PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 18:0 - Jungadler wieder in Torlaune



icebrecher
30-11-09, 06:56
Mannheimer Morgen (http://www.morgenweb.de/nachrichten/sport/eishockey/artikel/20091130_srv0000005102176.html)

18:0 - Jungadler wieder in Torlaune

Manchmal gibt es im Duell zwischen Tabellenführer und Schlusslicht Überraschungen - nicht so in der Deutschen Eishockey-Nachwuchs Liga (DNL), in der die Jungadler Mannheim den Tabellenletzten Iserlohner EC am Samstag mit 18:0 (3:0, 7:0, 8:0) und am Sonntag mit 8:0 (2:0, 4:0, 2:0) aus der Halle fegten. Die Sauerländer waren letztendlich überfordert. Gleich dreimal durfte sich Mirko Höfflin am Samstag in die Torschützenliste eintragen. Gelke, Pavlu, Miethke, Koren und Keil trafen doppelt und Palausch, Rinke, Kurth, Grözinger und Moosberger steuerten einen Treffer zum Kantersieg bei. Die Torschützen am Sonntag hießen: Höfflin, Mapes (je 2) und Miethke, Dörner, Gehlke sowie Kurth mit je einem Treffer.

Checker37
30-11-09, 14:11
Ich hab es gesehen...das war der Hammer !

Die Jungs wissen was es heißt : Schießt Sie aus der Halle :-)

37

pfälzerbub
01-12-09, 17:52
Der Adlerfluch gibt es wohl nur in der "großen" Halle ^^
Die "Großen" müssten mal in der Nebenhalle spielen, vielleicht klappt´s ja da besser :D