PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DEG in die KHL?



icebrecher
03-02-12, 18:47
Die KHL lockt: DEG denkt über Wechsel in multinationale Liga nach

Am heutigen Freitag erwarten die DEG Metro Stars die Krefeld Pinguine zum Westderby. Es könnte eines der letzten DEL-Spiele für Düsseldorf sein. Denn am heutigen Freitag tauchten Gerüchte auf, dass der wirtschaftlich angeschlagene Club ernsthaft über einen Wechsel zur kommenden Saison in die multinationale Kontinental Hockey League (KHL) mit Teams aus Russland, Weißrussland, Kasachstan, Lettland und der Slowakei nachdenkt....weiter bei Eishockeynews (http://www.eishockeynews.de/aktuell/artikel/2012/02/03/die-khl-lockt-deg-denkt-ueber-wechsel-in-multinationale-liga-nach.html)

st3f4n
04-02-12, 01:55
Das wäre doch was... die KHL fast um die Ecke :D

Frank #80
04-02-12, 08:59
www.eishockey.info schreibt allerdings dazu:


Absage an KHL-Spekulationen

DEG setzt auf DEL-Teilnahme



Nach einem Bericht über eine Mögliche Teilnahme der DEG*Metro Stars an der russisch dominierten KHL*hat der Club mit einer klaren Absage reagiert. Geschäftsführer Elmar Schmellenkamp:*"Die DEG dankt für das ehrenvolle Angebot der russischen Delegation und die Einladung in die KHL. Wir verbinden diesen Dank mit der besonderen Wertschätzung für unsere russischen Gesprächspartner, die wir als kompetente und seriöse Initiatoren für attraktives Eishockey kennengelernt haben. Das Angebot zeugt von der besonderen Attraktivität der DEG und der der Anziehungskraft der rheinischen Metropole Düsseldorf.

Wir sind allerdings überzeugt, dass sich die DEG auch ohne die Schubkraft der KHL erfolgreich entwickeln wird – in der Deutschen Eishockey Liga. Wir wollen deshalb zu jetzigen Zeitpunkt auf das Angebot nicht eingehen.

Wenn wir für die KHL ein interessanter Partner sind, sollte dies umso mehr für unser heimisches Umfeld gelten. Trotz dieser Absage sind wir außerdem daran interessiert, die Partnerschaft zu unseren russischen Gesprächspartnern weiter zu entwickeln. Vielleicht gibt es noch die Chance auf eine zukünftige Zusammenarbeit."

Schanki92
05-02-12, 00:26
Ist heute schon der 1 April