PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Infos zum Sonderzug nach München!



Thomas
02-11-10, 00:16
Ab dem Heimspiel gegen Ingolstadt am Freitag können die Karten und T-Shirts für den Sonderzug nach München abgeholt werden.
Wir sind vor und nach dem Spiel am Fanstand hinter Block 216 für Euch da.
Wer noch nicht voll gezahlt hat, sollte das ebenfalls am Freitag bei uns machen.
Da es nur noch zwei Heimspiele sind werden wir Euch noch Ausweichtermine im Adler City Store am Wassertrum anbieten.

Hier könnt ihr Eure T-Shirts und Karten abholen:

Freitag, den 5.11. beim Spiel gegen Ingolstadt vor und nach dem Spiel am Fanstand

Samstag, den 13.11. von 11 - 14 Uhr im Adler City Store

Donnerstag, den 18.11. von 17 bis 20 Uhr im Adler City Store

Samstag, den 20.11. von 11 bis 14 Uhr im Adler City Store

Dienstag, den 23.11. beim Spiel gegen Hannover vor und nach dem Spiel am Fanstand

Donnerstag, den 25.11. von 17 bis 20 Uhr im Adler City Store

Wir hoffen, dass alle einen dieser Termine wahrnehmen können! Sollte es bei irgendjemand Probleme geben, dann bitte kurz eine Info an uns.
Im Gegensatz zu den letzten Jahren wollen wir dieses Jahr nicht mehr am Bahnhof mit mehreren Kartons voller T-Shirts sitzen und warten bis sich der letzte Verplante fünf Minuten vor Abfahrt mal entschließt sein Zeug bei uns abzuholen.


Neben Mannheim wird es dieses Mal mit Heidelberg eine weitere Zusteigemöglichkeit geben.
Die genauen Abfahrtszeiten stehen bereits fest. Die Hinfahrt ist leider länger als von uns erwartet. Allerdings scheint die Trasse bis München freitags wirklich extrem befahren zu sein.

Hinfahrt:
Abfahrt Mannheim: 26.11., 11:11 Uhr (Gleis 7)
Ankunft Heidelberg: 11:32 Uhr
Abfahrt Heidelberg: 11:40 Uhr (Gleis 7)
Ankunft München Hbf: 16:53 Uhr


Rückfahrt:
Abfahrt München Hbf: 23:15 Uhr
Ankunft Heildelberg: 27.11., 02:59 Uhr
Ankunft Mannheim: 27.11., 03:24 Uhr


Aktuell ist noch nicht ganz klar wie wir vom Münchner Hauptbahnhof zur Eishalle im Olympiapark kommen. Da gibt es noch etwas Diskussionsbedarf. Wir werden Euch aber unterrichten, wenn wir Näheres wissen.
Der Transrapid hält leider nicht am Olympiagelände. :D
http://www.youtube.com/watch?v=BNLWX0O2Iqg

Sweety
02-11-10, 07:46
danke für die Info :)

Thomas
02-11-10, 13:54
Zusatzinfo:
Sowohl in Mannheim als auch in Heidelberg soll es ab Gleis 7 losgehen.

ich_bins
08-11-10, 12:54
Könnte man den "Beipackzettel" hier eventuell noch einmal posten? Bzw. einen Link dazu?

Animus
08-11-10, 13:53
Fahren eigentlich nicht mal zusätzliche ubahnen? wie soll dass denn gut gehen? ^^

pfälzerbub
10-11-10, 12:29
Aufm Infozettel stand keine extra U-Bahn. Müssen uns also mit anderen "Zivilpersonen" rein quetschen. Ohje, das wird ein chaos :D

andy
10-11-10, 13:21
Das kennen wir doch aus Frankfurz.Hüpfen bis die Achse bricht:kicher:

ich_bins
10-11-10, 13:22
Also U2 bis Scheideplatz und dann in die U3 Richtung OEZ und am Olympiazentrum aussteigen=? Na das wird ein Spaß, vorallem beim umsteigen :kicher:

pfälzerbub
10-11-10, 15:56
Lassen wir uns mal überraschen, vllt. sperrt die Polizei ja auch die paar u-bahnen für andere leute, sodass es kein chaos wird.

Thomas
10-11-10, 21:19
Wir sind übrigens auch etwas enttäuscht, denn die Münchner Polizei zeigt sich bisher wenig kooperativ. Ganz im Gegenteil, es wurde sogar vermerkt, dass das USK anrückt, wenn auch nur eine Kleinigkeit passieren sollte.
Deswegen hoffen wir auch auf Eure Vernunft!

Animus
10-11-10, 23:00
Ahja...


"Bitte, bitte ... bleibt doch lieber in Mannheim"

benny2601
11-11-10, 09:44
Ganz ehrlich? Da hatte ich seit Augsburg am meisten Angst vor. Wir sollten uns alle zusammenreissen und das Auswärtsspiel in München zum Heimspiel machen ohne Randale oder sonstiges. Gute Stimmung und hoffentlich 3 Punkte ohne das die Polizei einschreiten muss.

mr.alk
11-11-10, 20:31
Was wären die Bayern nur ohne ihre Schlägertruppe USK...

Glüxkex
14-11-10, 13:09
Thomas...was bitte ist USK? Ich kenne ein SEK (Sondereinsatzkomando) und ein MEK (Mobiles-Einsatzkomando)...aber ein USK kenn ich nicht...USK= Un Sichtbare Kasper? :-) :-)

Maverick07
14-11-10, 13:15
ein zwischending zwischen SEK und normaler Bereitschaftspolizei..so irgendwas in der Richtung...
http://de.wikipedia.org/wiki/Unterstützungskommando_(Bayern)

Animus
14-11-10, 15:31
joaaa aber dass die zum eishockey kommen :S

corbet"20"
14-11-10, 16:53
Naja , das bestätigt wieder einmal mein Bild von den Grünen in München.
Das ist meiner Meinung nach reine Angstmache und Einschüchterung.

"Wehe ihr macht was, dann lassen wir die gesamte Staffel auf euch los" :respekt:

Womöglich dient das dem Einsatzplan der Szenekundigen Beamten. Oder so.
Mannheim bringt ja sowieso wieder ettliche Waldhof Oldschool Hooligans mit. :rolleyes:

Lächerlich... Freue mich trotzdem riesig. Auch wenn die Polizei wieder einen faden Beigeschmackt schon im Vorfeld hinterlässt.



Da bleibt wohl nur der freundliche Gesichtsausdruck der Mannheimer und "Einmal winken, für die Polizei" :kicher:

:pop:

Aquila68
14-11-10, 17:14
ich finde es leicht übertrieben, aber ey egal wir werden unsern spaß in münchen haben ,,eishockey fans sind keine verbrecher"

Maverick07
14-11-10, 21:34
da bin ich letztens durch zufall drauf gestoßen =) nette aktion um sich die cops ein bisschen freundlicher zu stimmen: sonntagsfrei für die polizei =) aber das "pferdesalamiii" war wohl eher contraproduktiv =)

der_sepp
14-11-10, 21:42
wär auch was nettes für die herren der polizei... sollten wir mal in gb spielen ;)

http://www.youtube.com/watch?v=PCXHbCYvzjI&feature=player_embedded

ich_bins
15-11-10, 14:23
Sagt mal, gilt das Ticket eigentlich als Fahrschein im ÖNV? Ich stelle mir das leicht "dramatisch" vor wenn 800 Adlerfans auf einmal ein Fahrscheinautomaten belagern.

Thomas
15-11-10, 15:02
Nein, das ist das nächste Problem. Nina und ich werden durch den Zug laufen und 5er-Tickets verteilen. Wir haben uns die vorher zuschicken lassen. Ist zwar leicht bekloppt, aber die einzige ernsthafte Möglichkeit alle zum Stadion zu bekommen.
Laufen wäre zu weit und nach der Absage für die Sonderbusse oder auch U-Bahnen war das die einzige verbleibende Möglichkeit.

K-Menki
15-11-10, 15:07
Ich konnte das auch nicht glauben, als ich das erste mal in München beim Fußball war. Selbst beim SVW gibts ein Kombiticket, nur in München beim Branchenführer gibts das net. Angesichts der Parkgebühren in München aus meiner Sicht unverständlich. Das war auch das erste was ich nachgeschaut habe, als ich Samstag die Tickets hatte. Siehe da: Auch beim Eishockey in München ist ÖPNV Ticket nicht im Ticket enthalten. Da denk ich mir: München halt. Die sind da wohl alle von Natur aus mit einer Monats-/Jahreskarte ausgestattet.

corbet"20"
15-11-10, 19:46
Das nächste Problemchen wäre dann wohl der Rückweg zum Bahnhof...

Sollte das Spiel etwas länger dauern aus welchen gründen auch immer, dann wird das ziemlich eng. Abfahrt ist wieder um 23:15 und bis dahin sollten alle 850 Sonderzugfahrer auch wieder am HBF sein bzw. im Zug. Weiß ja nicht in welchen abständen die U-Bahn da abends/nachts fährt.


Unkooperatives Volk die Münchner... :kicher:

:pop:

RGH
15-11-10, 19:57
Weiß ja nicht in welchen abständen die U-Bahn da abends/nachts fährt.

So kurze Abstände gehe gar nicht, dass da alle rechtzeitig zum Bahnhof kommen. Das kann man sich abschminken! Von 2,5 Stunden Spieldauer muss man schon ausgehen. Mit Verlängerung und Penaltyschießen noch bis zu 45 Minuten mehr.

So langsam gibt es da reichlich Unsicherheitsfaktoren in der ganzen Geschichte:
- Es ist nicht garantiert, dass alle rechtzeitig zum Spiel ins Stadion kommen
- Es ist schon mal gar nicht garantiert (sogar eher unmögliich), dass auch alle wieder rechtzeitig zur Abfahrt des Sonderzuges im Bahnhof sind ... und üblicherweise muss der Sonderzug pünktlich abfahren, ob nun Leute drin sitzen oder nicht.

Irgendwie will mir das gar nicht gefallen. Zumal, wenn man darauf angewiesen ist, pünktlich zurück zu sein ... :(

Gruß
Roland

Tallsson
15-11-10, 20:00
So langsam gibt es da reichlich Unsicherheitsfaktoren in der ganzen Geschichte:
- Es ist nicht garantiert, dass alle rechtzeitig zum Spiel ins Stadion kommen
- Es ist schon mal gar nicht garantiert, dass auch alle wieder rechtzeitig zum Abfahrt des Sonderzuges im Bahnhof sind ... und üblicherweise muss der Sonderzug pünktlich abfahren, ob nun Leute drin sitzen oder nicht.

Irgendwie will mir das gar nicht gefallen. Zumal, wenn man darauf angewiesen ist, pünktlich zurück zu sein ... :(

Gruß
Roland

Ich denke, dass Thomas und Co. sich darüber keine Gedanken gemacht haben. Sei doch froh - dann hast du auf der Rückfahrt mehr Platz im Abteil :holy:

Stefan
15-11-10, 20:01
Also von meinen Erfahrungen vom Wochenende her kann ich sagen, das die Bahnen alle 10 Minuten fahren. Das Umsteigeprozedere von U2 in U3 ist recht unproblematisch, wenn die eine Bahn ankommt steht die andere schon da. Bin aber schonmal gespannt, wie das mit dem Zustieg regeln wollen...
Eine weitere Möglichkeit ist auch die U1 welche zum Olympiaeinkaufszentrum fährt (habe ich zumindest auf der Bahn gelesen). Allerdings weiss ich nicht, wielange es von dort aus zur Halle zu laufen ist. Mit der U3 fährt man bis zur Haltestelle "olympiazentrum"

RGH
15-11-10, 20:06
Also von meinen Erfahrungen vom Wochenende her kann ich sagen, das die Bahnen alle 10 Minuten fahren. Das Umsteigeprozedere von U2 in U3 ist recht unproblematisch, wenn die eine Bahn ankommt steht die andere schon da. Bin aber schonmal gespannt, wie das mit dem Zustieg regeln wollen...

Das wird nicht reichen. Erschwerend dürfte hinzu kommen, dass nicht nur wir mit der U-Bahn zurück in die City wollen ... Selbst wenn 100 Leute in so 'ne Bahn passen, vergingen über 1,5 Stunden, bis der letzte auf dem Weg zum Bahnhof ist. Und dann ist der Sonderzug schon lange weg!

Gruß
Roland

Manu
15-11-10, 20:31
Sagt mal, gilt das Ticket eigentlich als Fahrschein im ÖNV? Ich stelle mir das leicht "dramatisch" vor wenn 800 Adlerfans auf einmal ein Fahrscheinautomaten belagern.

Jan , mal ehrlich , meinste in München werden ca.800 Mannheimer in einer Strassenbahn kontrolliert ?? Ich kann mir das kaum vorstellen.

Ferrero
15-11-10, 21:12
Die MVV München kann auch zus. U-Bahnen einsetzen, die vom Hbf direkt zum Olympiazentrum fahren ohne umzusteigen. Ging ja früher bei den Fussballspielen im Olympiastadion auch ;)
Ich denke das wird auch klappen, schliesslich ist es der Polizei sicherlich nicht egal, daß 900 verrückte Mannheimer kreuz und quer in versch. U-Bahn-Zügen ans Ziel kommen und wieder zurück an den Hbf fahren. Die wollen schon einen reibungslosen Ablauf haben...

Thomas und Nina werden das schon machen, also keine Panik !

@Stefan: Von der Haltestelle Olympiazentrum zur Eissporthalle läuft man ca. 10 Minuten.

Stefan
15-11-10, 21:22
@Ferrero: Das weiss ich, habe diese Erfahrung ja am WE gesammelt. Ich meinte den Weg vom Olympiaeinkaufszentrum.

Animus
15-11-10, 22:20
Ja. kann man da nicht mal druck machen? Das ist ja schließlich auch im Interesse des Ubahn-unternehmens. Wir setzen doch so quasi 1h lang 2 linien lahm!
Die einheimischen Kunden freuen sie da ja bestimmt *augenroll*

badenbazi
15-11-10, 22:21
Toll...und was mach ich mit den 20 Bengalos...? ...hatte gehört das es so etwas wie in Hannover gibt...Ist da jetzt nichts erlaubt? (natürlich vor der Halle)

badenbazi
15-11-10, 22:23
Wenn ich mal fragen darf...was is den USK...bei den "Grünen"...?

badenbazi
15-11-10, 22:24
joaaa aber dass die zum eishockey kommen :S

Wer sind DIE...?

Aquila68
15-11-10, 22:26
auf dem weg zur halle, wird das zünden von bengalos bestimmt nichts im weg stehen, denk ich mal

Animus
15-11-10, 22:26
Das ist quasi ein Sondereinsatzkommando

=> http://de.wikipedia.org/wiki/Unterst%C3%BCtzungskommando_(Bayern)

Aquila68
15-11-10, 22:28
Das Unterstützungskommando (USK) zählt zu den Spezialkräften der bayerischen Polizei und unterhält mehrere Standorte in Bayern. 1987 vor allem zur Bekämpfung von schweren Ausschreitungen aufgestellt, hat das USK heute ein sehr breites Aufgabenspektrum.

badenbazi
15-11-10, 22:30
Danke Animus und Aquila für die Antworten...:-) ...da werden wir ja schon wieder wohl wie "Schwerverbrecher" empfangen...Wenn ich da nur wieder an die Kosten so eines Einsatzes denke-manoman...wie wenn es nichts wichtigeres gibt....

badenbazi
15-11-10, 22:37
Danke Aquila...:-) ...man o man...was fürn Aufstand...Da muß man doch glatt den "Bengalobestand" nochmal aufstocken-damit es sich auch lohnt...sonen Aufstand zu machen...(Polizeimässig) FREU mich auf MÜNCHEN...

Aquila68
15-11-10, 22:48
ich würde auch welle nehmen, es ist echt übertrieben.... aber ey wir lassen uns das feiern nich verbieten... München wir kommen

badenbazi
15-11-10, 23:08
Soll ich ich dir auch noch welche mitbringen Aquila? ...werde nochmal 30 ordern...

badenbazi
15-11-10, 23:10
...dann wird gefeiert:-) ...Quatsch, war nur Spass...feiern können wir auch anständig...:-)...kann dir aber trotzdem natürlich noch ein paar mitbringen...:-)

pfälzerbub
15-11-10, 23:35
Ich schätze so etwas HIER zu beqatschen ist etwas falsch. macht das doch lieber per PN sonst fällt der Polizei vllt. noch ein jeden einzelnen schon beim Aussteigen vom Zug nach unerlaubtem Zeugs zu durchsuchen ^^

corbet"20"
16-11-10, 12:25
Ich schätze so etwas HIER zu beqatschen ist etwas falsch. macht das doch lieber per PN sonst fällt der Polizei vllt. noch ein jeden einzelnen schon beim Aussteigen vom Zug nach unerlaubtem Zeugs zu durchsuchen ^^

Ich glaube alleine im Interesse der Deeskalation werden die Beamten dies unterlassen...


:pop:

ich_bins
16-11-10, 12:34
Ich glaube das es Schwachsinn ist hier öffentlich über Bengalos, Rauch oder sonstiges zu debattieren!

Just my Euro 3,50...

Thomas
16-11-10, 14:06
auf dem weg zur halle, wird das zünden von bengalos bestimmt nichts im weg stehen, denk ich mal

Wir als Veranstalter sehen das seit 2008 leider etwas anders. Ich bin kein grundsätzlicher Gegner von Pyrotechnik, aber was nach dem Sonderzug nach Hannover alles noch hinterher kam, war einfach nur anstrengend. Die "Vorfälle" gingen bis vor das Innenministerium nach Baden Württemberg.
Wir hatten es 2008 sogar offiziell abgeklärt und das Resultat war ein sehr übertriebener Polizeinsatz, der allerdings auch angeblich andere Ursachen hatte.
Es gab mehrere Anzeigen und Geldstrafen. Wir haben dann mit der Mannheimer Polizei zusammengesessen und eigentlich durchweg von einem positiven Zug erzählt. Es gab keine Auseinandersetzungen im Zug, es war sehr angenehm im Stadion und auch auf dem Rückweg sind uns keinerlei Vorkommnisse bekannt. Aber wenn die Kollegen aus Hannover dann einen Bericht verfassen der sich gewaschen hat, dann sind unsere Erklärungsversuche, milde ausgedrückt, einfach unglaubwürdig.

Nach Aussagen verschiedener Fans von Zweitliga-Clubs wurde in München in den letzten Jahren schon wegen weniger Gästefans ordentlich Polizei und USK aufgefahren. Wir zählen die Münchner Polizei zu den Härtesten in ganz Deutschland.

Das Thema Alkohol und die wirklich lange Zugfahrt sind ein zusätzlicher Punkt, der uns noch etwas Sorgen bereitet. Hinzu kommt, dass wir in München an keiner Stelle irgendwo außerhalb sind. In Hannover ist ja ums ehemalige Expo-Gelände nicht viel, aber in München sieht die Lage definitiv anders aus.

Ich persönlich halte wenig davon die Polizei bis aufs Äußerste zu provozieren um hinterher "Eishockeyfans sind keine Verbrecher" zu schreien. Bengalos sehen gut aus, sind halt nun aber mal verboten. Wer sich nicht dran hält, muss halt mit eventuellen Konsequenzen leben. Die Frage ist auch, ob die Personen dann nicht die gesamte Stimmung zum kippen bringen können, wenn die Polizei doch einschreitet?! Ist es das wirklich wert?
Dann doch lieber mit der Stimme positiv auffallen und in der Südkurve abrocken.

@RGH
Ich weiß nicht wann das letzte Mal ein Spiel 2.5h gedauert hat?! Normalerweise kommt man locker mit zwei Stunden aus. Somit hätten wir bequeme 1,5 Stunden um an den Hauptbahnhof zu kommen. Allerdings kann es natürlich zu eventuellen Verzögerungen kommen, aber wir gehen momentan noch davon aus, dass wir alle zur Abfahrt des Zuges am Hauptbahnhof stehen. Sollte es da wirklich zu eng werden, wird natürlich keiner Angst haben müssen, dass er nicht nach Hause kommt.

@Alle
Bitte verzichtet wie die Jahre zuvor auch schon auf Glasflaschen im Zug! Die Ordner werden definitiv ein Auge drauf haben.

MrSpock
16-11-10, 16:39
Ich glaube alleine im Interesse der Deeskalation werden die Beamten dies unterlassen...


:pop:

Da wär ich mir ebenfalls net so sicher. Wir sind in München schon oft genug kontrolliert worden wenn wir mit dem Zug dort waren. Es war zwar Fußball, aber wenn hier so öffentlich über Pyro geschrieben wird...nachher net wundern. Da wird einfach der Bahnsteig dicht gemacht und gut is und jeder darf seine Taschen aufmachen.

Wünsch Euch aber trotzdem viel Spass beim zugfahren und einen ruhigen Verlauf des ganzen Trips.

corbet"20"
16-11-10, 17:49
Naja abwarten wie sich alles ergibt...



:pop:

Phil Harmonie33
16-11-10, 22:16
Wer meint, das DIESE Fahrt ein Kindergeburtstag wird und das USK zum Topf schlagen kommt, liegt aber mal sowas von daneben.
Es gibt die klare Ansage: Gibt's nur ein kleines bisschen Ärger, kommt das USK.
Wer immer noch meint, er müsste durch irgendwelche Aktionen auffallen, dem ist leider nicht mehr zu helfen. Und das er nicht nur sich selbst schadet, sondern auch den anderen Fans( die das dann ausbaden müssen) und es auch auf Nina und Thomas zurückfällt( für die die Planung und Durchführung Stress ohne Ende ist), sollte wohl auch klar sein. Und diesmal gibt es niemanden, der evtl ein Gutes Wort einlegen kann und "Sünder" rausholt.
Lasst die Bengalos zu Hause, benehmt Euch anständig und provoziert nicht. Und um Gottes Willen, lasst Euch auch nicht provozieren.
Und wenn die Münchner Polizei sagt, es gibt keine Extra-S-Bahnen, dann gibt es keine. Macht das beste draus. Es liegt nicht an unseren Fanbeauftragten.

chatloxx
17-11-10, 01:52
Mal aufgehört über diese Wunderkerzen zu debattieren:

Wenn wir durch die Stadt laufen, überfallen wir dann erst die Banken, Supermärkte oder starten wir bei den Handtaschen der Omas und arbeiten uns langsam hoch? Ansonsten sollten wir noch ein Abteil festlegen, in dem Minderjährige abgefüllt und zur freien Verfügung aller ü40 stehen.



Ernsthaft und wichtig:

Ich bin großer Pyro-Freund, aber wir können es uns nach dem letzten Sonderzug einfach nicht leisten, daher lasse ich alles, was irgendwie leuchtet (außer mein Handy) zu Hause und rate es jedem, gerade in München. Ich z.B. sehe schon kommen, dass alle aussteigen und die Polizei zunölen, nur weil sie eben da sind. Wenn dieser ein Totalausfall wird, wird man die nächsten Jahre noch von Sonderzügen reden, aber fahren werden keine mehr.

Also schaut - speziell im Bezug auf Vollsuff und Hirnausfälle - diesmal wirklich auf euch und euren Nebenmann. Außer natürlich, ihr fahrt zukünftig nur noch Auto und Bus..


chatloxx

Maverick07
17-11-10, 04:16
ich seh schon den aufmacher in der tagesschau "mannheimer fans benehmen sich in München daneben" ...

ich würd fast drauf wetten das mindestens ein paar Pappnasenfreunde dabei sind, die sich eben nicht benehmen können.

Und ganz ehrlich- denjenigen, die sich eben trotz Warnungen nicht benehmen können bzw. es nur um Randale geht, gönn ich das ihnen das USK mal richtig den Arsch auf Grundeis gehen lässt-wenn nicht sogar ordentlich eins in die "Fresse" verpasst. Die Sonderkommandos verstehen sicherlich wenig Spaß. (Hab mal nen Bericht über die GSG9 gelesen- gut die sind wahrscheinlich noch etwas härter drauf als das USK- aber die haben im Ruhrgebiet mal nen Schwerverbrecher und in den Kreisen hohes Tier, hochgenommen- das sich der "harte Hund" sogar selbst eingenässt und eingesch*** hat vor Angst).

Daher würd ich jedem Empfehlen der mitkriegt das einer was plant- diesen in der Gruppe auszumachen und der Sonderzug-Veranstaltung meldet- das sich die Gruppe klar von diesen Personen abgrenzen kann.

Den anderen- denen es echt ums Eishockey, das gemeinsame Erlebnis einer tollen Stimmung mit gleichgesinnten geht, wünsche ich, das alles glatt läuft und das Ganze nicht eskaliert.

chatloxx
17-11-10, 10:46
Ich möchte nur nochmal auf die Nicknames der Poster hinweisen, dass man mein Posting nicht gedanklich mit dem darunter verschmelzen lässt.


Statt Meldung beim Blockwart und Aufsmaul mit Einnässen wäre auch ein direktes (freundliches?) Ansprechen und Erklären ne Nummer, denn die Bengalozünder sind jetzt nicht unbedingt deckungsgleich mit den Krawallmännern..

majestic68
17-11-10, 11:13
Es ist nichts passiert , es ist noch eine gute Woche und dennoch werden hier seit Tagen horror szenarien diskutiert... bei 1000 Leuten sind sicherlich 1-2 Helden Dies nicht blicken dabei aber deswegen geht das usk nicht auf alle Los... Vorstellungen haben hier einige... wie auch immer , wir waren 2 Mal mit knapp 2000 in Frankfurt und es gab fast keine Probleme und da war die Stimmung sicher eine andere als gegen München daher ist eine Warnung der Tour Leitung angebracht und berechtigt! Aber alles andere in meinen Augen überzogen!
Wir fahren hin singen die Münchner in Grund und Boden packen 3 Punkte ein und fahren Heim.

ich_bins
17-11-10, 11:15
Ich muss Dr.Loxx hier in allen Bereichen recht geben.

Trotzdem wird folgendes passieren (eine meiner wilden Theorien, bin natürlich froh wenn sowas nicht passiert): Es werden sich ein paar daneben benehmen, ein paar die nur helfen wollen werden es ebenfalls mit abbekommen (Bsp. Wolfsburg Ausgang Bahnhof), meißtens muss man aber dazu sagen sind das nicht die älteren, die zum Teil eventuell bei Ankunft bereits schon Schlagseite haben, sondern eben die Jüngeren (natürlich nicht alle), die einfach nichts besseres zu tun haben bzw. sich irgendwie dummdoof damit profilieren wollen. So zumindest habe ich das die letzten Jahre auswärts, egal ob im SZ oder woanders erlebt. Und wer "heult" am Ende wieder am lautesten (böse Cops, alles ungerecht, haben mir weh getan)? Genau, die die sich daneben benommen haben. :xmas:

Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt, also hoffen wir mal auf ein friedliches München, vielleicht klaptt das ja mal, macht sowieso mehr Spaß.

PS: Ich kann diese "Fussballfanisierung" (Ultras, Bengalos, Rauch, andere Fans anpöbeln, etc) der Eishockeyfanszene sowieso nicht leiden, aber dagegen tun kann man wahrscheinlich sowieso nichts und wird wohl damit Leben müssen, das "Problem Krawall" legt ja nicht nur in der Eishockeyfanszene zu, leider!

chatloxx
17-11-10, 13:02
Bengalos und Rauch sind nun nichts, was seit wenigen Jahren auftritt und von der Fussballkultur abgeglotzt wurde.

Aber lassen wir das Thema, bevor die Frödert kommt.


Auf einen lauten, kranken, guten Zug!

chatloxx

Strahlermann401
17-11-10, 13:03
... wie auch immer , wir waren 2 Mal mit knapp 2000 in Frankfurt und es gab fast keine Probleme und da war die Stimmung sicher eine andere als gegen München daher ist eine Warnung der Tour Leitung angebracht und berechtigt! Aber alles andere in meinen Augen überzogen!
Wir fahren hin singen die Münchner in Grund und Boden packen 3 Punkte ein und fahren Heim.

Ich kann mich da noch gut dran erinnern als Loxx hinter mir von den Frankfurter Ordnern aus der Reihe gezogen wurde, weil er angeblich die Mülleimer umgetreten hatte. ^^

Allerdings ist meine Hoffnung diejenige, dass die Überwiegenden Fans teile der "alten Garde" sind die noch einigermaßen Wissen wie man sich zu benehmen hat. Ich hab relativ wenig Lust nach Stundenlanger Zugfahrt (So geil die Stimmung auch sein mag) mich auch noch in einer Art "Terroristenjagd" von irgendwelchen Tiefbayrischen USK-Einheiten abhandeln zu lassen.
In Frankfurt hat man ja gesehen das man sich auch mit der Polizei verbrüdern kann und wenn es nur wegen überfüllten S-Bahnen ist.

pfälzerbub
17-11-10, 13:47
Aber lassen wir das Thema, bevor die Frödert kommt.


:kicher::kicher::kicher: Ich glaube diesen Vorwurf darf sie sich noch lange anhören müssen :]

corbet"20"
17-11-10, 15:01
Wir fahren hin singen die Münchner in Grund und Boden packen 3 Punkte ein und fahren Heim.

Ich hoffe der Eishockeygott erhört deine Zeilen

Was wäre das schön... :pray:



:pop:

der_sepp
17-11-10, 17:11
Könnt ihr womöglich einfach aufhören dieses Thema weiterhin SINNLOS zu diskutieren. Jeder weiß wie es auswärs abgehen kann, wenn ein paar Leute aus der Reihe tanzen. Dieses Thread dient ja eigentlich zu Information über den Sonderzug, alles weitere könnt ihr doch in "Rund ums Spiel" oder "Was nervt euch diesen Spieltag?" reinhauen.

udo scholz
17-11-10, 18:26
hallo freunde, ich lese hier und sage euch eins ich freue mich und vertraue euch. als alter sack fühl ich mich wohl und thomas und nina haben meine unterstützung. denn heute bekam ich von spobsor grimminger verpflegungszusage-- meiner winzer haben den wein für die schorrle schon bei mir abgeliefert, über das bier mache ich mir keine sorge und die durchlaufkühler für die sambawagen warten-- also zeigen wir denen vom freistaat was wir können, feiern statt eiern und singa--- singen-- in minga-- münchen. thomas und nina haben viel arbeit reingesteckt und verdammt viel verantwortung-- wir alle achten auf unsere partner und es wird wie immer ein fest. ach so nach hause gekommen sind wir bisher immer--- gruss euer udo

bibbo
17-11-10, 22:40
ich seh schon den aufmacher in der tagesschau "mannheimer fans benehmen sich in München daneben" ...

ich würd fast drauf wetten das mindestens ein paar Pappnasenfreunde dabei sind, die sich eben nicht benehmen können.

Wenn jemand denkt er könnte sich ein Spaß daraus machen, den werde ich persönlich zwichen die Nase boxen :teacher:
Wir wollen doch alle einen positiven und tollen Sonderzug erleben.
Durch Aktionen einzelner wird der Sonderzug für die nächsten Jahre gefährdet.

pfälzerbub
18-11-10, 13:47
Man sollte aber vorher noch nachfragen ob die Netze im München richtig befestigt sind und auch HINTER der Scheibe fest gemacht sind und nicht in richtung Eis :)

jassi.™
18-11-10, 16:14
ich fahr auch mit :)
ich hoff allerdings wirlich, dass das auch alles klappt mit dem weg vom stadion wieder zurück undsoweiter ... und dass die bahn pünktlich abfährt :D
muss nämlich um 7:30 bei der arbeit sein :D

Löffel
18-11-10, 17:37
Man sollte aber vorher noch nachfragen ob die Netze im München richtig befestigt sind und auch HINTER der Scheibe fest gemacht sind und nicht in richtung Eis :)

"Wo bist duuuu... " :D

pfälzerbub
18-11-10, 18:32
"... geliebte Socke" xD

eagle33
22-11-10, 09:19
:shout:
Könnte mich am Freitag eventuel jemand von Birkenau mit nach Mannheim nehmen!!!???

pfälzerbub
22-11-10, 16:19
Muss jemand heimwärts mitm Auto zufällig über Speyer oder Germersheim fahren und hat nochn Platz für mich frei ? ^^

corbet"20"
22-11-10, 16:24
Hier mal was aktuelles aus dem Münchner Forum bzg. USK,Sonderbahn...


Hier die Kopie des Posts vom Admin (Giasinga).


Nochmals zu dem Thema. Ich hab gestern mal mit Rudi darüber gesprochen. Der dann wiederum mit dem Haube der Polizei. Diese versucht immer noch die MVG zu überzeugen, dass ein Zusatzzug eingesetzt wird, um die Mannheimer zu transportieren. Auch wurde die Aussage bestritten, dass man bei irgendeinem kleinen Verstoss mit dem USK anrückt. Diese Aussage wurde nie getätigt.

Link: http://www.siebtermann.de/forum/index.php?topic=11425.50

:pop:

Manu
22-11-10, 16:40
Einige Münchner kommen richtig sympatisch rüber ....:bigthumb:

benny2601
22-11-10, 18:46
Ich bin sowas von gespannt was in München abgeht bezüglich U bzw S Bahn

http://www.youtube.com/watch?v=FtDOhztAHOk

corbet"20"
22-11-10, 19:38
Ich bin sowas von gespannt was in München abgeht bezüglich U bzw S Bahn

http://www.youtube.com/watch?v=FtDOhztAHOk


Ich hab mich grad gekugelt... :kicher:

Der Rest kommt eben aufs Dach...Fertig aus. :]


:pop:

eagle33
22-11-10, 22:24
xmas:Ich bin sowas von gespannt was in München abgeht bezüglich U bzw S Bahn

http://www.youtube.com/watch?v=FtDOhztAHOk

Und jetzt alle......!!!!!!

Einer geht noch einer geht noch rein..............................................

OVERLOAD
23-11-10, 09:56
Solange nicht wieder einige Idioten "Hüpfen bis die Achse bricht" spielen kommen wir auch alle ins Stadion! Ich erinnere nur an Frankfurt.... Spart eure Energie fürs Stadion!

En3rGy
23-11-10, 11:16
ja frankfurt, da habe ich auch noch ne erinnerung im kopf...
hüpfen bis die achse bricht, und dann durften wir alle ans stadion laufen...

benny2601
23-11-10, 12:20
Herrlich. Ich freu mich brutal auf Freitag ;-)

Erstmal schön im Bahnhof Frühstücken und dann gehts ab

pfälzerbub
23-11-10, 16:31
Es war aber ein interessanter Marsch durch dieses Wohnviertel, ohne nervende Polizei und dann am Ende eine sehr überraschte Polizei die noch an der U-Bahn Haltestelle wartete :D

heidi
23-11-10, 16:41
Es war aber ein interessanter Marsch durch dieses Wohnviertel, ohne nervende Polizei und dann am Ende eine sehr überraschte Polizei die noch an der U-Bahn Haltestelle wartete :D

die Gesichter seh ich heut noch vor mir :]:]:]

Thomas
24-11-10, 13:52
Hier jetzt noch mal die allerletzen Infos: http://adler-mannheim.de/news.php?d[nr]=2655 :D

Adler-Schal bitte einpacken!

Thomas
24-11-10, 17:09
Endlich mal eine tolle Nachricht, die uns eben zugeschickt wurde!
Wir bekommen jetzt doch ein oder zwei Sonderbahnen, die auch direkt durchfahren werden.

Danke nach München für die kurzfristige Bereitstellung!
Somit sind wir zwar recht früh an der Eishalle, aber das sollte nun ja kein größeres Problem darstellen. Wer sich wärmen will und noch was erleben möchte kann sich seine Zeit ja hier vertreiben: http://www.sealifeeurope.com/ Das ist direkt gegenüber von der Eishalle. ;-)

benny2601
24-11-10, 17:53
Vielen Dank nach München. alles andere wäre meiner Meinung nach ein chaos im Berufsverkehr aber auch das hätten wir geschafft ;-)

Freu mich auf Freitag.

pfälzerbub
24-11-10, 18:38
oh wie geil ! Richtig gute Nachricht.

slayer
24-11-10, 20:14
Viel spaß wünsch ich euch beim Sonderzug, ich selbst fahr Privat hin (Nürnberg) und zurück (Mannheim) ich warte auf euch dann an der Arena^^

En3rGy
24-11-10, 23:24
super gut von münchen...
riesengroßes DANKESCHÖN

Thomas
24-11-10, 23:29
Da für Freitag die ersten Flocken gemeldet sind, solltet ihr bei der Anfahrt zum Mannheimer bzw. Heidelberger Hauptbahnhof vielleicht ein wenig mehr Zeit einplanen.
Desweiteren wünschen wir natürlich allen Bus- und Privatfahrern eine gute Anreise. Es kommen doch einige Adler-Fans und Sympathisanten aus dem ganzen Süden und sogar aus Österreich nach München. :)

pfälzerbub
25-11-10, 00:05
Mein Zug fährt eh erst um dreiviertel 5 richtung heimwärts los :D

chatloxx
25-11-10, 00:51
Eine kleine Bitte noch, falls es zwei Sonderbahnen werden: Wäre gut, wenn die Leute im ersten Wagen bei Ankunft warten. Sonst haben wir die Stückelung wie in Düsseldorf damals.. :-)

corbet"20"
25-11-10, 10:11
Da für Freitag die ersten Flocken gemeldet sind, solltet ihr bei der Anfahrt zum Mannheimer bzw. Heidelberger Hauptbahnhof vielleicht ein wenig mehr Zeit einplanen.
Desweiteren wünschen wir natürlich allen Bus- und Privatfahrern eine gute Anreise. Es kommen doch einige Adler-Fans und Sympathisanten aus dem ganzen Süden und sogar aus Österreich nach München. :)

Das denke ich auch... Ebenso soll laut Wetterbericht (Wetter.com) Morgens,Mittags,Abends und Nachts leichter Schneefall für München gemeldet sein...

Warm anziehn sollte also nicht schaden :kicher:
Schließlich soll uns ja keinem vor Kälte die Stimme und Kraft zum Supporten ausgehen.


:pop:

Strahlermann401
25-11-10, 13:16
Ich fände es auch ganz schön, wenn man sich bei der Pol-Ins 43 mal bedankt. Ich weiß ja nicht ob das üblich ist das man da ein Fax bekommt wo nochmal der geplante Ablauf drauf steht.
Ist mir zumindest von FaM nicht bekannt ;P
Nachher gehts die Karten holen und euch sieht man ja dann morgen am Gleis!

Bis dahin
Blau-Weiß-Rot ein leben lang!

AdlerMike
25-11-10, 16:46
[QUOTE=corbet"20";429925]Das denke ich auch... Ebenso soll laut Wetterbericht (Wetter.com) Morgens,Mittags,Abends und Nachts leichter Schneefall für München gemeldet sein...

Warm anziehn sollte also nicht schaden :kicher:
Schließlich soll uns ja keinem vor Kälte die Stimme und Kraft zum Supporten ausgehen.

Hi, kennt jemand die Halle in München ? Sprich, ist´s warm oder temeraturmäßig eher Richtung Augsburg in der Hütte ?

CALIMERO58
25-11-10, 17:02
Freu mich riesig auf München und das wetter spielt mit (schnee,schnee:kicher:) ist doch ein wintersport:]

corbet"20"
25-11-10, 19:28
Hi, kennt jemand die Halle in München ? Sprich, ist´s warm oder temeraturmäßig eher Richtung Augsburg in der Hütte ?

Naja würde sagen etwas wärmer als Augsburg...Aber definitiv kälter als bei uns... :]


:pop:

bibbo
25-11-10, 22:11
Eine kleine Bitte noch, falls es zwei Sonderbahnen werden: Wäre gut, wenn die Leute im ersten Wagen bei Ankunft warten. Sonst haben wir die Stückelung wie in Düsseldorf damals.. :-)



#:pray: TOP

Löffel
25-11-10, 22:18
Hi,

wenn jemand schon früh am Bahnhof ist und ihm langweilig ist, kann er gerne noch kurz was helfen für den Sonderzug:

Um kurz vor 10 steht hinter dem Bahnhof ein Transporter, der noch ein paar Sachen geladen hat. Das muss auf das Sonderzuggleis.

Gruß Löffel

PS: Die Mädels sollten Eurostücke parat haben im Sonderzug an der Bar. Nicht das ihr euch ärgert, wenn ihr ein Schmankerl verpasst :D

Thomas
25-11-10, 23:56
@Löffel
Versprich nicht zu viel, am Ende sind die Mädels noch enttäuscht. :D

An dieser Stelle noch ein Dank an alle fleißigen Helfer, die heute beim beladen des Zuges in Stuttgart Zeit und Kraft geopfert haben. :)

Strahlermann401
26-11-10, 08:54
Ach Jungs noch ne Stunde dann zieh ich los. Ich freu mich ja jetzt schon wie ein Schnitzel auf den Sonderzug!
Danke das Ihr das wieder auf die Beine gestellt habt! Und Morgen fahren wir gemütlich mit 3 Punkten wieder heim :P:P:P

bibbo
01-12-10, 00:35
http://www.youtube.com/watch?v=JUn-o2OOs3I

Nina
13-01-11, 11:13
Wir haben noch ein paar T-Shirts vom Sonderzug übrig.

Wer Interesse daran hat, bitte kurz eine PN an mich.

Die folgenden Größen sind noch da:

6XL, 4XL und 3 XL.

LG Nina

Faceoff
25-01-11, 15:46
Ich habe mir gerade mein Ticket angeschaut und bin etwas verwirrt. Ich war noch nie in Köln.

Ich habe eine Stehplatzkarte bestellt, aber auf meinem Ticket steht Block 402 Reihe 3 Platz 1. Ist das denn nun Stehplatz, also unser Stehblock oder Sitzplatz oder wie habe ich das zu verstehen? Ich bin verwirrt.

König Schorle I
25-01-11, 15:52
In Köln gibt es für Gästefans nur Sitzplatzblöcke, in denen wird jedoch gestanden. Somit wurde von den Fanbeauftragten unterschieden: Sitzplätze, die jedoch nicht genutzt werden da gestanden wird und Sitzplätze, die auch als solcher verwendet werden sollen.

corbet"20"
25-01-11, 17:58
Edit:

Wieso posten wir eigentlich gerade im Sonderzug München Fred?

:pop:

Faceoff
25-01-11, 19:24
Weil ich nur Sonderzug... gelesen hatte. Mein Fehler :-)