Rangnick dagegen tobt: „Solche Vorkommnisse zeigen doch, dass Intelligenz und Tradition nichts miteinander zu tun haben.“

Oder war der Trainer einfach sauer über das Turnier-Ergebnis? Der Bundesliga-Spitzenreiter landete nur auf dem dritten Platz – hinter dem Lokalrivalen aus Mannheim.

Quelle: bild.de

Ralle
07-01-09, 12:31
Siehst Du goka, alles nicht so schlimm. Alles ganz harmlos. Danke für die Bestätigung meiner Worte. Die Polizei kam auch nur, weil absolut gar nix passiert ist, gell? Und Bier flog nicht an die Wand? Und wirklich nur ein Stuhl ist umgekippt? Und das bestimmt auch noch aus Versehen? Und wer hier Lügen auftischt? Nur soviel dazu: wenn rund um den Waldhof und seine Anhänger das Wort Randale auftaucht ist es so sicher wie das Amen in der Kirche, dass Du schreibst: War alles ganz harmlos und stimmt so gar nicht.

Ralle

goka
07-01-09, 12:31
Merkwürdig. tsetsetse.

Das beste an der Sache ist allerdings, dass z.b. das "ohne Diemtar wärt ihr gar nicht hier" gar nicht vom Waldhofanhang kam, sondern von der FCK Seite und gegen den Waldhof gesungen wurde....

Auch ist es natürlich unfair den eigenen Verein anzufeuern, wenn man gegen Hoffenheim spielt oder auch Frankfurt zu applaudieren, wenn der "Freund" gewinnt.

Für Bröndby hat jeder andere Verein auch mitgeklatscht.

Aber naja, geht ja noch. Hätte ein anderer Trainer solche Aussagen getätigt wären die Blätter voller.
Ziemlich gut find ich dagegen die Aussagen Hopps dazu.
Weiter gefällt mir natürlich auch sehr die Aussagen von Rangnick über die Tradition.
Waldhof ist doch 8 Jahre jünger als die künstliche Tradition 1899:):)

Pouget
07-01-09, 12:36
He Ralle was ist los ? Warum so gereitzt ? Immer locker durch die Hose atmen.

goka
07-01-09, 12:37
Siehst Du goka, alles nicht so schlimm. Alles ganz harmlos. Danke für die Bestätigung meiner Worte. Die Polizei kam auch nur, weil absolut gar nix passiert ist, gell? Und Bier flog nicht an die Wand? Und wirklich nur ein Stuhl ist umgekippt? Und das bestimmt auch noch aus Versehen? Und wer hier Lügen auftischt? Nur soviel dazu: wenn rund um den Waldhof und seine Anhänger das Wort Randale auftaucht ist es so sicher wie das Amen in der Kirche, dass Du schreibst: War alles ganz harmlos und stimmt so gar nicht.

Ralle
Wo bitte war den Polizei? Es haben lediglich zwei Zivilbeamten die Ordner begleitet.

Ralle, es ist ein Stuhl umgestossen worden, aber dann auch wieder hingestellt worden.
Ist das eine Randale?
Aber Ralle, ich kann dich das nächste mal gerne antippen, wenn du mal wieder feierst und dann solche Randale :D passieren...

Und fang nun bitte nicht an mich als Lügner hinzustellen...

Und das hat immernoch nichts mit dem Waldhof zu tun, sondern mittlerweile mit mir persönlich!

stone cold
07-01-09, 12:40
Weiter gefällt mir natürlich auch sehr die Aussagen von Rangnick über die Tradition.
Waldhof ist doch 8 Jahre jünger als die künstliche Tradition 1899:):)

Meinst du diese hier:
"Rangnick ist da anderer Meinung und wirft den Mannheimer Fans "fehlenden Intellekt": "Wenn das, was Mannheim zeigt, die Tradition ist, die uns angeblich fehlt, dann wollen wir lieber gar keine Tradition haben", spielt er außerdem auf regelmäßige Vorwürfe in Richtung des Herbstmeisters an."
:-)
Ich war weder live vor Ort noch vor dem Fernsehapparat.
RR hätte aber souveräner darauf reagieren müssen.

Ralle
07-01-09, 12:45
He Ralle was ist los ? Warum so gereitzt ? Immer locker durch die Hose atmen.


Was los ist? Meine Kollegin hatte Angst vor diesen 'Fans', so haben sie sich zwischenzeitlich benommen und hier wird es nun hingestellt, als sei alles ganz harmlos und nix ist passiert. In diesem Fall glaube ich goka wirklich nicht.

Ralle

Ralle
07-01-09, 12:50
Aber Ralle, ich kann dich das nächste mal gerne antippen, wenn du mal wieder feierst und dann solche Randale :D passieren...



Gerne. Ich streite ja auch nicht ab, wenn mal was vorgefallen ist.
Jetzt sei doch mal ehrlich: Wann hast Du hier im Forum mal gesagt: Ja, es war so, wir oder der Waldof oder die Fans vom Waldhof oder was weiß ich wer, haben randaliert und es gingen dabei Sachen zu Bruch etc. ?
Ich glaube noch nie. (Sollte ich falsch liegen schon jetzt meine Entschuldigung.) Es kommt immer nur: War gar nicht so, alles harmlos, nix passiert.
Ist doch so, oder?

Ralle

goka
07-01-09, 12:50
Wir haben den ganzen abend mit ihr gelacht und spass gehabt, sie selber hat immer mitgelacht und man hat sich nett verabschiedet. dazu hat man auch noch immer alles getan was sie sagte, wenn etwas war. man hat ihr ständig geholfen die Becher einzusammeln usw...

Schade Ralle das du mir nicht glaubst, wo du mich schon soo lange kennst!
Aber ich verstehe dich ja, sie sieht wahrlich besser aus als ich!

Sammler
07-01-09, 12:52
Man o man...das wird ja zum "Park"Platz Zwei :xmas:

einfach nur noch lächerlich was hier in letzter Zeit im Forum abgeht,

Anstatt hier die tolle Leistung des Waldhofs zu würdigen (und das als KA-Fan)
wird mal wieder nur über Pöbel- Rangnick und Logen Fans die sich angeblich daneben benehmen berichtet!
Man findet immer ein Haar in der Suppe.....wenn man nur will!

klärt das ganze doch per PN,ach nein ich vergass, das ist bestimmt ein Thema das alle angeht :schlecht:

goka
07-01-09, 12:54
Gerne. Ich streite ja auch nicht ab, wenn mal was vorgefallen ist.
Jetzt sei doch mal ehrlich: Wann hast Du hier im Forum mal gesagt: Ja, es war so, wir oder der Waldof oder die Fans vom Waldhof oder was weiß ich wer, haben randaliert und es gingen dabei Sachen zu Bruch etc. ?
Ich glaube noch nie. (Sollte ich falsch liegen schon jetzt meine Entschuldigung.) Es kommt immer nur: War gar nicht so, alles harmlos, nix passiert.
Ist doch so, oder?

Ralle
Es kommt doch hier immer drauf an wie was erzählt wird und das was hier in den Zeitungen immer steht ist eben nunmal Meilenweit überzogen. Vielleicht hab ich ja aber auch wirklich andere Ansichten darüber. Und sicherlich seh ich auch manches aus meiner blau-schwarzen Brille. Aber fakten abstreiten wenn sie nicht dawaren tu ich eigentlich nicht. Vielelicht verharmlose ich manches in anderer Augen. Seh ich halt nicht so.

Gegen 60 z.b. werde ich es bestimmt nicht abgestritten haben was passiert ist, aber wenn der waldhof dermassen angegriffen wird (in den Zeitungen) und ich eben dabei war wie in kassel und es eben wirklich nicht so schlimm war wie geschrieben wird, dann sag ich das auch.

Und das in der Loge streite ich so wirklich ab.

goka
07-01-09, 12:58
klärt das ganze doch per PN,ach nein ich vergass, das ist bestimmt ein Thema das alle angeht :schlecht:

Dazu bin ich übergegangen, aber dennoch kann /wollte ich das so nicht hier öffentlich stehen lassen.

Natürlich hast du völlig Recht und die spielerische Leistung des Waldhofes gehört hier eigenltich kommentiert.

Hat mir sehr gefallen. Letztes Jahr wurde die Vorrunde meiner Meinung nach mehr oder weniger mit Glück erreicht, dieses mal ar es mehr als verdient.
Der zweite Platz freut mich natürlich, auch wenn es "nur" ein Hallenkick ist.
Hat mir sehr gefallen.

Gefallen hat mir aber auch Bröndby und die Frankfurter waren verdient im Finale.

Eduardo muss man natürlich auch erwähnen. Sieht schon schön aus.

Ralle
07-01-09, 13:03
Man o man...das wird ja zum "Park"Platz Zwei :xmas:

einfach nur noch lächerlich was hier in letzter Zeit im Forum abgeht,

Anstatt hier die tolle Leistung des Waldhofs zu würdigen (und das als KA-Fan)
wird mal wieder nur über Pöbel- Rangnick und Logen Fans die sich angeblich daneben benehmen berichtet!
Man findet immer ein Haar in der Suppe.....wenn man nur will!

klärt das ganze doch per PN,ach nein ich vergass, das ist bestimmt ein Thema das alle angeht :schlecht:

Ein Thread entwickelt nun mal eine eigene Dynamik. Besonders wenn Emotionen dabei hochkommen. Das wird sich auch in Zukunft nicht ändern und Deine ach so tolle Bemerkung wird daran auch nix ändern (besonders nicht in einem Stammtischforum, wo über einfach alles geschrieben wird). Auch wenn es Dir nicht passt, Du wirst es hinnehmen müssen. Wahr ist, dass man irgendwann zu PN's übergehen sollte, dass haben wir gemacht. Aber dass dies von Anfang an geschieht, bevor irgendein öffentliches posting erscheint, wirst Du nirgendwo erleben.

Ralle

JayJay
07-01-09, 15:00
"Am besten man ignoriert, was beim SV Waldhof passiert", sagte auch Daniel Hopp."

Damit ist doch alles erschöpfend gesagt. Und dies vom geschäftsführenden Gesellschafter der Adler Mannheim GmbH & Co KG. Fühlt sich keiner vor den Kopf gestossen ? Eigenartig. :kicher:

#22 Forbes
07-01-09, 15:03
Also Ralf Ragnick hat doch mehr als recht, ohne Hopp hätten sich die ach so netten und friedlichen Fans des SVW ihren tollen Traditionsverein sonst wohin schmieren können. Aber wie RR sagte :" Tradition und Intelligenz haben nichts miteinander zutun".

Pouget
07-01-09, 15:12
Du hast es anscheinend immer noch nicht kapiert.

Die Waldhof Fans haben überhaupt nichts gegen Hopp skandiert. Von daher musste sich dieser lächerliche Fußballtrainer aus dem Schwabenland gar nicht so aufblasen.

goka
07-01-09, 15:17
Vor allem gibt diese Null interviews, wonach "Wir" den Waldhof gerettet hätten und vergisst, wo er selber ohne die Privatschatulle des Herrn Hopp wäre... :)

@Jayjay: Wieso, er hat doch aus seiner Sicht recht.

Pasco19
07-01-09, 15:21
Du hast es anscheinend immer noch nicht kapiert.

Die Waldhof Fans haben überhaupt nichts gegen Hopp skandiert. Von daher musste sich dieser lächerliche Fußballtrainer aus dem Schwabenland gar nicht so aufblasen.

Ja, des waren nämlich die Lautrer!:pop:

Schroeder
07-01-09, 15:35
War heute in der Loge, wo es ach so arge Randale gab und es war nichts von Randale zu sehen. Nun Lüge ich oder verharmlose ich den SVW?

#22 Forbes
07-01-09, 15:35
Oh ok dann entschuldige ich mich hiermit.

Ralle
07-01-09, 15:40
War heute in der Loge, wo es ach so arge Randale gab und es war nichts von Randale zu sehen. Nun Lüge ich oder verharmlose ich den SVW?
Weder noch, Du bist einfach nur 2 Tage zu spät, inzwischen sind alle zu Hause.
Ralle

Bigeasy
07-01-09, 15:50
Unabhängig mal vom Waldhof: Die Hoffenheimer Verantwortlichen, allen voran Rangnick - einfach nur noch peinlich, kann man nicht einfach mal die Klappe halten, statt immer jede Anfeindung sofort zu kommentieren ? Ich finds einfach nur noch peinlich, angefangen von der Sache mit dem DFB Schutz, über den Tagesspiegel, über die Aussage von Schindelmeiser zum Thema Herbstmeisterschaft und jetzt Rangnick. Aber gut, Rangnick und Co wollen eben einen emotionslosen Fußball, bei dem jeder nur brav zukuckt und sich am tollen Hoffenheimer Fußball ergötzt.

Ist in diesem Zusammenhang schonmal jemandem das brutale Verhalten der Mannheimer Eishockeyfans z.b. im Bezug auf Köln aufgefallen? Da wird doch tatsächlich der Brand des Kölner Doms mit verbundenem Verbrennen des KEC beschworen. Assozial diese Mannheimer Fans. Mich wundert, dass Eichin hierzu noch keine Stellung bezogen hat.

vorlicek#21
07-01-09, 16:38
Weder noch, Du bist einfach nur 2 Tage zu spät, inzwischen sind alle zu Hause.
Ralle

bist du ralf r. :schlecht: aus h. ?:hmpf::kicher:

Ralle
07-01-09, 16:56
bist du ralf r. :schlecht: aus h. ?:hmpf::kicher:

Respekt für solch ein posting. Wie lange hast Du dafür überlegen müssen? :xmas:

Ralle

Niggl
07-01-09, 17:25
Und das in der Loge streite ich so wirklich ab.
Und ich auch! Ralle, so wars wirklich nicht. Hab mich noch mit der Logen Chefin im Gang Unterhalten, und selbst die konnte noch scherze machen.

Ach ja, wären wir so schlimm und böse gewesen, hätte der KSC Präsident sicherlich nicht mit uns gelacht bzw. geredet.

goka
07-01-09, 17:48
Hehe, ja der war ziemlich witzig drauf. Der Boysen war ja auch da und hat wiedr in der Loge vorbeigeschaut....

Ralle
07-01-09, 17:49
Niggl, ist alles mit Goka geklärt. Er hat verstanden, worum es mir ging und ich worum es ihm ging. Daher hier keine weiteren Äusserungen dazu ausser: Nicht jeder empfindet gleich, was harmlos und was Randale ist.

Ralle

goka
07-01-09, 17:51
japp. Und damit sollte das Thema wirklich gut sein.

Das Turnier war wieder super Organisiert und es war auch eine ausgezeichnete Stimmung in der Halle. Schönen Sport gab es auch zu sehen.

wasserturm07
07-01-09, 23:04
Kurz zur Aufklärung:

Als die Fans in der Halle: "Ohne Dietmar wärt Ihr gar nicht hier" gesungen haben war dies als Dank an Herrn Hopp gemeint!

"Ihr" sind in diesem Fall alle, die an diesem Abend in der Halle waren, denn...


...ohne Dietmar wäre keiner an diesem Abend in der SAP ARENA in MANNHEIM gewesen!

Ich denke Dietmar hat das auch - neben mir - als einziger richtig verstanden!

Pasco19
08-01-09, 12:26
Kurz zur Aufklärung:

Als die Fans in der Halle: "Ohne Dietmar wärt Ihr gar nicht hier" gesungen haben war dies als Dank an Herrn Hopp gemeint!

"Ihr" sind in diesem Fall alle, die an diesem Abend in der Halle waren, denn...


...ohne Dietmar wäre keiner an diesem Abend in der SAP ARENA in MANNHEIM gewesen!

Ich denke Dietmar hat das auch - neben mir - als einziger richtig verstanden!

:pop:

DER war richtig gut!

K-Menki
08-01-09, 16:57
Also ich war leider nicht im Waldhof Block, aber ich habe vom Oberrang auf Höhe der Mittellinie eine sehr guten Überblick auf alle wichtigen Dinge gehabt - auch auf die Frankenthal Gang. Hier mal meine Version:


Die Waldhof Fans haben genauso wie es im Waldhof Forum besprochen wurden keinen einzigen Anti-Hopp Gesang angestimmt
Die "ohne Dietmar wärt ihr garnicht hier"-Gesänge kamen aus dem Lautern Block am anderen Ende der Halle
Die Hoffenheim-Zuschauer haben es sich mit allen anderen Fangruppen in der Halle weiter selbst verscherzt z.B. durch "Die Nummer 1 in Baden" sind wir gegen den KSC Block, der dann mit "Wir sind Badener und ihr nicht antwortete"
Die Bröndby Fans waren lauter als die Hoffenheimer Fans
Im Laufe des Turniers sind sich Waldhof und Bröndby Fans näher gekommen und es sind kleiner Freundschaften entstanden
Wenn Ralle R. sagt die Waldhöfer haben immer unseren Gegner angefeuert, dann trifft dies für die Spiele gegen Frankfurt(Freundschaft der Ultras), Bröndby(Freundschaft beim Turnier entstanden) und den Waldhof natürlich zu. Beim Spiel Lautern - Hoffenheim habe ich das Kauen des Typs an seiner Feuerwurst 5 Reihen vorne dran noch gehört. Ist eigentlich normal das man für befreundete Vereine und seinen eigenen Verein grölt.
Wenn Ralle R. nur 4 Profis spielen lässt und außer Eduardo und Wellington kaum jemand ein Tor macht - also quasi nur die erste Reihe scored dann ist das auf die Entscheidung des Trainers zurückzuführen hauptsächlich Spieler aus der zweiten Mannschaft einzusetzen
Was beim Spiel von Hoffenheim gegen den Waldhof und Bröndby vom SVW Block gegen Hoffenheim gesingen wurde waren ganz normale Dinge. Z.B. "keine Fans, keine Stimmung TSG" was darauf von den Hoffenheimern mit "Dietmar Hopp" Gesängen gekontert werden sollte, von den SVWlern dann aber mit "Ihr macht euch lächerlich" Gesängen beantwortet wurde. Nach dem Halbfinale wurde sich dann auch mal erlaubt Dinge wie "Ihr wollt in die Championsleague?" oder "Gegen Waldhof kann man mal verlieren" zu singen. Ich habe null Ahnung was den Ralle R. da so wütend gemacht hat. Vermutlich war es doch mehr eine sehr emotionale Reaktion nach dem Halbfinal K.O.
Andere Leute titulierten die Stimmung im SVW Block nach dem Treffer zum 3:3 als absolute Pornostimmung - kann ich nur so unterstreichen, schwappte bis auf die andere Seite rüber.
Der Big FM Blondi der das Stadion TVan dem Tag moderierte hätte jeden Hoffenheim Spieler wie z.B. Ibisevic, Weiss, Ba, Comper oder Hildebrand interviewen(der auch noch interviewt wurde) können, aber er entschied sich ja für Teber, vermutlich weil der ja den Waldhöfer Fans noch in "guter" Erinnerung ist. Von daher war dieses Interview für den Popo da es niemand bei gefühlt mehr wie 100 dB in der Arena verstanden hat.
Eintracht Frankfurt hat verdient gewonnen

Heiland
08-01-09, 17:19
Was beim Spiel von Hoffenheim gegen den Waldhof und Bröndby vom SVW Block gegen Hoffenheim gesingen wurde waren ganz normale Dinge. Z.B. "keine Fans, keine Stimmung TSG" was darauf von den Hoffenheimern mit "Dietmar Hopp" Gesängen gekontert werden sollte, von den SVWlern dann aber mit "Ihr macht euch lächerlich" Gesängen beantwortet wurde. Nach dem Halbfinale wurde sich dann auch mal erlaubt Dinge wie "Ihr wollt in die Championsleague?" oder "Gegen Waldhof kann man mal verlieren" zu singen. Ich habe null Ahnung was den Ralle R. da so wütend gemacht hat. Vermutlich war es doch mehr eine sehr emotionale Reaktion nach dem Halbfinal K.O.


Unterstützt wurden diese Gesänge auch durch dänische "Hoffenheim hallo?" und "Scheiße Hoffenheim"-Einlagen. :]

Probert
08-01-09, 18:28
Im Laufe des Turniers sind sich Waldhof und Bröndby Fans näher gekommen und es sind kleiner Freundschaften entstanden
[/LIST]

Mal mit Verlaub gefragt: Ist bei den Waldhöfern noch so viel Platz auf der Kutte oder warum schließt man mit jedem Freundschaft, der nicht Kaiserslautern oder Hoffenheim ist?

Tuma
09-01-09, 00:39
Die Waldhöfer finden immerhin noch Freunde, die Hoffenheimer haben da wohl so ihre Probleme.

HelsRangers
09-01-09, 09:28
Mal mit Verlaub gefragt: Ist bei den Waldhöfern noch so viel Platz auf der Kutte oder warum schließt man mit jedem Freundschaft, der nicht Kaiserslautern oder Hoffenheim ist?

:] Ist wohl die Suche nach, tja nach was wohl:hmpf:

Pasco19
09-01-09, 10:37
Mal mit Verlaub gefragt: Ist bei den Waldhöfern noch so viel Platz auf der Kutte oder warum schließt man mit jedem Freundschaft, der nicht Kaiserslautern oder Hoffenheim ist?

So sind die halt!:rolleyes:

goka
09-01-09, 10:50
Aha, man schliesst also mit jedem eine Freundschaft ab? :D Mit wem wurde denn groß Freundschaft geschlossen?

Das mit Bröndby kann man nicht als "Freundschaft" oder ähnliches titulieren. Die standen mit ihren 20 Männlein (und Mäddels) direkt angrenzend bzw fast mitten in den Waldhoffans. Da entstanden dann persönliche sympathien. Mehr nicht.
Und wenn sich Bröndby über das gemeinsame schöne feiern derart erfreut das es eine Freundschaft wert ist, so what. Gesucht wird hier gar nichts. Ist doch eher was schönes.

Was gibt es denn noch? Braunschweig und Basel sind zwar Freundschaften die im Grunde seiner gleichen suchen, sind aber mehr oder weniger eingeschlafen und werden noch hin und wieder mal auferlebt.
Die Ultras haben sich halt mehr oder weniger für Frankfurt entschieden, was auch aus persönlichen, privaten Kontakten entstanden ist und aber auch noch ebenso viele "Feinde" hat. Besonders die "eigentlichen" Freunde sind da nicht so ganz von angetan.

Und was gibt es denn noch? Worms kann man noch dazu zählen, und auch das kommt von Freunden der Ultras, die gleichzeitig zu den Sups Worms gehören bzw. früher sind sich manche Waldhofanhänger in Worms mit "Gegnern" Vergnügen gegangen.

Aber stimmt schon, sehr merkwürdig, das so ein abgetauchter Rotzverein Freunde bekommt bzw interessant ist;)

HelsRangers
09-01-09, 11:22
Hey goka, gaaaanz ruhig bleiben :) Es hat keiner von einem "abgetauchten Rotzverein" gesprochen. Aber ehrlich gesagt warte ich noch darauf, dass mit den Karslsruhern gefeiert wird.

SGE, Braunschweig, Wormatia, Basel, Mönchengladbach (?).

Aber alles net schlimm. Ihr könnt so viel "Freundschaften" pflegen wie ihr wollt. Ist jetzt wirklich egal.

Marcelino
09-01-09, 12:06
Aber ehrlich gesagt warte ich noch darauf, dass mit den Karslsruhern gefeiert wird.



Die haben doch fast den Waldhof gefeiert im Spiel gegen Kopenhagen, bloß hat der SVW dann doch nicht genug Tore geschoßen so das der KSC weiter kommt und die waren dann angesäuert.

Probert
09-01-09, 13:04
Aha, man schliesst also mit jedem eine Freundschaft ab? :D Mit wem wurde denn groß Freundschaft geschlossen?


Hab ja bewusst, etwas provokant gefragt...

Ob das jetzt auf Ultra-Kontakten, Hool-Freundschaften oder Einzelverbindungen beruht ist doch letztendlich egal. Die von dir angesprochenen "Freunde" Basel, Braunschweig, Frankfurt und Worms sind doch schon eine ganze Menge. Und dann gibts ja immer noch die Freunde der Freunde. Ich als "Roter", der dem Waldhof mit Sicherheit nichts Schlimmeres als die ein oder andere Niederlage wünscht :], frage mich nur, warum der SVW das nötig hat.

Bei anderen Clubs heißt es "Nur der FC xy" oder "Alles außer xy ist sch****". Von Waldhöfern, die beim Spiel gegen 60 an der Grünwalder Straße waren, hab ich mir sagen lassen, dass nicht alle Waldhöfer anwesend sein konnten, da einige woanders "eingesetzt" waren. Als Außenstehender frag ich mich, was das für Prioritäten sind?

Pouget
09-01-09, 13:16
Ja, die W&W Fraktion hatte an diesem Tag tatsächlich einen anderen "Termin".
Finde ich zwar ehrlich gesagt auch etwas komisch aber jeder sollte für sich seine Prioritäten setzen.

goka
09-01-09, 13:42
Hey goka, gaaaanz ruhig bleiben :) Es hat keiner von einem "abgetauchten Rotzverein" gesprochen. Aber ehrlich gesagt warte ich noch darauf, dass mit den Karslsruhern gefeiert wird.

SGE, Braunschweig, Wormatia, Basel, Mönchengladbach (?).

Aber alles net schlimm. Ihr könnt so viel "Freundschaften" pflegen wie ihr wollt. Ist jetzt wirklich egal.
Gladbach kannst du streichen, das waren eine zeitlang eine "schlagende Freundschaft"...

goka
09-01-09, 13:46
Hab ja bewusst, etwas provokant gefragt...

Ob das jetzt auf Ultra-Kontakten, Hool-Freundschaften oder Einzelverbindungen beruht ist doch letztendlich egal. Die von dir angesprochenen "Freunde" Basel, Braunschweig, Frankfurt und Worms sind doch schon eine ganze Menge. Und dann gibts ja immer noch die Freunde der Freunde. Ich als "Roter", der dem Waldhof mit Sicherheit nichts Schlimmeres als die ein oder andere Niederlage wünscht :], frage mich nur, warum der SVW das nötig hat.

Bei anderen Clubs heißt es "Nur der FC xy" oder "Alles außer xy ist sch****". Von Waldhöfern, die beim Spiel gegen 60 an der Grünwalder Straße waren, hab ich mir sagen lassen, dass nicht alle Waldhöfer anwesend sein konnten, da einige woanders "eingesetzt" waren. Als Außenstehender frag ich mich, was das für Prioritäten sind?
So Freunde wie Basel oder Worms usw hat doch jeder Verein, besonders wenn es um Einzelverbindungen geht.

In 60 Wurden wir auch ständig wegen dem FCK angepisst.

Die nicht anwesende Fraktion war aber nicht bei "Freunden", sondern in eigener sache unterwegs, was intern aber zugegebenermasen nicht jeder für gut empfunden hat.

HelsRangers
09-01-09, 13:46
Gladbach kannst du streichen, das waren eine zeitlang eine "schlagende Freundschaft"...

Ah, ok wusste nicht, dass sich das nur auf diese Gruppierung bezogen hat.

HelsRangers
09-01-09, 13:48
In 60 Wurden wir auch ständig wegen dem FCK angepisst.


Wie meinst du das? Eigentlich in dieser Konstellation doch klar, oder?

goka
09-01-09, 13:49
Ah, ok wusste nicht, dass sich das nur auf diese Gruppierung bezogen hat.
Doch, daraus ist sogar im wahrsten Sinne ein gemeinsames Kind entstanden;)

goka
09-01-09, 13:49
Wie meinst du das? Eigentlich in dieser Konstellation doch klar, oder?
Ja, wolte nur klarstellen, dass jeder so seine Freunde hat...