PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Presse vom 26.2.09



Paige
26-02-09, 04:13
Mannheimer Morgen: (http://www.morgenweb.de)

Eishockey: Trainer-Suche in Nordamerika intensiviert

Kuhl bittet King zum Gespräch

Berlin. Als Marcus Kuhl vor gut zwei Wochen in den Flieger nach Nordamerika stieg, war die Welt noch fast in Ordnung. Doch auch auf seiner Scouting-Tour in Boston bekam der Manager der Adler Mannheim die desaströsen Heim-Auftritte seiner Mannschaft und den sich formierenden Fan-Protest mit. "Ich kann den Frust und den Ärger der Anhänger verstehen. Wir haben bislang zehn Heimspiele verloren, was definitiv zu viel ist. Vor allem die Art und Weise der Niederlagen war teilweise peinlich", sagt der 52-Jährige.

Gestern flog Kuhl mit der Mannschaft nach Berlin. Die Zeit auf dem Hotelzimmer verbrachte er damit, seine E-Mails zu lesen. "Ich will mir erst einmal einen Überblick verschaffen", betont der Manager. Klar ist bislang nur: Da die Adler zwischen den Partien in Berlin und in Köln (Freitag, 19.30 Uhr) nicht nach Mannheim zurückkehren, sondern gleich weiter in Richtung Domstadt reisen, wird Kuhl heute die Zeit nutzen, um sich mit Trainer Dave King zu treffen: "Ich habe ihn zu einem Vier-Augen-Gespräch gebeten."

Zahlreiche Trainer-Interviews
In Nordamerika standen für Kuhl und Gesellschafter Daniel Hopp neben der Spielerbeobachtung auch zahlreiche Interviews mit Trainer-Kandidaten für die kommende Saison auf der Tagesordnung. Schließlich hatte King bereits im Januar angekündigt, dass er sich in den Ruhestand verabschieden wolle. Namen wollte Kuhl nicht verraten, auf Nachfrage verriet er aber: "Es waren zwei Kandidaten mit DEL-Erfahrung dabei, der Rest kommt von drüben."

Einen guten Coach zu finden, sei weitaus schwieriger, als einen Topstar an Land zu ziehen. "Einen Spieler siehst du spielen, bei einem Trainer kann man sich neben den Hintergrund-Informationen nur auf das Gefühl verlassen, das man bei den Interviews hat." Es seien ganz unterschiedliche Typen unter die Lupe genommen worden: "Es waren Charaktere wie damals Bill Stewart, aber auch ganz andere dabei."

Die Kandidaten, die einen guten Eindruck hinterließen, haben die Adler zu einem zweiten Interview-Termin nach Deutschland eingeladen. "In dieser Personalie stehen wir nicht so sehr unter Zeitdruck", sagt Kuhl. Vor der Brust haben die Adler zurzeit ganz andere Probleme. cr

No. 62
26-02-09, 07:39
Bin nur gespannt, ob das Gespräch vor oder nach dem Spiel stattgefunden hat

daju
26-02-09, 07:56
so wie ich das lese, findet das Gespräch heute statt

ich_bins
26-02-09, 08:47
Mannheimer Morgen: (http://www.morgenweb.de)

Als Marcus Kuhl vor gut zwei Wochen in den Flieger nach Nordamerika stieg, war die Welt noch fast in Ordnung.

=? :xmas::xmas: So, so vor zwei Wochen war also alles noch "fast in Ordnung" :xmas:

geronimo6666
26-02-09, 09:45
UI UI UI! Was wohl dabei rauskommt, wenn sich Kuhl bei der Trainerauswahl "auf sein Gefühl verlässt"?! :schlecht:

genau das habe ich mir auch gedacht, wobei Kuhl schon einmal einen Diamanten aus dem Hut gezaubert hatte, den so richtig niemand kannte und der die Adler dann dreimal hintereinander zum Meister gemacht hat!

Langer_JK
26-02-09, 09:51
@ Geronimo 666 Aber aber. Das war doch wirllich NUR Glück.... :kicher::pop:

chatloxx
26-02-09, 10:26
UI UI UI! Was wohl dabei rauskommt, wenn sich Kuhl bei der Trainerauswahl "auf sein Gefühl verlässt"?! :schlecht:
Hier steht eine Pressemitteilung, dass Kuhl bzgl. King spricht und dass Kuhl sich um einen neuen Trainer kümmert: Dein Kommentar ist eine rhetorische Frage mit einem :schlecht:-Smilie am Ende.

Oder um Harald Schmidt zu zitieren: Immer längs, nie quer.

chatloxx

katakomben karl
26-02-09, 10:51
genau das habe ich mir auch gedacht, wobei Kuhl schon einmal einen Diamanten aus dem Hut gezaubert hatte, den so richtig niemand kannte und der die Adler dann dreimal hintereinander zum Meister gemacht hat!
Billy-Boy kannten wohl auch nur die Wenigsten, auch mit ihm wurden wir Meister!

K-Menki
26-02-09, 11:56
Der MK wird das sicherlich nach Abwägung aller pro und contra Argumente und auch nicht alleine sondern im Team entscheiden. Sich auf sein Gefühl zu verlassen ist nicht unbedingt schlecht - an einem gewissen Punkt muss man das auch. Ich bin damit in meinem Leben immer gut gefahren. Ich selbst habe auch keine perfekte Lösung oder einen Wunschkandidaten. Habt ihr denn DIE Lösung?

Ein neues Gesicht in der Liga muss nicht schlecht sein. Vor allem wenn es von der Philosophie und der Vita so passt wie es sich die Macher vorstellen. Wenn dann die neue Saison gut beginnt dann kann sich da drauß etwas entwickeln. Natürlich gehört auch ein wenig Glück dazu.

Kleine Parallele vom Waldhof: als der vorherige Coach Menze ging wurden viele Namen genannt - aber nur bekannte Leute z.B. ein Sebert. Am Ende wurde es Alexander Conrad. Den kannte im blau-schwarzen Experten Forum auch niemand - ich auch nicht. Viele schlugen die Hände über dem Kopf zusammen und sahen bereits das Ende des Vereins, weil sie den "Aufstieg" in die neue Regionalliga gefährdet sahen. Das Argument für seine Einstellung damals war, dass er perfekt in das Anforderungsprofil passte, eine super Präsentation ablieferte und auch im persönlichen Gespräch überzeugte. Am Ende der Saison war der Aufstieg perfekt und auch heute ist er noch Trainer.

Schlumbele
26-02-09, 12:39
Kuhl bittet King zum Gespräch[/b]

... Doch auch auf seiner Scouting-Tour in Boston bekam der Manager der Adler Mannheim die desaströsen Heim-Auftritte seiner Mannschaft und den sich formierenden Fan-Protest mit. "Ich kann den Frust und den Ärger der Anhänger verstehen. Wir haben bislang zehn Heimspiele verloren, was definitiv zu viel ist. Vor allem die Art und Weise der Niederlagen war teilweise peinlich", sagt der 52-Jährige.



Smell the coffee, Marcus! ;) Just smell the coffee...

Pasco19
26-02-09, 13:34
Tipp vom mir an dich, Marcus:

Schick den alten Mann nach Hause!

Bejay
26-02-09, 16:00
Gar nichts von Kundel heute?

Feuchter Bandit
26-02-09, 16:08
Gar nichts von Kundel heute?
Heut gabs wie gewohnt nur nen relativ sachlichen Spielbericht. Der große "Rundumschlag" folgt ja in der Regel immer erst am übernächsten Tag.

AdlerFanDJ
26-02-09, 16:31
Hoffentlich holt Kuhl wieder so nen guten,nich so einen wie Dave King :(

thorsten
26-02-09, 16:51
Gar nichts von Kundel heute?
Der Bericht von Kundel steht im Spielberichts-Thread

Bozon12
26-02-09, 16:56
Hoffentlich holt Kuhl wieder so nen guten,nich so einen wie Dave King :(

erst müssen wir DK entsorgen:]

Adler2110
26-02-09, 17:10
Gar nichts von Kundel heute?

Vlt. gibts dafür Morgen doppelt auf´s Dach für die Herren King/Kuhl von Herrn Kundel :kicher:

AdlerFanDJ
26-02-09, 17:45
erst müssen wir DK entsorgen:]


der geht doch nach dem play-off aus für die adler

Ralle
26-02-09, 17:49
Billy-Boy kannten wohl auch nur die Wenigsten, auch mit ihm wurden wir Meister!

Billy-Boy eilte allerdings sehr wohl der Ruf voraus, überall verbrannte Erde zu hinterlassen.......und, wie ging die Geschichte aus?

Ralle

Bozon12
26-02-09, 19:24
Billy-Boy eilte allerdings sehr wohl der Ruf voraus, überall verbrannte Erde zu hinterlassen.......und, wie ging die Geschichte aus?

Ralle


Verbrannte Erde :]

Auer
26-02-09, 19:38
der geht doch nach dem play-off aus für die adler


Eben nicht. Er soll ja den Scout machen.

Allein der Gedanke...:schlecht:

jochen76
26-02-09, 20:34
Na kann doch lustig werden, dann werden nur Defensivverteidiger bzw -stürmer vorgeschlagen. Oder alle Betonmischer die in Nordamerika arbeitslos sind.

goka
27-02-09, 10:39
Naja ich denke scouten oder empfehlen kann man auch unabhängig von seiner eigenen Art des Coachens