PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rhein-Neckar-Stars - Presse vom 1.9.10



Paige
02-09-10, 02:59
Mannheimer Morgen: (http://www.morgenweb.de)

Eishockey: Kacharvich und Sullivan beerben Trainer Münch

NHL-Flair bei den Stars

Mannheim/Eppelheim. Neues Trainer-Tandem bei den Rhein-Neckar Stars: Pünktlich zu Beginn der Vorbereitung hat der Eishockey-Regionalligist die Nachfolger von James Münch präsentiert. Der 57-Jährige möchte sich in Zukunft mehr auf die Jugendarbeit beim MERC konzentrieren. Neu auf der Kommandobrücke sind Chefcoach Douglas Kacharvich und sein Assistent Bob Sullivan. "Das sind Typen, die Eishockey leben", sagt der Mannschaftsverantwortliche Christian Lorch: "Sie erwarten von jedem Spieler Leistungs- und Siegeswillen und werden uns mit Sicherheit weiterbringen."

Kacharvich ist diplomierter Sportlehrer und war bereits in den Niederlanden, der Schweiz und Schweden als Trainer aktiv. Sullivan, der als Spieler in der nordamerikanischen Profiliga NHL dem Puck nachjagte und zurzeit das Vereinsheim des ISC Mannheim führt, wird sich ebenfalls mit seinen Ideen einbringen. Der 52-Jährige sammelte in der Saison 1982/1983 in 62 Partien für die Hartford Whalers 37 Punkte (18 Tore, 19 Vorlagen).

Während das Trainer-Duo nicht mehr mit Stürmer Dennis Walther planen kann, der zum Ligakonkurrenten Stuttgart wechselt, freut es sich über einen Probespieler: Tobias Schmidt kommt aus Darmstadt. "Wir möchten um den ersten Platz mitspielen", sagt Lorch zu den Saisonzielen. Außerdem wollen sich die Stars neben den Adlern etablieren: "Wir hoffen in unserem zweiten Jahr auf mehr Zuschauer und eine größere Akzeptanz", so Lorch. mjw/cr