PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 30.8.09 Adler Mannheim - ZSC Lions 4:2



Paige
29-08-09, 23:51
5. Red Bulls Salute - Titelverteidiger: Sparta Prag

Beginn: 12.30 Uhr

Chat:
http://www.adlerfans.de/forum/chat/flashchat.php

Liveticker:
---

Webradio:
---

TV-Tipp:
RNF Sport Extra - Härtetest vor Saisonbeginn
31.08.2009 19:30 Uhr, 23.30 Uhr
01.09.2009 19:30 Uhr
02.09.2009 21.30 Uhr
und wie wir inzwischen wissen, gibt es von allen Spielen einen Livestream
http://www.redbullssalute.com/
http://194.29.114.52/LiveStreamPlayer/liveStreamPlayer.php?url=http://redbullmediahouse.edgeboss.net/flash-live/redbullmediahouse/58507/900_redbullmediahouse_test_090428.xml

Schiedsrichter:
?

Vorbericht zum Spiel:
http://www.redbullssalute.com/
http://www.zsclions.ch/index.php?id=384&no_cache=1&tx_ttnews[tt_news]=137
http://www.zscblog.ch/

Forum ZSC:
http://www.zsc-forum.ch
http://www.zscfans.ch/pinnwand/
http://www.drz.ch/phpbb3/index.php

Kader ZSC:
http://www.zsclions.ch/home/team/kader/kaderliste.html

Stadion Salzburg:
http://ecredbulls.seso.at/2006/content.php?id=7

Am Rande der Bande:
...sehen Sie heute: (noch) nichts, lasst mir Zeit bis zum Start der Hauptrunde :D




.............

katakomben karl
30-08-09, 14:42
Sehr beeindruckend heute die Vorstellung!!:respekt:
Vom Läuferischen konnten wir locker mit den Schweizern mithalten und deren Saison fängt auch ja bald an.

GoodbyeFP
30-08-09, 14:45
Schöner Sieg , freu mich auf Donnerstag!

gabs da eben Pöpeleien mit den ZSC Fans oder was war das am Schluss?

ILLIKK
30-08-09, 14:45
toller sieg !

klasse unterstützung der adlerfans über das ganze turnier :respekt:. glaub kaum das ein anderes DEL team so ein support hinbekommen hätte mit so vielen fans.

freu mich auf DO.

Feuchter Bandit
30-08-09, 14:47
Fantastische erste zwei Drittel, vom ZSC war ja mal GAR NIX zu sehen! Und dieser Scalzo... Genial!

Patrick #13
30-08-09, 15:10
Also das der ZSC bei diesem Tunier mal gar nichts gebracht hat, hat mich überrascht.

Juhu Champions League Sieger BESIEGER :-)

Atlantico
30-08-09, 15:12
Juhu Champions League Sieger BESIEGER :-)

Wie St Pauli 2002 Weltpokalsiegerbesieger :]

Steve Kelly #11
30-08-09, 16:00
Mario Scalzo gefällt mir wirklich prima. Sehr scheibensicher, guter Aufbau und in der Defensive immer am Mann.

Lucky machte seine Sache im Tor der Adler ebenfalls gut und hinterließ einen ruhigen, souveränen Eindruck. Bei den Gegentoren war er machtlos.
Ich denke, dass man auch keine allzu großen Sorgen haben muss, ihn mal für Freddy auf das Eis zu schicken, wenn dieser eine kleine (Ruhe-) Pause benötigt.

Insgesamt konnte man sich das Spiel heute ganz gut ansehen und das macht durchaus Freude auf kommenden Donnerstag!


P.s.: Robinson wusste meines Erachtens auch gut zu gefallen. Die Vorlage zu Hedlunds 2:0- Treffer war wahrlich nicht von schlechten Eltern. Mir macht es einfach Spaß unserer Nummer 9 zuzuschauen. Insofern freut es mich auch für Nathan, dass er nach dem Spiel zum wertvollsten Adler- Spieler der Partie ausgezeichnet wurde. Trotzdem ist da aber sicher noch viel Luft nach oben.

Zum Abschluss noch ein großes Lob an die Adler- Supporter! :respekt:

RGH
31-08-09, 01:57
... und wieder zurück aus Salzburg!

Ja, das Spiel war wirklich erstklassiges Eishockey. Es hat Spaß gemacht unseren Spielern zuzusehen. Nathan Robinsons Spiel ist ein Augenschmaus!
In der ersten Hälfte des dritten Drittels wirkten die Adler etwas müder und unsere Nummer 1 im Tor musste öfter als eigentlich notwendig ihr Können unter Beweis stellen. Bei solch einem Backup braucht einem nicht bange zu werden!

Gruß
Roland

PS: Die beiden anderen Spiele der Adler waren auch nicht schlecht, die Gegner aber halt einen Tick besser und schneller. Trotzdem hervorragendes Eishockey!

block 216
31-08-09, 09:29
Auch zurück aus Salzburg. Super Tunier gesehen,hat richtig Spaß gemacht.

Top: Adler support bei jedem Spiel!!! :pray:
gemeinsames Abendessen mit der Mannschaft :respekt:


Over Flop: dieses ASO PACK aus Zürich,die nur auf Krawall aus waren. :schraube:
Diese Fans sind ein Armutszeugnis für den Eishockeysport!!! :xmas:

Krümel
31-08-09, 10:13
Absolutes Highlight neben dem Eis waren aber die Spritpreise.
Da macht Autofahren noch spaß...
Das billigste an Benzin, was ich gesehn hab, war 1,029 :D

messier_paule
31-08-09, 11:24
Toller Ausflug , schöne Stadt , schöne Aktion der Adler mit dem gemeinsamen Abend , klasse Sieg zum Abschluss ... und natürlich ganz toller Support der anwesenden Adler-Fans ( hat mir ein ganz neidischer RB Salzburg-Fan im Stadion bestätigt ) , Stimmung war ja auch wirklich klasse ... wenn ich dann daran denke , das am 2.Oktober 10mal soviel Mannheimer in Frankfurt im Block und in der Kurve stehen und " Bewegt eure Hüften ..." singen .... Mensch , was freu ich mich auf Frankfurt !
Lediglich die Chaoten im Käfig haben mein Bild von kuhgockenschwingenden Spaßschweizern ein wenig getrübt , jetzt weiß aber wenigstens warum man in den Nachrichten desöfteren von randalierenden Chaoten in Zürich hört !

adler_seb
31-08-09, 11:44
hallo,

was haben die züricher chaoten denn gemacht????

MERC21Chris
31-08-09, 12:34
hallo,

was haben die züricher chaoten denn gemacht????

Beim Spiel Salzburg gegen Zürich, haben einige Züricher die Gegentreffer nicht verkraftet, weshalb Sie ein dutzend Becher auf die Salzburger Sitzplatztribüne gefeuert haben.
Ständig irgendwelche Leute beschimpft, mit den Salzburger Fans (die überhaupt nichts gemacht hatten) angelegt und die Fans darunter zum Teil bespuckt und ebenfalls mit Bechern beworfen. Es war einfach nur schlecht.

Traumhaft war ein etwa 5 Jähriger Junge, der von unten dann einfach nur in Form von Handzeichen den aktuellen Spielstand in Richtung der Züricher gezeigt hatte. (5-0) :respekt:

Das hat diese natürlich nicht besänftigt....

PS: Anscheinend wollten die Züricher (Info nach dem Spiel, als klar war das Zürich gegen uns spielt) auch Krawalle mit den Mannheimer anzetteln, aber das konnte wohl seitens Security (Käfig) und Mannheim verhindert werden.

Wir haben einen sehr positiven Eindruck hinterlassen, das wurde mir von meinen neuen Salzburger Bekannten auch so bescheinigt.

ILLIKK
31-08-09, 13:05
positiver eindruck, auf jedenfall !

toll fand ich auch wie in einem spiel der stadionsprecher bei den mannheimer toren nur den vornamen des schützen gesagt hat, damit die fans den nachnamen rufen können. wo erlebt man das schon auswärts ?

ich_bins
31-08-09, 14:20
Das Spiel war genau wie die beiden vorher, super Eishockey! Schade nur das es eben vorher nicht gelangt hat. Zu den Schweizern sage ich jetzt nichts, sonst :schlecht: . Kurze Schrecksekunde als "Lukas lang lag", ist ja aber glücklicherweise nichts schlimmes passiert.

Die Adlerfans haben, genau wie das Team, eine beeindruckende "Vorstellung" abgeliefert, das hat auf dem Sitzplatz ( :rolleyes: ) manchmal für Gänsehaut gesorgt. Auch ich habe direkt von RB-Salzburg Mitarbeitern bestätigt bekommen, das Verhalten der Mannheimer war einwandfrei. Wobei man auch erwähnen muss das die Salzburger sehr nette Gastgeber waren.

Am besten waren aber noch 4 Kids aus Salzburg (ca. 9-12 Jahre) die in den Drittelpausen rumgerannt sind und "blau....weiß....rot....das sind unsere Farben" gesungen haben.....schwupppsss....infiziert :kicher:

Zum Spiel gegen Zürich...hier mal ein paar Bilder:

http://www.pixum.de/slide/4471715

Matze
31-08-09, 16:03
toll fand ich auch wie in einem spiel der stadionsprecher bei den mannheimer toren nur den vornamen des schützen gesagt hat, damit die fans den nachnamen rufen können. wo erlebt man das schon auswärts ?

Nichts desto trotz war der Stadionsprecher ein ganz klarer "Flop" des Turniers. Diese ewige Eventhascherei war nicht nur lästig, sondern auch dem Sport nicht angemessen.

Ansonsten war der Eindruck überwiegend positiv, auch wenn die ganze Geschichte für meinen Geschmack ein wenig zu sehr kommerziell ausgerichtet ist. Red Bull ist ein furchtbar nerviger Konzern.

Enttäuschend die Züricher. Sowohl die Mannschaft als auch die Fans wussten nicht zu überzeugen. Insbesondere der Züricher Kindergarten, der zurecht in den "Käfig" gesperrt wurde. Diese Truppe ist an Lächerlichkeit wohl kaum zu überbieten gewesen.


Ich will es mal mit einer kleinen Top-Flop-Liste versuchen:

Tops:
Sehr ansehnliche Spiele
Viele mitgereiste Mannheimer Fans, friedliche Atmosphäre, gutes Klima (auch unter den Fans)
Stimmung
Hotel und Busfahrt (auch wenn mir die Fahrt im Bus einfach zu lang ist, so ändert dies doch nichts an der guten Planung und Durchführung von selbiger)
"Steinlechner"
Freier Eintritt ins Freibad, Wasserball (zu den Folgen siehe Flops :kicher:)
Nette Mädels am Getränkestand :]
"Haben Sie ein Zimmer für 2 Stunden?"
"Hat alles prima geklappt. Außer Rocket, der hat halt gestunken wie Sau" :kicher:
Frühstück im Hotel (deutlich besser als die 2 Sterne es vermuten ließen), freies Internet im Foyer
Taxifahrer ("wen interessiert, was hier gilt?")
Neuer Länderpunkt
Gesamtpreis für die 4 Tage


Flops:
Stadionsprecher nervig wie Sau
Züricher Fans (Kindergarten-Vollidioten)
IIIIIIAAAAA-Gekeife von den Sparta-Fans. Wollten die Esel nachmachen?
Sonnenbrand
Red Bull
Gepäckausgabe. Keine Kofferbänder. Alles muss man selber machen. Und dann haben sie auch noch die IATA-Codes auf den Koffern verrafft. (in weiser Vorraussicht mal blau eingefärbt, irgend jemand hätte auch das noch ernst genommen)

Neutral:
Abend mit den Adlern (Top: Einladung, Lockere Adler-Spieler, gelungene Durchführung, klasse Idee; Flop: Essen zu fett, Bier ungenießbar (versalzen :kicher:) [zum Glück hatte ich schon ausreichend gegessen], spieler-nervende Groupies (hielt sich zum Glück auch in Grenzen), Affenhitze
Busfahrer (lieber Kerl, allerdings eindeutige Defizite im fahrtechnischen Bereich)
Bus: Recht bequem, aber bei Kurzfahrten Klimaanlage versagt
Wetter
Ergebnisse der Adler
Freie ÖPNV-Nutzung, allerdings nervige Fahrzeiten, daher dann doch immer Taxi genommen

ossihummelchen
31-08-09, 22:02
Nichts desto trotz war der Stadionsprecher ein ganz klarer "Flop" des Turniers.

An dieser Stelle sollte auch der "DJ" nicht unerwähnt bleiben, der doch meiner Meinung nach größtenteils unterirdisch war. :schlecht::schlecht: Wahrscheinlich hat er eine gerade frei gewordene Praktikantenstelle besetzen dürfen, wo er sich mal so richtig nach Lust und Laune austoben konnte.:xmas:

Ansonsten war die Fahrt sehr gelungen, was nicht zuletzt an dem Orga-Team um chatloxx lag!!! :respekt: Ein Dankeschön geht natürlich auch an die Verantwortlichen für die Samstagabend-Gestaltung!!!:bigthumb:


# Nette Mädels am Getränkestand, die leider keinen Ketchup im Angebot hatten:vogel:


#"Haben Sie ein Zimmer für 2 Stunden?" Selbstverständlich, aber leider mit Besuchsverbot!:evil:

Wir sehen uns am Donnerstag!

Tallsson
31-08-09, 22:09
An dieser Stelle sollte auch der "DJ" nicht unerwähnt bleiben, der doch meiner Meinung nach größtenteils unterirdisch war. :schlecht::schlecht: Wahrscheinlich hat er eine gerade frei gewordene Praktikantenstelle besetzen dürfen, wo er sich mal so richtig nach Lust und Laune austoben konnte.:xmas:

Seh ich etwas anders. Ich denke, dass der Stadionsprecher, sowie der DJ die klare Anweisung bekommen haben, die Leute zu informieren bzw. zu unterhalten. Die Organisation kann ja vorher nicht wissen, dass ein Haufen Adlerfans vorbeikommen und die Halle auch ohne Musik und Sprecher zum Kochen bringen kann :)
Natürlich sind mir die beiden auch auf die Nerven gegangen - allerdings muss ich sagen, dass ich die Musikauswahl des DJs klasse fand. Die Songs, die gespielt wurden, waren teilweise sehr geil - u.a. "Es liegt was in der Luft" und "sunday bloody sunday" am Sonntag, als es gegen Zürich ging, war doch schon recht angemessen :]

ossihummelchen
31-08-09, 22:24
... die Leute zu informieren bzw. zu unterhalten. Das mag sicher so sein. Ist ja alles letztendlich auch Gott sei Dank Geschmackssache. Wenigstens zu unserem letzten Spiel, und da stimme ich Dir zu, haben sie sich auf das, was aus Richtung Adlerfans zu erwarten war, eingestellt. Natürlich auch auf die Aktionen, die aus dem "Käfig" kamen.:rolleyes:

Wayne's Office
31-08-09, 23:41
Alles in alllem war das ein gut organisiertes Turnier mit einem klasse Line-Up.

Das Eröffnungsspiel unserer Adler hatte so stark begonnen, Trepanier endlich wieder erfolgreich, überhaupt hat mir das Special Team mit Trep und Pollock an der blauen Linie gut gefallen. Es sollte sich jedoch herausstellen, dass die Finnen immer so 10 Minuten brauchen, um ins Spiel zu kommen. Dann ging aber die Post ab, für mich war Espoo das technisch beste Team, dass sie gegen Prag verloren haben und somit das Finale verpassten, war wohl eher fehlende Erfahrung, eigentlich müssen sie Ende des letzten Drittels in Überzahl das 5:4 machen.

Unsere Adler haben sowohl gegen Espoo, als auch gegen Prag gut mitgespielt, aber leider zu oft auf der Strafbank gesessen. Mit etwas mehr Disziplin und Cleverness (von den Tschechen haben sie sich zu oft provozieren lassen) wäre in beiden Spielen vielleicht mehr drin gewesen. Auch das Überzahlspiel ist noch verbesserungswürdig, vor allem in Punkto Effizienz, da waren die Finnen und Tschechen besser. Man muss aber auch bedenken, dass sehr viele neue Spieler zu integrieren waren und noch nicht jeder seinen Platz im Team gefunden hat. Gegen Zürich dann ein souveräner Sieg, wobei uns die Schweizer wesentlich weniger gefordert haben als die Finnen und Tschechen. Ich denke, die Lions haben das verkörpert, was uns ab Donnerstag in der DEL erwartet.

Die Russen haben mich ein wenig enttäuscht, waren sie doch für mich vor dem Turnier der Favorit für den Gesamtsieg. Umso mehr überrascht war ich von den Gastgebern, haben sie doch vor allem durch kämpferischen Einsatz den Spitzenmannschaften den Schneid abgekauft und das Turnier gewonnen.

Ich kann mir gut vorstellen, dass man die Adler im nächsten Jahr wieder einlädt, nicht zuletzt aufgrund des grandiosen Supports von uns Fans. Dann hat die aktuelle Truppe ein Jahr zusammen gespielt und wird vielleicht das Turnier gew.....

:hmpf:

Ferrero
01-09-09, 00:02
Zusammenfassung 3.Spiel: Adler Mannheim vs. ZSC Lion (http://www.rnf.de/videoportal/sport_extra_haertetest_vor_saisonbeginn/salute_turnier_2009_3_spiel_adler_mannheim_vs_zsc_ lion_lange_version_unkommentiert_)

Quelle: RNF

adler_seb
01-09-09, 00:22
gerade die zusammenfassung gesehen.

wie haben die züricher denn da die bengalos reinbekommen?

und was für ein käfig????

Rocketman
01-09-09, 01:23
...
wie haben die züricher denn da die bengalos reinbekommen?
...

das wissen sie wohl nur selbst. möglichkeiten gibts viele - im schuh, über das angrenzende freibad, in weiblichen fans,....



...
und was für ein käfig????

der gästeblock war durch einen stahlzaun abgetrennt, was aussah wie ein käfig und darum auch so genannt wurde.

Rocketman
01-09-09, 01:28
der top/flop-liste von matze habe ich eigentlich nichts hinzuzufügen, ausser, dass ich verspreche, bei der nächsten fahrt kleidung zum wechseln und waschzeug einzupacken! :D




...
"Hat alles prima geklappt. Außer Rocket, der hat halt gestunken wie Sau" :kicher:

...

Heiland
01-09-09, 13:26
Nette Mädels am Getränkestand :]


Wahre Worte. :cool:

Matze
01-09-09, 13:57
wie haben die züricher denn da die bengalos reinbekommen?

Über die Toilettenfenster.