PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Jungadler Mannheim-Junghaie Köln 8:1



Tina
03-02-10, 20:39
Zu ihrem letzten Heimspiel vor den Play offs trafen die Jungadler heute auf den Tabellensiebten Junghaie aus Köln.
Die Jungadler starteten konzentriert und gewohnt schnell ins Spiel und wurden bereits in der 4. Minute mit dem 1:0 durch Corey Mapes belohnt. Die Junghaie, anscheinend noch nicht richtig im Spiel angekommen, hatten auch in den darauffolgenden Minuten noch keine Antwort parat. Es folgte prompt in der 6. Minute das 2:0 durch Mirko Höfflin.
Das rüttelte nun auch die Junghaie wach, die sich zunehmend zurückkämpften. Ein kleinlich pfeiffender Schiedsrichter schickte im weiteren Verlauf des 1. Drittels immer wieder einen Jungadler auf die Strafbank. Obwohl die Mannheimer nun ständig in Unterzahl spielten konnten die Junghaie jedoch nichts gegen das hervorragene Penaltykilling der Jungadler ausrichten. Es dauerte bis zur 18. Minute, bis die Kölner endlich zu ihrem Anschlußtreffer duch Dennis Swinnen kamen.

Das zweite Drittel verlief anfangs noch recht ausgeglichen. Die Jungadler bemühten sich erfolgreich, von der Strafbank wegzubleiben. Dafür nahm nun zum ersten mal ein Junghai auf der Strafbank Platz. Richard Gelke nutzte dieses Powerplay und eröffnete mit seinem 3:1 in der 9. Minute eine kleine Serie. Erbarmungslos nutzen die Jungadler nun jedes Powerplay aus und erhöhten innerhalb von 5 Minuten auf 6:1. Als Torschützen reihten sich ein : Achim Moosberger in der 10.Minute, Corey Mapes in der 11.(Überzahltor) und Dennis Dörner in der 15. Minute (ebenfalls Überzahltor). 3 Sekunden vor Drittelende reihte sich auch Roman Pfennings noch in die Torschützenliste mit dem 7:1 ein.

Im letzten Drittel passierte dann nicht mehr viel. Die Jungadler schnürten die Junghaie in ihrem Drittel ein und liessen kaum noch etwas zu. Statt dessen warteten sie auf Fehler ihres Gegners. Marcel Kurth nutze seine Chance in der 15. Minute und schoß das letzte Tor des Abends.

Weiter geht es nun am 17.Februar mit dem ersten Viertelfinalspiel. Der Gegner steht noch nicht fest. Zur Auswahl stehen neben dem heutigen Gegner Junghaie Köln noch der EC Bad Tölz.

Paige
03-02-10, 21:08
Lauter verkappte Spielberichterstatter hier :respekt:

Schroeder
03-02-10, 22:41
Hier einige Impressionen vom heutigen Spiel.

http://img638.imageshack.us/img638/8416/warmup.jpg
http://img638.imageshack.us/img638/6956/aufstellung.jpg
http://img22.imageshack.us/img22/1241/erffnungsbully.jpg
http://img504.imageshack.us/img504/6536/1zu0l.jpg
http://img13.imageshack.us/img13/844/actions.jpg
http://img13.imageshack.us/img13/4776/action2q.jpg
http://img22.imageshack.us/img22/4042/ausmweg.jpg
http://img254.imageshack.us/img254/4927/bankf.jpg

Schroeder
03-02-10, 22:45
Zweiter Teil. Sorry wegen der Größe.

http://img23.imageshack.us/img23/1279/bittery.jpg
http://img36.imageshack.us/img36/3369/uffbasse.jpg
http://img638.imageshack.us/img638/6550/suspensoriumrequired.jpg
http://img13.imageshack.us/img13/5214/schwuppisterweg.jpg
http://img254.imageshack.us/img254/1468/kuckmalichkannauchimslo.jpg
http://img638.imageshack.us/img638/1654/fedisch.jpg
http://img13.imageshack.us/img13/5797/alleuffdegoalie.jpg
http://img13.imageshack.us/img13/3881/machetjot.jpg

Bigeasy
03-02-10, 22:57
War ein ganz gutes Spiel, wenn auch nicht so spannend. Aber herrlich wie die Jungs trotz eindeutigem Spielstand 60min konsequent auf den Körper spielen, so macht das Spaß. Freu mich auf die Playoffs. Und weiter so mit Bildern und Berichten!

tikola
04-02-10, 08:34
Vielen Dank für den Bericht und die Bilder
LG Tikola

ALausR
04-02-10, 08:41
Na siehste Tina, ich wusste doch, dass Du das kannst!

Schroeder danke für die Bilder!

Wegen mir können die PlayOffs kommen...