PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 3.10.08 Sinupret Ice Tigers - Adler Mannheim 4:3



Paige
03-10-08, 07:38
Beginn: 18.30 Uhr

Chat:
http://www.adlerfans.de/forum/chat/flashchat.php

Liveticker:
http://www.pointstreak.com/stats/pro/scoreboard.html?leagueid=487&seasonid=2976
http://www.sportal.de/eishockey/del/konferenz/2008-10-03.html
http://www.morgenweb.de/nachrichten/sport/sportticker/

Webradio:
http://213.200.64.229/freestream/download/regenbogen_adler/frameset.html

TV-Tipp:
---

Schiedsrichter:
Kurmann - Aicher, Barth

Vorbericht zum Spiel:
„Wir werden gegen Mannheim ein ganz anderes Team sehen“....
http://www.icetigers.de/IT07/index.php?option=com_content&task=view&id=676&Itemid=1

Am Freitag, 3. Oktober 2008, gastieren die Adler um 18.30 Uhr in Nürnberg bei den Sinupret Ice Tigers. Obwohl die Ice Tigers einen durchwachsenen Saisonstart hingelegt haben, wird das Spiel für die Adler nicht im Schongang zu absolvieren sein. Ganz im Gegenteil, die Nürnberger erwarten zum morgigen Spiel nach den zuletzt schwachen Zuschauerzahlen deutlich mehr Fans in der Arena, womit die Stimmung gewohnt hitzig sein wird.
Auch den durchwachsenen Start konnten die Cracks von Neu-DEL-Coach Andreas Brockmann in den letzten Spielen relativieren. Mit 10 Punkten aus den fünf Spielen nach dem CHL-Qualifikationsturnier vor wenigen Wochen haben die Franken eine gewisse Stabilität gefunden. Der Aufwärtstrend soll am Freitag vor großem Publikum fortgesetzt werden. Allerdings müssen die Nürnberger weiterhin auf den NHL-Haudegen Alain Nasreddine verzichten. Der Kanadier, der im Sommer aus Pittsburgh nach Nürnberg gewechselt war, leidet nach wie vor an Knieproblemen.
Doch auch die Adler sind nicht sorgenfrei, denn mit Rick Girard fehlt Coach Dave King ebenfalls ein wichtiger Akteur, der nach wie vor an einer Schulterprellung leidet, die er sich beim Auswärtsspiel in Ingolstadt vergangene Woche zugezogen hatte. Pascal Trepanier und Tomas Martinec haben im Laufe der Woche ebenfalls nur ein reduziertes Trainingsprogramm absolviert, werden aber wohl trotzdem auflaufen können.
Im Tor wird auch in Nürnberg wieder Fred Brathwaite stehen, der mit seiner ruhigen und souveränen Art der Adler-Verteidigung viel Sicherheit verleiht. Mit einer Fangquote von 96 Prozent und einem Gegentorschnitt von 1,08 Toren rangiert der Kanadier, der auch beim Deutschland Cup für Team Kanada nominiert worden ist, einsam an der Spitze der DEL-Torhüterwertung.
Auf der anderen Seite steht mit Frederic Cassivi aber ebenfalls ein außergewöhnlich starker Goalie im Tor, auch wenn das in der Statistik noch nicht abzulesen ist. Cassivi spielt seine erste Saison in Europa und kommt nun nach anfänglichen Umstellungsschwierigkeiten immer besser klar. Vor ihm verteidigt eine DEL-erfahrene Verteidigung. Mit Michel Periard, Shane Peacock, David Cespiva und Florian Ondruschka konnten vier Kräfte aus der vergangenen Saison gehalten werden, mit Cole Jarrett und Martin Ancicka zwei gestandene Cracks hinzuverpflichtet werden. Und in der Hinterhand haben die Ice Tigers noch den verletzten Alain Nasreddine.
Die Sturmreihen sind auch in dieser Saison wieder hochkarätig besetzt, allerdings noch nicht ins Rollen gekommen. Aber ob das Scott King, die beiden Leebs, Greg und Brad, Petr Fical, Brian Swanson, André Savage, Shawn Carter oder die Nachwuchskräfte Alexander Polaczek, Adrian Grygiel oder Roland Mayr sind, sie alle verfügen über große Klasse und werden die Ice Tigers auch in dieser Saison nach vorne bringen. Am besten in die Saison gestartet ist bislang Scott King, der mit vier Toren und sechs Vorlagen die Nürnberger Scorerwertung anführt.
In der vergangenen Saison konnten die Adler das erste Gastspiel in Nürnberg mit 3:2 nach Penalty-Schießen gewinnen, die zweite Partie ging mit 3:7 deutlich verloren.
www.adler-mannheim.de

Forum Nürnberg:
http://www.icetigers-forum.de/
http://www.icetigers-fans.de/index.php

Kader Nürnberg:
http://www.icetigers.de/IT07/index.php?option=com_content&task=view&id=581&Itemid=165

Stadion Nürnberg:
http://www.icetigers.de/IT07/index.php?option=com_content&task=view&id=171&Itemid=109

Am Rande der Bande:
...sehen Sie heute: Wenn's mal wieder länger dauert... (http://de.youtube.com/watch?v=N1-25s4uwFQ) :pop:



.............

Böttcherli
03-10-08, 20:51
Paige ist nicht da deshalb könnt ihr solange hier rein schreiben

happy
03-10-08, 22:08
Back from Nürnberg...

Ok was soll man zu diesem Spiel sagen...

Das 1.Drittel begann mal abgesehen von dem frühen Gegentreffer ja ganz vielversprechend doch ab der 3 zu 1 Führung der Adler ging mal gar nix mehr. Also am Ende können es sich die Adler selbst zu schreiben, dass sie verloren haben, denn wenn man komplett das Spielen aufhört , dann braucht man sich nicht wundern. Auch zwei Unterzahltore zu kassieren darf auf die Art und Weise nicht passieren , vorallem was die Adler Verteidigung teilweise für Pässe aufgelegt hat , gott sei Dank konnten die Nürnberger diese nicht immer verwerten.
In der fast 5 Minütigen 5 zu 3 Unterzahl der Adler kämpfte man richtig gut aber in der danach folgenden Überzahl kassierte man ein Unterzahl Tor... Vorallem bei dem einen Unterzahltor viel mir auf, dass Corbet zuerst auf die Uhr sah , ah ok noch 6 Sekunden in dem Drittel , ach da brauch ich dem Gegenspieler doch nicht mehr hinterherlaufen, wird schon nichts passieren...tja aber es kann eben auch anders laufen.:hmpf:

Positiv Freddy und des trotz des letzten Torer...Er wusste nicht mehr wo der Puck ist und dann brauchte der Nürnberger nur noch ins Leere Tor schießen...teilweise fehlte jegliche Zuordnung in der Verteidigung aber auch erst ab der 3 zu 1 Führung.
Nürnberg war nicht schlecht , das auf keinen Fall aber Mannheim war technisch überlegen und hat es einfach versäumt am Anfang nachzulegen.

Was mir heute auch auffiel, dass die vierte Reihe, mit Abstreiter und Flache ziemlich viel Eiszeit hatte.

So noch zum Schiri was. Ansich ja ganz ok hat vieles gesehen aber eben auch verdammt vieles gesehen, was einfach nichts war. Naja aber am Schiri aus der Schweiz, darf man es nicht festlegen , dass die Adler heute verloren haben.

So des ist dann mal meine Meinung zum Spiel *g*

Eisvogel
03-10-08, 22:28
Da haben sich die mitgereisten Adlerfans zu früh gefreut, als sie sangen: Ihr könnt nach Hause fahren! Und das, als noch nicht mal die Hälfte des Spiels zu Ende war! Ich glaube, es war unmittelbar nach dem 2:1 oder 3:1. Bin mir nicht ganz sicher! Das es Nürnberger Fans gesungen haben, kann ich mir nicht vorstellen.
Das Spiel ist eben erst zu Ende, wenn die dicke Dame gesungen hat!

Booty
03-10-08, 22:59
In der fast 5 Minütigen 5 zu 3 Unterzahl der Adler kämpfte man richtig gut aber in der danach folgenden Überzahl kassierte man ein Unterzahl Tor... Vorallem bei dem einen Unterzahltor viel mir auf, dass Corbet zuerst auf die Uhr sah , ah ok noch 6 Sekunden in dem Drittel , ach da brauch ich dem Gegenspieler doch nicht mehr hinterherlaufen, wird schon nichts passieren...tja aber es kann eben auch anders laufen.:hmpf:
Das Problem der Adler war, das sie nach dem 3:1 von Trepanier das Spiel abgehakt haben. Das Rächte sich nach dem 3:3 als die Adler dann nicht mehr zurück ins Spiel fanden. Allerdings hat sich dann das Scheibenglück wieder uns zugewandt. Der Ausgleich und der Siegtreffer waren sehr glücklich.

happy
03-10-08, 23:05
Das Problem der Adler war, das sie nach dem 3:1 von Trepanier das Spiel abgehakt haben. Das Rächte sich nach dem 3:3 als die Adler dann nicht mehr zurück ins Spiel fanden. Allerdings hat sich dann das Scheibenglück wieder uns zugewandt. Der Ausglaich und der Siegtreffer waren sehr glücklich.


Ja klar waren des glückliche Treffer, aber am Ende kann man sagen, wenn man das Spielen aufhört muss man mit sowas rechnen :rolleyes:

astrid1803
03-10-08, 23:10
Hi ihr lieben,

kann mir viell. mal einer sagen wofür Kink die Spieldauerdisziplinarstrafe bekommen hat? War leider nicht in Nürnberg dabei u. hab das eben nur auf'm Teletext gelesen u. würd gern wissen was da passiert ist ...

Danke im voraus :)

Astrid

Booty
03-10-08, 23:16
Hi ihr lieben,

kann mir viell. mal einer sagen wofür Kink die Spieldauerdisziplinarstrafe bekommen hat? War leider nicht in Nürnberg dabei u. hab das eben nur auf'm Teletext gelesen u. würd gern wissen was da passiert ist ...

Danke im voraus :)

Astrid

wegen einen Kniechek gegen Cole Jarrett. Das wird zwar selten geahntet, war aber völlig zurecht.

Paige
03-10-08, 23:19
Da haben sich die mitgereisten Adlerfans zu früh gefreut, als sie sangen: Ihr könnt nach Hause fahren! Und das, als noch nicht mal die Hälfte des Spiels zu Ende war!
Hab ich nicht gehört. Dass es aber die Nürnberger Fans NACH dem Spiel gesungen haben, war einen Lacher wert :]

icefog86
03-10-08, 23:23
Kniecheck mt Verletzungsfolge....

Für mich ein bissel zweifelhaft. Hab das so gesehen, dass die beide aufeinander sind und der Nürnberger sich dann übers Eis hat gleiten lassen.Aber naja...

Zum Teil auch dumme Fouls der Adler, die noch zustätzlich Kraft gekostet haben. Unnötig dieses Spiel verloren, da man selbst nach dem frühen 0:1 Rückstand die bessere Mannschaft war. Aber das 3:3 war spielentscheidend. Die Nürnberger kamen frischer aus der Pause und unsere Adler haben die Köpfe hängen lassen. Flache und Abstreiter standen oft auf dem Eis. "Schlimm" finde ich in den letzten Spielen unsere Nr 5. Anfang der Saison hatte ich das Gefühl, dass er voll da wäre und seine Aufgabe zu 100% erledigen würde. Aber irgendwie war heut wieder von der Rolle.
Und zu Freddy, also von da oben sah das als echt abenteuerlich aus, wie da der Puck als durch die Gegend geflogen ist

Paige
03-10-08, 23:24
Update: Link zum inoffiziellen Nürnberger Forum im Eröffnungsposting eingefügt

Booty
03-10-08, 23:44
Kniecheck mt Verletzungsfolge....
Zum Teil auch dumme Fouls der Adler, die noch zustätzlich Kraft gekostet haben. Unnötig dieses Spiel verloren, da man selbst nach dem frühen 0:1 Rückstand die bessere Mannschaft war.

ööhhm ist nicht dein Ernst? Ihr wart vielleicht das clevere Team. Ihr habt mit wenig Aufwand drei Tore geschossen, wir mussten immerhin 60% mehr Schüsse für 4 Tore abgeben.

ach ja zum Kniecheck, Kink hatte das Bein eindeutig Richtung Jarrett ausgefahren.

masha
04-10-08, 00:38
Wer findet den Fehler ? :D

Nein, ich meine nicht das Ergebnis auf dem Würfel und auch nicht die schlechte Qualität der Aufnahme ;)

Sunny
04-10-08, 00:39
Wer findet den Fehler ? :D

Nein, ich meine nicht das Ergebnis auf dem Würfel und auch nicht die schlechte Qualität der Aufnahme ;)

das ist bestimmt neue deutsche schlechtschreibung :kicher:

schenni
04-10-08, 00:43
Franken halt ;) ist mir in der Arena gar nicht aufgefallen *löl*

axel
04-10-08, 01:01
Da haben sich die mitgereisten Adlerfans zu früh gefreut, als sie sangen: Ihr könnt nach Hause fahren! Und das, als noch nicht mal die Hälfte des Spiels zu Ende war! Ich glaube, es war unmittelbar nach dem 2:1 oder 3:1. Bin mir nicht ganz sicher! Das es Nürnberger Fans gesungen haben, kann ich mir nicht vorstellen.
Das Spiel ist eben erst zu Ende, wenn die dicke Dame gesungen hat!
ich hab das nicht gehört....

icefog86
04-10-08, 09:24
@ booty

Ich hatte nicht gesagt, dass wir die ganze Zeit das bessere Team waren. Und ne 3:1 Führung abzugeben ist auch nicht wirklich clever.

thorsten
04-10-08, 09:52
Naja dumm gelaufen würde ich mal sagen.
Aber zwei Shorthander gegen uns ist schon net schlecht. War die Abwehr da einen trinken?

alkaline
04-10-08, 10:17
Über das Webradio war es gut zu hören, dass im Stadion "Ihr könnt nach Hause fahr'n" gesungen wurde.... Das war, meine ich, nach dem 1:3.
Grüße

schenni
04-10-08, 10:28
könnte es sein das ihr vllt meint "ihr seid ja auch noch da" ???
das wurd nämlich gesungen. aber von "ihr könnt nach hause fahrn" hab ich rein gar nichts mitbekommen in der kurve.

Rosati the best
04-10-08, 11:32
ja das glaube ich auch... denn kurz nach dem drei eins wurden die nürnberger wieder etwas lauter un da haben wir gesungen"ihr seid ja auch noch da"...

zum Spiel kann ich meiner meinung nach nur sagen das wir je länger das spiel ging immer schwächer wurden...

bis dann rosati the best

corbet"20"
04-10-08, 11:41
Bittere Niederlage!!
Nach 3:1 Führung und das auch noch Auswärts dann 4:3 auf den Deckel zu bekommen.

Naja Sonntag gehts weiter..........

Aracos
04-10-08, 12:27
Bittere Niederlage!!
Nach 3:1 Führung und das auch noch Auswärts dann 4:3 auf den Deckel zu bekommen.

Naja Sonntag gehts weiter..........

bitter ja... aber auch selbst dran schuld... muss man finde ich ganz ehrlich sagen... und ein Glückwunsch nach Nürnberg zu diesen 3 verdienten punkten nach tollem kampf...
unsere Jungs haben nach dem 3:1 einfach nicht mehr weiter druck gemacht sondern gedacht das ding wäre schon im sack. und so konnten die nürnberger durch kampf und willen doch noch gewinnen. und wie hier schon oft gesagt... zwei shorthander dürfen niemals passieren. Da hat unser bisheriges Prunkstück Abwehr ganz schön gepennt. Daher Dave King zurecht sauer.

Ich hoffe die Spieler wissen selber was sie da für nen Bock geschossen haben und zeigen wie schon nach der Niederlage gegen Krefeld eine Trotzreaktion am Sonntag gegen Kassel

gruss
Aracos

Ron Andruff25
04-10-08, 13:32
Vielleicht könnten dann auch die Stürmer wieder zu Toren beitragen......

Adler83
04-10-08, 14:28
Auch noch ein kurzes Statement zu gestern:

Nach dem frühen 0:1 habe ich echt Angst gehabt,aber Adler super zurückgekommen und 3:1 in Führung gegangen!Was danach ablief,war aber leicht zu beobachten:Team war sich zu sicher,Konzentration hat immer mehr abgenommen und so kam es,wie es kommen musste!So darf man auswärts leider nicht spielen!

Trotzdem ne coole Auswärtsfahrt mit super Stimmung-haben nur vergessen, uns die drei Punkte mitzunehmen.

Rocketman
04-10-08, 14:48
... und ein Glückwunsch nach Nürnberg zu diesen 3 verdienten punkten nach tollem kampf...


Sinupret hat zu keinem Zeitpunkt irgendwelche Punkte, Lob oder Anerkennung verdient!
Die Niederlage mag zwar verdient für uns gewesen sein, deshalb hat Sinupret aber noch lang keinen Sieg verdient.

Ich denke aber dass sich King sowas nicht nochmal bieten lässt und das den Spielern auch deutlich vermittelt.

alpuma
04-10-08, 20:20
Sinupret hat zu keinem Zeitpunkt irgendwelche Punkte, Lob oder Anerkennung verdient!
Die Niederlage mag zwar verdient für uns gewesen sein, deshalb hat Sinupret aber noch lang keinen Sieg verdient.

Ich denke aber dass sich King sowas nicht nochmal bieten lässt und das den Spielern auch deutlich vermittelt.

Wieso? :hmpf:

Micha100964
05-10-08, 12:21
ja das glaube ich auch... denn kurz nach dem drei eins wurden die nürnberger wieder etwas lauter un da haben wir gesungen"ihr seid ja auch noch da"...

zum Spiel kann ich meiner meinung nach nur sagen das wir je länger das spiel ging immer schwächer wurden...

bis dann rosati the best


Kann es sein, dass die Adler doch nicht so fitt sind wie es in den ersten Spielen der Anschein hatte ?
Zuhause gegen Krefeld hatte im letzten Drittel die bessere Kondition entschieden. Da waren die Adler nicht mehr in der Lage noch einen draufzusetzen. Gegen Frankfurt profitierten die Adler davon das die Lions konditionell am Ende waren, konnten jedoch trotz Kampfeswille nichts mehr konzentriert zu Ende bringen.
Also ich habe so den Eindruck, dass bisher in den jeweils letzten Drittel den Adler so'n bißchen die Luft ausgeht und damit auch die Konzentration.

... obwohl sie (ausser g. Krefeld) mit 4 Sturmreihen durchspielen.

War das in Nürnberg auch so zu beobachten, oder woran lag der plötzliche Einbruch? Wurde wenigstens versucht über den Kampf ins Spiel zurückzukommen?

Schorletrinker
05-10-08, 12:51
Kann es sein, dass die Adler doch nicht so fitt sind wie es in den ersten Spielen der Anschein hatte ?
Zuhause gegen Krefeld hatte im letzten Drittel die bessere Kondition entschieden. Da waren die Adler nicht mehr in der Lage noch einen draufzusetzen. Gegen Frankfurt profitierten die Adler davon das die Lions konditionell am Ende waren, konnten jedoch trotz Kampfeswille nichts mehr konzentriert zu Ende bringen.
Also ich habe so den Eindruck, dass bisher in den jeweils letzten Drittel den Adler so'n bißchen die Luft ausgeht und damit auch die Konzentration.

... obwohl sie (ausser g. Krefeld) mit 4 Sturmreihen durchspielen.

War das in Nürnberg auch so zu beobachten, oder woran lag der plötzliche Einbruch? Wurde wenigstens versucht über den Kampf ins Spiel zurückzukommen?

Sorry,aber deine These kann ich nicht unterstützen.Es wurde belegt und mehrfach in den Medien gesagt,das diese mannschaft "sehr fit" ist.

Ich denke,man dachte,wir führen 3-1,warum weiter machen.Es wird schon langen.Es war ganz gut,das die Icetigers den adlern gezeigt,das es so nicht geht.

D.King wird das garantiert übers Training abstellen.

Ilpo#2
05-10-08, 13:23
Sorry,aber deine These kann ich nicht unterstützen.Es wurde belegt und mehrfach in den Medien gesagt,das diese mannschaft "sehr fit" ist.

[....].

Nur weil es in den Medien gesagt wird, heißt es ja nicht, dass es automatisch so ist ;) Den Medien kann man nie ganz trauen, aber ich stimme eher dem zu, dass sie konditionell auch schon mal besser waren. Für mich hat es gerade im letzten Drittel nicht den Anscheins sie wären "sehr fit" wie du es gesagt hast.