PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hans Maier verstorben



Wayne Hynes
15-07-11, 08:58
Eishockey

Trauer um Hans Maier

Mannheim. Die Mannheimer Eishockey-Szene trauert um Hans Maier. Der Bayer, der 1961 in die Quadratestadt kam und über 750 Mal das blau-weiß-rote Dress des MERC trug, verstarb am Mittwoch überraschend im Alter von 71 Jahren. Trotz des Abstiegs in die Zweitklassigkeit hielt Maier seinem Verein stets die Treue, er schlug Angebote aus Düsseldorf und Köln aus. Dafür erhielt er die goldene Ehrennadel des MERC. Nach seiner Karriere, die 1979 wegen eines Streits mit Trainer Heinz Weisenbach abrupt endete, übernahm Maier das "Alt-Mannem". Er tauschte die Schläger, spielte in seiner freien Zeit Tennis bei Schwarz-Weiß Neckarau. Auch dieser Klub trägt Trauer. cr

Quelle: morgenweb.de (http://www.morgenweb.de/nachrichten/sport/eishockey/artikel/20110715_mmm0000001933857.html)

Ron Andruff25
15-07-11, 13:19
Eine wirkliche Eishockeylegende in Mannheim. Hans Maier war einfach ein - für die älteren von uns - unvergeßlicher Typ. Solche Spieler wie ihn gibt es heute nicht mehr.

Schade das damals der Streit mit Heinz Weisenbach war. Ich hätte ihn gerne noch ein Jahr spielen sehen.....