PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ist Doug Mason der Richtige?



MERC21Chris
09-04-09, 09:47
Mich würde einfach mal interessieren, was die Fans über die Verpflichtung denken, deshalb die Umfrage.

st3f4n
09-04-09, 10:09
Ich habe mal eine Frage an die, die Doug Mason ja besser zu kennen scheinen: was ist so falsch daran, wenn man einen Trainer holt, der die selbe Philosophie zu haben scheint, wie der Co-Trainer (oder wie auch immer man TF nennen soll)? Habe gelesen, es sei die einfachste Lösung und da hätte man gleich mit TF in die Saison gehen können. Wieso?

Also für mich kriegt DM ein eindeutiges JA in der Umfrage.

ixid
09-04-09, 12:57
warum nicht teal? !

das was v.a. für teal spricht -mMn- er ist mit herz bei der sache!

ansonsten bin ich gespannt was mason bewegen kann, schlecht find ich ihn jetzt nich, hätte aber gerne teal gesehn...

RGH
09-04-09, 13:12
ansonsten bin ich gespannt was mason bewegen kann, schlecht find ich ihn jetzt nich, hätte aber gerne teal gesehn...

Teal Fowler bleibt ja. Und das auch noch auf der sichereren Position. Headcoachs kommen und gehen, Teal Fowler bleibt!
Ich kann mir gut vorstellen, dass seine Lust auf einen Schleudersitz-Job nicht so übermässig groß war. Und da er Doug Mason offensichtlich gut kennt und schätzt, sollte es dieses Mal doch dann auch mit einer produktiven Zusammenarbeit klappen.
Warten wir es also erst einmal ab, wie es funktioniert und hoffen wir das Beste!

Gruß
Roland

jochen76
09-04-09, 13:14
Wenn man das vorher wüßte wäre es ja langweilig!

st3f4n
09-04-09, 13:15
Deshalb nicht Teal:
"Fowler hatte frühzeitig angekündigt, das Amt des Cheftrainers, dass er Ende Februar nach der Entlassung von Dave King angetreten hatte, nicht über das Saisonende hinaus auszuüben."

kalt
09-04-09, 14:53
Für mich stellt sich die Frage ob Fowler nicht wollte oder durfte. Er hat das beste aus der Mannschaft rausgeholt, was nach einer so durchwachsenen Vorrunde möglich war. Ich denke man sollte Mason aber ne echte Chance geben. Es bleibt nur zu hoffen, das endlich mal unsere Jungen mehr Eiszeit bekommen und das denke ich, ist nicht nur die Entscheidung des Trainers. Denn wer von uns ist bereit auf ein überragend gutes Team zu verzichten, nur um Jungspieler aufzubauen...

Schlumbele
09-04-09, 15:00
Für mich stellt sich die Frage ob Fowler nicht wollte oder durfte. Er hat das beste aus der Mannschaft rausgeholt, was nach einer so durchwachsenen Vorrunde möglich war. Ich denke man sollte Mason aber ne echte Chance geben. Es bleibt nur zu hoffen, das endlich mal unsere Jungen mehr Eiszeit bekommen und das denke ich, ist nicht nur die Entscheidung des Trainers. Denn wer von uns ist bereit auf ein überragend gutes Team zu verzichten, nur um Jungspieler aufzubauen...

Ich hab mich auch schon gefragt, WIE muss wohl die Saison verlaufen, dass die Jungen Ihre Chancen kriegen? Wer über so einen Kader verfügt wie die Adler nächstes Jahr wird es da schwer zu argumentieren haben... Bin mal gespannt!

Schlickenrieder
09-04-09, 15:46
Ich hab mich auch schon gefragt, WIE muss wohl die Saison verlaufen, dass die Jungen Ihre Chancen kriegen? Wer über so einen Kader verfügt wie die Adler nächstes Jahr wird es da schwer zu argumentieren haben... Bin mal gespannt!

Die Jungen müssen sich vor allem im Training vor der Saison durch Leistung anbieten. Wer das verpasst hat bestimmt schlechte Karten.
Auch die Vorbereitungsspiele bieten sich an das die Trainer sich ein Bild machen können was die Jungen Wilden so drauf haben.
Wer sich hier behaupten kann wird bestimmt auch in den ersten Vorrundenspielen seine Eiszeit bekommen. Gerade wenn das Ergebnis früh im Spiel schon stimmt.
Ich bin gespannt ob es z.b ein El Sayed schafft sich einen Platz in der Mannschaft zu erkämpfen. Was man bisher so über ihn hört scheint er das Zeug dazu zu haben.

womola
09-04-09, 19:43
Ich denke schon, dass er sehr gut zu den Adlern passt; er und Teal FOWLER geben bestimmt ein gutes Gespann ab, da die beiden auch schon in der Vergangenheit zusammen tätig waren. Da die Zusammenarbeit offensichtlich zu damaligen Zeitpunkt reibungslos funktionierte, kann man daran erkennen, dass beide derzeit sofort zu einer neuerlichen Zusammenarbeit bereit waren.

Ich bin auch der Meinung, dass Herr MASON für längere Zeit in Mannheim tätig sein wird, denn Erfolg wird er hier garantiert haben.

Ich halte ihn für einen sehr guten Trainer.

Herzlich Willkommen, Herr MASON !!!!!!!!!!!

Frohe Ostern !!!!!!!

Bejay
10-04-09, 11:41
Ich lasse mich überraschen. Wobei meine erste Bauchreaktion eher negativ war. Aber vielleicht passt es ja. Mal sehen.

Adler Junge
10-04-09, 16:18
Jedem sollte eine faire Chance gegeben werden. Man weiß nicht, ob er sich als Granate oder als absoluter Fehlverpflichtung entpuppt. Mein Vertrauen genießt er und ich hoffe, das er unser Powerplay, wie bei seinem Engagement in Iserlohn, verbessert.

Girl
10-04-09, 23:23
Ich lasse mich überraschen. Wobei meine erste Bauchreaktion eher negativ war. Aber vielleicht passt es ja. Mal sehen.

So ging es mir auch.
Ich bin gespannt, wir müssen warten.

thorsten
11-04-09, 13:45
So ging es mir auch.
Ich bin gespannt, wir müssen warten.

Bei mir ist das ebenfalls nicht anders, ich warte mal ab was passiert. Denn wer z.B. hätte bei der Verpflichtung von Greg Poss gedacht das wir mit ihm das Double holen, da er ja kurz zuvor unsere Nationalmannschaft in die Zweitklassigkeit geführt hat und in der DEL noch nie über das Po-Halbfinale hinauskam. Also ich nicht und ich denke viele andere auch nicht.
Und da ich mich auch daran erinnere als man in MA lernte das Belgier Eishockey spielen können und italienische Fliegenfänger ein Meisterschale halten können (man merkt wir wurden schon häufig überrascht :kicher: ) werde ich das Somerloch in abwartender Vorfreude aussitzen, da ich echt nicht sagen kann was ich von Mason halten soll.
Immerhin war er mit Köln zwei mal in den Po´s und ist jeweils am folgenden deutschen Meister gescheitert..... Ich bi einfach mal gespannt :hmpf:

Animus
12-04-09, 10:34
Hätte mich auch über Teal gefreut :)
Aber wer weiss, ist vielleicht besser so. Wer weiss, wie lange er uns als HC geblieben wäre...
Teal genießt mein grosses Vertrauen... Mason muss es sich in der kommenden Sasion erst noch verdienen, aber dazu sollte er erstmal die Chance haben, bevor wir ihn alle schon "verfluchen"

Michael
12-04-09, 14:48
MK sagte auf RNF, dass Richer, der damals ja auch als ehemaliger Co die Saison als Headcoach erfolgreich beendete und dann in der darauffolgenden Saison Headcoach blieb, irgendwann nach seinem Scheitern zu MK gesagt hätte, dass es wohl einfach zu früh war und er besser erst noch weiterhin als Co Erfahrung hätte sammeln sollen. So in der Art. Und laut MK will man den Fehler mit Teal nicht machen. Oder vielleicht will auch Teal den Fehler nicht machen.

Zu Mason:
Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass es einfach passen muss zwischen Trainer und Spielern. Stimmt da was nicht, kann der Trainer eigentlich ein noch so guter sein....Und da man das vorher nie weiß, heißt es für mich: abwarten.

Mich würde interessieren, wann die Entscheidung für DM gefallen ist und ob er nicht vielleicht doch schon an der Kaderzusammenstellung beteiligt war :hmpf: Erfahren werden wir das leider nie.

jochen76
12-04-09, 17:27
Ich glaube das die Entscheidung pro Mason schon vor den Play-Offs gefallen ist, er aber an der Kaderzusammenstellung nicht beteiligt war wie er auch gesagt hat in diversen Interviews. Außerdem sind die meisten neuen Spieler schon Ende letzten Jahres festgestanden.

ExXx
12-04-09, 21:44
Ich muss sagen, ich persönlich hab eig seit der Zeit von Lance Nethery nicht mehr wirklich das Gefühl, das ein Trainer so viel Einfluss auf die Zusammenstellung des Kaders hat. Mittlerweile erscheint mir MK irgendwie immer mehr als "Diktator" ums mal etwas überspitzt darzustellen, was auch für mich einer der Gründe ist warum kein Trainer hier wirklich allzulange im Sattel saß. Wie gesagt, ist nur ein persönliches Gefühl was ich hier kund tue, und wirklich handfest belegen kann ich es auch nicht. Aber ich bin ja auch eh der Meinung, dass das Niveau der DEL-Trainer schlechter ist, als das Durchschnitts-Niveau der Spieler. Will sagen, dass in dieser Liga viel zu oft einfach irgendwer an die Bande gestellt wird(mit Ausnahme vlt des großen Dave Kings :kicher:).

bouchard
15-04-09, 13:26
also ich denke, das teal das schon schlau gemacht hat:) als headcoach kannst du binnen paar spieltagen gefeuert werden...aber als co-trainer bleibst du...immerhin hat er ja schon paar trainer kommen und gehen sehen! und da fowler gerne in mannheim ist, wird er wohl gesagt haben, dass er lieber co-trainer bleiben möchte!

fowler und mason haben ja schon zusammen gearbeitet...gut hätte mir gewünscht das teal den posten übernimmt, aber so ist es halt jetzt! anfangs war ich verärgert über den neuen trainer und dachte nur...oje ein kölner;) und hätte halt lieber den zauberer fowler gehabt...aber wenn er uns so länger erhalten bleibt, ist das ok! ich hoffe nur, das die beiden die mannschaft gut trainieren, bzw. auf einander einspielen...wird nicht leicht bei so vielen häuptlingen die die nächste saison kommen! aber ich freue mich drauf und bin gespannt wie die nächste saison wird...denke übrigens sehr gut:) denn wenn die adler alles haben und dazu bekommen...wow, super spieler, man muss nur das potenzial ausschöpfen und los gehts!!!!!!!!!

badenbazi
16-04-09, 14:24
Man sollte ihm auf jeden Fall ne Chance geben-von Fanseite her...Viel schlechter als Dave King geht ja wohl nicht mehr...-) Glaube das wir mit dem Kader um Platz 1 spielen werden...

MERC21Chris
17-04-09, 15:01
Man sollte ihm auf jeden Fall ne Chance geben-von Fanseite her...Viel schlechter als Dave King geht ja wohl nicht mehr...-) Glaube das wir mit dem Kader um Platz 1 spielen werden...

"Alle haben gesagt, wir müssens holen - und verdammt nochmal wir haben ihn geholt!"

Mehr fällt mir dazu nicht ein. Nächste Saison wird die Erwartungshaltung sehr hoch sein. Alles andere als Platz 1-3 wäre mit diesem Kader eine Enttäuschung. Ich bin gespannt...

Chris Chelios
30-05-09, 22:03
Hier passt es eigentlich besser rein.
Ich habe ja eigentlich nicht lange darüber nachdenken müssen was ich davon halte aber hab mich mal ruhig verhalten um meine reaktion doch nochmal zu überdenken.

Hatte schon nach dem letzten Saisonspiel ein gespräch mit jemand darüber und meine Meinung ist die selbe geblieben. Nein er ist nicht der richtige.

Ich bin ja auch immer Optimist und deshalb kann ichs schon verstehen und ich sehe schon die Horden über mich herfallen und sie haben sicher irgendwo recht wenn sie mir sagen ich solle doch kein Fire Mason Banner in meiner Sig umher tragen bevor überhaupt das erste Vorbereitungsspiel gespielt ist...

Ich machs trotzdem :]

http://www.adlerfans.de/forum/image.php?u=2386&type=sigpic&dateline=1243678020

Lafleur 11
30-05-09, 23:43
Hallo Chris Chelios,

um ehrlich zu sein, ich kann von den fünf Attributen Deiner neuen Signatur Doug Mason betreffend nur das "sucking" verstehen, vielleicht lieferst Du ja für nicht ganz so weltgewandte Benutzer wie mich eine Übersetzung nach, gerade weil ich eigentlich immer Deine Meinung sehr zu schätzen weiß...Dir ein schönes Pfingstfest wünscht der Klaus!

Chris Chelios
01-06-09, 10:35
Roger Roger

Medicire = mittelmäßig/zweitklassig
Average = durchschnittlich
Sucking = dürfte klar sein
Overrated = überbewertet
Nil reutrn = fehlanzeige

Und alle für die es immer noch keinen sinn ergebt lest es mal von oben nach unten ;)

chatloxx
04-06-09, 15:16
Und alle für die es immer noch keinen sinn ergebt lest es mal von oben nach unten ;)
Das is ja totaaaaaaaaal geil.

An welche Nummer muss ich eine SMS schicken, um es auf mein Handy zu bekommen? Gibt es die gesungene Version als Klingelton? Und brauche ich vorher ein Löschlogo?

Chris Chelios
04-06-09, 16:21
Handy Logo gibts nur für Red Wings fans :p

Aber das Banner für die Sig ist for free ;)