PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Skylounge - ein Fazit



ich_bins
17-11-08, 12:20
Moin,

da mich ein paar Leute angeschrieben haben und gesagt haben ich soll doch mal erzählen... here we go....


mein persönliches "skylounge fazit"

top:
der dazugehörige Parkplatz
das "Rundumglücklichmachpacket" (was die Verkostung angeht)
der Einlass ohne Gedränge und auch mal die Arena fast für sich alleine haben
die nette Bedienung die sich auch mal über Fans gefreut hat
kleinste Tropfen auf dem Tisch wurden sofort weggewischt
Essen (bis auf die komischen sesam frühlingsrollen....das "lachschnitzel" habe ich leider nicht probiert)
Thorstens Humor („ Entschuldigung dürfte ich mal kurz beim Essen stören“)
Ein älteres Ehepaar die sich mit Ihrer Betriebsrente Skyloungedauerkarten geholt hat, sie waren bei den Wenigen die wirklich mitgefiebert haben. Fand ich super!

flop:
man hört nur Gegnerfans... und das dass ganze Spiel... erschreckend!
vom Stehplatz kommt nur wenig an... auch wenn es gestern ruhig war, selbst in den „lauten Phasen“ überkreischen die Gegnerfans das und man bekommt vom Stehplatz fast nichts mehr mit
Stimmung in der Skylounge machen..... unmöglich, wir haben uns heiser geschrieen, die Menschen dort scheinen aber offensichtlich „Fangesangsresistent“ zu sein. Man wurde höchstens belächelt, bzw. zum Teil komisch angeschaut.... erschreckend!
„Menschen“ die pünktlich zum Spielbeginn anfangen zu essen anfangen und sich einen Teller nach dem anderen reinschieben.
Gespräche über nicht funktionierende elektrische Zahnbürsten in New Orleans... kein Scherz.
Es gibt sie wirklich, „Eventies“ ich habe einen getroffen der es auch ganz offen zugegeben hat das er mit Eishockey eigentlich nix zu tun hat, aber die Firma eben die Karten hatte und er hier gut essen kann. War aber auch ein Mensch :-)

Weiteres zur Musik: Ich kann Tommy jetzt verstehen, es ist wirklich schwer mitzubekommen wann ein Gesang auf den Stehplätzen anfängt und wann nicht (vorallem wenn man die ganze Zeit die gegnerischen Fans in den Ohren hat), meine wegen den Leuten die sich über „zeitlich unpassende“ Musikeinspieler aufregen. Auch die erwarteten „Stefanraabnippelboardknöpfe“ gibt es nicht, ich hätte gedacht das man gewisse Knöpfchen hat auf die man drückt und dann kommt der voreingespeicherte Sound.... ne ist beim DJ nicht so. Eigentlich schade wenn man sieht, eine riesen Regie und dem DJ nur einen kleinen „Beistelltisch mit Mischpult und CD Playern“ hinstellen. Traurig aber wahr.

Übrigens ich fand die Musik hat sich, trotz der schlechten, bzw. nicht vorhandenen Stimmung extrem verbessert. Weiter so!

Fazit Skylounge: Nett es mal erlebt zu haben, trotz den ganzen Annehmlichkeiten freue ich mich aber schon wieder auf den guten, „alten“ Stehplatz, „dort ist Eishockey“

Langer_JK
17-11-08, 12:36
NAJA Skylounge und Business - Seats sind da ähnlich...
Da ist Eishockey oft Nebensache.. Aber He, uns Fans tut das Geld, welches die Beiden Locations einbringen gut, sonst wäre der Eintritt höher..

Ich kenn die Skylounge noch nicht, hatte aber 2x die Möglichkeit den Businessclub kennenzulernen (Merci nochmals an den Wohltäter, sofern er hier noch mitliest)
Ist nett und Edel da, man bekommt von den Businessseats die Stimmung gut mit und sitzt nah am Geschehen.. Aber der Preis ist für den Gemeinen Fan einfach zu heftig..

Filtzgleiter
17-11-08, 16:01
Tja mit der Zeit wurde halt der Eishockey auch in Deutschland eben doch Kommerz,
und um die Sponsoren auch zu beglücken bzw. zu halten braucht man solche Logen, oder die Buisness Seats ( Geschäftssitze!!:D). Daraus dürfte dann auch jedem klar sein dass diese Leute nicht automatisch, nur weil sie bei so einem Sponsor angestellt sind, auch Fans der Adler Mannheim sind.

Somit kristallisiert sich die Aufgabe an die NWK noch mehr stimmung zu verbreiten !!!!:kicher::rolleyes:

Schroeder
18-11-08, 14:43
Moin,

Essen (bis auf die komischen sesam frühlingsrollen....das "lachschnitzel" habe ich leider nicht probiert)
Hättest die ohne Sesam probieren sollen und das "Lachsschnitzel" ist echt lecker.

MaRule
18-11-08, 14:59
Ich war in der Meistersaison auch mal in der SkyLounge (gegen die Haie).

ICh war der einzige mit einem Trikot und neben mir fanden Gespräche über Schuhe statt :]

Naja die Tops sind halt , wie ich_bins schon gesagt hat , der Service und die Verkostung :)

ich_bins
18-11-08, 16:50
Hättest die ohne Sesam probieren sollen und das "Lachsschnitzel" ist echt lecker.

Habe ich auch, die waren wirklich gut, da gebe ich dir recht :bigthumb: aber nach dem ersten Drittel gab es zum "knabbern" immer mehr von diesen "SesamSpüliCurryDingern" :cry:

Wie gesagt, nett es mal erlebt zu haben, aber auf Dauer.... neee

"Das Ding" hieß übrigens "Lachfilet" und nicht "Lachschnitzel" ... sorry mein Fehler :-(

Mr. Moose
19-11-08, 09:06
Warum sollte man sich beim Eishockeyschauen nur über Eishockey unterhalten.

Ich mein, das Spiel am Sonntag war nun wirklich nicht der Reißer, da musste man sich ja über andere Dinge unterhalten, dass man nicht einschläft.

Michael
19-11-08, 10:58
ICh war der einzige mit einem Trikot und neben mir fanden Gespräche über Schuhe statt :]



Waren das Frauen? Man sollte nämlich NIE die Bedeutung von Schuhen im Leben einer Frau unterschätzen :]

thorsten
19-11-08, 12:08
Also da ich ja mit Jan zusammen in der skylounge war, kann ich ihm eigentlich nur zustimmen.

Das Einzige was mich erschreckt hat sind die Toiletten, die sind ja mal dermaßen klein :hmpf:...... Falls derjenige dem ich ausversehen die Tür an den Kopf gehauen habe hier mitliest---->nochmals Entschuldigung ! Ich dachte echt nicht dass das Waschbecken nur 20 cm hinter der Tür ist----> von der Größe her hat die Toilette Dixi-Haus-Charakter :].


Ansonsten war es ein spassiger Abend, ich hab mich am meisten über die Leute dort amüsiert welche uns wirklich angeschaut haben als ob wir Marsmenschen wären, nur weil wir etwas für Stimmung im "Totenabteil" sorgen wollten. Naja ich fand die Blicke à la: "Sind die ausm Zoo" einfach klasse!

Klar war das ganze Umfeld einfach Spitze, aber ich muß ehrlich sagen auch ich freue mich wieder auf den Stehplatz! Mal so zur Abwechslung ganz nett, aber ich bin mir sicher selbst mit genug Kohle würde ich diesen Teil der Arena doch zum Großteil meiden, da dort einfach das Eishockeyflair fehlt.

Trotzdem nochmal Danke an die nette Bedienung, die sogar auf Jans Frage hin nach Würfeln geschaut hat :]

Gruß Thorsten

MaRule
19-11-08, 12:44
Waren das Frauen? Man sollte nämlich NIE die Bedeutung von Schuhen im Leben einer Frau unterschätzen :]


Aber hallo :kicher:

Ralle
19-11-08, 14:33
"Das Ding" hieß übrigens "Lachfilet" und nicht "Lachschnitzel" ... sorry mein Fehler :-(

Wetten, dass das "Ding" weder Lachfilet noch Lachschnitzel heißt.......

Ralle:rolleyes:

No. 62
19-11-08, 14:42
Vielleicht aber doch, wenn ich mir so die Größe von manchen Filets anschaue muss ich auch herzhaft lachen

ich_bins
19-11-08, 15:14
Wetten, dass das "Ding" weder Lachfilet noch Lachschnitzel heißt.......

Ralle:rolleyes:

Ganz sicher doch! Sobald ich mein Datenkabel für das Handy gefunden habe werde ich es dir beweisen ;-) Es heisst in der Skylounge definitiv "Lachfilet in BBQ-Marinade" :] :kicher:

MrSpock
19-11-08, 22:49
Was kostet der Spass eigentlich beim Eishockey ? Ich hatte bisher nur mal die Möglichkeit, ein Spiel in einer Loge zu verlogen. Da wars ähnlich wie in der SkyLounge....alles superlecker! Ich musste nur "lachen", als das Mädel mir meine Schorle in nem Glas gebracht hat......zwei Schluck und das Ding war leer !*fg

Irgendwann werd ich mir das auch mal in der SkyLounge anschauen....mal schauen, ob sich dafür ein Spender findet !*g

Gruß Spocky

Langer_JK
19-11-08, 23:12
Meine irgendwas um die 78 Euro .. oder so...

EDIT: NENE da hatt ich wohl nen falschen Preis im Kopf.. der ist deutlich Höher inzwischen.

war aber der Preis 2006 .. weiss nicht, ob der noch aktuell ist.

thorsten
20-11-08, 09:13
@ Langer JK und Mr Spock

Also der Preis von 78 € ist nicht mehr aktuell (leider, war das wirklich mal so billig...), auf der Karte steht 120 € :]

Stehplatzchaot
20-11-08, 12:22
Gespräche über kaputte Gegenstände gibt es während des Spiels nicht nur in der SL
Am Sonntag wurde auch im Stehplatzbereich über Bügeleisen erzählt..lach
Lag aber wohl nur an dem weing mitreissendem Spiel ( hoff ich)

Langer_JK
20-11-08, 22:36
Oh Schreck.... Stimmungsschwund im Stehblock ??