PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DEL-News September 2011



bruce abbey#22
02-09-11, 11:24
DEL-Zukunft der DEG gefährdet!


http://www.derwesten.de/sport/eishockey/del/deg/DEL-Zukunft-der-DEG-gefaehrdet-id5020538.html

Kingkongkrupp
06-09-11, 19:13
Teamcheck 2011/2012 der Straubing Tigers: Und jährlich grüßt das Murmeltier
(http://www.eishockey-magazin.de/teamcheck-20112012-der-straubing-tigers-und-jahrlich-grust-das-murmeltier/archives/18457)
Teamcheck 2011/2012 der DEG: Die letzte Saison als Metro-Stars (http://www.eishockey-magazin.de/teamcheck-20112012-der-deg-die-letzte-saison-als-metro-stars/archives/18412)

Teamcheck 2011/2012: Neuformiertes Team der Scorpions will in die Playoffs (http://www.eishockey-magazin.de/teamcheck-20112012-scorpions/archives/18393)

Teamcheck 11/12: Wohin führt die sportliche Reise der Ice Tigers? (http://www.eishockey-magazin.de/del-teamcheck-1112-wohin-fuhrt-die-sportliche-reise-der-ice-tigers/archives/18274)

Teamcheck 11/12 ERC Ingolstadt: Wie immer in die Play-offs (http://www.eishockey-magazin.de/del-teamcheck-1112-erc-ingolstadt-wie-immer-in-die-play-offs/archives/18227)

Teamcheck 11/12 der Krefeld Pinguine: Eintagsfliege oder Wiederholungstäter? (http://www.eishockey-magazin.de/del-teamcheck-1112-der-krefeld-pinguine-eintagsfliege-oder-wiederholungstater/archives/18221)

schiller
06-09-11, 23:44
Nur am Rande eine DEL-News, aber für die Zocker unter uns evtl. spannend:

Electronic Arts hat bereits jetzt ein Update für NHL 12 angekündigt, mit dem sich die Teams der Deutschen Eishockey Liga (DEL) auf den neuesten Stand bringen lassen. [...]

http://www.eishockey-24.de/sonstiges/nhl-12-kostenloses-update-fuer-del-teams/

Flo
07-09-11, 10:16
Vertrag für Patrick Davis
(Quelle: Joachim Thies)

Die Zeit der Ungewissheit hat ein Ende: Ab sofort ist Stürmer Patrick Davis ein echter Grizzly und ein wichtiger Bestandteil der neuen Mannschaft des Vizemeisters 2011. Am heutigen Montag erhielt Davis einen Vertrag für die gesamte Spielzeit 2011/2012.

Der Amerikaner war der letzte Neuzugang, den Sportdirektor Karl-Heinz Fliegauf kurz vor dem Trainingsauftakt mit einem Try-out-Vertrag ausstattete. Die Vorbereitung über musste sich der 24jährige Rechtsschütze beweisen und tat dieses eindrucksvoll, zuletzt beim Testspiel in Hamburg, wo er mit zwei Toren maßgeblich zum Erfolg des SKODA-Teams beitrug

Sportdirektor Fliegauf ist von den Qualitäten des Amerikaners überzeugt: „Wir haben Patrick bewusst diese längere Try-out-Phase zugestanden, um ihm auch die Möglichkeit zu geben, sich im Spielsystem und in der Mannschaft zu Recht zu finden. Er war bis dato einer unserer effektivsten Stürmer und auch seine variable Einsetzbarkeit im Sturm war mitentscheidend, dass er einen Vertrag bei uns erhält.“

(...)


www.ehc-wolfsburg.de

Paige
11-09-11, 20:15
Krefeld Pinguine verpflichten Ben Ondrus aus der AHL (http://www.eishockey-magazin.de/krefeld-pinguine-verpflichten-ben-ondrus-aus-der-ahl/archives/18846)

MaxPower78
14-09-11, 10:36
Meldung von eishockey-24.de:
Play Off Viertelfinale in diesem Jahr im Best of 7 Modus

http://www.eishockey-24.de/del/del-ab-dem-viertelfinale-vier-siege-noetig/

Immerhin etwas, aber ich würde gerne die ganze Hand nehmen wollen und auch den Rest der PlayOffs so spielen....

Feuchter Bandit
14-09-11, 10:45
Meldung von eishockey-24.de:
Play Off Viertelfinale in diesem Jahr im Best of 7 Modus

http://www.eishockey-24.de/del/del-ab-dem-viertelfinale-vier-siege-noetig/

Immerhin etwas, aber ich würde gerne die ganze Hand nehmen wollen und auch den Rest der PlayOffs so spielen....
Wobei die Headline sehr missverständlich gewählt ist...

Olli
14-09-11, 14:08
Der Artikel ist etwas missverständlich geschrieben.
Im 1.Absatz steht, dass ab dem Viertelfinale best of 7 gespielt wird.
weiter unten heißt es ab Halbfinale best of 5.

Was gilt denn nun?

MaxPower78
14-09-11, 15:08
Nur das Viertelfinale wird Best of 7 sein. Halbfinale und Finale in Best of 5

Meeke19
14-09-11, 16:18
...und nach wie vor kaum an Lächerlichkeit zu überbieten. Es ist in Deutschland schwieriger ins Halbfinale vorzustossen, als Meister zu werden.

Heik606
16-09-11, 10:04
Freitag, 16. September 2011 N-TV.de

Eishockeyprofis als ErdbeerpflückerDEL-Klubs sparen auf Staatskosten

von Matthias Bossaller

Heute startet die Deutsche Eishockey-Liga DEL in ihre 18. Spielzeit. Bis vor kurzem waren viele der rund 350 Profis noch arbeitslos gemeldet. Trotz Jahresgehältern von mehr als 100.000 Euro kassieren sie Arbeitslosengeld vom Staat, weil die Klubs sie nur neun Monate unter Vertrag nehmen. Das ist legal. Doch ist es auch moralisch vertretbar?.......... (http://www.n-tv.de/sport/DEL-Klubs-sparen-auf-Staatskosten-article4310866.html)
http://www.n-tv.de/sport/DEL-Klubs-sparen-auf-Staatskosten-article4310866.html

Ich hab davon schon vor Jahren gehört war aber der Meinung das man das abgestellt hat, scheinbar aber nur bei 3 Vereinen….

Auch das sollte man berücksichtigen wenn man die Etats der Klubs vergleicht.
Kein Wunder also das der Etat von den Eisbären und den Adlern dann so groß ist….

Roy Roedger
16-09-11, 10:07
Da dies eine gängige Praxis ist, wird das wohl auch so weiter laufen. Zumal der Staat sich ins eigenen bein schneidet. Denn bei nicht verbeamteten Lehreren wird dies auch so praktiziert. Die Stempel über die Sommerferien.

Wayne Hynes
16-09-11, 10:47
Es mag moralisch verwerflich klingen und sein, aber gesetzlich ist es so geregelt und da wäre / ist jeder doof, wenn er dies nicht in Anspruch nimmt.
Wenn es diese Gesetze und Zahlungen so gibt, sollte man sie auch nutzen, egal wie viel man im Jahr verdient oder nicht.

Ich bin mir nur sicher, dass wir genau wegen solcher Gesetze (nicht wegen der Leute die es in Anspruch nehmen) irgendwann vor die Hunde gehen.
Dann wird es aber pauschal keine Griechen oder Iren oder andere von uns gemästeten Europäer mehr geben die unsere Staatsschulden tilgen.

"Geht mal zu den deutschen, die haben Geld" werden wir dann hören.

Cheers
Wayne, der es ebenfalls so handhaben und stempeln gehen würde, wenn er in dieser Situation wäre, bzw. die Möglichkeit dazu hätte.

Roy Roedger
16-09-11, 10:53
Ich denke dem Spielern kann hier niemanden was vorwerfen. Außerdem wäre ich mir nicht sicher ob es nicht auch Fußballvereine gibt, die dies ausnützen.

Jeder der die Chance hätte (Wir reden heir imerhin von Rund 3000 Euro im Monat. Bei 3 Monaten 9000 Euro....) würde dieses Geld nehmen. Zumal ja auch Krankenkasse usw. geregelt sei müssen. Außerdem sollte man nicht vergessen dass es auch etliche gibt die nicht 150000 Euro im Jahr verdienen...

Heik606
16-09-11, 11:07
Fragt sich dann nur warum es die Eisbären, Krefeld und Mannheim nicht auch ausnutzen.

Das Geld was sie in den 3 Monaten den Spielen Zahlen könnten Sie dann doch locker in einen Sehr guten Spieler investieren.:hmpf:
Stopp, hab mich falsch ausgedrückt richtig muss es heißen in einen sehr teuren Spieler investieren,
heißt ja net das er dann auch sehr gut ist…. :D

RGH
16-09-11, 11:21
Hallo,

den Spielern kann man gewiß keinen Vorwurf machen. Wenn mich mein Arbeitgeber nur 9 Monate/Jahr bezahlt, muss ich sehen, wo ich die restlich 3 Monate bleibe.

Arbeitgebern, die versuchen auf Kosten der Allgemeinheit (= des Steuerzahlers) und ihrer Mitarbeiter zu sparen, kann man da schon eher etwas vorwerfen!

Gruß
Roland

Roy Roedger
16-09-11, 11:23
Wie schon geschrieben da es der Staat selbst macht...

RGH
16-09-11, 11:43
Wie schon geschrieben da es der Staat selbst macht...

... wird es dadurch nicht besser! ;)

Gruß
Roland

Mr. Moose
16-09-11, 15:16
Die bösen Eishockeyspieler aber auch. Nutzen den Staat einfach aus.

Ich erinnere mich aber auch an folgende in der Vergangenheit geführte Diskussionen aus dem Fußballbereich:

1. Steuerfreie Schichtzuschläge (BVB): n-tv v. 24.09.2003 (http://www.n-tv.de/sport/BVB-spart-1-5-Mio-Euro-article102172.html) / Der Spiegel v. 22.09.2003 (http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-28653224.html)

2. Spanische "Sondersteuer" für ausländische Fußballprofis: FAZ v. 16.06.2009 (http://www.faz.net/artikel/C30644/einkommensteuer-cristiano-ronaldo-im-spanischen-steuerparadies-30054557.html)

3. Ende der Steueroasen für Fußballspieler: Spiegel.de v. 16.02.2010 (http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,675685,00.html)

bruce abbey#22
24-09-11, 08:32
Die Ice Tigers haben sich mit sofortiger Wirkung von Cheftrainer Andreas Brockmann getrennt. Bis ein neuer Trainer gefunden ist, wird der bisherige Co-Trainer Derek Mayer als Cheftrainer hinter der Bande fungieren.

Quelle: IceTigers HP

waYne
24-09-11, 10:42
Wundert mich nicht....nach den letzten drei Spielen....die Abwehr scheint ja sehr stabil zu sein^^

Kingkongkrupp
26-09-11, 19:27
EISHOCKEY-MAGAZIN:

Trainersuche beendet: Peter Draisaitl übernimmt DEL Schlusslicht Nürnberg (http://www.eishockey-magazin.de/trainersuche-beendet-peter-draisaitl-ubernimmt-del-schlusslicht-nurnberg/archives/19589)

Wayne Hynes
28-09-11, 14:46
Ich packe (kopiere) das mal hier rein, weil ich das absolut erwähnenswert finde! Grandioses Wochenende steht da den Bärlinern vor der Tür!
Sehr geil! (RESCHBEGGD)

*****************
Eisbären All Stars empfangen Gazprom Export Hockey am 9. Oktober 2011
Am 9. Oktober 2011 findet wieder das Treffen ehemaliger Eisbärenspieler mit bekannten Gesichtern aus dem nationalen und internationalen Eishockeygeschehen in der o2 World Berlin statt. Denn dann empfängt um 14 Uhr das Team der Eisbären All Stars die Mannschaft von Gazprom Export Hockey zum alljährlichen Deutsch-Russischen Freundschaftsspiel.

Dieses Match ist eingebettet in zwei andere Eishockey-Highlights. Am Vorabend steigt die NHL Premiere 2011 mit dem Match der Los Angeles Kings gegen die Buffalo Sabres. Am Abend des neunten Oktober selbst empfangen dann die Eisbären Berlin die Adler Mannheim zum DEL-Rekordmeisterduell, erstmals ausgetragen auf der Eisfläche in NHL-Ausmaßen.

Für die Eisbären All Stars werden diesmal neben den Stammspielern Peter John Lee, Don Jackson, Steffen Ziesche, Nico Pyka, Yvon Corriveau, Thomas Brandl, Thomas Graul, Dieter Frenzel, Tobias Abstreiter und Petr Briza auch erstmals Torwart Alex Jung, Mark Beaufait und sein Sohn Cullen sowie Bernd Truntschka auflaufen. Auch DEB-Nationaltrainer Jakob Kölliker wird sich das All-Stars Dress überwerfen. Verstärkt wird das Eisbärenteam von drei Legenden der Los Angeles Kings. Allen voran natürlich Luc Robitaille, der erfolgreichste linke Flügelstürmer der NHL aller Zeiten (Punkte und Tore und derzeitige Präsident Business Operations Kings. Zudem dabei die früheren NHL-Stars Daryl Evans und Bernie Nicholls.

„Wir wollen endlich mal gewinnen“, sagt der Kapitän der All Stars, Peter John Lee. „In den letzten Jahren war es an einigen Stellen immer wieder sehr knapp, vielleicht können wir diesmal das Spiel für uns entscheiden. Die kleinere Eisfläche kommt uns sicherlich dafür entgegen.“ Für Gazprom Export Hockey läuft natürlich wieder Alexander Medvedev, der Generaldirektor von Gazprom Export und Präsident der russischen Eishockeyliga KHL auf. Außerdem dabei der Olympiasieger von 1972 und 1976, Alexander Yakushev, der Olympiasieger von 1984 Vladimir Myshkin und der Olympiasieger von 1992 und Ex-NHL-Star Andrey Kovalenko.

Zwei Frei-Tickets für dieses Eishockeyfest gibt es vorerst bis vor dem Eisbären-Heimspiel am 1. Oktober 2011 Spiel für alle Dauerkartenbesitzer der Eisbären im Fanshop der o2 World und nach dem Spiel eventuelle Resttickets für alle anderen Interessenten.

Quelle: Eisbären Berlin – Pressemeldung

*****************

bruce abbey#22
29-09-11, 13:59
Artikel über die DEG

http://www.wz-newsline.de/polopoly_fs/1.776369.1317035815!/menu/standard/file/Vorurteile_neu.pdf

st3f4n
29-09-11, 16:30
Eishockey / DEL
28.09.2011
Pietta verlängert bei den Pinguinen

Die Krefeld Pinguine können langfristig auf die Dienste von Mittelstürmer Daniel Pietta bauen.

Der 24-Jährige verlängerte seinen Vertrag beim aktuellen Tabellen-13. vorzeitig um drei Jahre bis 2015.

"Ich freue mich, dass ich bleiben kann. Andere Vereine wollten mich, doch ich will in Krefeld den Weg fortsetzen, den ich eingeschlagen habe", sagte das Krefelder Eigengewächs, das auch von den DEL-Konkurrenten Eisbären Berlin und Adler Mannheim umworben wurde.

Pietta erzielte in der vergangenen Spielzeit in 58 Spielen 17 Treffer und leistete 29 Torvorlagen.


Sport1.de

Kingkongkrupp
30-09-11, 20:27
Eishockey-Magazin:

Nethery: „Ich kann gar nichts Positives vermelden“ (http://www.eishockey-magazin.de/nethery-%E2%80%9Eich-kann-gar-nichts-positives-vermelden%E2%80%9C/archives/19787)

Kardopulos
02-10-11, 19:43
D = Dumm gelaufen
E = Ende
G = Gelände

Winston
02-10-11, 21:02
D = Dumm gelaufen
E = Ende
G = Gelände

Danke! Dieser Beitrag war so nötig wie Bauchweh!