PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 3.9.09 Adler Mannheim - Nürnberg Ice Tigers 4:1



Paige
03-09-09, 05:54
Beginn: 19.30 Uhr

Chat:
http://www.adlerfans.de/forum/chat/flashchat.php

Liveticker:
http://www.sportal.de/eishockey/del/adler-mannheim/nuernberg-ice-tigers/2009-09-03.html
http://www.del.org/index.php?id=liveticker
http://www.morgenweb.de/nachrichten/sport/sportticker/

Webradio:
http://edge.download.newmedia.nacamar.net/freestream/download/regenbogen_adler/frameset.html

TV-Tipp:
Sky Sport, Live ab 19.15 Uhr
oder im Internet (http://select.sky.de/oxid/index.php?sid=16aac8ab-baba37bd-00000000-00000000-00000001-fc502b3670cd2403f19e6d2ef1fd1fbe&&cl=details&anid=16a4a996dafa2d4a6.84208805)

Schiedsrichter:
Jablukov - Aicher, Barth

Vorbericht zum Spiel:
Am Donnerstag, 3. September 2009, um 19.30 Uhr geht es endlich los. Die DEL-Saison 2009/2010 startet mit der Partie der Adler gegen die Thomas Sabo Ice Tigers aus Nürnberg in ihre 16. Saison.
Die Adler werden gleich am ersten Spieltag – und auch am kommenden Sonntag in Krefeld – auf ihren Kapitän Colin Forbes verzichten müssen. Der 33-jährige Kanadier, der im dritten Halbfinalspiele der vergangenen Saison gegen die Berliner Eisbären eine Matchstrafe erhalten hatte, muss noch zwei Spiele seiner damals ausgesprochenen Drei-Spiele-Sperre absitzen. Als Kapitän wird ihn Jame Pollock vertreten, auf dem Eis wird Marc El-Sayed in die „Forbes-Sturmreihe“ rücken und mit Scott King und Marcus Kink stürmen. Axel Hackert, der die gesamte Vorbereitung mit den Adlern bestritten hat und auch erster Nachrücker gewesen wäre, hat sich in Salzburg am vergangenen Wochenende einen Teilriss des Sprunggelenk-Innenbandes zugezogen und kann zur Zeit weder trainieren noch spielen. www.adler-mannheim.de

.....Mit Adler Mannheim und Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg treffen zwei heiße Playoff-Kandidaten in der SAP-Arena aufeinander. „Wir haben uns sehr gut verstärkt. Vor allem Justin Papineau und Yannic Seidenberg verleihen dem Angriff zusätzliche Durchschlagskraft“, ist Mannheims Neu-Trainer Doug Mason überzeugt. In Nürnberg setzt man vor allem auf die Fangkünste von Neuzugang Adam Svoboda. Der 31-jährige Tscheche wechselte vom russischen Top-Klub HK Awangard Omsk an die Pegnitz und gilt als großer Könner seines Fachs..... http://www.sky.de/web/cms/de/sport-del-vorbericht1.jsp

Forum Nürnberg:
http://www.icetigers-forum.de/
http://www.icetigers-fans.de/index.php

Kader Nürnberg:
http://www.icetigers.de/ICETIGERS/index.php?option=com_content&view=article&id=61&Itemid=67

Am Rande der Bande:
...sehen Sie heute: A HOSTILE PLACE TO PLAY (http://www.youtube.com/watch?v=Jc0ihliwZvw)



.............

jochen76
03-09-09, 23:02
Mühsamer Sieg. War nicht immer schön anzusehen, aber egal die ersten 3 Punkte hätten wir schon mal.

Rayen Getzlaf
03-09-09, 23:07
naja das ist wieder so ein spiel gewesen wie letztes jahr.... viel zu viele stock fehler und die aufstellung methot und king zusammen passt irgentwie nicht so ich mein für was braucht man 2 spielmachen in einer reihe?... und zu petermann wass für ne billigeschlägerei.... sind wir im kindergarten.... also so schlägt man da villeicht :hmpf: aba naja wenigstens 3 punkte:rolleyes:

alpuma
03-09-09, 23:13
4:1 hört sich ziemlich klar an, war es aber nicht. Egal, erstes Game ist immer komisch. Wäre auch unnormal, wenn alles laufen würde im First Game :)

Mal sehn wie es weiter geht. Bin da ziemlich guter Dinge this Year :]

ILLIKK
03-09-09, 23:14
yoa nürnberg besser als gedacht, wir schlechter wie gedacht, hauptsache gewonnen.

petermann is mir heut sowieso nur negativ aufgefallen und dann noch diese komische schlägerei :hmpf:

ansonsten hätte das spiel auch von letzter saison sein können. auch arendt weiß immernoch nicht, wo das tor steht, trotzdem super einsatz, keine frage.

- - -

zum schreien find ich nur das icetigers forum, dort peilt man mit dieser rumpeltruppe nach diesem spiel schon die playoffs an :respekt: geht ja schneller als bei uns mit der meisterschaft.

GoodbyeFP
03-09-09, 23:15
upps...dachte nicht dass uns die Nürnberger heute solche Probleme bereiten! schön anzusehen wars jetzt nicht, viele Fehler. Egal Mund abputzen, 3 Punkte! Wir stehen am Anfang der Saison. Daumen hoch an Freddy und King (4 Punkte).

alpuma
03-09-09, 23:16
upps...dachte nicht dass uns die Nürnberger heute solche Probleme bereiten! schön anzusehen wars jetzt nicht, viele Fehler. Egal Mund abputzen, 3 Punkte! Wir stehen am Anfang der Saison.

Bingo, war da heute auch sehr erstaunt darüber :hmpf:

R.S.V.P.
03-09-09, 23:21
Nürnberg hat super gefightet, die Einstellung war top.
Bei den Adlern gute Ansätze mit noch viel Luft nach oben.
So ein Spiel muss man erstmal 4:1 gewinnen...

Auer
03-09-09, 23:36
Ich behaupte mal, letzte Saison hätten wir SO EIN Spiel verloren.

Ich hab heute gute Ansätze gesehen, aber da fehlt noch viel Feinschliff.
Warum wir heute teilweise bei 5 gg 5 überhaupt nicht aus dem Verteidigungsdrittel kamen, darf auch hinterfragt werden.

Alles in Allem ein glücklicher Sieg und sicher 2 Tore zu hoch, aber wer möchte sich darüber beschweren?

Die ersten 3 Punkte sind eingefahren aber da gibts noch genug Arbeit für das Trainergespann.

Rocketman
03-09-09, 23:46
toll fand ich heute nur den trailer, die choreo und die schweigeminute für müller - in dieser reihenfolge!

die ersten beiden drittel waren die schlechtesten beiden, die ich diese saison gesehen habe. ( bei über 15 spielen gewesen!)

wo ist die klasse der vorbereitung?
ausser im letzten drittel war das eine recht beschämende leistung, die besser gestern noch verbessert werden muss!

katakomben karl
03-09-09, 23:50
War noch ganz schön viel Sand im Getriebe! Die Mannschaft wirkte irgendwie hypernervös, oder wann sieht man denn so viele Stockfehler wie bei unseren zwei Supertechniker Francois und Nathan??:hmpf:
Aber wie schon erwähnt, so ein Spiel muss man dann erst mal gewinnen.
Und ganz ehrlich, irgendwie bin ich froh, dass es jetzt am Anfang so unrund läuft. Denn da hebt dann auch keiner so schnell ab und arbeitet vielleicht ein wenig härter.
Frühform ist eh Mist, denn die kann man nicht halten.
Fazit: Dieser Weg wird ein steiniger! Gut so!!
Ach so, der Trailer war der Mega- Oberhammer. Hatte Gänsehaut !!:respekt:

Danke hierfür!

ILLIKK
03-09-09, 23:53
ich hoffe übrigens, dass das überfahren der stofftiere bei jedem gegner gezeigt wird :kicher:

icefog86
04-09-09, 06:48
Die ersten beiden Drittel waren nicht wirklich der Renner. Ich war überrascht wie stark Nürnberg aufgeflaufen ist, was vielleicht auch daran liegt, dass sie eingespielter sind. Sie haben unesre Mannen oftmals frühzeitig und damit erfolgreich gestört. Fand es zum Teil sogar erschreckend wie lange sie die Adler im Verteidigungsdrittel gehalten haben. Anscheinend ist man noch nicht so ganz in der DEL angekommen. Das Zaubereishockey wie gegen die Finnen oder die Tschechen ist leider auf die DEL nicht so wirklich übertragbar.

Nicht so prickelnd finde ich noch immer die Abwehr, da fehlt einfach einer der hinten mal aufräumt und für Ordnung sorgt. Scalzo könnte es,ist aber zu klein und Butenschön ist zwar groß und joa, groß halt :] und macht seine Arbeit. In dem Zusammenhang fällt mir ein, dass ich Reul gar nicht auf dem Eis gesehen habe?!

King unscheinbar und doch präsent mit einem schön verwandelten Penalty

Oberflop Petermann;es setzt sich einfach fort. Spielerische Klasse war schon letzte Saison flöten gegangen und wenn es so nicht mehr geht machen wir ne Klopperei. Obwohl der Ausdruck eher unpassend ist, Armgerudere mit ner Strafe die wegen Unfähigkeit noch hätte höher ausfallen müssen.

Alles in allem noch ausbaufähig und die weiteren Spiele abwarten.

Mike-Stevens
04-09-09, 07:30
wie gesagt, ich bin mit unserer neuen Offensive zufrieden...da wurde wirklich Qualität dazu geholt. Was mit fehlt, ist ein Aufräumer McGillis.

Mr. Moose
04-09-09, 07:54
Wurde eigentlich schon alles gesagt, bzw. geschrieben.

Holpriger Saisonstart, mit einem doch den wahren Spielverlauf auf den Kopf gestellten 4:1-Sieg. Die Nürnberger ehrgeizig und giftig, in Bezug auf den Einsatz und den Willen.

Unsere Jungs begnadete Techniker, allerdings hat aus meiner Sicht der letzte Einsatz gefehlt, auch mal da hin zu gehen, wo es weh tuen kann.

Nichtsdestotrotz hat sich schlussendlich die Klasse der einzelnen Spieler durchgesetzt.

An die sky-Seher: War das Tor der Saboisten wirklich drin. Ich mein, ich sitz in dieser Kurve, aber ich habe es nicht erkennen können. Wieso braucht der Schiedsrichter aber beim Videobeweis unseres Tores so ewig? Das war doch offensichtlich ein klares Tor.

Genialer Penalty!

Feuchter Bandit
04-09-09, 07:56
Netter Check von unserer 17 btw :)

Mr. Moose
04-09-09, 08:15
... der im übrigen nirgendwo Erwähnung findet.


by the way:
Wieso wurde eigentlich beim Einlauf der Spieler Matthias Plachta aufgerufen, obwohl es Marc El-Sayed war?

Das ist schon peinlich.

Blueliner 23
04-09-09, 08:16
An die sky-Seher: War das Tor der Saboisten wirklich drin. Ich mein, ich sitz in dieser Kurve, aber ich habe es nicht erkennen können. Wieso braucht der Schiedsrichter aber beim Videobeweis unseres Tores so ewig? Das war doch offensichtlich ein klares Tor.


Savage-Tor war klar drin-ohne Videobeweis konnte man das aber nicht erkennen, da die Scheibe in Freddys Fanghand hinter der Linie war.

Beim Martinector war laut Mason wohl irgendwas mit dem helm eines Spielers. O-Ton Mason: "Der Schiri hat irgendwas von einem Helm eines Spielers gesagt. Evtl hätte es eine 2 Minutenstrafe geben müssen, aber ich habe ihn auch nicht richtig verstanden"
Macht jetzt auch nicht wirklich schlauer.

Süß fand ich noch Ehelechner nach dem Spiel: "Das war mit Abstand unser bestes Spiel in dieser Saison..."

Feuchter Bandit
04-09-09, 08:25
Kurze Frage an die Statistik-Experten: Zählt der Penalty eigentlich als Shorthander oder nicht? :hmpf:

Metalwar83
04-09-09, 08:53
Insgesamt sehr holpriger Saisonstart.
Irgendwie hatte ich auch das Gefühl dass das Eis nicht das beste, so oft wie die Spieler umgefallen sind und die Scheibe versprungen ist (alleine im Powerplay 2x über die Kelle des Verteidigers gehüft) sah das verdächtig aus.

Was ich auch nicht verstanden habe war die permanente Reihen Umstellung. Das war ja bei jedem Wechsel neu durchgewürfelt.

Nürnberg eigentlich mit mehr klaren Chancen. Und wenn Petermann Pech hat geht nur er mit 2+2 und Leeb nur mit 2. War aber clever von Leeb die Handschuhe anzulassen als Petermann sie gleich aus hatte. Das Leeb nicht auch schmusen wollte dafür kann Petermann nichts, sah für mich so aus als wären die Handschuhe von Petermann nicht ganz freiwillig gegangen.

Adlerfreak05
04-09-09, 09:14
Kommt mir das nur so vor oder wurde für den Trailer [ http://www.youtube.com/watch?v=KiP8fAZ4lZk ] <--- hier ein bisschen geklaut? :hmp

Paul Stanton
04-09-09, 09:18
Das erste was ich vor dem Fernseher gemacht habe war den Ton leise zu stellen, nachdem das unsägliche "Auf gehts Mannheim Kämpfen und Siegen" nervend monoton und langweilig wie immer, aus dem Lautsprecher meines Fernsehers döselte.

Das der Trainer sofort die Reihen durcheinander gewirbelt hat, spricht nicht für Kontinuität und vertrauen in sich selbst nach den gewonnenen Erkenntnissen der Vorbereitung.

Ansonsten hat die Mannschaft definitiv eine individuelle Klasse, die in der Liga wohl kaum zu toppen sein wird, da sich die Konkurrenz einen solchen Kader weder in der Quantität noch Qualität leisten kann oder will.

Ansonsten wurde in den Interviews immer wieder von Spielern und Verantwortlichen auf den grossen Druck aufmerksam gemacht, der in Mannheim da sei. Der Druck wird doch selbst gemacht, indem Jahr für Jahr massiv mit dem grossen Geldschein das Rooster zusammengestellt wird.

Paule

Jens Schubert
04-09-09, 09:27
die ersten beiden drittel waren die schlechtesten beiden, die ich diese saison gesehen habe. ( bei über 15 spielen gewesen!)


Da dies NICHT in blau gefärbt ist, gehe ich auch nicht von Ironie aus....aber ich verstehe diese Aussage nach dem [b]ersten[/] Spiel dieser Saison irgendwie nicht...

katakomben karl
04-09-09, 09:39
Insgesamt sehr holpriger Saisonstart.
.

Was ich auch nicht verstanden habe war die permanente Reihen Umstellung. Das war ja bei jedem Wechsel neu durchgewürfelt.



Vielleicht lag es ja auch daran, dass mit Colin ein Center fehlte und so Michael Hackert und Francois Methot Doppelschichten fuhren und es so aussah, dass dauernd durchgewechselt wurde?

Paige
04-09-09, 09:40
Kommt mir das nur so vor oder wurde für den Trailer [ http://www.youtube.com/watch?v=KiP8fAZ4lZk ] <--- hier ein bisschen geklaut? :hmp

Postings zum Trailer bitte in diesen Thread --> http://adlerfans.de/forum/showthread.php?t=21498

K-Menki
04-09-09, 09:58
Netter Check von unserer 17 btw :)

Richtisch !

Irgendwie kams mir vor als wenn die Schiedsrichter gestern nicht mehr so ganz auf dem Mädchenliganiveau der letzten Jahre gepfiffen haben. Da war schon relativ körperlich gestern. Gefällt mir - weiter so.

Wayne Hynes
04-09-09, 10:14
Allerdings waren in meinen Augen die ehemaligen Rotztiger körperlich wesentlich präsenter auf dem Eis. Zumindest die ersten 30 Minuten.
Speziell der Keller und die #79 sind mir da sehr aufgefallen. Bei dem 79er schien es mir so, dass nur weil der Typ gefühlte 2,5m gross ist, keiner unserer Adlerchen da hinlangen will.

Im allgemeinen war ich (auch wenn es das erste Spiel war) schon ein wenig entsetzt wie viel Luft da noch da oben ist.
VIEL VIEL ARBEIT liegt da noch vor uns.

Enttäuschend für mich gestern Hackert (kein Teamplayer), Butenschön (wie der übers Eis kriecht...) und Hedlund.
Eigentlich ist mir King gestern meist auch nur durch Fehler aufgefallen, weshalb ich ihn auch eher auf der - Liste hatte. Dass er bei solch einem Spiel dann noch 4 Pkt. macht .....:hmpf: Wie wird das dann erst, wenn ich ihn auf der + Liste habe :respekt:
Auch wenn Ronny leider noch nicht den Standort des Tores wiedergefunden hat, Einsatz pur der Typ. Mausert sich seit 2 Jahren zu meinem neuen Lieblingsspieler. Gibt immer 100% das gefällt mir. *Kleine Kampfsau* :pray:

Zum Schirigespann fällt mir nicht wirklich was kreatives zu ein. Denke ich genauso Sand im Getriebe wie bei den Spielern. Im allgemeinen aber keine offensichtliche Fehlentscheidung. Vielleicht n bissel lang auf des Video geschaut aber sonst denke ich ok.

Alles in allem kann es (trotz der 3 Pkt.) nur besser werden.

Cheers
Wayne, mit wiedergefundener Shift-Taste.

nasenbär
04-09-09, 10:39
Zusammenfassend lässt sich sagen:
Es hat sich bis jetzt (fast) nichts gegenüber der Vorsaison geändert.

Fehlt bloss noch die Kritik am DJ, und dann könnte man den Thread auch in die letzte Saison stecken. Die Lobhuddler sind zufrieden, die Kritiker kritisieren und die Mannschaft gewinnt Spiele haushoch und sonnt sich im Erfolg.

Trotz Studitag haben wohl immer noch 3000 Karten keinen Abnehmer gefunden gehabt.

Jungadler
04-09-09, 11:37
Ich fands toll das die neuen Regeln gleich beachtet worden sind, sei es Reihenwechsel bei Icing oder z.B. auch der Anspielpunkt einer Strafe, ich habe mir es schon schlimmer vorgestellt.

DJ? Jedes Jahr das selbe, ich hab das Gefühl das die Musik von der Meistersaison einfach nur abgespielt wird komplett automatisch ohne DJ.

Studietag? Mir sind garnicht so viele aufgefallen.

Volles Haus? Trotz jediglicher Bemühungen wurde es leider nicht erreicht, dass das Haus voll war, was vllt. auch besser so war, um nicht jedem unsere schwachen Leistungen von gestern sehen zu lassen, hätten sie es lieber beim Spiel gegen Klagenfurt gemacht.

Alte Regeln ins Leben gerufen? Manchmal kam es mir vor als wie wenn wir damals beim Urrsprung des Eishockey mit gut 100 Mann auf dem Eis herumtölpeln.

schiller
04-09-09, 11:54
Studietag? Mir sind garnicht so viele aufgefallen.

Mir nachher in der S-Bahn... Zitat "wieso durfte der Mannheimer denn auf einmal alleine auf den Torhüter zulaufen?"... :pray:

mannheim1907
04-09-09, 12:01
Zur Zuschauerzahl. Es sind in Baden-Württemberg noch Ferien und deshalb befinden sich noch einige Menschen im Urlaub. 10700 Zuschauer gegen Nürnberg an einem Donnerstag sind doch vollkommen in Ordnung.

Metalwar83
04-09-09, 12:03
Vielleicht lag es ja auch daran, dass mit Colin ein Center fehlte und so Michael Hackert und Francois Methot Doppelschichten fuhren und es so aussah, dass dauernd durchgewechselt wurde?

Nein, es waren nicht nur die Center. Robinson und Seidenberg fingen bspw. an. Irgendwann war es dann Robinson, Mauer und dann hab ich noch Robinson und Papineau gesehen glaube ich. Mit anderen Reihen war es genauso.

Fand ich ein wenig komisch.

Achja und ich wünsche mir dass die Adler mal gratis Regelbücher verteilen, was man so hört ist teilweise unter aller Kanone. :rolleyes:

Feuchter Bandit
04-09-09, 12:07
Kurze Frage an die Statistik-Experten: Zählt der Penalty eigentlich als Shorthander oder nicht? :hmpf:
Niemand ne kurze Antwort?

Thilow42
04-09-09, 12:11
Ich fand schade, dass Reul nur 10 sekunden aufm Eis war und Plachta(El Sayed?) noch weniger.

Heiland
04-09-09, 12:18
Niemand ne kurze Antwort?

Meines Wissens nicht. Wird auch in der Statistik nicht als SHG aufgeführt.

Edit: In der NHL allerdings schon.

Mr. Moose
04-09-09, 12:31
Hier ein Link zum Bericht ARD-Morgenmagazin (http://www.sportschau.de/sp/layout/jsp/komponente/mediaseite/index.jsp?id=82105#mbContent)

Klares Tor zum 0:1. Gut, dass es den Videobeweis gibt.

Grave Digger
04-09-09, 12:40
Hier ein Link zum Bericht ARD-Morgenmagazin (http://www.sportschau.de/sp/layout/jsp/komponente/mediaseite/index.jsp?id=82105#mbContent)

Klares Tor zum 0:1. Gut, dass es den Videobeweis gibt.


Ist auch ganz klar auf DEL.TV zu sehen

klause
04-09-09, 12:40
Also Reul war im 1.Drittel mehrere wechsel aufm Eis... und nicht nur 10sekunden.

BEN
04-09-09, 12:55
ich hoffe übrigens, dass das überfahren der stofftiere bei jedem gegner gezeigt wird :kicher:

Dann bin ich schon mal gespannt wie wir das mit dem Stoffkühlschrank hinbekommen :kicher:

jochen76
04-09-09, 13:22
@Blueliner 23

Beim 1 -1 durch Martinec hätte Scalzo 2 min bekommen können (Müssen laut Regeln), weil er ca 30 Sekunden mit offenem Kinnriemen des Helmes am Spiel teilgenommen hat. Laut Regeln sind das 2 min wegen unkorrekter Ausrüstung. Der eine Linesman hatte es gesehen und nach dem Tor wohl auch dem Schiri gesagt und dieser es wohl Doug Mason gesagt. Darauf bezieht sich wohl auch Masons Aussage.

dennisjames
04-09-09, 13:31
Haben wir gestern eigentlich mehr als 3 Bullys gewonnen? Und war der Puck an der Bande eingeklemmt und es gab ein Gestochere mit mehreren Spielern hatte am Ende immer Nürnberg den Puck. Schon seltsam. Zu dem Trailer: ist das nicht Markus Kink? Hatte keine Brille dabei.

Bigeasy
04-09-09, 14:08
Richtisch !

Irgendwie kams mir vor als wenn die Schiedsrichter gestern nicht mehr so ganz auf dem Mädchenliganiveau der letzten Jahre gepfiffen haben. Da war schon relativ körperlich gestern. Gefällt mir - weiter so.

Jablukov darfst du aber leider nicht als Maßstab nehmen, der war schon letztes Jahr der "deutsche Looker", sprich der, der am meisten körperlich laufen lies. Erstmal abwarten, wenn Schimm und Kollegen kommen.

ILLIKK
04-09-09, 14:20
Dann bin ich schon mal gespannt wie wir das mit dem Stoffkühlschrank hinbekommen :kicher:

erwischt :]

sollen sie halt nen beutel trockeneis überfahren, hauptsache es wird was überfahren :kicher: