PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Jungadler siegen weiter



icebrecher
03-11-09, 06:56
Mannheimer Morgen (http://www.morgenweb.de/nachrichten/sport/eishockey/artikel/20091103_srv0000004976493.html)

DNL-Primus beherrscht auch Düsseldorf

Jungadler siegen weiter

Nicht nur für die Senioren sondern auch für die Junioren stehen nun Nationalmanschaftstermine auf dem Programm, doch bevor es soweit ist, galt es für die Jungadler Mannheim in der Deutschen Nachwuchs Liga (DNL) noch in zwei Spielen in Düsseldorf zu bestehen. Der Eishockeynachwuchs der DEG wehrte sich gegen den Tabellebführer aus Mannheim zwar tapfer, konnte die Blau-Weiß-Roten aber nicht bremsen. 7:4 (3:2, 1:0, 3:2) und 6:3 (2:1, 3:1, 1:1) hieß es für die Jungadler, die damit aus 17 Spielen die Optimalausbeute von 17 Siegen geholt haben.

Zum 6:3-Sieg steuerte Mirko Höfflin einen Doppelpack bei (1. und 52. Minute). Bernhard Keil (3.) und Jan Pavlu (16.) sorgten für die knappe 3:2-Führung nach dem ersten Drittel. Im zweiten Spielabschnitt erhöhte Corey Mapes auf 4:2 (24.) und im Schlussdrittel trafen außer Höfflin noch Gal Koren (44.) und Dennis Dörner (51.). In Spiel zwei durfte sich Mirko Höfflin abermals doppelt in die Torschützenliste eintragen (34. und 56.). Außerdem trafen Bernhard Keil (11.) Ralf Rinke (14.), Achim Moosberger (35.) und Dominik Bittner (40.) für den Mannheimer Eishockey-Nachwuchs.